1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sonys Xperia Z2 im Test: Heißes…

Eigener Test

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Eigener Test

    Autor: KimDeLaPix 07.05.14 - 14:15

    Also ich nutze das Z2 nun seit einer Woche und habe es im wirklichen Einsatz im Business. Das Smartband habe ich auch, eigentlich als Spielerei und weil mich so etwas einfach interessiert.

    Der Test vom Golem, ist aus meiner Sicht und Erfahrung zu flach und hebt die eigentlichen Vorzüge nicht hervor.
    Das Gerät ist flüssig und absolut intuitiv in der Bedienung, Bloatware oder irgendwelcher "Müll" den man nicht braucht, findet man sogar auf der gebrandeten TM Variante nicht.

    Das Gerät ist natürlich grundsätzlich Android und damit auch in vielen Dingen den anderen Smartphones mit Android ähnlich, aber an entscheidenden Stellen eben wieder nicht. Die Schnellzugriffe sind top, damit kann man endlich arbeiten und auch selbst einstellen. Apps lassen sich clustern und sortieren, wie man es selbst gebrauchen kann.
    Das Zusammenführen von Kontakten über mehrere "Quellen" funktioniert nun endlich mal einwandfrei.
    Die Email App ist super gemacht, mit Threading und allem was man braucht. Lediglich beim Kalender kommt der Android-Mangel wieder durch, Kein CALDAV. Aber das lässt sich auch einfach lösen, für 2,99 EUR.
    Ich habe auch aufm dem Telefon gespielt. Spiderman und NFS, Temperatur absolut ok, das obere Drittel wird tatsächlich warm, aber nicht heiß! Evtl. war das Testgerät nicht aus der aktuellen Produktion.
    Das Display ist trotz geringerer Pixeldichte scharf und farbechter als vieles was ich so gesehen habe. Hinzu kommt das die Bedienung sehr präzise ist und ein S4 oder S5 damit nicht vergleichbar ist.
    Von der grundsätzlichen Geschwindigkeit rockt das Gerät einfach, es macht Spaß und bietet mit den 4k Videos auch eine Menge Spaß. Ich habe damit Videos auf einem Konzert gemacht und diese Freunden gezeigt, jeder war absolut angetan und fasziniert von der Qualität.
    Ich könnte das noch weiter ausführen, aber ich denke der Eindruck den Golem hier erweckt, ist nicht korrekt. Wahrscheinlich liegt dies an Lobbyisten oder dem Wetter, ich weis es nicht.
    Wen das Z2 interessiert, sollte sich das Gerät einfach mal genau anschauen.

  2. Re: Eigener Test

    Autor: genussge 07.05.14 - 14:43

    Und man kann ca. 10 GB von den internen 16 GB nutzen - fehlt auch als Info

  3. Re: Eigener Test

    Autor: cH40z-Lord 07.05.14 - 15:05

    Sorry, aber dein "eigener Test" wirkt so wenn man ihn durchliest nicht gerade sehr authentisch, vielmehr aufgesetzt oder bezahlt (:P).


    KimDeLaPix schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Von der grundsätzlichen Geschwindigkeit rockt das Gerät einfach, es macht
    > Spaß und bietet mit den 4k Videos auch eine Menge Spaß. Ich habe damit
    > Videos auf einem Konzert gemacht und diese Freunden gezeigt, jeder war
    > absolut angetan und fasziniert von der Qualität.

    Jedem den ich bisher Videos gezeigt habe interessierte sich primär für den Inhalt und nicht die "abgefahrene" Qualität eines 4K Videos. Ich mag nicht wissen wie viele deiner Freunde nun herkamen und sagten wie geil doch die Qualität ist, zumal es auf einem Konzert sowieso meist dunkel ist und man da nicht so viel auf Videos erkennt.

    Das würde nur meine These von oben weiter unterstreichen.

    Im Endeffekt ist es mir aber auch egal. Wenn du ein Z2 hast und damit zurecht kommst dann freu ich mich für dich.

  4. Re: Eigener Test

    Autor: xcver 07.05.14 - 15:16

    cH40z-Lord schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sorry, aber dein "eigener Test" wirkt so wenn man ihn durchliest nicht
    > gerade sehr authentisch, vielmehr aufgesetzt oder bezahlt (:P).
    >
    > KimDeLaPix schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Von der grundsätzlichen Geschwindigkeit rockt das Gerät einfach, es
    > macht
    > > Spaß und bietet mit den 4k Videos auch eine Menge Spaß. Ich habe damit
    > > Videos auf einem Konzert gemacht und diese Freunden gezeigt, jeder war
    > > absolut angetan und fasziniert von der Qualität.
    >
    > Jedem den ich bisher Videos gezeigt habe interessierte sich primär für den
    > Inhalt und nicht die "abgefahrene" Qualität eines 4K Videos. Ich mag nicht
    > wissen wie viele deiner Freunde nun herkamen und sagten wie geil doch die
    > Qualität ist, zumal es auf einem Konzert sowieso meist dunkel ist und man
    > da nicht so viel auf Videos erkennt.


    naja, ausser Techies halt, denen ist dann vielleicht der Inhalt egal...

  5. Re: Eigener Test

    Autor: architeuthis_dux 07.05.14 - 15:18

    ein ähnliches bild zeichnet doch der test von golem auch, habe nach dem lesen deiner zeilen jetzt nicht das gefühl dazugelernt zu haben, klang eher wie eine zusammenfassung des golem-tests, sorry nur meine meinung 😉

  6. Re: Eigener Test

    Autor: KimDeLaPix 07.05.14 - 15:34

    Jedem seine Meinung. Mir ist die Videoqualität jedenfalls immens aufgefallen und auch die Bildqualität. Liegt vielleicht daran, dass ich Fotograf bin und meine Freunde nahezu alle aus der Branche sind. Da liegt der Fokus oft bei den technischen Details ;)

    Wenn ich den Text nur zusammen gefasst habe, dann habe ich ihn wirklich anders verstanden.

    Bezahlt von Sony? Wäre geil ! Ist leider nicht so.....damn....

  7. Re: Eigener Test

    Autor: martinboett 07.05.14 - 16:02

    bezahlen macht nur samsung :) fakt.

  8. Re: Eigener Test

    Autor: Niaxa 07.05.14 - 16:03

    Naja ich habe mir ein 4K Video von dem Z2 angesehen und bin jetzt nicht so höllisch begeistert auch wenn es nicht schlecht aussah. Bin auch Hobbyknipser und sehe jetzt keinen Grund wegen der 4K Auflösung das Z2 zu kaufen, wenn das Z1 eigentlich alles in allem so ziemlich das selbe ist. Einen 4k TV leistet sich momentan auch noch nicht jeder und somit ist das Thema auch noch nicht Massenfähig. Die die sich dann das Video auf dem Handy ansehen und denken die Qualli sei so gut, njaa die wird es auch geben ^^.

    Jedenfalls denke ich war der Test von Golem eher ein Vergleichstest mit dem Z1 als ein voll ernst zu nehmender Test des Z2.

  9. Re: Eigener Test

    Autor: Niaxa 07.05.14 - 16:04

    Bzw. Erwischen lassen nur die sich!

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Scrum Master (m/f/d)
    Elektrobit Automotive GmbH, Erlangen
  2. Application Manager (m/w/d) Core Banking System IT, Schwerpunkt Steuern & Meldewesen
    UmweltBank AG, Nürnberg
  3. IT-Projektkoordinatoren und Prozessbegleiter (m/w/d)
    Schottener Soziale Dienste gemeinnützige GmbH, Schotten, remote
  4. IT-Netzwerk-Ingenieur (m/w/d)
    Techniker Krankenkasse, Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Cloudsparte Stackit: "Kubernetes ist nicht das Endgame"
    Cloudsparte Stackit
    "Kubernetes ist nicht das Endgame"

    Doch nicht Kubernetes? Dominik Kress von Stackit betitelt so einen Vortrag - und eröffnet damit die Frage, ob man Kubernetes dort vielleicht gar nicht mag.

  2. Bildverkleinern in C#: Eine Windows-App zur Verkleinerung von Bilddateien
    Bildverkleinern in C#
    Eine Windows-App zur Verkleinerung von Bilddateien

    Wir zeigen mit Visual Studio, wie Drag-&-Drop funktioniert, klären, ob unter Windows runde Fenster möglich sind, und prüfen, wie aufwendig eine mehrsprachige Bedienungsoberfläche ist (ziemlich).

  3. Einsparverordnungen: So sollen Verwaltung, Bürger und Firmen Energie sparen
    Einsparverordnungen
    So sollen Verwaltung, Bürger und Firmen Energie sparen

    Reduzierte Raumtemperaturen und ungeheizte Swimmingpools: Die Regierung fordert eine "nationale Kraftanstrengung" wegen des Gasmangels.


  1. 07:57

  2. 14:00

  3. 13:43

  4. 12:32

  5. 11:07

  6. 13:57

  7. 13:45

  8. 13:23