Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Traktorstrahl: Ultraschall zieht…

Handgröße

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Handgröße

    Autor: Kakiss 06.05.14 - 19:33

    Wieso soll sowas denn immer Raumschiffe anziehen?

    Wie wäre es denn ein Gerät zu bauen dass man in der Handinnenfläche trägt, ähnlich wie die Goa Uld in Stargate.

    Und nun folgende Situation :

    Man liegt auf dem Sofa, möchte umschalten und selbstverständlich liegt die Fernbedienung am anderen Ende.
    Traktorstrahl in der Hand und zack ist die Fernbedienung da ;)

    Oder man verliert sein Lichtschwert, ohne Jedikräfte sehr dämlich, der Traktorstrahl in der Hand hilft!

    Die Innovation des Jahrhunderts.

    Per Kickstarter finanzieren und im Homeshoppingprogramm verkaufen.

  2. Re: Handgröße

    Autor: Kalasinben 06.05.14 - 20:15

    Das wäre das ultimative Tool zur endgültigen Verblödung, Verfettung & Degeneration der Menschen. Fänds trotzdem gut.^^

  3. Re: Handgröße

    Autor: eizi 06.05.14 - 20:56

    Kalasinben schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das wäre das ultimative Tool zur endgültigen Verblödung, Verfettung &
    > Degeneration der Menschen. Fänds trotzdem gut.^^


    +1 Konnte nicht mehr vor lachen

  4. Re: Handgröße

    Autor: angrydanielnerd 08.05.14 - 17:30

    Kakiss schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wieso soll sowas denn immer Raumschiffe anziehen?
    >
    > Wie wäre es denn ein Gerät zu bauen dass man in der Handinnenfläche trägt,
    > ähnlich wie die Goa Uld in Stargate.
    >
    > Und nun folgende Situation :
    >
    > Man liegt auf dem Sofa, möchte umschalten und selbstverständlich liegt die
    > Fernbedienung am anderen Ende.
    > Traktorstrahl in der Hand und zack ist die Fernbedienung da ;)
    >
    > Oder man verliert sein Lichtschwert, ohne Jedikräfte sehr dämlich, der
    > Traktorstrahl in der Hand hilft!
    >
    > Die Innovation des Jahrhunderts.
    >
    > Per Kickstarter finanzieren und im Homeshoppingprogramm verkaufen.

    Wenn wir so weit sind werden wir sicherlich keine Fernbedienungen mehr nutzen :)

  5. Re: Handgröße

    Autor: Leichse 09.05.14 - 16:33

    angrydanielnerd schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kakiss schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wieso soll sowas denn immer Raumschiffe anziehen?
    > >
    > > Wie wäre es denn ein Gerät zu bauen dass man in der Handinnenfläche
    > trägt,
    > > ähnlich wie die Goa Uld in Stargate.
    > >
    > > Und nun folgende Situation :
    > >
    > > Man liegt auf dem Sofa, möchte umschalten und selbstverständlich liegt
    > die
    > > Fernbedienung am anderen Ende.
    > > Traktorstrahl in der Hand und zack ist die Fernbedienung da ;)
    > >
    > > Oder man verliert sein Lichtschwert, ohne Jedikräfte sehr dämlich, der
    > > Traktorstrahl in der Hand hilft!
    > >
    > > Die Innovation des Jahrhunderts.
    > >
    > > Per Kickstarter finanzieren und im Homeshoppingprogramm verkaufen.
    >
    > Wenn wir so weit sind werden wir sicherlich keine Fernbedienungen mehr
    > nutzen :)

    Kannst ja den Fernseher zu dir ziehen und per Hand umschalten XD

    Liebe NSA, wenn ihr Schreibfehler findet, bitte nicht korrigieren, sondern sagt mir bescheid.

    Ich will ja was draus lernen ^^

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  2. Oberfinanzdirektion Karlsruhe, Karlsruhe
  3. TIMOCOM GmbH, Erkrath
  4. Taunus Sparkasse, Bad Homburg vor der Höhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 344,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Google Maps: Karten brauchen Menschen statt Maschinen
Google Maps
Karten brauchen Menschen statt Maschinen

Wenn Karten nicht mehr von Menschen, sondern allein von Maschinen erstellt werden, erfinden diese U-Bahn-Linien, Hochhäuser im Nationalpark und unmögliche Routen. Ein kurze Liste zu den Grenzen der Automatisierung.
Von Sebastian Grüner

  1. Kartendienst Google bringt AR-Navigation und Reiseinformationen in Maps
  2. Maps Duckduckgo mit Kartendienst von Apple
  3. Google Maps zeigt Bikesharing in Berlin, Hamburg, Wien und Zürich

Ryzen 5 3400G und Ryzen 3 3200G im Test: Picasso passt
Ryzen 5 3400G und Ryzen 3 3200G im Test
Picasso passt

Vier Zen-CPU-Kerne plus integrierte Vega-Grafikeinheit: Der Ryzen 5 3400G und der Ryzen 3 3200G sind zwar im Prinzip nur höher getaktete Chips, in ihrem Segment aber weiterhin konkurrenzlos. Das schnellere Modell hat jedoch trotz verlötetem Extra für Übertakter ein Preisproblem.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Agesa 1003abb Viele ältere Platinen erhalten aktuelles UEFI für Ryzen 3000
  2. Ryzen 3000 Agesa 1003abb behebt RDRAND- und PCIe-Gen4-Bug
  3. Ryzen 5 3600(X) im Test Sechser-Pasch von AMD

Galaxy Note 10 im Hands on: Samsungs Stift-Smartphone kommt in zwei Größen
Galaxy Note 10 im Hands on
Samsungs Stift-Smartphone kommt in zwei Größen

Samsung hat sein neues Android-Smartphone Galaxy Note 10 präsentiert - erstmals in zwei Versionen: Die Plus-Variante hat ein größeres Display und einen größeren Akku sowie eine zusätzliche ToF-Kamera. Günstig sind sie nicht.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Werbung Samsung bewirbt Galaxy Note 10 auf seinen Smartphones
  2. Smartphone Samsung präsentiert Kamerasensor mit 108 Megapixeln
  3. Galaxy Note 10 Samsung korrigiert Falschinformation zum Edelstahlgehäuse

  1. US-Sanktionen: Huawei soll weitere 90 Tage Aufschub bekommen
    US-Sanktionen
    Huawei soll weitere 90 Tage Aufschub bekommen

    Der chinesische IT-Konzern Huawei bekommt wohl einen weiteren kurzfristigen Aufschub der US-Sanktionen, um weiter bei Zulieferern einkaufen zu können. Damit sollen Kunden von Huawei bedient werden können.

  2. IT-Arbeit: Was fürs Auge
    IT-Arbeit
    Was fürs Auge

    Notebook, Display und Smartphone sind für alle, die in der IT arbeiten, wichtige Werkzeuge. Damit man etwas mit ihnen anfangen kann, ist ein anderes Werkzeug mindestens genauso wichtig: die Augen. Wir geben Tipps, wie man auch als Freiberufler augenschonend arbeiten kann.

  3. Verfassungsschutz: Einbruch für den Staatstrojaner
    Verfassungsschutz
    Einbruch für den Staatstrojaner

    Der Verfassungsschutz soll künftig auch Computer und Smartphones von Verdächtigen durchsuchen dürfen. Um Staatstrojaner zu installieren, sollen Wohnungseinbrüche erlaubt sein.


  1. 11:33

  2. 09:01

  3. 14:28

  4. 13:20

  5. 12:29

  6. 11:36

  7. 09:15

  8. 17:43