1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Telefónica/E-Plus: EU will…

Re: Für wie blöd halten die uns eigentlich?!

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Re: Für wie blöd halten die uns eigentlich?!

Autor: staples 25.05.14 - 10:28

Hör doch endlich mal mit diesem realitätsfernen "Geiz-ist-geil"-Argument. Bei höheren Preisen nimmt nicht die Qualität zu. Bei höheren Preisen nimmt einzig die Gewinnmarge zu. Dass es immer noch so naive Menschen gibt, die an höhere Qualität glauben, wenn man mehr bezahlt, wundert mich wirklich.

Lieber stecken die Firmen mehr Geld in die (sinnlose, da keinen Nutzen für den Kunden) Werbung als statt dessen die Qualität zu erhöhen. Was glaubst du woher diese neue Idee kommt, die Netzneutralität abzuschaffen? Wegen höherer Qualität? Nein, es geht darum, das was schon in der Erde verbuddelt ist, noch besser auszuschlachten und die Gewinnmarge zu steigern. Dann wird eben alles langsamer gemacht und Kunden müssen für alte Leistung einfach mehr bezahlen.

Ich empfehle einfach mal weniger Werbung gucken und mehr die Augen zu öffnen.



1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.05.14 10:29 durch staples.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Für wie blöd halten die uns eigentlich?!

stoney0815 | 24.05.14 - 14:37
 

Re: Für wie blöd halten die uns...

nmSteven | 24.05.14 - 14:47
 

Re: Für wie blöd halten die uns...

southy | 24.05.14 - 15:01
 

Re: Für wie blöd halten die uns...

Cyruss1989 | 24.05.14 - 16:56
 

Re: Für wie blöd halten die uns...

Pomi | 24.05.14 - 18:03
 

Re: Für wie blöd halten die uns...

KloinerBlaier | 24.05.14 - 21:15
 

Re: Für wie blöd halten die uns eigentlich?!

staples | 25.05.14 - 10:28
 

Re: Für wie blöd halten die uns...

Anonymer Nutzer | 26.05.14 - 10:15

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Senior Software Developer (m/w/d)
    unimed Abrechnungsservice für Kliniken und Chefärzte GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  2. (Junior) .NET Entwickler (m/w/d)
    dmTECH GmbH, Karlsruhe
  3. SAP Inhouse Consultant (m/w/d) mit Schwerpunkt Logistik Module
    Covivio Immobilien GmbH, Oberhausen
  4. Leiter Escalation- und Incident-Management (m/w/d)
    ENTEGA Medianet GmbH über KEPPLER.Personalberatung, Darmstadt

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de