1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bombardier Primove: Erste…

Hallo aus Eberswalde :P

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Hallo aus Eberswalde :P

Autor: Hanz Brech 01.05.14 - 22:03

Hallo ich bin aus Eberswalde und ich kann sagen das E-Busse nicht wirklich leise sind und eine Gefahr für Menschen wirklich ausgeschlossen ist solange man nicht wie ein voll Trottel durch die Straßen läuft.

Dafür sind E-Busse oder besser gesagt Hybrid-Busse wie sie in Eberswalde fahren wirklich super sie fahren echt schnell und haben eine Superbeschleunigung und sind extrem effizient. In Eberswalde ist es so geregelt das die Busse über Oberleitung mit Strom versorgt werden und Akkus haben damit wenn sie nicht angesschlossen sind oder das Netz ausfällt noch 30 min fahren können.

Das Problem ist nur das die Busse als Umwelt freundlich dargestellt werden weil Strom usw. aber wenn der Strom nicht aus Erneuerbaren Quellen kommt ist die ganze Idee dahinter Sinnlos!


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Hallo aus Eberswalde :P

Hanz Brech | 01.05.14 - 22:03
 

Re: Hallo aus Eberswalde :P

JensM | 04.05.14 - 12:16
 

Re: Hallo aus Eberswalde :P

Chaos_deluxe | 05.05.14 - 14:36

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Technischer Redakteur (m/w/d)
    VBL. Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder, Karlsruhe
  2. Senior Project Manager (m/w/d)
    CG Car-Garantie Versicherungs-AG, Freiburg
  3. Teamleitung IT-Service (m/w/d)
    HANSA Baugenossenschaft eG, Hamburg
  4. Leitung IT-Stabsstelle (w/m/d)
    Bibliotheksservice-Zentrum Baden-Württemberg (BSZ), Konstanz

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de