1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › All-Net-Flat Young: 1&1 All-Net-Flat mit…

Was passiert wenn man 28 wird?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was passiert wenn man 28 wird?

    Autor: HerrHerger 02.05.14 - 17:12

    http://mobile.1und1.de/modules/frontend-consumer/pdf/1und1_Preisliste_Mobilfunktarif_ANF_Basic_Young.pdf

    Hier heißt es "Buchbar für alle zwischen 18-28 Jahren". Ich gehe davon aus, dass der Tarif also auch nach dem 28. Geburtstag gilt, wenn vorher abgeschlossen?

    Alles andere wäre unlogisch, ich will aber sicher gehen :)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 02.05.14 17:21 durch HerrHerger.

  2. Re: Was passiert wenn man 28 wird?

    Autor: SirebRaM 02.05.14 - 18:28

    Jep ist wie bei anderen Anbietern auch. Könntest einen Tag vor deinem GB den Vertrag abschließen dann gilt er die 2 Jahre :)

  3. Re: Was passiert wenn man 28 wird?

    Autor: Xennor 02.05.14 - 19:56

    Bei VF erlischt der "Junge Leute Rabatt" den man bekommt wenn man unter 25 ist mit dem 25. Geburtstag. Selbst so erlebt...

  4. Re: Was passiert wenn man 28 wird?

    Autor: SirebRaM 02.05.14 - 23:54

    Xennor schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei VF erlischt der "Junge Leute Rabatt" den man bekommt wenn man unter 25
    > ist mit dem 25. Geburtstag. Selbst so erlebt...

    Das darf aber garnicht sein. Hatte ich auf Weiterbildungen oft das Thema...

  5. Re: Was passiert wenn man 28 wird?

    Autor: HerrHerger 03.05.14 - 15:44

    Ich habe angerufen. Man bleibt beim günstigen Tarif auch wenn man 28 wird.

  6. Re: Was passiert wenn man 28 wird?

    Autor: iRofl 04.05.14 - 11:04

    HerrHerger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was passiert wenn man 28 wird?

    Dann wirst du erschossen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BHS-Sonthofen GmbH, Sonthofen
  2. Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie, Berlin
  3. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  4. Software AG, Darmstadt, Saarbrücken

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 117,99€ inkl. 20-Euro-Steam-Gutschein
  2. 154,54€ inkl. 20-Euro-Steam-Gutschein
  3. 999€ mit Rabattcode "POWEREBAY7" (Bestpreis)
  4. (u. a. Project Cars 2 für 5,49€, Fortnite - The Last Laugh Bundle DLC (Nintendo Switch Download...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Biden und die IT-Konzerne: Die Zähmung der Widerspenstigen
Biden und die IT-Konzerne
Die Zähmung der Widerspenstigen

Bislang konnten sich IT-Konzerne wie Google und Facebook noch gegen eine schärfere Regulierung wehren. Das könnte sich unter Joe Biden ändern.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Quibi Mobile-Streaming-Dienst nach einem halben Jahr dicht

IT-Security outsourcen: Besser als gar keine Sicherheit
IT-Security outsourcen
Besser als gar keine Sicherheit

Security as a Service (SECaaS) verspricht ein Höchstmaß an Sicherheit. Das Auslagern eines so heiklen Bereichs birgt jedoch auch Risiken.
Von Boris Mayer

  1. Joe Biden Stellenanzeige im Quellcode von Whitehouse.gov versteckt
  2. Sturm auf Kapitol Pelosis Laptop sollte Russland angeboten werden
  3. Malware Offenbar Ermittlungen gegen Jetbrains nach Solarwinds-Hack

Spitzenglättung: Die Pläne zur Zwangsabschaltung von Wallboxen gehen zu weit
Spitzenglättung
Die Pläne zur Zwangsabschaltung von Wallboxen gehen zu weit

Die Netzbetreiber wollen in großem Umfang in die Anschlüsse der Verbraucher eingreifen. Das macht die Elektromobilität unnötig teuer und kompliziert.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. CES 2021 So geht eine Messe in Pandemie-Zeiten
  2. USA Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören
  3. Handyortung Sinnloser Traum vom elektronischen Zaun gegen Corona