1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Level 3: Sechs große Internetprovider…
  6. Thema

Sieben Jahre Telekom

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Sieben Jahre Telekom

    Autor: Phreeze 08.05.14 - 13:54

    DER GORF schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Juge schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Solche Leute wie Dich kenne ich, habe so einen Kollegen. Alles, was er
    > hat,
    > > ist immer perfekt. Er schluckt alles als "worked as designed". Er würde
    > > niemals zugeben, dass er etwas hat, was minderwertig ist oder nicht
    > richtig
    > > funktioniert. Er redet sich selbst die Grafik von GTA IV auf der PS3
    > schön.
    >
    > Schon lustig wie du die Aussage "habe keine Probleme damit" einfach so
    > ummünzt auf "Ich akzeptiere einfach mal alles so wie es ist". ;)

    er kennt es nicht anders :D für ihn ist es normal, dass bei youtube der Ladebalken nicht weit geht oder mal hängen bleibt ;)

  2. Re: Sieben Jahre Telekom

    Autor: abort 08.05.14 - 22:57

    Nun, ich bin auch seit 2010 wieder T Kunde. Ich bin kein sympathisant dieser Magenta Firma aber ich kann nunmal auch nicht behaupten, dass gewisse Seiten langsam aufgebaut bzw gebuffert werden. Produkt ok aber Service ist leider fuern PoPo.

  3. Re: Sieben Jahre Telekom

    Autor: Zuiken 09.05.14 - 09:49

    Also wir sind bestimmt seid 10 Jahren Telekom Kunde (Schuld daran ist die engstirnigkeit der Partei die das zu bestimmen hatte) und unser Internet ist im Grunde mit ziemlicher regelmäßigkeit 4 mal im Jahr für 1 - 4 Wochen komplett ausgefallen, die Telekom gab jedes mal vor alles zu Prüfen und laut ihnen ja nirgendswo Probleme sind und sich dann das Problem nach der oben angegebenen Zeit scheinbar von selbst wieder gelöst hat.

    Nachdem ich dann allerdings in meiner Ausbildung ex Lehrlinge von der Telekom kennen gelehrnt habe ich die mir davon berichtet haben das es für sie zumindest wohl ziemlich normal und lustig war total bekifft oder betrunken die Kabel zu verlegen hat es mich nichtmehr gewundert.

  4. YouTube lädt hier erst seit dem letzten Netzausbau schlecht...

    Autor: Vanger 15.05.14 - 20:33

    Das ist schon eine recht interessante Sache: Als unser kleines Dorf im fränkischen Lande vor ein paar Jahren nach der 384er-Ära von der Telekom endlich auf DSL 16k aufgerüstet wurde war die YouTube-Anbindung eigentlich perfekt - Ladeprobleme kannte ich da nicht. Dementsprechend kann ich durchaus nachvollziehen wenn einige hier sagen, dass sie keine Probleme hätten.

    Letztes Jahr wurden wir schließlich nochmal aufgestockt - auf jetzt VDSL 50. Seitdem haben wir massive Probleme bei der Anbindung von YouTube: HD-Videos laden häufig gar nicht, selbst in SD hat man zu Stoßzeiten manchmal Probleme.

    Zusammen mit dem Netzausbau laufen unsere Daten nun vermultich über andere Routen - die gerne mal volllaufen. Ob das jetzt Absicht oder einfach nur Unfähigkeit bei der Telekom ist... Vielleicht gingen unsere Daten zuvor versehentlich über die "Premium-Routen" der Telekom.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Haufe Group, St. Gallen (Schweiz), Freiburg, München, Home-Office
  2. SAP, Hallbergmoos bei München
  3. SAP, Hallbergmoos
  4. Hays AG, Baden-Würrtemberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 65,99€
  3. (-14%) 42,99€
  4. (-0%) 14,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Frauen in der IT: Ist Logik von Natur aus Männersache?
Frauen in der IT
Ist Logik von Natur aus Männersache?

Wenn es um die Frage geht, warum es immer noch so wenig Frauen in der IT gibt, kommt früher oder später das Argument, dass Frauen nicht eben zur Logik veranlagt seien. Kann die niedrige Zahl von Frauen in dieser Branche tatsächlich mit der Biologie erklärt werden?
Von Valerie Lux

  1. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?
  2. Arbeit im Amt Wichtig ist ein Talent zum Zeittotschlagen
  3. IT-Freelancer Paradiesische Zustände

Mobilität: Überlasten zu viele Elektroautos die Stromnetze?
Mobilität
Überlasten zu viele Elektroautos die Stromnetze?

Wenn sich Elektroautos durchsetzen, werden die Stromnetze gefordert sein. Ein Netzbetreiber in Baden-Württemberg hat in einem Straßenzug getestet, welche Auswirkungen das haben kann.
Ein Interview von Daniela Becker

  1. Autogipfel Regierung will Kaufprämie auf 6.000 Euro erhöhen
  2. Tesla im Langstrecken-Test Einmal Nordkap und zurück
  3. Elektroauto Mazda MX-30 öffnet Türen wie der BMW i3

Gardena: Open Source, wie es sein soll
Gardena
Open Source, wie es sein soll

Wenn Entwickler mit Zeitdruck nach Lösungen suchen und sich dann für Open Source entscheiden, sollte das anderen als Vorbild dienen, sagen zwei Gardena-Entwickler in einem Vortrag. Der sei auch eine Anleitung dafür, das Management von der Open-Source-Idee zu überzeugen - was auch den Nutzern hilft.
Ein Bericht von Sebastian Grüner

  1. Linux-Kernel Machine-Learning allein findet keine Bugs
  2. KernelCI Der Linux-Kernel bekommt einheitliche Test-Umgebung
  3. Linux-Kernel Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

  1. Web-Technik: Bytecode Alliance will Webassembly außerhalb des Webs nutzen
    Web-Technik
    Bytecode Alliance will Webassembly außerhalb des Webs nutzen

    Die Unternehmen Intel, Fastly, Mozilla und Red Hat wollen mit der Bytecode Alliance das ursprünglich für Browser gedachte Webassembly gemeinsam in anderen Bereichen einsetzen, also etwa auch auf Servern und embedded Geräten.

  2. Kabelnetz: Jeder dritte Neukunde nimmt 1 GBit/s bei Vodafone
    Kabelnetz
    Jeder dritte Neukunde nimmt 1 GBit/s bei Vodafone

    Vodafone ist mit seinen Gigabit-Zugängen im Kabelnetz erfolgreich. Der Gesamtkonzern hebt die Gewinnprognosen für das laufende Geschäftsjahr an.

  3. Paramount Pictures: Sonic hat die Haare schöner
    Paramount Pictures
    Sonic hat die Haare schöner

    Die erste computeranimierte Version von Sonic wirkte auf verstörende Art menschlich und führte zu entsetzten Fanreaktionen. Nun hat Paramount Pictures die überarbeitete Fassung des legendären Igels präsentiert.


  1. 17:00

  2. 16:15

  3. 15:54

  4. 15:21

  5. 14:00

  6. 13:30

  7. 13:14

  8. 12:20