1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › NSA-Affäre: Wikileaks nennt…

"Wir töten Menschen weil es uns Spaß macht"

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "Wir töten Menschen weil es uns Spaß macht"

    Autor: testtester 23.05.14 - 17:34

    oder wie war das jetzt zu verstehen?

    Wenn eine solche genannte Person eine solche Aussage macht, ob nun auf Metadaten oder aus Spaß und Freude am Töten, wo bleiben hier der internationale Gerichtshof, wo jene Staaten welche sich als "zivilisierte demokratische Staaten" ausgeben?

    Immer mehr und mehr kommen die USA in den Verdacht die Nachfolge das Nationalsozialistischen Reiches übernehmen zu wollen und damit ebenso zum Weltmenschenfeind Nummer eins zu werden. Solche Freunde mööchte niemand wirklich haben und schon gar nicht zum wiederholten male. Hier müsste Deutschen den USA eigentlich den Kampf ansagen und nicht schon wieder so tun als hätten sie nichts gewusst und gesehen, wie jene es schon einmal taten und was nichts als eine ebenso dreckige Lüge war.
    Wenn es so gewesen wäre, warum hätte mein Großvater sich verstecken müssen, wozu das Erdloch unter dem Haus wo verfolgte Nachbarn unterschlupf fanden und wieso die einstellen der Verfolgung, welche es niemals gegeben haben sollte und keiner etwas wusste, wenn man sich beim Wehrdienst freiwillig meldete?!


    Hinzukommt dass die USA sich keineswegst mehr unterscheiden von Russland oder China, wo ebenso unschuldige Menschen getötet oder verfolgt werden. Es gibt keine Gründe unschuldige Menschen, dazu noch Frauen und Kinder, zu töten. Das tun nur Mörder und Mörderstaaten!!!

    Was für "Freunde" haben unsere Politiker noch.
    Sind das noch Menschen oder sollte man jene schon als Subjekte bezeichnen und ebenso auf eine Abschussliste setzen, welche dann zumindest einem wirklich guten Zweck dient und nicht nur rein wirtschaftlichen Weltmacht-Interessen einiger weniger kranker Gestalten gilt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Horváth & Partners Management Consultants, Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Frankfurt
  2. Roche Diagnostics Automation Solutions GmbH, Kornwestwestheim
  3. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Eschborn
  4. griep Verwaltungs GmbH, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 154,99€ (Vergleichspreis 185€)
  2. (u. a. Horizon: Zero Dawn - Complete Edition (PC) für 38,99€, Wreckfest für 12,99€, Sekiro...
  3. (u. a. Sandisk Extreme PRO NVMe 3D SSD 1TB M.2 PCIe 3.0 für 145,90€ (mit Rabattcode...
  4. (u. a. Edifier R1280DB PC-Lautsprecher für 99,90€, Acer X1626H DLP-Beamer für 449, Grundig VCH...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programmiersprache Go: Schlanke Syntax, schneller Compiler
Programmiersprache Go
Schlanke Syntax, schneller Compiler

Die objektorientierte Programmiersprache Go eignet sich vor allem zum Schreiben von Netzwerk- und Cloud-Diensten.
Von Tim Schürmann


    Indiegames-Rundschau: Stadtbaukasten trifft Tentakelmonster
    Indiegames-Rundschau
    Stadtbaukasten trifft Tentakelmonster

    Traumstädte bauen in Townscaper, Menschen fressen in Carrion und Bilderbuchgrusel in Creaks: Die neuen Indiegames bieten viel Abwechslung.
    Von Rainer Sigl

    1. Indiegames-Rundschau Licht aus, Horror an
    2. Indiegames-Neuheiten Der Saturnmond als galaktische Baustelle
    3. Indiegames-Rundschau Dunkle Seelen im Heavy-Metal-Rausch

    Golem on Edge: Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet
    Golem on Edge
    Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet

    Mehr schlecht als recht arbeiten zu können und auch nur dann, wenn die Nachbarn nicht telefonieren - das war keine Dauerlösung. Wie ich endlich Internet in meine Datsche bekommen habe.
    Eine Kolumne von Sebastian Grüner

    1. Keine Glasfaser, keine IT-Kompetenz Schulen bemühen sich vergeblich um Geld aus dem Digitalpakt
    2. Kultusministerien Schulen rufen kaum Geld aus Digitalpakt ab
    3. Change-Management Wie man Mitarbeiter mitnimmt

    1. Playstation 5: Dualsense verfügt über Akku mit 1.560 mAh Nennladung
      Playstation 5
      Dualsense verfügt über Akku mit 1.560 mAh Nennladung

      Der Akku im Gamepad der Playstation 5 verfügt über eine höhere Nennladung als bei der PS4. Ob das für längere Sessions reicht - unklar.

    2. Geofencing: Ausbremsen oder Abschalten von E-Scootern ist nicht erlaubt
      Geofencing
      Ausbremsen oder Abschalten von E-Scootern ist nicht erlaubt

      Laut Verleiher Voi dürfen E-Scooter-Anbieter nicht einfach über Geofencing das Tempo drosseln oder den Motor abschalten. Ankündigungen dazu seien nur ein Werbegag.

    3. Physik: Die Informationskatastrophe
      Physik
      Die Informationskatastrophe

      Die Menschheit produziert zur Zeit jährlich etwa 10 hoch 21 Bits an Informationen. Was passiert, wenn sich das weiter steigert?


    1. 18:19

    2. 17:56

    3. 17:34

    4. 17:17

    5. 17:00

    6. 16:31

    7. 15:35

    8. 15:08