Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 3DMark 06 - Neuer 3D-Benchmark…

So, Leudde!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. So, Leudde!

    Autor: pINIz 18.01.06 - 16:45

    Bevor es hier jetzt bald "Guten morgen zu Heise" heißt, werd' ich mich mal verabschieden und an meiner Promotion weiterschreiben ;).

    War eigentlich nur als kleiner Test neben dem Essen gedacht. Aber dann wurde es so lustig, daß es einfach süchtig machte :D.

    Und ich muß sagen: Es ist wirklich schön auf der Trollwiese verewigt zu sein!

    Mein Rechner ist übrigens ein Duron 700 und die "GraKa" eine GeForce MX. Aber für Word und mein Statistikprogramm reichts!

    Außerdem ist es schön zu wissen, wie sich ein 3dMark pINIz-Vgl.er fühlen muß :D.

    So, muß jetzt wirklich weitermachen! Heute abend is FB-Party hier *freu*.

    Wünsche allen noch eine schönes Leben ;)

    und kieb on rokkink!!!!


    Dr. baum. schu. pINIz in spe :D

  2. Re: So, Leudde!

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 18.01.06 - 16:47

    pINIz schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bevor es hier jetzt bald "Guten morgen zu Heise"
    > heißt, werd' ich mich mal verabschieden und an
    > meiner Promotion weiterschreiben ;).
    >
    > War eigentlich nur als kleiner Test neben dem
    > Essen gedacht. Aber dann wurde es so lustig, daß
    > es einfach süchtig machte :D.
    >
    > Und ich muß sagen: Es ist wirklich schön auf der
    > Trollwiese verewigt zu sein!
    >
    > Mein Rechner ist übrigens ein Duron 700 und die
    > "GraKa" eine GeForce MX. Aber für Word und mein
    > Statistikprogramm reichts!
    >
    > Außerdem ist es schön zu wissen, wie sich ein
    > 3dMark pINIz-Vgl.er fühlen muß :D.
    >
    > So, muß jetzt wirklich weitermachen! Heute abend
    > is FB-Party hier *freu*.
    >
    > Wünsche allen noch eine schönes Leben ;)
    >
    > und kieb on rokkink!!!!
    >
    > Dr. baum. schu. pINIz in spe :D

    Yeah! Ich hatte Recht! *STRIIIIIIIIIIIIIKE* *JUBEL* *MOSH* :-)




    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  3. Re: So, Leudde!

    Autor: pINIz 18.01.06 - 16:49

    jaja, ales nur laberei!

    ;D

  4. Re: So, Leudde!

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 18.01.06 - 16:50

    pINIz schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > jaja, ales nur laberei!

    Nichs dah ! ;)




    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  5. Re: So, Leudde!

    Autor: jojojij 18.01.06 - 16:51

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > pINIz schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Bevor es hier jetzt bald "Guten morgen zu
    > Heise"
    > heißt, werd' ich mich mal
    > verabschieden und an
    > meiner Promotion
    > weiterschreiben ;).
    >
    > War eigentlich nur
    > als kleiner Test neben dem
    > Essen gedacht.
    > Aber dann wurde es so lustig, daß
    > es einfach
    > süchtig machte :D.
    >
    > Und ich muß sagen:
    > Es ist wirklich schön auf der
    > Trollwiese
    > verewigt zu sein!
    >
    > Mein Rechner ist
    > übrigens ein Duron 700 und die
    > "GraKa" eine
    > GeForce MX. Aber für Word und mein
    >
    > Statistikprogramm reichts!
    >
    > Außerdem ist
    > es schön zu wissen, wie sich ein
    > 3dMark
    > pINIz-Vgl.er fühlen muß :D.
    >
    > So, muß
    > jetzt wirklich weitermachen! Heute abend
    > is
    > FB-Party hier *freu*.
    >
    > Wünsche allen
    > noch eine schönes Leben ;)
    >
    > und kieb on
    > rokkink!!!!
    >
    > Dr. baum. schu. pINIz
    > in spe :D
    >
    > Yeah! Ich hatte Recht! *STRIIIIIIIIIIIIIKE*
    > *JUBEL* *MOSH* :-)
    >
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > 90% von allem ist Mist - Theodore Sturgeon.


    hehe, weeeelch überraschung.... aber ich bin mir trozdem sicher das ich locker m3ine 5 - 20 punkte schafe.

  6. Re: So, Leudde!

    Autor: pIMp mY bRAIn 18.01.06 - 16:56

    boar, bist du nen arrogantes ar***!

  7. Re: So, Leudde!

    Autor: ~realistica~ 18.01.06 - 16:58

    Wieso arrogant ? Ein Student der mal wieder nichts zu tun hat ! Deswegen bloß her' mit den Studiengebühren...

    ———————————
    www.consolezone.de

  8. Re: So, Leudde!

    Autor: trust 18.01.06 - 16:59

    Datenbankverschwendung nenne ich das.

  9. Re: So, Leudde!

    Autor: ~jaja~ 18.01.06 - 17:00

    ~realistica~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wieso arrogant ? Ein Student der mal wieder nichts
    > zu tun hat ! Deswegen bloß her' mit den
    > Studiengebühren...

    Es gibt kein besseres Argument dafür. ~g~




    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  10. Re: So, Leudde!

    Autor: ~realistica~ 18.01.06 - 17:01

    Was ? Die Studiengebühren ?

    ———————————
    www.consolezone.de

  11. Re: So, Leudde!

    Autor: trust 18.01.06 - 19:04

    Ne! Das was pINIz hier fabriziert hat meine ich.

  12. Re: So, Leudde!

    Autor: flow 18.01.06 - 22:35

    stumpfer gehts nimmermehr.. haben dich deine eltern vernachlässigt oder was ist los?


    pINIz schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bevor es hier jetzt bald "Guten morgen zu Heise"
    > heißt, werd' ich mich mal verabschieden und an
    > meiner Promotion weiterschreiben ;).
    >
    > War eigentlich nur als kleiner Test neben dem
    > Essen gedacht. Aber dann wurde es so lustig, daß
    > es einfach süchtig machte :D.
    >
    > Und ich muß sagen: Es ist wirklich schön auf der
    > Trollwiese verewigt zu sein!
    >
    > Mein Rechner ist übrigens ein Duron 700 und die
    > "GraKa" eine GeForce MX. Aber für Word und mein
    > Statistikprogramm reichts!
    >
    > Außerdem ist es schön zu wissen, wie sich ein
    > 3dMark pINIz-Vgl.er fühlen muß :D.
    >
    > So, muß jetzt wirklich weitermachen! Heute abend
    > is FB-Party hier *freu*.
    >
    > Wünsche allen noch eine schönes Leben ;)
    >
    > und kieb on rokkink!!!!
    >
    > Dr. baum. schu. pINIz in spe :D


  13. Re: So, Leudde!

    Autor: Grepmeister 19.01.06 - 01:50

    pINIz schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bevor es hier jetzt bald "Guten morgen zu Heise"
    > heißt, werd' ich mich mal verabschieden und an
    > meiner Promotion weiterschreiben ;).
    >
    > Mein Rechner ist übrigens ein Duron 700 und die
    > "GraKa" eine GeForce MX. Aber für Word und mein
    > Statistikprogramm reichts!
    >

    Dissertation mit Word - der war gut! *g*

  14. Re: So, Leudde!

    Autor: ~The Judge~ 19.01.06 - 12:25

    Grepmeister schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dissertation mit Word - der war gut! *g*

    Womit sonst? LaTeX?! Willkommen im neuen Jahrtausend! Wenn die Arbet nicht zu >50% aus Formeln besteht gibts nichtmal nen Grund drüber nachzudenken die noch umständlich in LaTeX zu verfassen, und selbst dafür gibts Word-PlugIns (oder gleich OpenOffice).

    LaTeX is was für Nostalgiker und ewig gestrige Hobbynörgler!

    Ach so: *g*

    ————————————————————————
    Was macht ein Clown im Büro? Nichts als Faxen!

  15. Vielen Dank!

    Autor: ~The Judge~ 19.01.06 - 12:30

    pINIz enthüllte:
    -------------------------------------------------------
    > Haha, reingefallen!

    Also ich fands gut, habe mich köstlich amüsiert. Danke! :D

    PS: Die doch recht stark übertrieben verkommene Sprache hat dich verraten. Als Tipp: Nächstes Mal weniger dick auftragen. ;)

    ————————————————————————
    Was macht ein Clown im Büro? Nichts als Faxen!

  16. Re: So, Leudde!

    Autor: KnatterOma 19.01.06 - 13:00

    ~The Judge~ schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Womit sonst? LaTeX?! Willkommen im neuen
    > Jahrtausend! Wenn die Arbet nicht zu >50% aus
    > Formeln besteht gibts nichtmal nen Grund drüber
    > nachzudenken die noch umständlich in LaTeX zu
    > verfassen, und selbst dafür gibts Word-PlugIns
    > (oder gleich OpenOffice).
    >
    > LaTeX is was für Nostalgiker und ewig gestrige
    > Hobbynörgler!
    >

    Hm, ich war eigentlich ganz glücklich darüber, meine Diplomarbeit per Latex erstellt zu haben (<50% Fromeln, wenig QuellCode).
    Auch wenn Latex ein wenig mehr Einarbeitungszeit als z.b. Word gekostet hat, habe ich diese Zeit locker wieder dadurch herausgehabt, dass ich mich nicht um sachen wie Formatierungen kümmern musste. Gerade als Programmierer arbeite ich eben gerne mit 'plaintext' und Kommandos ;-) Ganz zu schweigen, dass bei mir mal die Kapitel munter hin und her wanderten und dies bei Latex einfach im 'Quellcode' neu verlinkt wird. Nun ja vielleicht gibt's das ja bei Word auch und ich hätte mich weiter einarbeiten müssen - ups der Vorteil von Word schwindet :-) UND: Der Blocksatz sieht einfach besser aus ...

    Für den Brief an den Opa nehme ich dann aber OpenOffice, wäre ja ansonsten auch eher mit Kanonen auf Spatzen geschossen ;-)

    Aber das muss jeder für sich selber wissen was er wofür benutzt. Nur diese ewigen Pauschalisierungen (und übrigens auch Beleidigungen) nerven mittlerweile sehr. In jedem Gamerforum, das ich besuche geht es gesitteter und sachlicher zu als hier.





  17. Re: Vielen Dank!

    Autor: ThadMiller 19.01.06 - 16:30

    ~The Judge~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > pINIz enthüllte:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Haha, reingefallen!
    >
    > Also ich fands gut, habe mich köstlich amüsiert.
    > Danke! :D
    >
    > PS: Die doch recht stark übertrieben verkommene
    > Sprache hat dich verraten. Als Tipp: Nächstes Mal
    > weniger dick auftragen. ;)
    >
    > ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    > The Casket Crew descended upon you!


    Das glaubt dir jetzt eh keiner mehr. Man muß auch mal verlieren können. ;)


    gruß
    Thad

  18. Re: So, Leudde!

    Autor: ~The Judge~ 19.01.06 - 17:03

    KnatterOma schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hm, ich war eigentlich ganz glücklich darüber,
    > meine Diplomarbeit per Latex erstellt zu haben
    > (<50% Fromeln, wenig QuellCode).
    > Auch wenn Latex ein wenig mehr Einarbeitungszeit
    > als z.b. Word gekostet hat, habe ich diese Zeit
    > locker wieder dadurch herausgehabt, dass ich mich
    > nicht um sachen wie Formatierungen kümmern musste.
    > Gerade als Programmierer arbeite ich eben gerne
    > mit 'plaintext' und Kommandos ;-) Ganz zu
    > schweigen, dass bei mir mal die Kapitel munter hin
    > und her wanderten und dies bei Latex einfach im
    > 'Quellcode' neu verlinkt wird. Nun ja vielleicht
    > gibt's das ja bei Word auch und ich hätte mich
    > weiter einarbeiten müssen - ups der Vorteil von
    > Word schwindet :-) UND: Der Blocksatz sieht
    > einfach besser aus ...

    Also spätestens wenns in den Druck geht wird das Layout interessant, vor allem wenn Abbildunegn nicht dort sind wo sie hingehören, oder in völlig abstrusen Grössen erscheinen. Der Standard-Style sieht zudem mächtig schlecht aus, teilweise regelrecht müllig.

    Aber - wie du gleich untern richtigerweise anmerken wirst - jedem das seine und womit er am besten um kann!

    > Für den Brief an den Opa nehme ich dann aber
    > OpenOffice, wäre ja ansonsten auch eher mit
    > Kanonen auf Spatzen geschossen ;-)

    Dafür nehme ich Briefpapier & Stift v3.1 von Shribewarezladen ;)

    > Aber das muss jeder für sich selber wissen was er
    > wofür benutzt. Nur diese ewigen Pauschalisierungen
    > (und übrigens auch Beleidigungen) nerven
    > mittlerweile sehr. In jedem Gamerforum, das ich
    > besuche geht es gesitteter und sachlicher zu als
    > hier.

    Du musst den - an manchen Stellen tatsächlich unpassenden - rauhen Umgangston verzeihen, aber das momentan stark vermehrte Aufkommen von Game-Test- und vor allem Benchmark-Artikeln bringt einen tierisch in Fahrt, da kann man nicht so einfach zwischendurch mal abschalten. :)

    ————————————————————————
    Was macht ein Clown im Büro? Nichts als Faxen!

  19. Re: Vielen Dank!

    Autor: ~The Judge~ 19.01.06 - 17:07

    ThadMiller schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das glaubt dir jetzt eh keiner mehr.

    Das is mit Ladde, hauptsach der Kerl weiss das er seine Sache hervorragend gemacht hat. Astreiner Stich ins Wespennest, Hut ab!

    > Man muß auch mal verlieren können. ;)

    Das ist richtig. Sollte nur nicht zum Dauerzustand werden, Junge, dann sollte man sich Gedanken machen ..

    ————————————————————————
    Was macht ein Clown im Büro? Nichts als Faxen!

  20. Re: So, Leudde!

    Autor: KnatterOma 20.01.06 - 08:27

    ~The Judge~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > Also spätestens wenns in den Druck geht wird das
    > Layout interessant, vor allem wenn Abbildunegn
    > nicht dort sind wo sie hingehören, oder in völlig
    > abstrusen Grössen erscheinen. Der Standard-Style
    > sieht zudem mächtig schlecht aus, teilweise
    > regelrecht müllig.
    >

    Gerade das angesprochene ist übrigens die große Stärke von Latex (Nein - nicht das müllige Aussehen ;-) ). Vorausgesetzt man hat sich im Vorfeld ein wenig damit beschäftigt und man weiß was man da macht. Meine Bilder waren immer genau dort, wo sie hin sollten. Außerdem hatten sie immer die gewünschte Größe. Ich nehme an, dass Du ,als Du mit Latex experimentiert hast, ein Latex GUI-Tool benutzt hast, was zwar ein wenig arbeit abnimmt, aber meist keine dolle Ergebnisse liefert. Da ich per 'nedit' und 'pdflatex' auf Solaris gearbeitet habe, kam ich gar nicht in den 'genuß' solcher tools und musste mich zwangsläufig mit dem Thema beschäftigen. Außerdem hilft eine gute 'Vorlage' ;-)


    >
    > Du musst den - an manchen Stellen tatsächlich
    > unpassenden - rauhen Umgangston verzeihen, aber
    > das momentan stark vermehrte Aufkommen von
    > Game-Test- und vor allem Benchmark-Artikeln bringt
    > einen tierisch in Fahrt, da kann man nicht so
    > einfach zwischendurch mal abschalten. :)
    >

    Naja - die Berichte muss man ja nicht lesen. Es gibt aber auch Leute, die sich mal gepflegt über ein Game unterhalten wollen. Diese werden hier aber mittlerweile auch gleich mit sinnfreien Antworten bombadiert. Muss das sein? Zum abschalten gibt es doch auch heise :-) Dort sind doch auch die lustigsten Beiträge farbig markiert ...

    Gruß,
    KnatterOma

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BwFuhrparkService GmbH, Troisdorf
  2. Hochschule Furtwangen, Furtwangen
  3. MVV Trading GmbH, Mannheim
  4. hubergroup Deutschland GmbH, Kirchheim bei München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 99€ (Vergleichspreis 113,85€)
  2. (u. a. Total War Warhammer 12,50€, Rome II Emperor Edition 11€, Attila 8,99€)
  3. (u. a. Fractal Design Define R6 USB-C Gunmetal TG für 119,99€ + Versand statt 137,95€ im...
  4. (aktuell u. a. Apacer AS340 240-GB-SSD 29,99€, Acer KG241P Monitor 179€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elektromobilität: Die Rohstoffe reichen, aber ...
Elektromobilität
Die Rohstoffe reichen, aber ...

Brennstoffzellenautos und Elektroautos sollen künftig die Autos mit Verbrennungsantrieb ersetzen und so den Straßenverkehr umweltfreundlicher machen. Dafür sind andere Rohstoffe nötig. Kritiker mahnen, dass es nicht genug davon gebe. Die Verfügbarkeit ist aber nur ein Aspekt.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. ADAC Privaten Tiefgaragen fehlen Lademöglichkeiten
  2. Solaris Mailand schafft 250 Elektrobusse an
  3. BYD und Alexander Dennis London bekommt erste Elektro-Doppeldecker

Harmony OS: Die große Luftnummer von Huawei
Harmony OS
Die große Luftnummer von Huawei

Mit viel Medienaufmerksamkeit und großen Versprechungen hat Huawei sein eigenes Betriebssystem Harmony OS vorgestellt. Bei einer näheren Betrachtung bleibt von dem großen Wurf allerdings kaum etwas übrig.
Ein IMHO von Sebastian Grüner


    Mobile Payment: Mit QR-Code-Kooperation zum europäischen Standard
    Mobile Payment
    Mit QR-Code-Kooperation zum europäischen Standard

    Die Mobile Wallet Collaboration will ein einheitliches QR-Format als technische Grundlage für ein vereinfachtes Handling etablieren. Die Allianz aus sechs europäischen Bezahldiensten und Alipay aus China ist eine ernstzunehmende Konkurrenz für Google, Apple, Facebook, Amazon.
    Von Sabine T. Ruh


      1. Streamer: PewDiePie hat mehr als 100 Millionen Follower
        Streamer
        PewDiePie hat mehr als 100 Millionen Follower

        Mehr als 100 Millionen Menschen weltweit haben den Kanal des umstrittenen Youtubers Felix "PewDiePie" Kjellberg abonniert. Bislang hat lediglich ein indischer Musiksender noch mehr Fans gesammelt.

      2. Gegen Amazon Fresh: Delivery Hero bietet Lebensmittel, Blumen und Medikamente
        Gegen Amazon Fresh
        Delivery Hero bietet Lebensmittel, Blumen und Medikamente

        Delivery Hero macht Amazon Fresh Konkurrenz und liefert Lebensmittel innerhalb von 15 Minuten aus. Das größte Problem - die gigantischen Müllberge, die der Essenslieferant überall produziert - sei noch ungelöst, sagte der Gründer.

      3. ÖBB Cityjet Eco: Österreichs Akku-Zug Desiro ML geht in den Fahrgastbetrieb
        ÖBB Cityjet Eco
        Österreichs Akku-Zug Desiro ML geht in den Fahrgastbetrieb

        Ein umgebauter Siemens Desiro ML wird ab September 2019 die ersten Fahrgäste fahrplanmäßig durch Niederösterreich fahren und einen Dieselzug ersetzen. Der Zug ist schnellladefähig und der LTO-Akku so beständig, dass er während der Einsatzzeit nur einmal getauscht werden muss.


      1. 10:35

      2. 10:28

      3. 10:11

      4. 09:50

      5. 07:40

      6. 14:15

      7. 13:19

      8. 12:43