1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 3DMark 06 kommt am 18. Januar…

die Steigerungsform von Lüge lautet

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. die Steigerungsform von Lüge lautet

    Autor: PT2066.7 17.01.06 - 11:57

    Die Steigerungsform von Lüge lautet: Lüge - Statistik - Computerbenchmurks
    *
    Und der 3DMark 06 wird bestimmt auf Seiten ala Planet3DNow und Co wieder heftige Reaktionen hervorrufen. Immer nach dem Motto "wer hat den längsten äh schnellsten"

    MfG
    PT2066.7
    der mitunter noch immer mit einer Spea V7 Showtimeplus in der VLB-Ausführung selbst im Internet unterwegs ist und dem der ET4000W32p samt beachtlichen 2 MB DRAM durchaus genügt (die Karte hat schließlich 1993 neu mal satt 1750 DM gekostet - Listenpreis) - ja - schon damals gab es teure Karten :-)

  2. Re: die Steigerungsform von Lüge lautet

    Autor: baetmaen 17.01.06 - 12:18

    PT2066.7 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > der mitunter noch immer mit einer Spea V7
    > Showtimeplus in der VLB-Ausführung selbst im
    > Internet unterwegs ist und dem der ET4000W32p samt
    > beachtlichen 2 MB DRAM durchaus genügt (die Karte
    > hat schließlich 1993 neu mal satt 1750 DM gekostet
    > - Listenpreis) - ja - schon damals gab es teure
    > Karten :-)
    Dann spar Dir doch einfach Deinen Kommentar, für Leute die noch so eine Karte nutzen ist dieses Tool doch gar nicht gedacht.

    Ich baue im Jahr locker 10 Kumpels nen neuen Rechner zusammen oder sage Ihnen was Sie kaufen sollen.
    Diese Werte sind in erster Linie mal interessant, und können durchaus eine Richtungsweisung für den nächsten Kauf werden !

    cya
    baetmaen...
    der ne 256 MB Grafikkarte nutzt und alle aktuellen Spiele mit 1600*1200 und allen Details zockt !!!

  3. Re: die Steigerungsform von Lüge lautet

    Autor: moppi 17.01.06 - 14:20

    baetmaen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich baue im Jahr locker 10 Kumpels nen neuen
    > Rechner zusammen oder sage Ihnen was Sie kaufen
    > sollen.
    > Diese Werte sind in erster Linie mal interessant,
    > und können durchaus eine Richtungsweisung für den
    > nächsten Kauf werden !



    bist mein held ... 10 rechner im jahr boah

    >
    > cya
    > baetmaen...
    > der ne 256 MB Grafikkarte nutzt und alle aktuellen
    > Spiele mit 1600*1200 und allen Details zockt !!!
    >
    >
    man du bist super-man ... du kannst high-res mit tausend schlag-mich-tot spielen ... eine echte glanz leistung ...

    muss ich dir einen altar bauen ???

    --------


    > PT2066.7 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > der mitunter noch immer mit einer Spea
    > V7
    > Showtimeplus in der VLB-Ausführung selbst
    > im
    > Internet unterwegs ist und dem der
    > ET4000W32p samt
    > beachtlichen 2 MB DRAM
    > durchaus genügt (die Karte
    > hat schließlich
    > 1993 neu mal satt 1750 DM gekostet
    > -
    > Listenpreis) - ja - schon damals gab es teure
    > Karten :-)

    aber ich würde gerne mal wissen wie meine alte vlb karte abschneiden würde wenn ich die noch hätte (oder den rest vom rechner ;) ) hatte mich damals auch viele flocken gekostet ... also internet heute würde die maschine von damals auch noch flüssig packen aber ich glaube bei 3d anwendungen würde es wohl nicht mehr gehen *gg*

  4. Re: die Steigerungsform von Lüge lautet

    Autor: PT2066.7 17.01.06 - 18:08

    moppi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > PT2066.7 schrieb:
    --------------------------------------------------
    > > der mitunter noch immer mit einer Spea V7 Showtimeplus in der
    > > VLB-Ausführung selbst im Internet unterwegs ist und dem der
    > > ET4000W32p samt beachtlichen 2 MB DRAM durchaus genügt (die Karte
    > > hat schließlich 1993 neu mal satte 1750 DM gekostet -
    > > Listenpreis) - ja - schon damals gab es teure Karten :-)
    >
    > aber ich würde gerne mal wissen wie meine alte vlb
    > karte abschneiden würde wenn ich die noch hätte
    > (oder den rest vom rechner ;) ) hatte mich damals
    > auch viele flocken gekostet ... also internet
    > heute würde die maschine von damals auch noch
    > flüssig packen aber ich glaube bei 3d anwendungen
    > würde es wohl nicht mehr gehen *gg*

    1. die o.g. Karte hatte ich erst 1998 für 50 DM gekauft :-)
    eine Spea Mirage Video TV MPEG und eine Noname mit S3 775 sind u.a. auch noch daheim in ständiger Nutzung (besitze schließlich daheim mehr als 10 PC ;-) )

    2. Du würdest bitter enttäuscht sein, weil die von dem Benchmurksprogramm unterstützen Betriebssysteme auf Deiner alten Kiste nicht installiert werden können - und wie willst Du ohne Betriebssystem dann das Benchmurksprogramm installieren ? :-)
    Und selbst wenn das Betriebssystem mit "hängen und würgen" läuft, dann verweigert das Benchmurksprogramm wegen fehlender Eigenschaften der Grafikkarte glattweg seine Installation

    Nostalgie ist halt bei Benchmurks völlig fehl am Platze :-)

    MfG
    PT2066.7

  5. Re: die Steigerungsform von Lüge lautet

    Autor: moppi 18.01.06 - 08:12

    PT2066.7 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > moppi schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > > PT2066.7 schrieb:
    > -------------------------------------------------
    > -
    > > > der mitunter noch immer mit einer Spea
    > V7 Showtimeplus in der
    > > VLB-Ausführung
    > selbst im Internet unterwegs ist und dem der
    >
    > > ET4000W32p samt beachtlichen 2 MB DRAM
    > durchaus genügt (die Karte
    > > hat
    > schließlich 1993 neu mal satte 1750 DM gekostet -
    >
    > > Listenpreis) - ja - schon damals gab es
    > teure Karten :-)
    >
    > aber ich würde gerne
    > mal wissen wie meine alte vlb
    > karte
    > abschneiden würde wenn ich die noch hätte
    >
    > (oder den rest vom rechner ;) ) hatte mich
    > damals
    > auch viele flocken gekostet ... also
    > internet
    > heute würde die maschine von damals
    > auch noch
    > flüssig packen aber ich glaube bei
    > 3d anwendungen
    > würde es wohl nicht mehr gehen
    > *gg*
    >
    > 1. die o.g. Karte hatte ich erst 1998 für 50 DM
    > gekauft :-)
    > eine Spea Mirage Video TV MPEG und eine Noname mit
    > S3 775 sind u.a. auch noch daheim in ständiger
    > Nutzung (besitze schließlich daheim mehr als 10 PC
    > ;-) )
    >
    > 2. Du würdest bitter enttäuscht sein, weil die von
    > dem Benchmurksprogramm unterstützen
    > Betriebssysteme auf Deiner alten Kiste nicht
    > installiert werden können - und wie willst Du ohne
    > Betriebssystem dann das Benchmurksprogramm
    > installieren ? :-)
    > Und selbst wenn das Betriebssystem mit "hängen und
    > würgen" läuft, dann verweigert das
    > Benchmurksprogramm wegen fehlender Eigenschaften
    > der Grafikkarte glattweg seine Installation
    >
    > Nostalgie ist halt bei Benchmurks völlig fehl am
    > Platze :-)
    >
    > MfG
    > PT2066.7


    türlich ist fehl am platz ^^ aber die vorstellung ist lustig wenn ich denn 1 fpm (frame per minute) bekommen würde währe ich dann happy ^^ ...

    also meine jetzige kiste würde wohl bei den test sehr schlecht aus sehen ^^ aber so wie sie gerade ist kann man mit arbeiten und wenn ich mal was zocken will geht das auch irgend wie ^^ hauptsache sie zeigt das spiel einiger massen flüssig ^^

  6. Re: die Steigerungsform von Lüge lautet

    Autor: nachtrag 24.01.06 - 13:10

    PT2066.7 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Die Steigerungsform von Lüge lautet: Lüge -
    > Statistik - Computerbenchmurks
    > *
    > der mitunter noch immer mit einer Spea V7
    > Showtimeplus in der VLB-Ausführung selbst im
    kwarum soweit zurück gehen, dieser benchmark tötet sogar eine ati9800pro

    mit der alle ich betone ALLE spiele flüssig laufen,

    da wird der karte nicht einmal 1 fps zugetraut... :( .

    frag mich wozu mann in einer 1600 auflösung zocken muss, bringt ja höchstens nem sniper was. oder?? muss der dann noch genauer zielen?

    athlon XP 2600+ / 512 / 9800 pro 128 /

    doom3... sowieso das ging ja auch auf einer gf5200 passivgekühlt
    unreal2...
    ut2004 demo
    quake4 demo
    halflife2 demo ... die gebäude/wand textturen sind wirklich beschissen, und dass liegt wohl nicht an der graka

    bin ich der einzige den bei einer virtuellen welt vorallem dass aussehen der virtuellen welt interressiert, und nicht deren einwohner?





  7. Re: die Steigerungsform von Lüge lautet

    Autor: ThadMiller 24.01.06 - 18:47

    nachtrag schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > PT2066.7 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Die Steigerungsform von Lüge lautet: Lüge
    > -
    > Statistik - Computerbenchmurks
    > *
    >
    > der mitunter noch immer mit einer Spea V7
    >
    > Showtimeplus in der VLB-Ausführung selbst im
    > kwarum soweit zurück gehen, dieser benchmark
    > tötet sogar eine ati9800pro
    >
    > mit der alle ich betone ALLE spiele flüssig
    > laufen,
    >
    > da wird der karte nicht einmal 1 fps zugetraut...
    > :( .
    >
    > frag mich wozu mann in einer 1600 auflösung zocken
    > muss, bringt ja höchstens nem sniper was. oder??
    > muss der dann noch genauer zielen?
    >
    > athlon XP 2600+ / 512 / 9800 pro 128 /
    >
    > doom3... sowieso das ging ja auch auf einer gf5200
    > passivgekühlt
    > unreal2...
    > ut2004 demo
    > quake4 demo
    > halflife2 demo ... die gebäude/wand textturen sind
    > wirklich beschissen, und dass liegt wohl nicht an
    > der graka
    >
    > bin ich der einzige den bei einer virtuellen welt
    > vorallem dass aussehen der virtuellen welt
    > interressiert, und nicht deren einwohner?

    Bitte keine Doppelposts.

    gruß
    Thad


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH, Traunreut (Raum Rosenheim)
  2. PAUL HARTMANN AG, Heidenheim an der Brenz
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Frankfurt
  4. NOVENTI HealthCare GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 106,68€ (Bestpreis!)
  2. 94,90€
  3. (u. a. Overwatch Legendary Edition für 18,99€, No Man's Sky für 20,99€, Star Wars Jedi...
  4. (aktuell u. a. Asus VG248QZ Monitor für 169,90€, Edifier R1280DB Lautsprecher 99,90€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Need for Speed Heat im Test: Temporausch bei Tag und Nacht
Need for Speed Heat im Test
Temporausch bei Tag und Nacht

Extrem schnelle Verfolgungsjagden, eine offene Welt und viel Abwechslung dank Tag- und Nachtmodus: Mit dem Arcade-Rennspiel Heat hat Electronic Arts das beste Need for Speed seit langem veröffentlicht. Und das sogar ohne Mikrotransaktionen!
Von Peter Steinlechner

  1. Electronic Arts Need for Speed Heat saust durch Miami

ZFS erklärt: Ein Dateisystem, alle Funktionen
ZFS erklärt
Ein Dateisystem, alle Funktionen

Um für möglichst redundante und sichere Daten zu sorgen, ist längst keine teure Hardware mehr nötig. Ein Grund dafür ist das Dateisystem ZFS. Es bietet Snapshots, sichere Checksummen, eigene Raid-Level und andere sinnvolle Funktionen - kann aber zu Anfang überfordern.
Von Oliver Nickel

  1. Dateisystem OpenZFS soll einheitliches Repository bekommen
  2. Dateisystem ZFS on Linux unterstützt native Verschlüsselung

Frauen in der IT: Ist Logik von Natur aus Männersache?
Frauen in der IT
Ist Logik von Natur aus Männersache?

Wenn es um die Frage geht, warum es immer noch so wenig Frauen in der IT gibt, kommt früher oder später das Argument, dass Frauen nicht eben zur Logik veranlagt seien. Kann die niedrige Zahl von Frauen in dieser Branche tatsächlich mit der Biologie erklärt werden?
Von Valerie Lux

  1. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?
  2. Arbeit im Amt Wichtig ist ein Talent zum Zeittotschlagen
  3. IT-Freelancer Paradiesische Zustände

  1. Apple Music, News+ und Apple TV+: Apple soll Super-Abo planen
    Apple Music, News+ und Apple TV+
    Apple soll Super-Abo planen

    Apple will angeblich ein gebündeltes Abonnement aus Apple Music, Apple News+ und Apple TV+ zum vergünstigten Preis anbieten. Das könnte zu Einbußen bei den Inhaltspartnern führen. Apple hat wohl Probleme, neue Abonnenten für News+ zu gewinnen.

  2. Grounded angespielt: Ameisenarmee statt Rollenspielepos
    Grounded angespielt
    Ameisenarmee statt Rollenspielepos

    Das eigentlich auf klassische Rollenspiele spezialisierte Entwicklerstudio Obsidian Entertainment hat ein ungewöhnliches Survivalgame vorgestellt: In Grounded kämpfen Spieler im Miniformat gegen Ameisen und Marienkäfer.

  3. Project Xcloud: MS-Spielestreaming unterstützt Dualshock 4 und Windows 10
    Project Xcloud
    MS-Spielestreaming unterstützt Dualshock 4 und Windows 10

    Anfang 2020 kommt Project Xcloud, das Spielestreaming von Microsoft, nach Deutschland. Der Dienst wird Windows 10 und das Gamepad der Playstation 4 unterstützen - zumindest vorerst aber nicht den Controller des Konkurrenten Stadia.


  1. 08:02

  2. 07:44

  3. 07:28

  4. 07:12

  5. 07:02

  6. 17:46

  7. 17:10

  8. 16:58