1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Blackphone: Mittelklasse-Smartphone mit…

Android aka Privat OS

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Android aka Privat OS

    Autor: herzcaro 29.04.14 - 12:34

    Musste lachen.

    Zu dem Gerät selbst frage ich mich was es besser können soll als jedes x-beliebige Smartphone und Leute die sich um Sicherheit Gedanken machen, haben ohnehin ein Blackberry mit OS 10, welches nicht vollkommen ist aber konzeptionell schon besser ist als Android und iOS Geräte je sein können.

  2. Re: Android aka Privat OS

    Autor: tadl 29.04.14 - 14:08

    Andere lachen vielleicht über Blackberry 10.
    http://frank.geekheim.de/?p=2379
    http://www.heise.de/newsticker/meldung/BlackBerry-spaeht-Mail-Login-aus-1919718.html

  3. Re: Android aka Privat OS

    Autor: Wahrheitssager 29.04.14 - 15:39

    >Andere lachen vielleicht über Blackberry 10.
    >http://frank.geekheim.de/?p=2379
    >http://www.heise.de/newsticker/meldung/BlackBerry-spaeht-Mail-Login-aus-1919718.html

    Ich trau diesen "automatischen Einrichtungen" sowieso nicht. Deshalb sollte man sowas immer manuell einrichten.

  4. Re: Android aka Privat OS

    Autor: Nebucatnetzer 29.04.14 - 19:53

    herzcaro schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Musste lachen.
    >
    > Zu dem Gerät selbst frage ich mich was es besser können soll als jedes
    > x-beliebige Smartphone und Leute die sich um Sicherheit Gedanken machen,
    > haben ohnehin ein Blackberry mit OS 10, welches nicht vollkommen ist aber
    > konzeptionell schon besser ist als Android und iOS Geräte je sein können.

    Was gibts da zu lachen?
    Android kannst du ziemlich schnell ohne Google haben.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Württembergische Gemeinde-Versicherung a.G., Stuttgart
  2. Kreis Segeberg, Segeberg
  3. DREWAG - Stadtwerke Dresden GmbH, Dresden
  4. über duerenhoff GmbH, Baden-Württemberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 5€
  2. gratis (bis 02. April, 17 Uhr)
  3. 25,99€
  4. 69,99€ (Release am 10. April)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Coronavirus: Spiele statt Schule
Coronavirus
Spiele statt Schule

Wer wegen des Coronavirus mit Kindern zu Hause ist, braucht einen spannenden Zeitvertreib. Unser Autor - selbst Vater - findet: Computerspiele können ein sinnvolles Angebot sein. Vorausgesetzt, man wählt die richtigen.
Von Rainer Sigl

  1. China Bei Huawei füllen sich die Büros nach Corona wieder
  2. Schulunterrricht Datenschützer hält Skype-Nutzung für bedenklich
  3. Coronavirus Bosch entwickelt schnellen Virentest

Videostreaming: So verändert Disney+ auch Netflix, Prime Video und Sky
Videostreaming
So verändert Disney+ auch Netflix, Prime Video und Sky

Der Markt für Videostreamingabos in Deutschland ist jetzt anders: Mit dem Start von Disney+ erhalten Amazon Prime Video, Netflix sowie Sky Ticket ganz besondere Konkurrenz.
Von Ingo Pakalski

  1. Disney+ Surround-Ton nur auf drei Fire-TV-Modellen
  2. Telekom-Kunden Verzögerungen bei der Aktivierung für Disney+
  3. Coronavirus-Krise Disney+ startet mit reduzierter Streaming-Bitrate

Disney+ im Test: Ein Fest für Filmfans
Disney+ im Test
Ein Fest für Filmfans

Wir haben Disney+ vor dem Deutschlandstart getestet und sind begeistert. Das Abo ist perfekt für Familien mit Schulkindern. Filmfans können sich über Bonusmaterial freuen, das Amazon Prime Video, Netflix und Sky gar nicht kennen.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Disney+ The Mandalorian gibt es in Deutschland im Wochenturnus
  2. Rabatte für Disney+ Disney erlaubt Aussetzen des vergünstigten Jahresabos
  3. Netflix-Konkurrenz Disney+ für Telekom-Kunden ein halbes Jahr gratis

  1. Recht auf Vergessenwerden: Französisches Gericht kassiert Strafe gegen Google
    Recht auf Vergessenwerden
    Französisches Gericht kassiert Strafe gegen Google

    Im Streit um das sogenannte Recht auf Vergessenwerden hat das oberste Verwaltungsgericht in Frankreich ein altes Urteil gegen Google widerrufen.

  2. SpaceX: DragonXL soll Raumstation im Mondorbit versorgen
    SpaceX
    DragonXL soll Raumstation im Mondorbit versorgen

    Größere Frachter sollen mit größeren Raketen eine kleinere Raumstation versorgen, die weiter weg ist. SpaceX bekommt einen Teil eines 7-Milliarden-Dollar-Auftrags.

  3. Coronavirus: Google stellt Millionenbeträge für Unternehmen zur Verfügung
    Coronavirus
    Google stellt Millionenbeträge für Unternehmen zur Verfügung

    Insgesamt 800 Millionen US-Dollar stellt Google für Unternehmen und die WHO in Form von Fonds und Gutschriften für Werbeanzeigen zur Verfügung.


  1. 14:42

  2. 13:56

  3. 13:00

  4. 12:07

  5. 18:41

  6. 15:02

  7. 14:53

  8. 12:17