1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Philips Streamium erweitert Stereo…

mangelnde Optionen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. mangelnde Optionen

    Autor: Nath 17.01.06 - 12:39

    OGG und FLAC fehlen, die Qualitätsstufen bei MP3 sind zu niedrig.
    Der Aufbau des Geräts bedeutet, dass es nur als oberstes im Rack stehen kann.
    Zugriff auf FreeDDB wäre besser als auf das "geklaute" Gracenote Zeug.
    Internet-Radio fehlt.

    Ansonsten nette Idee, wenn auch teuer.

  2. Re: mangelnde Optionen

    Autor: Mork vom Ork 17.01.06 - 13:58

    Nath schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > OGG und FLAC fehlen, die Qualitätsstufen bei MP3
    > sind zu niedrig.
    > Der Aufbau des Geräts bedeutet, dass es nur als
    > oberstes im Rack stehen kann.
    > Zugriff auf FreeDDB wäre besser als auf das
    > "geklaute" Gracenote Zeug.
    > Internet-Radio fehlt.
    >
    > Ansonsten nette Idee, wenn auch teuer.


    siehe Hifidelio (Pro)
    -> www.hifidelio.com

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bank-Verlag GmbH, Köln
  2. Stadt Neumünster, Neumünster
  3. ABENA GmbH, Zörbig
  4. Techniker Krankenkasse, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 26,99€
  2. (-73%) 13,50€
  3. 4,99€
  4. 47,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Oracle gegen Google: Supreme Court wird im Java-Streit entscheiden
    Oracle gegen Google
    Supreme Court wird im Java-Streit entscheiden

    Das höchste Gericht der USA wird im Streit Oracle gegen Google um die Verwendung von Java-APIs verhandeln. Der Supreme Court befasst sich nur noch mit einem bestimmten Aspekt der Klage gegen den Android-Hersteller.

  2. Messenger: Wire verlegt Hauptsitz in die USA
    Messenger
    Wire verlegt Hauptsitz in die USA

    Die Holding hinter dem Messenger Wire sitzt seit Juli in den USA - der Wechsel führte zu hitzigen Diskussionen in den sozialen Medien. Nun meldet sich Wire zu Wort und gibt Entwarnung: Es gehe um Geld, nicht um die Nutzerdaten.

  3. Darsteller: Paypal stellt Dienste für Pornhub ein
    Darsteller
    Paypal stellt Dienste für Pornhub ein

    Paypal wickelt keine Zahlungen mehr für Darsteller auf Pornhub ab. Die Begründung dafür klingt undurchsichtig.


  1. 21:45

  2. 17:34

  3. 17:10

  4. 15:58

  5. 15:31

  6. 15:05

  7. 14:46

  8. 13:11