1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android 4.4: Samsung streicht Kitkat für…

Armutszeugnis

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Armutszeugnis

    Autor: undercover 08.05.14 - 16:24

    nicht zu fassen das die sich so anstellen und es auch noch öffentlich machen. Ich bin kein Entwickler aber das kann doch kein Hexenwerk sein die Apps anzupassen. Immerhin gibt es genug kleine App Entwickler die es auch schaffen ihr Apps durch Updates mit den jeweiligen neuen Versionen kompatibel zu bekommen.

  2. Re: Armutszeugnis

    Autor: Alexspeed 08.05.14 - 16:29

    +1

  3. Re: Armutszeugnis

    Autor: dabbes 08.05.14 - 16:45

    Wieso App? Hier gehts um ein Betriebssystem.

    Es bleibt aber dennoch traurig.

  4. Re: Armutszeugnis

    Autor: undercover 08.05.14 - 16:57

    Artikel nicht gelesen? Das Problem sind die Samsung eigenen Apps. Nicht das OS an sich

  5. Re: Armutszeugnis

    Autor: KritikerKritiker 08.05.14 - 17:11

    dabbes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wieso App? Hier gehts um ein Betriebssystem.

    Welches nicht von Samsung entwickelt wurde. Hier geht es lediglich um AN-PASS-UNG-EN!
    Das extra gefrickel von Samsung läuft auf dem neuen OS nicht, das ist alles...

  6. Re: Armutszeugnis

    Autor: keböb 08.05.14 - 20:49

    Zeigt nur wieder mal wie ultra extrem abartig schlecht die Programmierer bei Samsung (und sehr vielen anderen asiatischen Firmen) sind. Ohne Google wären die heute absolut NICHTS im Bereich Smartphones. Und das ist nicht rassistisch sondern Fakt: Asiaten können Hardware perfekt bauen, aber von Software haben sie zu 99% keine Ahnung.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.05.14 20:50 durch keböb.

  7. Re: Armutszeugnis

    Autor: Alexspeed 08.05.14 - 20:56

    +1
    Sieht man auch am so lange angekündigtem Samsung OS Tizen ... das wird wahrscheinlich nie erscheinen XD

  8. Re: Armutszeugnis

    Autor: Labbm 08.05.14 - 21:02

    undercover schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Artikel nicht gelesen? Das Problem sind die Samsung eigenen Apps. Nicht das
    > OS an sich

    Frage mich echt wo dann das Problem ist, sollen sie den Schrott einfach weg lassen und das System wird besser als je zuvor

  9. Re: Armutszeugnis

    Autor: currock63 08.05.14 - 21:16

    keböb schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und das ist nicht
    > rassistisch sondern Fakt: Asiaten können Hardware perfekt bauen, aber von
    > Software haben sie zu 99% keine Ahnung.

    Aber 100%.
    Ein weiteres Beispiel ist Kies... muß man noch mehr sagen?
    Auch wenn ich da an diverse MP3-Player der unteren Preisklasse denke... die Geräte gehen ja, aber die Software und die Bedienung... eklig.

  10. Re: Armutszeugnis

    Autor: KritikerKritiker 12.05.14 - 18:02

    Labbm schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > undercover schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Artikel nicht gelesen? Das Problem sind die Samsung eigenen Apps. Nicht
    > das
    > > OS an sich
    >
    > Frage mich echt wo dann das Problem ist, sollen sie den Schrott einfach weg
    > lassen und das System wird besser als je zuvor

    Aber dann fehlt doch die S-Voice... (wie spricht man das eigentlich richtig aus? :P)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Microsoft Dynamics Business Central Developer / Programmierer (m/w/d)
    Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser, Isernhagen
  2. Wissenschaftlich-technische Mitarbeiterin / Wissenschaftlich-technischer Mitarbeiter (m/w/d) ... (m/w/d)
    Bundesanstalt für Straßenwesen, Bergisch Gladbach
  3. IT-Expertin/IT-Experte (w/m/d) im Referat KM 37 Digitalisierung von Fachverfahren und IT-Unterstützung
    Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Freital bei Dresden
  4. IT-Administrator (m/w/d)
    BSS IT GmbH, Nürnberg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 208,48€ (Bestpreis!)
  2. 109€ und 99€ bei Newsletter-Anmeldung (Bestpreis!)
  3. (u. a. DeepCool Matrexx 55 V3 ADD-RGB WH für 42,99€ + 6,99€ Versand statt 78,35€ im...
  4. 139,90€ + 5,99€ Versand bei Vorkasse (Vergleichspreis 226,40€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gopro Hero 10 Black ausprobiert: Gopros neue Kamera ist die Schnellste
Gopro Hero 10 Black ausprobiert
Gopros neue Kamera ist die Schnellste

Endlich ein neuer Chip und mehr Zeitlupe! Wo Gopros Action-Kamera das Vorgängermodell schlägt, konnten wir vor dem Produktstart ausprobieren.
Von Martin Wolf

  1. Gopro Hero 9 Black Gereifte Gopro im Test

Leserumfrage: Wie wünschst du dir Golem.de?
Leserumfrage
Wie wünschst du dir Golem.de?

Ob du täglich mehrmals Golem.de liest oder ab und zu: Wir sind an deiner Meinung interessiert! Hilf uns, Golem.de noch besser zu machen - die Umfrage dauert weniger als 10 Minuten.

  1. TECH TALKS Kann Europa Chips?
  2. TECH TALKS Drohnen, Daten und Deep Learning in der Landwirtschaft
  3. In eigener Sache Englisch lernen mit Golem.de und Gymglish

Dune: Der Wüstenplanet so schön wie nie zuvor
Dune
Der Wüstenplanet so schön wie nie zuvor

Bombastisch, fantastisch besetzt und einfach wunderschön: Die Dune-Neuverfilmung von Denis Villeneuve ist ein Traum - aber leider nur ein halber.
Eine Rezension von Peter Osteried

  1. Science-Fiction-Filme aus den 80ern Damals gefloppt, heute gefeiert
  2. Film zu Stargate: Origins Da hilft nur Amnesie
  3. Science Fiction Raumpatrouille Orion wird neu aufgelegt