1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Absage: Kein Gamestar für den Deutschen…

Der ganze Preis...

Danke an alle Helfer!
Wir läuten hier mit den Freitag ein und bitten ins entsprechende Forum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Der ganze Preis...

    Autor: Michael H. 14.05.14 - 11:31

    ... ist generell lachhaft.
    Da nehm ich jede Nominierung und Wertung von irgendwelchen Onlineblogs ernster... denn da werden die Bewertungen wenigstens von Leuten vergeben die sich mit dem Zeug auch auseinandersetzen und die auch aktiv dabei sind.

    Dieser Computerspielpreis kommt mir langsam vor wie ne Bande übergewichtige... nein fette 12 jährige die sich nur noch mit Rollator fortbewegen können, aber über Fußball diskutieren wollen.

    Sry für diesen Zynismus.. aber gut das die beiden da ausgestiegen sind... passt ja auf keine Kuhhaut mehr.

  2. Re: Der ganze Preis...

    Autor: Ben Stan 14.05.14 - 12:23

    Es ist auch die Frage, wem der Preis was nutzt?
    Kaufen sich die Leute Spiele die "gut" sein sollen?

    Für wen sollen das die "besten" Spiele sein?

    Anno 14irgendwas? Kann ich nichts damit anfangen, und finde GTA4 wesentlich unterhaltsamer.

  3. Re: Der ganze Preis...

    Autor: JTR 14.05.14 - 12:49

    Es dürfte ein Negativpreis sind. Kidds werden sich sagen: "Was die Opis finden diese Game pädagogisch wertvoll, dann kann es nur langweiliger Müll sein." Und kehrt um: "Was das Game hat USK 18 oder noch besser steht auf dem Index, muss ich mir gerade beim russischen Keyhändler kaufen".

    Mein Gott, die Filme mit einem roten Kleber "in Deutschland verboten" oder dergleichen, hier in der Schweiz ist die beste Verkaufsförderung die man haben kann. Je illegaler desto doller.

  4. Re: Der ganze Preis...

    Autor: Michael H. 14.05.14 - 12:51

    In erster Linie geht es bei diesem Preis um Spiele die aus Deutschland stammen.

    Dennoch sollten dazu alle Spiele zählen und nicht nur die, die von irgendwelchen Hanseln für "richtig" empfunden werden.

    Für mich ist das Zensur in reinster Form.
    Können ja direkt damit anfangen den deutschen Buchpreis nur an Autoren zu vergeben die Kritik an Russland äussern und die die sich kritisch gegenüber Deutschland oder den Amerikanern äussern werden gar nicht erst bewertet.
    Oder Filme zu zensursula´n wenn sie etwas anderes als das gewünschte Bild abgeben.

    Klingt zwar radikal... aber ich sehe es nicht ein, warum ein Spiel welches sich millionenfach verkauft gar nicht erst gewertet wird, während ein "Landwirtschaftssimulator" gewinnt, weil nix anderes da ist. Der nebenbei bemerkt dann in irgendwelchen Software 5¤ Pyramiden vergammelt...

  5. Re: Der ganze Preis...

    Autor: Ben Stan 14.05.14 - 12:51

    JTR schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mein Gott, die Filme mit einem roten Kleber "in Deutschland verboten" oder
    > dergleichen, hier in der Schweiz ist die beste Verkaufsförderung die man
    > haben kann. Je illegaler desto doller.

    Ich bevorzuge auch so Filme.

    Gehe auch so weit, das ich immer zuerst schaue ob die rote 18 auf nem Film steht.
    Steht da 16 dann schreckt mich das ab und ich schau nach anderen Filmen...

  6. Re: Der ganze Preis...

    Autor: Tuni123 14.05.14 - 12:54

    Ben Stan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es ist auch die Frage, wem der Preis was nutzt?
    > Kaufen sich die Leute Spiele die "gut" sein sollen?
    >
    > Für wen sollen das die "besten" Spiele sein?
    >
    > Anno 14irgendwas? Kann ich nichts damit anfangen, und finde GTA4 wesentlich
    > unterhaltsamer.

    Den Entwicklern die die Entwicklung des Spiels nur mit Hilfe des Preisgelds finanzieren können.

  7. Eigentümliche Logik.

    Autor: Yes!Yes!Yes! 15.05.14 - 11:00

    Das hieße, dass die prämierten Spiele nur Müll sind, den keiner kaufen will.

  8. Re: Der ganze Preis...

    Autor: tingelchen 17.05.14 - 16:17

    16 geht ja noch. Richtig schlimm wird es wenn da 12 drauf steht oO

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt
  2. Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
  3. ModuleWorks GmbH, Aachen
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Mannheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. Heute um 18 Uhr Release der RTX 3060
  2. Heute um 18 Uhr Release der RTX 3060


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bill Gates: Mit Technik gegen die Klimakatastrophe
Bill Gates
Mit Technik gegen die Klimakatastrophe

Bill Gates' Buch über die Bekämpfung des Klimawandels hat Schwächen, es lohnt sich aber trotzdem, dem Microsoft-Gründer zuzuhören.
Eine Rezension von Hanno Böck

  1. Microsoft-Gründer Bill Gates startet Podcast

Videokonferenzen: Bessere Webcams, bitte!
Videokonferenzen
Bessere Webcams, bitte!

Warum sehen in Videokonferenzen immer alle schlecht aus? Die Webcam-Hersteller sind (oft) schuld.
Ein IMHO von Martin Wolf

  1. Webcam im Eigenbau Mit wenigen Handgriffen wird die Pi HQ Cam zur USB-Kamera

Verschlüsselung: Auch das BKA nutzt Staatstrojaner nur ganz selten
Verschlüsselung
Auch das BKA nutzt Staatstrojaner nur ganz selten

Die neue Zitis-Behörde soll bei Staatstrojanern eine wichtige Rolle spielen. Quantennetzwerke zum eigenen Schutz lehnt die Regierung ab.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Staatstrojaner-Statistik Aus 368 werden 3
  2. Untersuchungsbericht Mehrere Fehler führten zu falscher Staatstrojaner-Statistik
  3. Staatstrojaner Ermittler hacken jährlich Hunderte Endgeräte