1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Autostart von Videos: Facebook…

Facebook wird google nie das Wasser reichen können.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Facebook wird google nie das Wasser reichen können.

    Autor: Vadammt 10.05.14 - 14:01

    Facebook wird an Innovationen und Benutzerfreundlichen google nie das Wasser reichen können.

    FB hängt deshalb auch noch mehr an der Werbung als google, und das ist deren Problem.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 10.05.14 14:01 durch Vadammt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SOMATEX Medical Technologies GmbH, Berlin
  2. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH Wolfsburg, Wolfsburg
  3. Europäische Rechtsakademie, Trier
  4. Generali Deutschland AG, Aachen, Hamburg, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Yamaha MusicCast BAR 400 Soundbar mit kabellosem Subwoofer)
  2. (u. a. ZOTAC GeForce RTX 3070 Twin Edge OC für 679€, GIGABYTE GeForce RTX 3090 VISION OC 24G...
  3. 171,19€ (Bestpreis)
  4. (u. a. WD Black P10 5TB für 98,56€, Snakebyte Gaming Seat Evo für 139,94€, Thrustmaster TX...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


PC-Hardware: Warum Grafikkarten derzeit schlecht lieferbar sind
PC-Hardware
Warum Grafikkarten derzeit schlecht lieferbar sind

Eine RTX 3000 oder eine RX 6000 zu bekommen, ist schwierig: Eine hohe Nachfrage trifft auf Engpässe - ohne Entspannung in Sicht.
Eine Analyse von Marc Sauter

  1. Instinct MI100 AMDs erster CDNA-Beschleuniger ist extrem schnell
  2. Hardware-accelerated GPU Scheduling Besseres VRAM-Management unter Windows 10

Zenbook Flip UX371E im Test: Asus steht sich selbst im Weg
Zenbook Flip UX371E im Test
Asus steht sich selbst im Weg

Das Asus Zenbook Flip UX371E verbindet eines der besten OLED-Displays mit exzellenter Tastatur-Trackpad-Kombination. Wäre da nicht ein Aber.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Vivobook S14 S433 und S15 S513 Asus bringt Tiger-Lake-Notebooks ab 700 Euro
  2. Asus Expertbook P1 350-Euro-Notebook tauscht gutes Display gegen gesteckten RAM
  3. Asus Zenfone 7 kommt mit Dreifach-Klappkamera

Demon's Souls im Test: Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops
Demon's Souls im Test
Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops

Das Remake von Demon's Souls ist das einzige PS5-Spiel von Sony, das nicht für die PS4 erscheint - und ein toller Einstieg in die Serie!
Von Peter Steinlechner