Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › No place to hide: Sony und Bond…

Warum hab ich nur das Gefühl...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Warum hab ich nur das Gefühl...

    Autor: Jack Stern 15.05.14 - 10:38

    ...dass die ganze Sache ins Groteske verzerrt werden wird? Angefangen von der Darstellung Snowdens als Ultr4-l33t-h4x0r, bis zur Überdramatisierung der Flucht, mit Explosionen, Hubschraubern, explodierenden Hubschraubern, usw...

  2. Weil du den Artikel entweder nciht gelesen...

    Autor: Yes!Yes!Yes! 15.05.14 - 10:43

    oder nicht verstanden hast? :)

  3. Re: Warum hab ich nur das Gefühl...

    Autor: dabbes 15.05.14 - 10:44

    vergiss nicht den Schulbus mit kleinen Kindern, die Snowden dabei noch erledigt hat!
    Auch die unzähligen toten Spione, die nach seinen Veröffentlichungen hingerichtet wurden.

    Als Held des ganzen wird dann der Ex-General eingebunden, der im Alleingang die Welt rettet!

    Und im Abspann natürlich "seit unseren Übertriebenen Gesetzen nach dem 11.09. wurde kein Anschlag von NICHT Amerikanern in Amerika durchgeführt, God bless America!" ... dabei stehen natürlich alle im Kino auf und fassen sich ans Herz.

  4. Re: Weil du den Artikel entweder nciht gelesen...

    Autor: dabbes 15.05.14 - 10:45

    Wir kennen aber Hollywood und deren Verstrickungen zur Politik und Militär.

    Wäre ja fatal, wenn es für den nächsten 0815 Blockbuster keine US-Kampfjets mehr gäbe.

  5. Re: Warum hab ich nur das Gefühl...

    Autor: elgooG 15.05.14 - 10:48

    Nicht zu vergessen, dass mindestens alle 5 Minuten eine US-Flagge zu sehen ist und mindestens jede halbe Stunde patriotisch im Wind wehend das gesamte Bild verdeckt.

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite

  6. Na offensichtlich kennst du Hollywood ja nicht soooooo sehr.

    Autor: Yes!Yes!Yes! 15.05.14 - 10:52

    Und den Verweis auf "Die Unbestechlichen" ignorierst du auch gekonnt.

    Bei diesem Film hier geht es weder um 0815 noch um Blockbuster.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Evangelische Landeskirche in Württemberg, Stuttgart
  2. Lebensversicherung von 1871 a. G. München, München
  3. Stadtwerke München GmbH, München
  4. Dataport, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 49,70€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Party like it's 1999: Die 510 letzten Tage von Sega
Party like it's 1999
Die 510 letzten Tage von Sega

Golem retro_ Am 9.9.1999 kam in den USA mit der Sega Dreamcast die letzte Spielkonsole der 90er Jahre auf den Markt. Es sollte auch die letzte Spielkonsole von Sega werden. Aber das wusste zu diesem Zeitpunkt noch niemand.
Von Martin Wolf


    MX Series im Hands on: Logitechs edle Eingabegeräte
    MX Series im Hands on
    Logitechs edle Eingabegeräte

    Beleuchtet, tolles Tippgefühl und kabellos, dazu eine Maus mit magnetischem Schweizer Präzisionsrad: Logitech hat neue Eingabegeräte für seine Premium-Reihe veröffentlicht - beide unterstützen USB Typ C. Golem.de konnte MX Keys und MX Master 3 unter Windows und MacOS bereits ausprobieren.
    Ein Hands on von Peter Steinlechner

    1. Unifying Sicherheitsupdate für Logitech-Tastaturen umgangen
    2. Gaming Logitech bringt mechanische Tastaturen mit flachen Schaltern
    3. Logitacker Kabellose Logitech-Tastaturen leicht zu hacken

    How to von Randall Munroe: Alltagshilfen für die Nerd-Seele
    How to von Randall Munroe
    Alltagshilfen für die Nerd-Seele

    "Ein Buch voll schlechter Ideen" verspricht XKCD-Autor Randall Munroe mit seinem neuen Werk How to. Es bietet einfache Anleitungen für alltägliche Aufgaben wie Freunde zu finden. Was kann bei dem absurden Humor des Autors schon schief gehen? Genau: Nichts!
    Eine Rezension von Sebastian Grüner


      1. Elektromobilität: Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
        Elektromobilität
        Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen

        Verkehrsminister Scheuer will günstige Elektroautos stärker fördern, Vizekanzler Olaf Scholz fordert "so was wie ein Eine-Million-Ladesäulen-Programm". Doch die Stromversorger warnen vor einer "überdimensionierten Ladeinfrastruktur".

      2. Saudi-Arabien: Drohnenangriffe legen halbe Erdölproduktion lahm
        Saudi-Arabien
        Drohnenangriffe legen halbe Erdölproduktion lahm

        Drohnen aus dem Jemen sollen die wichtigste Erdölraffinerie Saudi-Arabiens in Brand gesetzt haben. Die USA beschuldigen den Iran, die Huthi-Rebellen mit der Waffentechnik ausgerüstet zu haben.

      3. Biografie erscheint: Union lehnt Asyl für Snowden weiter ab
        Biografie erscheint
        Union lehnt Asyl für Snowden weiter ab

        US-Whistleblower Edward Snowden hätte weiterhin nichts dagegen, Russland in Richtung Deutschland zu verlassen. Doch Schutz vor einer Auslieferung in die USA kann er hierzulande nicht erwarten.


      1. 14:21

      2. 12:41

      3. 11:39

      4. 15:47

      5. 15:11

      6. 14:49

      7. 13:52

      8. 13:25