1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › FDP: Kulturflatrate ist…

lasst euch nicht verarschen...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. lasst euch nicht verarschen...

    Autor: pennbruder 17.01.06 - 11:43

    wenn die privatkopie fällt, müssen im gegenzug ALLE pauschalabgaben fallen. auf alle leer-medien, auf jegliche computer- und audio-hardware. ich habe langsam die nase gestrichen voll von der unterhaltungsmafia.

  2. Re: lasst euch nicht verarschen...

    Autor: JTR 17.01.06 - 11:50

    pennbruder schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > wenn die privatkopie fällt, müssen im gegenzug
    > ALLE pauschalabgaben fallen. auf alle leer-medien,
    > auf jegliche computer- und audio-hardware. ich
    > habe langsam die nase gestrichen voll von der
    > unterhaltungsmafia.

    Wie wäre es mit einer Verfassungsklage? Das Volk gegen die Unterhaltungsindustrie. GEZ nimmt ja teilweise Geld, ohne Gegenwert. Sowas ist schlicht Diebstahl. Wieso soll jemand Urheberrechtsabgaben zahlen, wenn er gar keine urheberrechtlich geschütze Inhalte nutzt (Rohlinge)? So eine Pauschalabgabe entspricht also einer Unterhaltungssteuer, heisst aber auch, dass ich entsprechend dafür was nutzen darf, sprich Downloaden von urheberrechtlich geschützten Inhalten und das Kopieren von urheberrechtlichen Inhalten. Und wenn der Urheber darauf besteht, seine Vertriebswege selber bestimmen zu können, sollte er sich ebenfalls gegen jedliche Pauschalabgaben erheben, denn sonst gibt er stillschweigend sein Einverständnis zu dieser Praxis.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Koordinator II Anwendungsentwicklung (m/w/d)
    WEMAG Netz GmbH, Schwerin
  2. Systemadministrator (m/w/d) - Schwerpunkt Windows Server, VMware und Netzwerk
    CCV GmbH, Hamburg
  3. IT-Fachreferentin/IT-Fachref- erent (m/w/d) für Teleanwendungen, Referat Telematik
    GKV-Spitzenverband, Berlin
  4. Mitarbeiter im Bereich Finanzservice (m/w/d)
    Kommunales Rechenzentrum Minden-Ravensberg/Lippe, Lemgo

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)
  2. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Studium und Jobaussichten: Hauptsache was mit Informatik
IT-Studium und Jobaussichten
Hauptsache "was mit Informatik"

Wegen des Fachkräftemangels ist es im Fall von Informatik fast egal, welche Fachrichtung man studiert. Ein paar Gedanken sollte man sich trotzdem machen.
Von Peter Ilg

  1. Überwachung bei Examen Datenschützer geht gegen Spähsoftware an Unis vor

Kosmologie: Die Raumzeit ist kein Gummituch!
Kosmologie
Die Raumzeit ist kein Gummituch!

Warum das beliebte Modell von den Kugeln im Gummituch in die Irre führt - und wie man es retten kann.
Von Helmut Linde

  1. Indische Regierung Wir haben noch "kein 5G-Netz, was Corona verursachen könnte"

Treibstoffe: E-Fuels-Produktion in der Praxis
Treibstoffe
E-Fuels-Produktion in der Praxis

Über E-Fuels, also aus Ökostrom hergestellte Kraftstoffe, wird viel diskutiert. Real produziert werden sie bislang kaum.
Von Hanno Böck

  1. Eisenoxid-Elektrolyse Stahlherstellung mit Strom statt Kohle