1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Samsung: Chefdesigner der…

Ich verstehe es einfach nicht...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Ich verstehe es einfach nicht...

    Autor: Unwichtig 08.05.14 - 11:40

    Ich hoere von vielen Leuten, dass Sie mit der Bedienung von Android nicht zurecht kaemen. Es unbedienbar, langsam und sehr kompliziert sei.

    Am Schluss stellt sich dann meist heraus, dass die Leute mit Touchwiz oder Sense ueberfordert sind. Haelt man Ihnen dann aber ein vanilla Android vor die Nase, sind diese begeistert...

    Sehr schade, dass es die Samsung und HTC-Flaggschiffe als Google Edition hier nur ueber Umwege oder muehsames Umkonfigurieren bekommt.

    Ich verlange beim Erststart waehlen zu koennen welche Oberflaeche ich nutzen will: Vanilla Android oder halt der andere Scheiss...

  2. Re: Ich verstehe es einfach nicht...

    Autor: violator 08.05.14 - 11:48

    Unwichtig schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Am Schluss stellt sich dann meist heraus, dass die Leute mit Touchwiz oder
    > Sense ueberfordert sind. Haelt man Ihnen dann aber ein vanilla Android vor
    > die Nase, sind diese begeistert...

    Und ich verstehe bis heute nicht, wo eigentlich die Probleme bei Touchwiz sind. Ich hab da keinerlei Probleme und kenne auch Rentner, die ohne Anweisungen damit klarkommen. O_o Da fand ich Stockandroid 2.3 umständlicher...

    Manchmal kommts mir eher so vor dass viele Stockandroid besser finden weils Stockandroid ist und nicht weils wirklich besser wäre.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.05.14 11:49 durch violator.

  3. Re: Ich verstehe es einfach nicht...

    Autor: Unwichtig 08.05.14 - 11:58

    violator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und ich verstehe bis heute nicht, wo eigentlich die Probleme bei Touchwiz
    > sind. Ich hab da keinerlei Probleme und kenne auch Rentner, die ohne
    > Anweisungen damit klarkommen. O_o Da fand ich Stockandroid 2.3
    > umständlicher...

    Darf ich Deine Telefonnummer an die Kunden weitergeben, die sich taeglich bei mir melden und irgendwas eingestellt haben wollen?

    Ich kenne wirklich alle Seiten von Mobile-Betriebssysteme (iOS, Android, Touchwiz, Sense, Windows, Ubuntu Touch, FirefoxOS, SailfishOS, WebOS...) und kann Dir da einfach nicht Recht geben. Wie gesagt: Ich habe viele Smartphones auf Vanilla Android umgeruestet und seither sind die Leute begeistert.
    Natuerlich gibt es auch Leute die lieber Touchwiz oder Sense haben. Dann meist aber nicht wegen der Bedienung, sondern weil die Hersteller unter ihrer Oberflaeche noch spezielle Features eingebaut haben, die Vanilla Android nicht bieten kann.

  4. Re: Ich verstehe es einfach nicht...

    Autor: plutoniumsulfat 08.05.14 - 12:40

    Unwichtig schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > violator schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Und ich verstehe bis heute nicht, wo eigentlich die Probleme bei
    > Touchwiz
    > > sind. Ich hab da keinerlei Probleme und kenne auch Rentner, die ohne
    > > Anweisungen damit klarkommen. O_o Da fand ich Stockandroid 2.3
    > > umständlicher...
    >
    > Darf ich Deine Telefonnummer an die Kunden weitergeben, die sich taeglich
    > bei mir melden und irgendwas eingestellt haben wollen?
    >
    > Ich kenne wirklich alle Seiten von Mobile-Betriebssysteme (iOS, Android,
    > Touchwiz, Sense, Windows, Ubuntu Touch, FirefoxOS, SailfishOS, WebOS...)
    > und kann Dir da einfach nicht Recht geben. Wie gesagt: Ich habe viele
    > Smartphones auf Vanilla Android umgeruestet und seither sind die Leute
    > begeistert.
    > Natuerlich gibt es auch Leute die lieber Touchwiz oder Sense haben. Dann
    > meist aber nicht wegen der Bedienung, sondern weil die Hersteller unter
    > ihrer Oberflaeche noch spezielle Features eingebaut haben, die Vanilla
    > Android nicht bieten kann.

    Wie rüste ich denn auf Stock um?

    Wobei ich mit Touchwiz bislang immer super klargekommen bin

  5. Re: Ich verstehe es einfach nicht...

    Autor: Unwichtig 08.05.14 - 13:06

    plutoniumsulfat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie rüste ich denn auf Stock um?
    Stichworte sind "HTC Google Play Edition" oder "Samsung Google Play Edition"

    > Wobei ich mit Touchwiz bislang immer super klargekommen bin
    Technisch versierte Leute finden sich auch relativ schnell in den Einstellungen zurecht. Fuer nicht so versierte Leute ist dies aber meist recht schwer.

  6. Re: Ich verstehe es einfach nicht...

    Autor: Sukram71 08.05.14 - 13:19

    Stock Android ist nur deshalb "einfacher" Weil es viel wenige Funktionen hat als TouchWiz.
    Stock Ist total spartanisch Und ich würde meine S4 nie gegen ein Nexus tauschen.

  7. Re: Ich verstehe es einfach nicht...

    Autor: violator 08.05.14 - 15:50

    Unwichtig schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Technisch versierte Leute finden sich auch relativ schnell in den
    > Einstellungen zurecht. Fuer nicht so versierte Leute ist dies aber meist
    > recht schwer.

    Wie oft müssen technisch nicht versierte Leute denn in die Einstellungen?
    Und welche Probleme haben die eigentlich da?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.05.14 15:52 durch violator.

  8. Re: Ich verstehe es einfach nicht...

    Autor: Marius428 08.05.14 - 17:29

    Ich versteh auch nicht was alle gegen z.B. Touchwiz haben.
    Ich find es schwer in Ordnung es zu benutzen.
    Und ja, ich hab schon CM benutzt. Keine Ahnung was daran alle so toll finden...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.05.14 17:30 durch Marius428.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Senior Data Governance Experte Logistik Marine (m/w/d)
    BWI GmbH, deutschlandweit
  2. Onlineredakteur (m/w/d) und Administrator (m/w/d) für den Bereich »Kommunikation«
    Bezirk Oberbayern Personalreferat, München
  3. IT Datacenter Specialist (m/w/d)
    DLR Gesellschaft für Raumfahrtanwendungen (GfR) mbH, Oberpfaffenhofen
  4. Geoinformatiker / Vermessungsingenieur als Teamleiter (m/w/d) Stromnetze Projekt- & Qualitätssicherung
    Mainova AG, Frankfurt am Main

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. gratis (bis 26. Mai)
  2. (u. a. Project Wingman für 16,99€, The Wild Heart für 15,99€, Crying Suns für 6,99€)
  3. 51,99€ statt 79,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Aus dem Verlag: Golem-PCs mit mehr Performance zum selben Preis
Aus dem Verlag
Golem-PCs mit mehr Performance zum selben Preis

Wir haben die günstigen Golem-Systeme mit schnelleren Grafikkarten und Prozessoren versehen, auch Raytracing wird durchweg unterstützt.

  1. Aus dem Verlag Golem-PCs erneut im Preis gesenkt
  2. Aus dem Verlag Golem-PCs noch stärker im Preis gesenkt
  3. Aus dem Verlag Viele Golem-PCs drastisch im Preis gesenkt

Pitch Black in UHD und mit viel Bonus: Der Film, der Vin Diesel zum Star machte
Pitch Black in UHD und mit viel Bonus
Der Film, der Vin Diesel zum Star machte

Der Science-Fiction-Klassiker Pitch Black erscheint von Turbine in einer beeindruckenden Edition mit haufenweise Bonusmaterial und sogar einem Buch.
Von Peter Osteried

  1. Kinojahr 1982 Ein traumhaftes Jahr für Geeks
  2. Science-Fiction aus Deutschland Gibt's nicht? Gibt's schon!
  3. 50 Jahre Soylent Green Bedingt prophetisch

Superbooth: Technikparadies für Musiknerds
Superbooth
Technikparadies für Musiknerds

Von klassischen E-Pianos bis zu Musikstudios in DIN-A5: Bei der Synthesizer-Messe Superbooth haben Hersteller zum Ausprobieren eingeladen.
Ein Bericht von Daniel Ziegener