1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › NSA-Programm: US-Regierung…

Verständlich....

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Verständlich....

    Autor: Hasenhirn 30.05.14 - 08:08

    "In der E-Mail werden keinerlei Anschuldigungen oder Bedenken über mögliches Fehlverhalten oder Missbrauch geäußert, ....."

    Das ist durchaus verständlich. Denn, sind wir mal ehrlich, wie lange würde der Mitarbeiter eines Geheimdienstes bei diesem noch beschäftigt sein, wenn er hierzu zu konkrete Zweifel äußert?

  2. Re: Verständlich....

    Autor: Mopsmelder500 30.05.14 - 08:25

    Im Ernst, seine Enlassung wäre schlimmer als Landesverrat, Flucht und Exil in Russland. Hatte er deswegen Angst was zu sagen, oder gar im eigenen Land zu klagen......
    Klar die Show wäre nicht so toll gewesen......

    Oder ist der evtl. bis heute nicht enlassen worden sondern im Bildungsurlaub

  3. Re: Verständlich....

    Autor: Hasenhirn 30.05.14 - 09:06

    Man sollte dies aber im zeitlichen Rahmen betrachten.
    Die eMails - von denen hier berichtet wurde - lagen vor der Entscheidung,
    Beweise zu sammeln und diese zu veröffentlichen.

    Zu intensive Fragen, wären also zu diesem Zeitpunkt, nicht dienlich gewesen.

  4. Re: Verständlich....

    Autor: miauwww 30.05.14 - 09:56

    Hasenhirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "In der E-Mail werden keinerlei Anschuldigungen oder Bedenken über
    > mögliches Fehlverhalten oder Missbrauch geäußert, ....."

    Also dass er überhaupt Fragen zum rechtlichen Hintergrund stellt, ist bereits eine Formen von Bedenken!! Warum sollte er sonst solche Fragen stellen? Rein aus Interesse an GEsetzestexten?

  5. Re: Verständlich....

    Autor: Hasenhirn 30.05.14 - 10:05

    Eben!
    Geheimdienste wollen zwar immer alles wissen,
    aber eher ungern Fragen beantworten.
    Das wird intern nicht anders sein.

  6. Re: Verständlich....

    Autor: turageo 30.05.14 - 12:07

    Mopsmelder500 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Im Ernst, seine Enlassung wäre schlimmer als Landesverrat, Flucht und Exil
    > in Russland. Hatte er deswegen Angst was zu sagen, oder gar im eigenen Land
    > zu klagen......
    Manchmal frage ich in welchen von Wattebäuschchen gepflasterten Welten manche Leute leben. Meinst Du im Ernst, dass die Gerichte derart unabhängig sind und ihn vor der Staatsmacht schützen könnten, wenn diese es darauf anlegt? Das ist noch nicht einmal in Deutschland immer gegeben. Der Fall Mollath ist schon wieder ins Vergessen gerutscht so wie es aussieht.

    Hört auf diesen Blödsinn unhinterfragt zu glauben, den man Euch in der Schule von Gewaltenteilung, Demokratie und Politik eingertrichtert hat. Auf dem Papier mag das ja alles stimmen, aber die Realität ist leider eine andere.

    Diese Sache mit "Bildungsurlaub": hast Du dafür auch Argumente oder diskretitieren wir heut einfach nur weil Freitag ist?

  7. Re: Verständlich....

    Autor: Hasenhirn 30.05.14 - 13:14

    turageo schrieb:
    > Hört auf diesen Blödsinn unhinterfragt zu glauben, den man Euch in der
    > Schule von Gewaltenteilung, Demokratie und Politik eingertrichtert hat. Auf
    > dem Papier mag das ja alles stimmen, aber die Realität ist leider eine
    > andere.
    Da kann ich Dir - leider - nur zustimmen!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Thoraxklinik-Heidelberg gGmbH, Heidelberg
  2. ISTEC Industrielle Software-Technik GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  3. Hays AG, Leipzig
  4. WDR mediagroup GmbH, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Lenovo Legion Tower 5i Gaming PC i7 32GB 1TB SSD RTX 2070 für 1.343,70€ inkl. Direktabzug)
  2. (u. a. Sony WH-CH700N Over-Ear-Kopfhörer für 80,91€, Sony KD55XH9505BAEP 55-Zoll-LED für 1.114...
  3. 119,99€ inkl. Direktabzug (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de