1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Motorola kauft Anbieter von Linux…

Also so langsam...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Also so langsam...

    Autor: screne 17.01.06 - 14:18

    ... kristallisieren sich aus der Masse der so einige schon recht grosse Unternehmen, die Linux teilweise massiv unterstuetzen. Dazu gehoeren IMHO Motorola (siehe Mobiltelefone mit Linux-OS) und auch Samsung, die fuer viele (alle?) Drucker auch Linux-Treiber anbieten. Wer erweitert die Liste? :)

    PS: Mir ist klar, dass diese Unternehmen das nicht aus Altruismus machen. Das Geld steht im Vordergrund. Aber besser so als anders. :)

  2. Re: Also so langsam...

    Autor: john do 17.01.06 - 14:33

    Epson, Hp, Nvidia, Brother, Intel kümmern sich auch zunehmend um Linuxtreiber.

  3. Re: Also so langsam...

    Autor: lilili 17.01.06 - 14:34

    john do schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Epson, Hp, Nvidia, Brother, Intel kümmern sich
    > auch zunehmend um Linuxtreiber.
    >


    IBM wurde bisher nicht genannt ;o) und Novell ist auch nicht so ganz klein

  4. Re: Also so langsam...

    Autor: bla 17.01.06 - 15:20

    screne schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ... Aber besser so als anders. :)

    Besser so, als GARNICHT ^^


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Einkäuferin / Einkäufer (w/m/d) für den Bereich Zentrale Beschaffung und IT-Vertragsmanagement
    Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW, Düsseldorf
  2. IT-Mitarbeiter (m/w/d) mit Schwerpunkt Informationssicherheit und Einführung TISAX/ISO 27001
    F. E. R. fischer Edelstahlrohre GmbH, Achern-Fautenbach
  3. Chief Information Officer - CIO (m/w/d)
    CONITAS GmbH, Karlsruhe
  4. Leiter*in der Gruppe IT-Service Center
    Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Eschborn

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 32,99€ (Bestpreis!)
  2. mit bis zu 30% Rabatt
  3. (u. a. Greenland, The 800, Rampage, Glass, 2067: Kampf um die Zukunft)
  4. (u. a. Planet Zoo für 13,49€, NieR Replicant ver.1.22474487139... für 33,99€, Landwirtschafts...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Realme GT im Test: Realmes neues Top-Smartphone startet zum Sonderpreis
Realme GT im Test
Realmes neues Top-Smartphone startet zum Sonderpreis

Das Realme GT mit Snapdragon 888, schnellem AMOLED-Display und guter Kamera kostet anfangs nur 370 Euro - aber auch zum Normalpreis lohnt es sich.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Realme 8 und 8 5G Realme bringt 5G-Smartphone für 200 Euro
  2. Realme 8 Pro im Test Viel Hauptkamera für wenig Geld
  3. Android Realme bringt 5G-Smartphone für 230 Euro nach Deutschland

Lois Lew: Die berühmteste Sekretärin, die IBM je hatte
Lois Lew
Die berühmteste Sekretärin, die IBM je hatte

Lois Lew war Sekretärin bei IBM, als sie die Chance bekam, auf eine große Werbetour zu gehen. Dabei stellte sich heraus: Sie ist ein Gedächtnisgenie.
Ein Porträt von Elke Wittich

  1. Kyndryl IBMs aufgespaltenes Unternehmen bekommt einen neuen Namen
  2. Programmiersprache IBM will mit Cobol in die Linux-Cloud
  3. IBM Deutschland IBM-Beschäftigte wehren sich in Webex gegen Kündigungen

Telefon- und Internetanbieter: Was tun bei falschen Auftragsbestätigungen?
Telefon- und Internetanbieter
Was tun bei falschen Auftragsbestätigungen?

Bei Telefon- und Internetanschlüssen kommt es öfter vor, dass Verbraucher Auftragsbestätigungen bekommen, obwohl sie nichts bestellt haben.
Von Harald Büring