1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Demo zum Echtzeitstrategiespiel Star…

Re: Geldmaschine "LucasArts"

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Geldmaschine "LucasArts"

    Autor: ~realistica~ 19.01.06 - 11:56

    Ich gebe zu, daß Ich mit sämtlichen, auf der Star Wars- Reihe, basierenden Videospielen, nichts anzufangen weiß. Sei es nun ein Ego-Shooter wie "Battlefront" oder ein Echtzeitstrategiespiel wie "Empire at War", beides übt keinerlei Faszination auf mich aus. Wer mit der filmischen Dartstellung eines Universums und den darin enthaltenen Charakteren nichts verbindet läßt wohl auch besser die Finger von den Spielen. Mich würde allerdings interessieren womit "LucasArts" in den letzten Jahren mehr Kohle gescheffelt hat:
    Den unsagbaren schlechten Anhängseln zur ursprünglichen Film- Trilogie oder den jährlich neu erscheinenden Videospielen, die nahezu jede Sparte abdecken ?

    ———————————
    www.consolezone.de

  2. Re: Geldmaschine "LucasArts"

    Autor: lowteched 19.01.06 - 12:05

    Wieso verfasst du einen Artikel über etwas, das dich nicht interessiert?
    Das interessiert doch niemanden - ausser dich evtl.

    nuja.

    Grüsse aus Berlin,

    Was dir evtl. auch nicht gefällt. Aber ich wills nicht wissen :-))

    ~realistica~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich gebe zu, daß Ich mit sämtlichen, auf der Star
    > Wars- Reihe, basierenden Videospielen, nichts
    > anzufangen weiß. Sei es nun ein Ego-Shooter wie
    > "Battlefront" oder ein Echtzeitstrategiespiel wie
    > "Empire at War", beides übt keinerlei Faszination
    > auf mich aus. Wer mit der filmischen Dartstellung
    > eines Universums und den darin enthaltenen
    > Charakteren nichts verbindet läßt wohl auch besser
    > die Finger von den Spielen. Mich würde allerdings
    > interessieren womit "LucasArts" in den letzten
    > Jahren mehr Kohle gescheffelt hat:
    > Den unsagbaren schlechten Anhängseln zur
    > ursprünglichen Film- Trilogie oder den jährlich
    > neu erscheinenden Videospielen, die nahezu jede
    > Sparte abdecken ?
    >
    > ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    > The Casket Crew descended upon you!


  3. Re: Geldmaschine "LucasArts"

    Autor: ~realistica~ 19.01.06 - 12:15

    Was mich interessiert habe Ich doch reingeschrieben ! Wenn du keine Antwort auf meine Frage weißt, halt dich doch raus...

    ———————————
    www.consolezone.de

  4. Re: Geldmaschine "LucasArts"

    Autor: lester 19.01.06 - 12:21

    lowteched schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wieso verfasst du einen Artikel über etwas, das
    > dich nicht interessiert?
    > Das interessiert doch niemanden - ausser dich
    > evtl.

    Oder um es mit den Worten von Dieter Nuhr zu sagen:
    "... Manche Leute haben bei der Demokratie etwas falsch verstanden, man KANN zu jedem Thema seine eigene Meinung haben,
    MUSS es aber nicht ..." "...zumindest nicht jedesmal kundtun ..." würde ich da noch anfügen wollen.
    Einfach mal die Klappe halten ist da oft einfach besser.


    Mir liegen bestimmt nicht alle Spiele aus dem Starwars-Universum, aber das eine oder andere hat mir schon gefallen
    und viele Stunden Spielspass beschert.

  5. Re: Geldmaschine "LucasArts"

    Autor: ~realistica~ 19.01.06 - 12:30

    1. Dieter Nuhr ist ne' Pfeife und
    2. Du bist es offensichtlich auch !

    ———————————
    www.consolezone.de

  6. Re: Geldmaschine "LucasArts"

    Autor: OW 19.01.06 - 12:35

    ~realistica~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > 1. Dieter Nuhr ist ne' Pfeife und
    > 2. Du bist es offensichtlich auch !
    >
    > ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    > The Casket Crew descended upon you!

    #include <klomarkt>

    using namespace blahblah

    ~realistica~ = ~jaja~.clone()


    ...aber egal. Es ist ja kein besonders grosses Geheimnis, dass das SW-Imperium schon immer groessere Einnahmen durch Merchandising hatte als durch die Filme selbst. Damit duerfte die Frage beantwortet sein.

    OW

  7. Re: Geldmaschine "LucasArts"

    Autor: ~realistica~ 19.01.06 - 12:38

    Klonen ist bei uns nicht nötig, jeder ist individuell ne' Klasse für sich. Bei dir stellt sich allerdings die Frage warum du schon wieder die Schule schwänzt. Denk' dran Ende Januar gibt's Halbjahreszeugnisse...

    ———————————
    www.consolezone.de

  8. Re: Geldmaschine "LucasArts"

    Autor: ~idiotica~ 19.01.06 - 12:40

    Manche Leute haben echt zuviel Zeit... :D

  9. Re: Geldmaschine "LucasArts"

    Autor: ~realistica~ 19.01.06 - 12:41

    Nein, für dich eigentlich nicht. Also verzieh' dich !

    ———————————
    www.consolezone.de

  10. Re: Geldmaschine "LucasArts"

    Autor: Konrad K. 19.01.06 - 12:35

    ~realistica~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > 1. Dieter Nuhr ist ne' Pfeife und
    > 2. Du bist es offensichtlich auch !
    >
    > ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    > The Casket Crew descended upon you!

    zu 1. Nur weil der Mann recht hat, ist er doch nicht gleich ein Pfeife
    zu 2. vorsichtig mit Beleidigungen!


    Garfield hat übrigens mal gesagt:
    "Nicht jeder der pfeift ist eine Pfeife - Du Flöte!"


  11. Re: Geldmaschine "LucasArts"

    Autor: ~realistica~ 19.01.06 - 12:44

    Ich glaube du leidest unter "Merkbefreiritis". Er ist deswegen ne' Pfeife weil er eben kein Recht hat und uns trotzdem mit seinem Geistesabfall zumüllt ! Jetzt begriffen ?
    PS: Laß die Finger von Garfield, den verstehst du eh' nicht !

    ———————————
    www.consolezone.de

  12. Re: Geldmaschine "LucasArts"

    Autor: Pre@cher 19.01.06 - 13:08

    ~realistica~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich glaube du leidest unter "Merkbefreiritis". Er
    > ist deswegen ne' Pfeife weil er eben kein Recht
    > hat und uns trotzdem mit seinem Geistesabfall
    > zumüllt ! Jetzt begriffen ?

    was unterscheidet ihn dann von Dir?
    Was soll eigentlich dieses Topic, das nur dazu dient, Deine Abneigung gegenüber LucasArts darzustellen und Leute um dich zu versammeln, die der gleichen Meinung sind?
    Das Thema ist der Release der Spieledemo "Empires at War" und mit Deinem Thema hat das sogut wie keinen Bezug... und genau das ist es doch, was du so gern unter andere Beiträge schreibst. Wart, ich versuch dich mal sinngemäß zu zitieren:

    Und wo bleibt nun Dein Beitrag zum Thema, Du Pfeife! Solltest Du nicht um diese Zeit noch in der Schule sein?


  13. Re: Geldmaschine "LucasArts"

    Autor: ~realistica~ 19.01.06 - 13:22

    Ich habe eine Frage gestellt, die durchaus sachlich zu beantworten ist. Das was danach kam' waren Reaktionen auf dümmliche Antworten.
    Merkwürdig, daß dir das entgangen ist...

    ———————————
    www.consolezone.de

  14. Re: Geldmaschine "LucasArts"

    Autor: OW 19.01.06 - 13:53

    ~realistica~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich habe eine Frage gestellt, die durchaus
    > sachlich zu beantworten ist. Das was danach kam'
    > waren Reaktionen auf dümmliche Antworten.
    > Merkwürdig, daß dir das entgangen ist...
    >
    > ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    > The Casket Crew descended upon you!

    Auf meine Antwort hast Du aber nur rumgezickt....
    Schule, schoen waers!

  15. Re: Geldmaschine "LucasArts"

    Autor: ~realistica~ 19.01.06 - 14:11

    Da bin Ich auch zwiegespalten. Dein billiger Versuch mir zu unterstellen Ich wäre ein ~jaja~- Klon hat mich schwer getroffen. Auch wenn wir uns unter einem "Dachverband" zusammengeschlossen haben, unterscheiden wir uns in unser Vorgehensweise. Ansonsten hast du mit deiner Antwort vermutlich Recht. Mit dem ganzen Drum u. Dran(Software, T-Shirts, Spielfiguren, usw.) hat George Lucas wahrscheinlich wirklich deutlich mehr Geld gemacht als mit allen Filmen...

    ———————————
    www.consolezone.de

  16. Re: Geldmaschine "LucasArts"

    Autor: Cpt. Klugschiss 19.01.06 - 15:11

    ~realistica~ und die ~anderen~ schrieb:

    > ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    > The Casket Crew descended upon you!



    Ich will nicht trollen, ganz ehrlich, aber was bitte soll euer Slogan aussagen?

    Die Sarg-Mannschaft stieg auf Dich herab?


    ernsthaft gemeinten Gruß

    Cpt. Klugschiss (mit großem Fragezeichen)

  17. Re: Geldmaschine "LucasArts"

    Autor: ~The Judge~ 19.01.06 - 15:22

    Cpt. Klugschiss schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich will nicht trollen, ganz ehrlich, aber was
    > bitte soll euer Slogan aussagen?

    Bitte keinen Antwort auf die Frage nach dem Sinn des Lebens - oder alternativ die Lösung für die (geometrische) Quadratur des Kreises - erwarten.

    > Die Sarg-Mannschaft stieg auf Dich herab?

    Eher 'Die Casket Crew lässt sich zu dir (auf dein Niveau) herab'. Soll nicht überheblich klingen, tut es aber, was ein gern akzeptierter Nebeneffekt ist. ;)

    > ernsthaft gemeinten Gruß
    > Cpt. Klugschiss (mit großem Fragezeichen)

    Ernsthaft gemeinten Gruß zurück, ich hoffe ich konnte helfen.


    ————————————————————————
    Was macht ein Clown im Büro? Nichts als Faxen!

  18. Re: Geldmaschine "LucasArts"

    Autor: Bibabuzzelmann 19.01.06 - 15:22

    Cpt. Klugschiss schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ~realistica~ und die ~anderen~ schrieb:
    >
    > > ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    >
    > The Casket Crew descended upon you!
    >
    > Ich will nicht trollen, ganz ehrlich, aber was
    > bitte soll euer Slogan aussagen?
    >
    > Die Sarg-Mannschaft stieg auf Dich herab?
    >
    > ernsthaft gemeinten Gruß
    >
    > Cpt. Klugschiss (mit großem Fragezeichen)

    Ist doch schön, lass die Kinder doch spielen *g

  19. Re: Geldmaschine "LucasArts"

    Autor: ~jaja~ 19.01.06 - 15:28

    Bibabuzzelmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ist doch schön, lass die Kinder doch spielen *g

    Buzzi sei lieb, sonst musst du wieder die Hose runter lassen und es tut weh. Das kennst du doch schon. ~g~




    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  20. Re: Geldmaschine "LucasArts"

    Autor: Bibabuzzelmann 19.01.06 - 15:43

    ~jaja~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bibabuzzelmann schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ist doch schön, lass die Kinder doch spielen
    > *g
    >
    > Buzzi sei lieb, sonst musst du wieder die Hose
    > runter lassen und es tut weh. Das kennst du doch
    > schon. ~g~

    Wenn du nochmal zubeißt, dann setzts was ^^
    Ich lass die Hose heute mal oben, auser du ziehst dein Gebiss aus *g

  21. Re: Geldmaschine "LucasArts"

    Autor: ~The Judge~ 19.01.06 - 15:51

    Bibabuzzelmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wenn du nochmal zubeißt, dann setzts was ^^
    > Ich lass die Hose heute mal oben, auser du ziehst
    > dein Gebiss aus *g

    Geil Buzzi, du bist ja heute richtig fit drauf und schlagfertig. So gefällt das, weiter so! :D

    Mit ernstgemeintem Gruss bei klarem Verstand,
    ~The Judge~ (das Original!)

    ————————————————————————
    Was macht ein Clown im Büro? Nichts als Faxen!

  22. Re: Geldmaschine "LucasArts"

    Autor: ~jaja~ 19.01.06 - 16:03

    Bibabuzzelmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wenn du nochmal zubeißt, dann setzts was ^^
    > Ich lass die Hose heute mal oben, auser du ziehst
    > dein Gebiss aus *g

    Tut mir leid Buzzi, aber bei deinem Knackarsch kann ich nicht widerstehen, da muss ich einfach reinbeissen. ~g~




    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  23. Re: Geldmaschine "LucasArts"

    Autor: Bibabuzzelmann 19.01.06 - 17:00

    ~jaja~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Tut mir leid Buzzi, aber bei deinem Knackarsch
    > kann ich nicht widerstehen, da muss ich einfach
    > reinbeissen. ~g~

    Jetzt lass mal meinen Arsch in ruhe, den kuck ich nichtmal an *g

  24. Re: Geldmaschine "LucasArts"

    Autor: ~jaja~ 20.01.06 - 09:25

    Bibabuzzelmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Jetzt lass mal meinen Arsch in ruhe, den kuck ich
    > nichtmal an *g

    Aber ich tu es. :-D




    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  25. Re: Geldmaschine "LucasArts"

    Autor: Subby 20.01.06 - 13:33

    ~jaja~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bibabuzzelmann schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Jetzt lass mal meinen Arsch in ruhe, den kuck
    > ich
    > nichtmal an *g
    >
    > Aber ich tu es. :-D

    du kuckst ihn nicht an, du arbeitest damit :D

    gruß
    Sub

  26. Re: Geldmaschine "LucasArts"

    Autor: ~jaja~ 20.01.06 - 15:15

    Subby schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > du kuckst ihn nicht an, du arbeitest damit :D

    Ich biete ihn sogar an, für dich sogar zum Sonderpreis. ~g~



    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  27. Re: Geldmaschine "LucasArts"

    Autor: OW 19.01.06 - 17:06

    ~realistica~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Da bin Ich auch zwiegespalten. Dein billiger
    > Versuch mir zu unterstellen Ich wäre ein ~jaja~-
    > Klon hat mich schwer getroffen.

    Na gut, aber 'ne gemeinsame Schnittstelle habt ihr allemal!

  28. Re: Geldmaschine "LucasArts"

    Autor: ^Andreas... 19.01.06 - 12:38

    ~realistica~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > 1. Dieter Nuhr ist ne' Pfeife und

    Dieter Nuhr ist nur zu so einer "Pfeife" geworden, weil eine seiner Floskeln ("Wenn man keine Ahnung hat..." + Varianten) ständig und permanent von irgendwelchen dahergelaufenen Hirnamputierten als Totschlag-Argument zitiert wird. Aber da kann der Dieter ja nix für :)

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  29. Re: Geldmaschine "LucasArts"

    Autor: ~realistica~ 19.01.06 - 12:40

    Mag' sein, daß dies dazu beigetragen hat. Ganz sicher liegt es aber auch daran, daß Leute, die sich bei RTL vor einem Haufen Sonderschüler als Zuschauer mit Flachwitzen selbstdarstellen wollen noch nie lustig waren...

    ———————————
    www.consolezone.de

  30. Re: Geldmaschine "LucasArts"

    Autor: ~idiotica~ 19.01.06 - 12:42

    Wie oft in der Minute klickst du auf den "Aktualisieren" Knopf? :D



  31. Re: Geldmaschine "LucasArts"

    Autor: ~realistica~ 19.01.06 - 12:45

    Gegenfrage: Wer hat dich eingeladen ?

    ———————————
    www.consolezone.de

  32. Re: Geldmaschine "LucasArts"

    Autor: Pre@cher 19.01.06 - 13:09

    darf man jetzt nur noch auf Einladung von Dir seine Meinung kundtun?

    ~realistica~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Gegenfrage: Wer hat dich eingeladen ?
    >
    > ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    > The Casket Crew descended upon you!


  33. Re: Geldmaschine "LucasArts"

    Autor: ~realistica~ 19.01.06 - 13:23

    Nocheinmal für dich: "Reaktionen auf dümmliche Antworten"

    ———————————
    www.consolezone.de

  34. Re: Geldmaschine "LucasArts"

    Autor: ,.-.,.-., 23.01.06 - 10:29

    ~realistica~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Gegenfrage: Wer hat dich eingeladen ?
    >
    > ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    > The Casket Crew descended upon you!


    Und wer hat dir an´s Bein gepisst?

  35. Re: Geldmaschine "LucasArts"

    Autor: Anti ~realistica~ 19.01.06 - 12:44

    Weiss deine Mami dass du deine Zwangsjacke nicht anhast ? Nimm deine üblichen Tabletten und verpfeiff dich du kleiner Spinner! Deinen Dünnpfiff kannst du für dich behalten...

  36. Re: Geldmaschine "LucasArts"

    Autor: Anti ~realistica~ 19.01.06 - 12:45

    Anti ~realistica~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Weiss deine Mami dass du deine Zwangsjacke nicht
    > anhast ? Nimm deine üblichen Tabletten und
    > verpfeiff dich du kleiner Spinner! Deinen
    > Dünnpfiff kannst du für dich behalten...



    Das Posting richtet sich an die Flachpfeiffe "~realistica~".

  37. Re: Geldmaschine "LucasArts"

    Autor: ~realistica~ 19.01.06 - 12:52

    Gut das du Bratze noch mal drauf hingewiesen hast. Bei deinem einfallslosen Gastaccount wäre vielleicht niemand drauf gekommen...

    ———————————
    www.consolezone.de

  38. Re: Geldmaschine "LucasArts"

    Autor: Anti ~realistica~ 19.01.06 - 17:10

    ~realistica~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Gut das du Bratze noch mal drauf hingewiesen hast.
    > Bei deinem einfallslosen Gastaccount wäre
    > vielleicht niemand drauf gekommen...
    >
    > ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    > The Casket Crew descended upon you!


    Jetzt aber schnell wieder zurück ind Bett mein kleiner! Du weisst doch dass deine Tabletten immer so komische Nebenwirkungen in der Öffentlichkeit haben.

  39. Re: Geldmaschine "LucasArts"

    Autor: ~jaja~ 20.01.06 - 09:26

    Anti ~realistica~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Jetzt aber schnell wieder zurück ind Bett mein
    > kleiner! Du weisst doch dass deine Tabletten immer
    > so komische Nebenwirkungen in der Öffentlichkeit
    > haben.

    Ach...~gähn~...euch Trotteln fallen auch keine neuen Sachen mehr ein oder?.


    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  40. Re: Geldmaschine "LucasArts"

    Autor: ~realistica~ 19.01.06 - 12:47

    Ich gehör' hier zum Programm. Abgesehen davon frage Ich mich wie jemand mit "Gastaccount" auf die Idee kommt, daß man seine Vorschläge ernst nehmen könnte ? Registrier' dich, schlag' ein Thema vor und zeig' ob du mehr zu bieten hast, ansonsten bleib' bei Heise !

    ———————————
    www.consolezone.de

  41. Re: Geldmaschine "LucasArts"

    Autor: ^Andreas... 19.01.06 - 13:00

    ~realistica~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mag' sein, daß dies dazu beigetragen hat. Ganz
    > sicher liegt es aber auch daran, daß Leute, die
    > sich bei RTL vor einem Haufen Sonderschüler als
    > Zuschauer mit Flachwitzen selbstdarstellen wollen
    > noch nie lustig waren...

    Ja, das ist allerdings wahr - ich verstehe bis heute nicht warum er sich für soetwas hergibt. Ich vermute mal es liegt an der Kohle.


    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  42. Re: Geldmaschine "LucasArts"

    Autor: ~realistica~ 19.01.06 - 13:02

    Naja, es ist ja nicht nur er. Früher haben die Comedians LIVE Auftritte vor ein paar hundert Zuschauern in Independet- Locations gehabt. Heute läuft immer alles gleich übers TV. Leider hat das nicht gerade zur Qualitätsverbesserung beigetragen...

    ———————————
    www.consolezone.de

  43. Re: Geldmaschine "LucasArts"

    Autor: ^Andreas... 19.01.06 - 13:08

    ~realistica~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Naja, es ist ja nicht nur er. Früher haben die
    > Comedians LIVE Auftritte vor ein paar hundert
    > Zuschauern in Independet- Locations gehabt. Heute
    > läuft immer alles gleich übers TV. Leider hat das
    > nicht gerade zur Qualitätsverbesserung
    > beigetragen...

    Tja, wie schon http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/0,1518,394111,00.html so schön schrieb...

    Ich sehe zumindest Live noch einen großen Unterschied zwischen z.B. Mario Barth/Atze Schröder und Dieter Nuhr.




    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  44. Re: Geldmaschine "LucasArts"

    Autor: Bühnenarbeiter 19.01.06 - 15:20


    > Ich sehe zumindest Live noch einen großen
    > Unterschied zwischen z.B. Mario Barth/Atze
    > Schröder und Dieter Nuhr.
    >

    Aber im RL sind Mario Barth und Dieter Nuhr zwei ziemliche Kotzbrocken. Wobei man eine gewisse Arroganz beim Nuhr fast schon erwartet hätte. Die Realität hat mich dann aber noch weiter enttäuscht...Und ob der Barth nen schlechten Tag hatte kann ich nicht beurteilen. Unfreundlich bleibt unfreundlich...

  45. Re: Geldmaschine "LucasArts"

    Autor: ~jaja~ 19.01.06 - 13:18

    lowteched schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wieso verfasst du einen Artikel über etwas, das
    > dich nicht interessiert?

    Kannst du lesen? Ich meine nicht Buchstaben und Worte erkennen sondern auch Sinn und Inhalt verstehen?

    > Das interessiert doch niemanden - ausser dich
    > evtl.

    Doch, mich zum Beispiel, ich mache mir um die Qualität von SW Games, und nicht nur um die auch immer mehr Sorgen. Der Bezug ist für dich aber eventuell nicht nachzuvollziehen, weil du ja noch die Scheuklappen trägst, und der Schaum vor dem Mund auch nicht gerade hilfreich ist.

    > Was dir evtl. auch nicht gefällt.

    ...

    > Aber ich wills nicht wissen :-))

    Nun du Genie, dann sage ich dir auch mal etwas. Wenn du es nicht wissen willst halte die Klappe. Wenn man in einem Forum eine Meinung sagt muss man mit Reaktionen rechnen.





    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  46. Re: Geldmaschine "LucasArts"

    Autor: Tropper 19.01.06 - 12:05

    Erschwärend kommt hinzu das die Jungs die das gemacht haben die Ex Westwood Leute rund um C&C + co sind. Die mögen zwar mit Dune II dem RTS zum durchbruch geholfen haben, aber dann kam nur noch müde abklatsche ohne neue ideen....

    Tropper


  47. Re: Geldmaschine "LucasArts"

    Autor: N.E.R.D. 19.01.06 - 12:27

    Tropper schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Erschwärend kommt hinzu das die Jungs die das
    > gemacht haben die Ex Westwood Leute rund um
    > C&C + co sind. Die mögen zwar mit Dune II dem
    > RTS zum durchbruch geholfen haben, aber dann kam
    > nur noch müde abklatsche ohne neue ideen....
    >
    Sry kann dir da leider nicht ganz Folgen.
    Klar es ist teilweise ein Echtzeitstrategiespiel aber - und das halte ich schon für Inovativ mit 3 Ebenen wobei eine davon noch quasi Rundenbasiert ist.

    Die Grafik ist Ok, und die Umsetzung des Star Wars Vorlage ist auch ganz passabel. Wenn man da mal an die bisherigen Strategie Titel mit Star Wars Inhalt denkt - mir wird schon bei Überlegen daran schlecht - is das ne 1a Steigerung.

    ach ja um den vorne Weg zu greifen. Ich habe alle zumindest PC basierenden Varianten von Star Wars spielen schon gezockt. Und finde das nur ein Paar Total Converstions das Flair am besten rüber gebracht haben.

  48. Re: Geldmaschine "LucasArts"

    Autor: . 19.01.06 - 12:40

    Ich selber habe X-Wing als 1. Star Wars Game gezockt. Dann kam ja dann noch X-Wing vs. Tie-Fighter. Ich hatte extrem viel Spass an diesen Weltraumsimulationen!

    Dann kam lange nichts, da die meisten Games kein Flair hatten. Zu linear waren die Handlung und die Steuerung.
    Jedi-Knights war auch sehr gelungen! Die Möglichkeiten schienen grenzenlos.

    Mit dem Battlefront habe ich mich wenig auseinandergesetzt, da ich mich mit den Klonkriegern-Sturmtuppen nie sehr anfreunden konnte. Die Grafik des Games hat mich bei meinem Kollegen nicht überzeugt!

    Dieses Strategiespiel scheint aber vielverstprechend zu werden! Was mich interessiert ist die grösse der Maps, wenn am Schluss die Maps kaum grösser als die von "Age of Empires 3" sein werden, bin ich enttäuscht!

    Aber sonst: *ich mich freu*



    N.E.R.D. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Tropper schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Erschwärend kommt hinzu das die Jungs die
    > das
    > gemacht haben die Ex Westwood Leute rund
    > um
    > C&C + co sind. Die mögen zwar mit Dune
    > II dem
    > RTS zum durchbruch geholfen haben,
    > aber dann kam
    > nur noch müde abklatsche ohne
    > neue ideen....
    >
    > Sry kann dir da leider nicht ganz Folgen.
    > Klar es ist teilweise ein Echtzeitstrategiespiel
    > aber - und das halte ich schon für Inovativ mit 3
    > Ebenen wobei eine davon noch quasi Rundenbasiert
    > ist.
    >
    > Die Grafik ist Ok, und die Umsetzung des Star Wars
    > Vorlage ist auch ganz passabel. Wenn man da mal an
    > die bisherigen Strategie Titel mit Star Wars
    > Inhalt denkt - mir wird schon bei Überlegen daran
    > schlecht - is das ne 1a Steigerung.
    >
    > ach ja um den vorne Weg zu greifen. Ich habe alle
    > zumindest PC basierenden Varianten von Star Wars
    > spielen schon gezockt. Und finde das nur ein Paar
    > Total Converstions das Flair am besten rüber
    > gebracht haben.
    >
    >






    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.01.06 12:43 durch ..

  49. Re: Geldmaschine "LucasArts"

    Autor: Tropper 19.01.06 - 16:15

    N.E.R.D. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sry kann dir da leider nicht ganz Folgen.
    > Klar es ist teilweise ein Echtzeitstrategiespiel
    > aber - und das halte ich schon für Inovativ mit 3
    > Ebenen wobei eine davon noch quasi Rundenbasiert
    > ist.
    >

    Ähm, also ich hab nix gegen RTS, im gegenteil ich Spiel die gerne. Aber in der vergangenheit war es bei den Westwood Dinger immer so das sie immer vorher rumgejubbelt haben wie toll doch der nächste Teil wird. Dann hab ichs installiert, gespielt .... und irgendwie war das selbe wie vorher auch nur mit anderen Einheiten und den selben Schwächen.

    Ich find da haben die Blizzard Jungs mit Starcraft und die Relic Leute einfach mehr gebracht. Deswegen bin ich halt was skeptisch was das neue Spiel angeht...

    > Die Grafik ist Ok, und die Umsetzung des Star Wars
    > Vorlage ist auch ganz passabel. Wenn man da mal an
    > die bisherigen Strategie Titel mit Star Wars
    > Inhalt denkt - mir wird schon bei Überlegen daran
    > schlecht - is das ne 1a Steigerung.

    Die Optische Umsetzung fand ich war nie das Problem bei Westwood, also denk ich das zumindest das kein Problem wird in dem Spiel...

    > ach ja um den vorne Weg zu greifen. Ich habe alle
    > zumindest PC basierenden Varianten von Star Wars
    > spielen schon gezockt. Und finde das nur ein Paar
    > Total Converstions das Flair am besten rüber
    > gebracht haben.

    Ich werd heute abend die Demo testen, mal schaun ...

    PS: Wenn das Spiel n Knaller wird wird es eh wieder nur ganz kurz dauern bis EA die kauft und dann werden erstmal 3 miese Fortsetzungen kommen ^^

    Tropper


  50. Re: Geldmaschine "LucasArts"

    Autor: jtl 19.01.06 - 12:32

    Tropper schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Erschwärend kommt hinzu das die Jungs die das
    > gemacht haben die Ex Westwood Leute rund um
    > C&C + co sind. Die mögen zwar mit Dune II dem
    > RTS zum durchbruch geholfen haben, aber dann kam
    > nur noch müde abklatsche ohne neue ideen....
    >
    > Tropper
    >
    > ---
    > www.PetitionOnline.com


    Du findest wahrscheinlich auch Generals eine gelungene Fortsetzung von C&C.

  51. Re: Geldmaschine "LucasArts"

    Autor: Tropper 19.01.06 - 16:08

    jtl schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Tropper schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Erschwärend kommt hinzu das die Jungs die
    > das
    > gemacht haben die Ex Westwood Leute rund
    > um
    > C&C + co sind. Die mögen zwar mit Dune
    > II dem
    > RTS zum durchbruch geholfen haben,
    > aber dann kam
    > nur noch müde abklatsche ohne
    > neue ideen....
    >
    > Tropper
    >
    > ---
    > www.PetitionOnline.com
    >
    > Du findest wahrscheinlich auch Generals eine
    > gelungene Fortsetzung von C&C.

    Hast du eigentlich gelesen was ich geschrieben hab?

    Tropper

  52. Re: Geldmaschine "LucasArts"

    Autor: Bibabuzzelmann 19.01.06 - 14:34

    Tropper schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Erschwärend kommt hinzu das die Jungs die das
    > gemacht haben die Ex Westwood Leute rund um
    > C&C + co sind. Die mögen zwar mit Dune II dem
    > RTS zum durchbruch geholfen haben, aber dann kam
    > nur noch müde abklatsche ohne neue ideen....
    >
    > Tropper

    Das Spiel soll aber seit langem mal wieder ein brauchbarer SW Titel sein, nach dem ganzen Mist ^^

  53. Re: Geldmaschine "LucasArts"

    Autor: ehx 19.01.06 - 12:44

    Der gute G. Lucas hat damals wenig Kohle für die ersten (IV - VI) Filme bekommen, was er jedoch gemacht hat, war sich sämtliche Mearchendising-Rechte zu sichern. Habe mal gelesen, dass er damit mehr Geld verdient hat, als an den Filmrechten.

  54. Re: Geldmaschine "LucasArts"

    Autor: ehx 19.01.06 - 12:47

    und noch was ... man muss den Leuten doch nicht immer gleich einen auf dem Sack hauen, weil man meint, dass eine blöde Frage gestellt wurde...

  55. Re: Geldmaschine "LucasArts"

    Autor: ~realistica~ 19.01.06 - 12:50

    Meinst du mich damit ? Meine Frage war nicht böd und deine Antwort übrigens auch nicht. Aber Leute, die meinen dann dumm aus allen Rohren schießen zu müssen ohne was zum Thread sagen zu wollen, kriegen eben einen verbraten...

    ———————————
    www.consolezone.de

  56. Re: Geldmaschine "LucasArts"

    Autor: ehx 19.01.06 - 12:52

    Die Frage wird eben von manchen blöd aufgefasst, ich fand sie nicht dumm ...


  57. Re: Geldmaschine "LucasArts"

    Autor: Dotterbart 19.01.06 - 12:47

    ~realistica~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich gebe zu, daß Ich mit sämtlichen, auf der Star
    > Wars- Reihe, basierenden Videospielen, nichts
    > anzufangen weiß. Sei es nun ein Ego-Shooter wie
    > "Battlefront" oder ein Echtzeitstrategiespiel wie
    > "Empire at War", beides übt keinerlei Faszination
    > auf mich aus. Wer mit der filmischen Dartstellung
    > eines Universums und den darin enthaltenen
    > Charakteren nichts verbindet läßt wohl auch besser
    > die Finger von den Spielen. Mich würde allerdings
    > interessieren womit "LucasArts" in den letzten
    > Jahren mehr Kohle gescheffelt hat:
    > Den unsagbaren schlechten Anhängseln zur
    > ursprünglichen Film- Trilogie oder den jährlich
    > neu erscheinenden Videospielen, die nahezu jede
    > Sparte abdecken ?
    >
    > ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    > The Casket Crew descended upon you!

    Natürlich hast du recht mit den neuen Filmen ... und ich kann auch verstehen, wenn man generell das Star Wars Thema nicht mag, aber wie du schon sagtest, sind das SPiele aus unglaublich vielen Bereichen und neben viel viel Bullshit waren auch einige dabei, die man mit gutem Gewissen zu den Klassikern zählen kann ( will heißen.. FÜR MICH sehr sehr gute Spiele ! ) z. b:

    Jedi Outcast ... Spitzenshooter , Nette Geschichte, gutes Leveldesign und guter innovativer Einsatz von Spezialkräften

    Jedi Academy.. etwas schlechter als outcast aber immer noch sehr gut !

    Knights of the old Republic... von vielen zum Spiel des Jahres 2004 gewählt.. zumindest in meinen Augen das beste Bioware RPG

    Pod - Racer --- also mir hats Spaß gemacht...



    Also mein Rat an dich .. nicht immer so voreingenommen sein, und auch diesen Spielen mal ne chance geben...das wär ungefähr so, als wenn einer sagt er mag den 2. Weltkrieg als Thema nicht und würde daher niemals COD, MOH, oder oder oder spielen und Filme wie Indiana Jones scheiße finden !


  58. Ach Herrje, da hast du dir ja was...

    Autor: ~jaja~ 19.01.06 - 12:53

    Nun hast du auch schon die ersten Groupies, und sogar ein Flachschädel des Schlage "Anti-<Nick>" ist dabei. Das wäre ein echter Griff ins Klo wenn es denn nicht immer wieder unterhaltsam wäre zuzuschauen wie die irgendwann absterben wie Eintagsfliegen.


    Darf man mitmischen? ~sich dich Hände reibend~






    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  59. Re: Ach Herrje, da hast du dir ja was...

    Autor: ~realistica~ 19.01.06 - 12:55

    Was meinst du wieso der Thread von mit eröfffnet wurde ? Einer von uns muß ja den ersten Schritt machen ! Also gib' Gummi...

    ———————————
    www.consolezone.de

  60. Re: Ach Herrje, da hast du dir ja was...

    Autor: ehx 19.01.06 - 13:03

    Ich finde die Sprüche von Dita Nuhr allerdings auch sehr genial -> nehmen wir das Höhlengleichnis:

    "Wenn dieser Wein nicht der Wein an sich, sondern nur die Erscheinung seiner selbst ist, dann kann ich ja die ganze Flasche trinken!"

    Bezug zum Thema:
    "Wenn die Star Wars Spiele eine Erscheinung EINES Star Wars Spiels sind, warum muss man dann immer 50 Öcken dafür zahlen?"


  61. Fliegenfischen im Algäu

    Autor: ~realistica ~ 19.01.06 - 13:58

    für euch Säcke

  62. Trollefangen bei Golem (nt)

    Autor: ~idiotica~ 19.01.06 - 14:01

    nt

  63. Re: Fliegenfischen im Algäu

    Autor: ~realistica~ 19.01.06 - 14:08

    Mal wieder ein ganz schwacher Versuch !

    ———————————
    www.consolezone.de

  64. Re: Fliegenfischen im Algäu

    Autor: ~idiotica~ 19.01.06 - 14:08

    LOL, das sagt der richtige.
    Hab schon bessere Trollthreads als deinen hier gesehen...

    Streng dich an!

    ~realistica~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mal wieder ein ganz schwacher Versuch !
    >
    > ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    > The Casket Crew descended upon you!


  65. Re: Fliegenfischen im Algäu

    Autor: ~realistica~ 19.01.06 - 14:14

    Ich will auch nicht trollen, sondern sondieren. Die, die nur Dumm rumlabern können von denen die mehr zu bieten haben und zu sachlichen Diskussionen bereit sind. Du hast dich bislang als Artgenosse der ersten Gattung erwiesen. Bin gespannt ob du diesen ersten Eindruck korigieren kannst, oder wir dich zu den Akten legen können ?!

    ———————————
    www.consolezone.de

  66. Re: Fliegenfischen im Algäu

    Autor: ~idiotica~ 19.01.06 - 14:40

    Leg mich bitte zu den Akten. Da scheinen die vernuenftigen Leute zu landen.

    kthxbye

    ~realistica~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich will auch nicht trollen, sondern sondieren.
    > Die, die nur Dumm rumlabern können von denen die
    > mehr zu bieten haben und zu sachlichen
    > Diskussionen bereit sind. Du hast dich bislang als
    > Artgenosse der ersten Gattung erwiesen. Bin
    > gespannt ob du diesen ersten Eindruck korigieren
    > kannst, oder wir dich zu den Akten legen können ?!
    >
    > ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    > The Casket Crew descended upon you!


  67. Re: Fliegenfischen im Algäu

    Autor: ~The Judge~ 19.01.06 - 15:16

    ~idiotica~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Leg mich bitte zu den Akten. Da scheinen die
    > vernuenftigen Leute zu landen.
    >
    > kthxbye

    OMG!!11elf

    Deine diversen 'LOL' und 'kthxbye' sprechen Bände, ganz zu schweigen von dem peinlichen Anti-Nick den du hier zur Schau stellst.

    Alles in allem qualifizierst du dich selber, und das mit Caracho. Ob du in deiner neuen Ablage - der Deppenhalde - "vernünftige" Leute findest liegt ganz in deiner Sichtweise.

    ————————————————————————
    Was macht ein Clown im Büro? Nichts als Faxen!

  68. Re: Fliegenfischen im Algäu

    Autor: Bibabuzzelmann 19.01.06 - 15:26

    ~The Judge~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Alles in allem qualifizierst du dich selber, und
    > das mit Caracho.

    Na da freut er sich aber sicher drüber *g

  69. Re: Fliegenfischen im Algäu

    Autor: ~The Judge~ 19.01.06 - 15:36

    Bibabuzzelmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Na da freut er sich aber sicher drüber *g

    Stimmt, ich meinte natürlich "disqualifizierst". Oder alternativ "qualifizierst dich für die Deppenhalde". Naja, wenn er nicht ganz blöd ist wird er es auch so verstanden haben ..

    ————————————————————————
    Was macht ein Clown im Büro? Nichts als Faxen!

  70. Re: Fliegenfischen im Algäu

    Autor: Bibabuzzelmann 19.01.06 - 15:45

    ~The Judge~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bibabuzzelmann schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Na da freut er sich aber sicher drüber *g
    >
    > Stimmt, ich meinte natürlich "disqualifizierst".
    > Oder alternativ "qualifizierst dich für die
    > Deppenhalde". Naja, wenn er nicht ganz blöd ist
    > wird er es auch so verstanden haben ..

    Jetzt bestimmt :)

  71. Zur demo zurück....

    Autor: Peppi2 19.01.06 - 14:14

    Hi,

    hat schon irgendjemand die demo getestet, und wenn ja, wie findet ihr sie ?

    Gruß

    Peppi

  72. Re: Zur demo zurück....

    Autor: ~jaja~ 19.01.06 - 14:30

    Peppi2 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hi,
    >
    > hat schon irgendjemand die demo getestet, und wenn
    > ja, wie findet ihr sie ?
    >
    > Gruß
    >
    > Peppi

    Oh Peppi, lass dir gesagt sein, dass du hier an einer völlig ungünstigen Stell nachfragst. Das ist als würdest du Rosenkränze in einem Sparring verkaufen wollen.

    Mein Tip: Du setzt weiter oben in der Baumstruktur an, wesentlich weiter oben, oder du machst gleich einen eigenen Thread auf.






    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  73. Re: Zur demo zurück....

    Autor: Bibabuzzelmann 19.01.06 - 14:40

    Peppi2 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hi,
    >
    > hat schon irgendjemand die demo getestet, und wenn
    > ja, wie findet ihr sie ?

    Werd sie gleich mal saugen, aber ich bin mir nicht sicher ob ich Lust auf Tutorials habe ^^
    So ne Skirmish(oder so) Map hätte mir da besser gefallen *g
    Naja, mal kucken :)

  74. Re: Zur demo zurück....

    Autor: ^Andreas... 19.01.06 - 14:44

    Bibabuzzelmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Werd sie gleich mal saugen, aber ich bin mir nicht
    > sicher ob ich Lust auf Tutorials habe ^^
    > So ne Skirmish(oder so) Map hätte mir da besser
    > gefallen *g
    > Naja, mal kucken :)

    Also eine normale Mission ist schon dabei :)




    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  75. Re: Zur demo zurück....

    Autor: Bibabuzzelmann 19.01.06 - 14:50

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bibabuzzelmann schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Werd sie gleich mal saugen, aber ich bin mir
    > nicht
    > sicher ob ich Lust auf Tutorials habe
    > ^^
    > So ne Skirmish(oder so) Map hätte mir da
    > besser
    > gefallen *g
    > Naja, mal kucken :)
    >
    > Also eine normale Mission ist schon dabei :)

    Jo, aber im All glaub ich, ob das so spannend ist !? *g
    Naja, auf jeden Fall soll man alles sehn, da bröseln auch Stücke von den Todessternen usw ab, also die gehn nicht einfach kaputt, sondern explodieren an manchen Stellen und zerfallen langsam.

  76. Re: Zur demo zurück....

    Autor: ^Andreas... 19.01.06 - 14:53

    Bibabuzzelmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Jo, aber im All glaub ich, ob das so spannend ist
    > !? *g

    Ja, ist im All. Vorher kannst Du aber auf einem Planeten in Master of Orion manier Truppen sammeln. Was grafisch natürlich eher sparsam rüber kommt ;-)

    > Naja, auf jeden Fall soll man alles sehn, da
    > bröseln auch Stücke von den Todessternen usw ab,
    > also die gehn nicht einfach kaputt, sondern
    > explodieren an manchen Stellen und zerfallen
    > langsam.

    Ja, man kann z.B. bei Sternenzerstörern gezielt die Schildgeneratoren aufs Korn nehmen.


    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  77. Re: Fliegenfischen im Algäu

    Autor: ~jaja~ 19.01.06 - 14:28

    ~realistica~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mal wieder ein ganz schwacher Versuch !

    Aber die Nick Verhohnepiepelung gefällt mir. ~g~
























    PS: Eigentlich muss ich mir grad den Mund vor Lachen zuhalten, ich bin ja schliesslich im Büro. ~flöt~




    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  78. Re: Ach Herrje, da hast du dir ja was...

    Autor: ~neinnein~ 19.01.06 - 12:59

    Schwachköpfe aller Länder vereinigt Euch!

  79. Re: Ach Herrje, da hast du dir ja was...

    Autor: ~realistica~ 19.01.06 - 13:03

    Nein, die Schwachköpfe aller Länder werden hier gegeneinander geschlagen. Klingt so schön hohl...

    ———————————
    www.consolezone.de

  80. Re: Ach Herrje, da hast du dir ja was...

    Autor: ~jaja~ 19.01.06 - 13:11

    ~realistica~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nein, die Schwachköpfe aller Länder werden hier
    > gegeneinander geschlagen. Klingt so schön hohl...

    Da kannst du mal sehen, du musst einen ellenlangen Text schreiben um die Idioten auf den Plan zu rufen, bei mir reicht ich mich mal melde.
    Das nächste mal teste ich das mal noch extremer, mit einem Beitrag den ich "wink" nennen werde und der keinen nennenswerten Text enthält. ~g~



    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  81. Re: Ach Herrje, da hast du dir ja was...

    Autor: ~realistica~ 19.01.06 - 13:24

    Da hast du was falsch verstanden. Ich versuche mit meinem Thread, daß ganze Spektrum der Golem- User abzugreifen. Die, die sich ne' Wunde Nase holen wollen und die, die Lust auf ne' ernsthafte Diskussion haben...

    ———————————
    www.consolezone.de

  82. Re: Ach Herrje, da hast du dir ja was...

    Autor: ~jaja~ 19.01.06 - 13:26

    ~realistica~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Da hast du was falsch verstanden. Ich versuche mit
    > meinem Thread, daß ganze Spektrum der Golem- User
    > abzugreifen. Die, die sich ne' Wunde Nase holen
    > wollen und die, die Lust auf ne' ernsthafte
    > Diskussion haben...

    Ja, dann mach du mal, ich hab mir eben einen neuen Kaffee geholt und lehn mich entspannt zurück und geniese die Show. Na OK falls es mich juckt hau ich hier und da mal drauf. ~g~




    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  83. Re: Ach Herrje, da hast du dir ja was...

    Autor: ~elite~ 19.01.06 - 13:51

    Wenn ihr die deutsche IT-Elite seid, dann bin ich...schockiert.

  84. Re: Ach Herrje, da hast du dir ja was...

    Autor: RainerP 19.01.06 - 14:09

    ~elite~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wenn ihr die deutsche IT-Elite seid, dann bin
    > ich...schockiert.

    Nene du;)
    Das sind hier die Tilde-Vollprolls, deren IQ du auch gut daran bemessen kannst, daß die einzigen Themen, zu denen sie anscheinend etwas zu sagen haben, grundsätzlich mit PC-Games zu tuen haben;)
    Vor der Verwendung der Tilde im Namen rate ich im Übrigen dringend ab, es könnte dich noch jemand mit denen in einen Topf werfen,)

    Gruß
    Rainer

    PS: Ab und an sind die Beiträge aber schon amüsant;)

  85. Re: Ach Herrje, da hast du dir ja was...

    Autor: ~idiotica~ 19.01.06 - 14:11

    Jo ab und an sind selbst meine Fürze lustig... ;)

    In diesem Sinne:

    Humor ist wenn man TROTZDEM lacht. :D

    RainerP schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ~elite~ schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Wenn ihr die deutsche IT-Elite seid, dann
    > bin
    > ich...schockiert.
    >
    > Nene du;)
    > Das sind hier die Tilde-Vollprolls, deren IQ du
    > auch gut daran bemessen kannst, daß die einzigen
    > Themen, zu denen sie anscheinend etwas zu sagen
    > haben, grundsätzlich mit PC-Games zu tuen haben;)
    > Vor der Verwendung der Tilde im Namen rate ich im
    > Übrigen dringend ab, es könnte dich noch jemand
    > mit denen in einen Topf werfen,)
    >
    > Gruß
    > Rainer
    >
    > PS: Ab und an sind die Beiträge aber schon
    > amüsant;)
    >
    >


  86. Re: Ach Herrje, da hast du dir ja was...

    Autor: ~jaja~ 19.01.06 - 14:41

    RainerP schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nene du;)

    Reiner, alte Rübennase. Ich habe schon auf dich geartet. Wo ich bin tauchst du ja auch bald auf. Tut die Nase immer noch weh?

    > Das sind hier die Tilde-Vollprolls, deren IQ du
    > auch gut daran bemessen kannst, daß die einzigen
    > Themen, zu denen sie anscheinend etwas zu sagen
    > haben, grundsätzlich mit PC-Games zu tuen haben;)

    Du bist ja ein echter Sherlock Holmes. Und was mein werter Holmes spricht gegen die Theorie dass man sich hier vielleicht zum Spass einen Zweitaccount verschafft haben könnte?
    Nein, ich verrate dir mal ein Geheimnis, ich bin gar nicht hier um mich über IT Themen zu informieren, dazu bleibt Golem viel zu sehr an der Oberfläche, und wenn du glaubst das wäre hier der richtige Ort für ernsthafte Diskussionen zu IT Themen tust du mir sehr leid.

    > Vor der Verwendung der Tilde im Namen rate ich im
    > Übrigen dringend ab, es könnte dich noch jemand
    > mit denen in einen Topf werfen,)

    Es war klar dass früher oder später dahergelaufene Idioten kommen und das kopieren würden. Das Nachahmen spricht schon Bände über diese wandelnden Selbstzweifel noch bevor man den ersten Satz von einem dieser Schwachmaten gelesen hat.

    > PS: Ab und an sind die Beiträge aber schon
    > amüsant;)

    Hast du wirklich so lange gebraucht um den Sinn meines Hierseins zu begreifen? Das habe ich schon vor Monaten ganz offen geschrieben. Ich bin ein Troll, ein Troll der nicht auf ausgetretenen Pfaden wandelt. Ein Troll der für Entertainment sorgt.

    Guten Morgen.



    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  87. Re: Ach Herrje, da hast du dir ja was...

    Autor: RainerP 19.01.06 - 16:18

    ~jaja~ schrieb:

    > Es war klar dass früher oder später dahergelaufene
    > Idioten kommen und das kopieren würden. Das
    > Nachahmen spricht schon Bände über diese
    > wandelnden Selbstzweifel noch bevor man den ersten
    > Satz von einem dieser Schwachmaten gelesen hat.

    Hast du dir hier nicht ein Eigentor geschossen?
    Glaube kaum, daß ihr alle zum gleichen Zeitpunkt begonnen habt den Namen mit der Tilde zu verwenden, angefangen damit hat m.E. The Judge.

    > Hast du wirklich so lange gebraucht um den Sinn
    > meines Hierseins zu begreifen? Das habe ich schon
    > vor Monaten ganz offen geschrieben. Ich bin ein
    > Troll, ein Troll der nicht auf ausgetretenen
    > Pfaden wandelt. Ein Troll der für Entertainment
    > sorgt.

    Habe durch diesen Post von dir sogar ein Vermutung, wer sich hinter diesem Nick versteckt, wenn ich richtig liege kann ich allerdings nur sagen: Das Niveau war früher wesentlich höher.


  88. Re: Ach Herrje, da hast du dir ja was...

    Autor: ~jaja~ 19.01.06 - 16:29

    RainerP schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hast du dir hier nicht ein Eigentor geschossen?

    Nein warum? Ich habe doch explizit von den Nachahmern gesprochen.

    > Glaube kaum, daß ihr alle zum gleichen Zeitpunkt
    > begonnen habt den Namen mit der Tilde zu
    > verwenden, angefangen damit hat m.E. The Judge.

    Nein, die Idee ist spontan entstanden. BTW: Ich ware der erste mit den Tilden, und soll ich dir was sagen? Die sind nur deshalb da, weil einer meiner "Fans" den Nick jaja, mit dem ich unterwegs war registriert hat. TheJudge und realistica hatten ja vorher schon registrierte Nicks.

    > Habe durch diesen Post von dir sogar ein
    > Vermutung, wer sich hinter diesem Nick versteckt,
    > wenn ich richtig liege kann ich allerdings nur
    > sagen: Das Niveau war früher wesentlich höher.

    Vertraue mir, deine Vermutung ist falsch. Du kennst mich nicht, zumindest nicht von hier. ;-)




    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  89. Re: Ach Herrje, da hast du dir ja was...

    Autor: ~jaja~ 19.01.06 - 14:34

    ~elite~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wenn ihr die deutsche IT-Elite seid, dann bin
    > ich...schockiert.

    Du kannst dich beruhigt zurücklehnen, ich bin hier nur die Putzfrau.
    Surfen tu ich heimlich an einer komischen Maschine, da steht irgendetwas von "DE-CIX blabla" drauf, aber ich muss gleich mal rebooten, da war ja gar kein Flashplayer installiert. :-)





    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  90. Re: Ach Herrje, da hast du dir ja was...

    Autor: ~jaja~ 19.01.06 - 13:12

    ~neinnein~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Schwachköpfe aller Länder vereinigt Euch!

    Du hast falsch zitiert. Wo wor schon dabei sind, weisst du Hohlbirne überhaupt wen du da zitiert hast?




    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  91. Re: Ach Herrje, da hast du dir ja was...

    Autor: ~neinnein~ 19.01.06 - 13:54

    Im Gegensatz zu dir brauche ich nicht unbedingt Zitate.
    Ich kann auch selber denken.

    Da staunste was? ;)

    Aber zitier ruhig weiter, deine eigenen Gedanken interessieren eh keinen.


    ~jaja~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ~neinnein~ schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Schwachköpfe aller Länder vereinigt Euch!
    >
    > Du hast falsch zitiert. Wo wor schon dabei sind,
    > weisst du Hohlbirne überhaupt wen du da zitiert
    > hast?
    >
    > ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    > The Casket Crew descended upon you!


  92. Re: Ach Herrje, da hast du dir ja was...

    Autor: ~jaja~ 19.01.06 - 14:44

    ~neinnein~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Im Gegensatz zu dir brauche ich nicht unbedingt
    > Zitate.
    > Ich kann auch selber denken.

    Ach, und warum benutzt du dann verfälschte Zitate?

    > Da staunste was? ;)

    Nee du, Staunen kann ich nur bei grossartigen Sachen.



    PS: Meine Frage hast du auch nicht beantwortet. Du weisst offenbar nicht einmal wen du zitierst wenn du es tust. Du hast mein Mitleid.

    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  93. Re: Ach Herrje, da hast du dir ja was...

    Autor: haufenvoreurefu... 19.01.06 - 14:52

    ~jaja~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >...
    >Du hast mein Mitleid.
    >

    Weisst du kleiner Hosenmatz denn, wen du mit dieser Erbsenhirntirade gerade zitierst?
    Nein?
    Dann Fresse halten. Is doch richtig, oder ?

  94. Re: Ach Herrje, da hast du dir ja was...

    Autor: ~jaja~ 19.01.06 - 14:58

    haufenvoreurefuessesetz schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Weisst du kleiner Hosenmatz denn, wen du mit
    > dieser Erbsenhirntirade gerade zitierst?
    > Nein?
    > Dann Fresse halten. Is doch richtig, oder ?

    Ohje, da hat nun wieder eine eine blutige Nase und weint.
    Nun kommst du hier mit diesem Schwachsinn an um wieder einer Antwort zu entgehen, hat google immer noch nichts brauchbares ausgespuckt?




    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  95. Re: Ach Herrje, da hast du dir ja was...

    Autor: ~idiotica~ 19.01.06 - 14:53


    > PS: Meine Frage hast du auch nicht beantwortet.
    Unverschaemt! ANZEIGE!

    > Du
    > weisst offenbar nicht einmal wen du zitierst wenn
    > du es tust. Du hast mein Mitleid.

    Im Gegensatz zu Dir muss ich mit meinem Halbwissen nicht prahlen.

    Stell dich vorn Spiegel und klopf dir auf die Schulter.
    Tut ja sonst keiner.

  96. Re: Ach Herrje, da hast du dir ja was...

    Autor: ~jaja~ 19.01.06 - 15:05

    ~idiotica~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Unverschaemt! ANZEIGE!

    ~Kopf tätschel~ Ruhig Blut, bevor wir die Ordnungsmacht einschalten können wir noch ein wenig plaudern.

    > Im Gegensatz zu Dir muss ich mit meinem Halbwissen
    > nicht prahlen.

    Warum nicht? Wenn du das nicht musst, warum meldest du dich überhaupt zu Wort? Fragen über Fragen, und du hast keine Antworten. Irgendwie habe ich den Verdacht du bist zu dumm um die Fragen zu baeantworten. Das ist aber nur mein Verdacht, vielleicht tust du auch nur so dumm.

    > Stell dich vorn Spiegel und klopf dir auf die
    > Schulter.

    Warum vor dem Spiegel? Da sehe ich doch dass ich das selbst bin. Komische Logik hast du.

    > Tut ja sonst keiner.

    Doch, wir haben doch unsere "Tildengang". Da klopfen wir uns jeden Abend gemeinschaftlich auf die Schultern. :-)
    Ich habe den Verdacht, dass du mit dem Kopieren der Nickstruktur gar niemanden verarschen willst, sondern nur neidisch bist weil du nicht zu uns gehörst.




    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  97. Re: Ach Herrje, da hast du dir ja was...

    Autor: ~idiotica~ 19.01.06 - 15:19

    > Irgendwie
    > habe ich den Verdacht du bist zu dumm um die
    > Fragen zu baeantworten. Das ist aber nur mein
    > Verdacht, vielleicht tust du auch nur so dumm.

    Ok dann verrat mir mal wer "Schwachköpfe aller Länder vereinigt euch"
    ursprünglich gesagt hat?

    Und komm jetzt nicht mit Marx. Der Spruch ging anders... :P

    > > Stell dich vorn Spiegel und klopf dir auf
    > die
    > Schulter.
    >
    > Warum vor dem Spiegel? Da sehe ich doch dass ich
    > das selbst bin. Komische Logik hast du.
    Ohne Spiegel wuerdest du dich bei deinen geistigen und motorischen Faehigkeiten eh nur verletzen.

    > Doch, wir haben doch unsere "Tildengang". Da
    > klopfen wir uns jeden Abend gemeinschaftlich auf
    > die Schultern. :-)
    Treffpunkt Sozialamt?

    > Ich habe den Verdacht, dass du mit dem Kopieren
    > der Nickstruktur gar niemanden verarschen willst,
    > sondern nur neidisch bist weil du nicht zu uns
    > gehörst.

    Echter Checker!
    Aber eure Aufnahmeregeln sind mir zu hart.
    Sozialhilfenachweis oder Hartz IV Nachweis hab ich leider nicht, sorry!

  98. Re: Ach Herrje, da hast du dir ja was...

    Autor: ~The Judge~ 19.01.06 - 15:34

    So, nun muss ich mich auch mal einmischen.

    ~idiotica~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ok dann verrat mir mal wer "Schwachköpfe aller
    > Länder vereinigt euch"
    > ursprünglich gesagt hat?
    >
    > Und komm jetzt nicht mit Marx. Der Spruch ging
    > anders... :P

    Nur weil du das zufällig zu wissen glaubst. Auch recht dezente Prahlerei mit Halbwissen, das muss man dir schon lassen.

    > Ohne Spiegel wuerdest du dich bei deinen geistigen
    > und motorischen Faehigkeiten eh nur verletzen.

    Billigste Retourkutsche .. *gähn*

    (Woran machst du seine nach eigener Einschätzung geringen geistigen Fähigkeiten fest? Weil er nicht sofort rausrückt wer als erster "Schwachköpfe aller Länder vereinigt euch" von sich gegeben hat?)

    > Treffpunkt Sozialamt?

    Nein, da ist es abends viel zu dunkel. Dann sehen wir uns nicht und verletzen uns nur wieder gegenseitig .. ausserdem hat Mutti uns verboten bei Dunkelheit noch draussen zu spielen. :P

    > Echter Checker!
    > Aber eure Aufnahmeregeln sind mir zu hart.
    > Sozialhilfenachweis oder Hartz IV Nachweis hab ich
    > leider nicht, sorry!

    Wir haben Aufnahmeregeln??! Wieso hat mir das keiner gesagt?
    _______________

    Und nun: ~jaja~ vs. @Deppenbaron@ - Round 2 - FIGHT!


    ————————————————————————
    Was macht ein Clown im Büro? Nichts als Faxen!

  99. Re: Ach Herrje, da hast du dir ja was...

    Autor: ~jaja~ 19.01.06 - 15:35

    ~idiotica~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ok dann verrat mir mal wer "Schwachköpfe aller
    > Länder vereinigt euch"
    > ursprünglich gesagt hat?
    >
    > Und komm jetzt nicht mit Marx. Der Spruch ging
    > anders... :P

    Und wieder beeindruckst du mit der Fähigkeit nicht richtig zu lesen.

    Ich schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ach, und warum benutzt du dann verfälschte Zitate?

    Du erinnerst dich?

    https://forum.golem.de/read.php?8322,546094,546421#msg-546421

    Immerhin hat dir wohl letztendlich jemand die richtige Antwort gesteckt. Bravo.

    > Ohne Spiegel wuerdest du dich bei deinen geistigen
    > und motorischen Faehigkeiten eh nur verletzen.

    Das musst du mir jetzt mal erklären. Was weisst du über meine motorischen Fähigkeiten?

    > Treffpunkt Sozialamt?

    Flachwichser-Spruch Nummer 1

    > Echter Checker!
    > Aber eure Aufnahmeregeln sind mir zu hart.
    > Sozialhilfenachweis oder Hartz IV Nachweis hab ich
    > leider nicht, sorry!

    Flachwichser-Spruch Nummer 2


    Mehr als solche Diffamierungen hast du anscheinend nicht drauf oder? Willst du etwa sagen dass jeder Arbeitslose Abschaum ist? Bist du echt so ain asoziales Stück Scheisse?



    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  100. Re: Ach Herrje, da hast du dir ja was...

    Autor: ~The Judge~ 19.01.06 - 15:39

    ~jaja~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Viel Geiles!

    Ich gebe mir echt immer viel Mühe, aber deine Teile kommen in der Regel sogar noch nen Stück geiler! Aber ich bin bereit zu lernen .. ;)

    *auf Schulter klopf*

    PS: Was für eine Pfeife, oder?

    ————————————————————————
    Was macht ein Clown im Büro? Nichts als Faxen!

  101. Re: Ach Herrje, da hast du dir ja was...

    Autor: ~jaja~ 19.01.06 - 16:04

    Das ist alles ganz einfach. Ich erkläre es dir bei Gelegenheit mal. ;-)




    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  102. Re: Ach Herrje, da hast du dir ja was...

    Autor: ~idiotica~ 19.01.06 - 16:08

    > Ach, und warum benutzt du dann verfälschte
    > Zitate?
    Ein verfaelschtes Zitat. Du bist ja lustig.
    Ein verfaelschtes Zitat = kein Zitat ?

    Aber das mit dem eigenen Denken hast du ja schon anfangs ned kapiert.

    > Immerhin hat dir wohl letztendlich jemand die
    > richtige Antwort gesteckt. Bravo.

    Jo, meine Schulausbildung. Danke Deutschland!

    > Flachwichser-Spruch Nummer 1
    > Flachwichser-Spruch Nummer 2
    > Bist du echt so ain
    > asoziales Stück Scheisse?

    1. Es heisst "ein"
    2. Uiuiui, wenn ich das deiner Mutti erzaehle, gibts heute abend keine Gutenachtgeschichte.

    Wo hast du nur diese bösen Wörter her....

    Man könnte meinen, ich hätte es geschafft dich zu provozieren?!

    Muahaha, also doch Hartz IV. :D

  103. Re: Ach Herrje, da hast du dir ja was...

    Autor: ~jaja~ 19.01.06 - 16:24

    ~idiotica~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...

    Ich lasse mal deinen üblichen Scheiss da boen weg.

    > Muahaha, also doch Hartz IV. :D

    Du bist tatsächlich so ein Stück Scheisse. Andere Forenteilnehmer, die dir das gleiche sagen, nur weniger deutlich ringen dir auch kaum mehr ab als halbgare Entschuldigungen, die du hier mit deinem letzten Satz zu dem machst was sie sind. Ausflüchte.

    Deine Spekulation ist übrigens komplett falsch. Keiner von unserer "Tildengang" ist arbeitslos. Aber was interessieren schon die Fakten wenn man mit solchen Arschlochsprüchen auftrumpfen kann?


    Und ich sag noch, Judge der ist aus Pappe der fällt viel zu schnell um. Was will man dazu noch sagen, da kommt er nicht mehr weiter und schon greift er nach Hundescheisse.


    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  104. Re: Ach Herrje, da hast du dir ja was...

    Autor: ~idiotica~ 19.01.06 - 16:45

    > Ich lasse mal deinen üblichen Scheiss da boen
    > weg.

    Jo, wenn einem die Argumente fehlen macht man das... :)

    > Du bist tatsächlich so ein Stück Scheisse. Andere
    > Forenteilnehmer, die dir das gleiche sagen, nur
    > weniger deutlich ringen dir auch kaum mehr ab als
    > halbgare Entschuldigungen, die du hier mit deinem
    > letzten Satz zu dem machst was sie sind.
    > Ausflüchte.

    DU raffst es nicht (bzw. willst es nicht raffen).
    Für dich zur Klarstellung

    Arbeitswillig -> Arbeitsamt = gut
    Arbeitsunwillig -> Arbeitsamt = schlecht

    Die Tildengang gehoert zu der letzten Gruppe.

    > Keiner von unserer "Tildengang" ist arbeitslos.
    Leere Pfandflaschen einsammeln gilt nicht.

    > Aber was interessieren schon die Fakten wenn man
    > mit solchen Arschlochsprüchen auftrumpfen kann?

    Warum diskutieren, wenn man so schön spammen kann, gelle?


    > Und ich sag noch, Judge der ist aus Pappe der
    > fällt viel zu schnell um. Was will man dazu noch
    > sagen, da kommt er nicht mehr weiter und schon
    > greift er nach Hundescheisse.

    ROFL. Hier noch ein Stück Kernseife. Mutti soll doch einen sauberen jaja kriegen...

    -------------------------------------------------
    The Casket Crew descended with Hartz IV upon you!

  105. Re: Ach Herrje, da hast du dir ja was...

    Autor: ~realistica~ 19.01.06 - 16:52

    Eigentlich ist es egal mit welcher Logik du einen Zusammenhang zwischen Arbeitslos, Arbeitsamt, usw. und unserer Crew versuchst herszustellen. Es ist und bleibt ein Armutszeugnis was du hier ablieferst, Junge. Damit schließe Ich deine Akte, in denen wir auch die anderen Spatzenhirne abgelegt haben !

    ———————————
    www.consolezone.de

  106. Re: Ach Herrje, da hast du dir ja was...

    Autor: ~idiotica~ 19.01.06 - 16:55

    Genau, euch ist alles egal.
    Glückwunsch zu dieser Lebenseinstellung.

    ~realistica~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Eigentlich ist es egal mit welcher Logik du einen
    > Zusammenhang zwischen Arbeitslos, Arbeitsamt, usw.
    > und unserer Crew versuchst herszustellen. Es ist
    > und bleibt ein Armutszeugnis was du hier
    > ablieferst, Junge. Damit schließe Ich deine Akte,
    > in denen wir auch die anderen Spatzenhirne
    > abgelegt haben !
    >
    > ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    > The Casket Crew descended upon you!

    -------------------------------------------------
    The Casket Crew descended with Hartz IV upon you!

  107. Re: Ach Herrje, da hast du dir ja was...

    Autor: ~realistica~ 19.01.06 - 16:58

    [Klapp' zu]

    ———————————
    www.consolezone.de

  108. Re: Ach Herrje, da hast du dir ja was...

    Autor: ~idiotica~ 19.01.06 - 17:03

    Deine Argumente werden immer stichhaltiger.

    -------------------------------------------------
    The Casket Crew descended with Hartz IV upon you!


  109. Re: Ach Herrje, da hast du dir ja was...

    Autor: Bibabuzzelmann 19.01.06 - 19:07

    ~idiotica~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Genau, euch ist alles egal.
    > Glückwunsch zu dieser Lebenseinstellung.

    Hm, was stört dich denn an der Lebenseinstellung anderer Menschen, die du nicht verstehen kannst, hast doch deine Eigene !? ^^
    Ist ja nicht mehr so, dass Menschen freiwillig andern helfen, also ist die Lebenseinstellung anderer doch auch egal...oder ? *g

    Vieleicht müssen alle erst Arbeitslos sein, damit es wieder bergauf gehn kann....dann gibts auch wieder zusammenhalt, wie nach nem Krieg.
    Hab zwar keinen mitgemacht, aber ich könnte mir vorstellen, dass es dann wieder eine Einheit gibt.
    Im Moment gibts zu viele Ungleichheiten und einige zu gierige Menschen, denen der Rest fast egal ist, meistens kommen sie dann mit so Sprüchen wie "dreckige Sozialschmarotzer", was sicher Positiv wirkt. Sowas pusht zwar das Arbeitende Volk sicher etwas auf, aber eigentlich führts zu mehr Problemen.
    Deutschland ist zweigeteilt und du trägst eigentlich wenig dazu bei um es zu ändern, mit deinen Sprüchen.

    Wer sich als Arbeitender Bürger auf der sicheren Seite fühlt und solche abwertende Sprüche bringt, ist eingentlich nur ein mitlaufender Zombi, ohne eigene Meinung, der kauft sich die Bild und lässt sich erzählen wer die eigentlichen Bösewichte sind.


  110. Re: Ach Herrje, da hast du dir ja was...

    Autor: ~jaja~ 20.01.06 - 09:38

    Buzzi, ich bin stolz auf dich. Auch wenn der Klopskopf es warscheinlich nicht rafft, aber sei nicht traurig es war nicht umsonst. ;-)



    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  111. Re: Ach Herrje, da hast du dir ja was...

    Autor: ~jaja~ 20.01.06 - 09:35

    ~idiotica~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Jo, wenn einem die Argumente fehlen macht man
    > das... :)

    Du Flachpfeife bist doch derjenige dem die Argumente fehlen, sonst kämen hier nicht wieder die üblichen Sprüche ich wäre Harz VI Empfänger. Du bist nicht nur asozial sondern auch noch blöd.

    > DU raffst es nicht (bzw. willst es nicht raffen).
    > Für dich zur Klarstellung
    >
    > Arbeitswillig -> Arbeitsamt = gut
    > Arbeitsunwillig -> Arbeitsamt = schlecht

    Sagt wer?

    > Die Tildengang gehoert zu der letzten Gruppe.

    Und das kannst du beweisen?

    > Leere Pfandflaschen einsammeln gilt nicht.

    Und wieder gehen dir Arschloch die Argumente aus, und du kommst mit so einem Asi Spruch. Ich lade dich herzlich ein mich Freitags mal zu begleiten, wenn ich am Flughafen in meinen Regionalzug steige. Da sammelt immer einer die Flaschen ein, dem kannst du ja mal deine asoziale Sichtweise der Dinge darlegen. Vielleicht ist er ja friedlich. Wenn nicht hätte ich auch Verständnis dafür.

    > Warum diskutieren, wenn man so schön spammen kann,
    > gelle?

    Sagt einer der mit einem Nick hier ist der eindeutig provozieren soll. Komt also auc noch Lächerlichkeit dazu.

    > ROFL. Hier noch ein Stück Kernseife. Mutti soll
    > doch einen sauberen jaja kriegen...

    Ich habe nichts abbekommen, du solltest die Seife aber behalten und dir mal deine Hände genauer anschauen.

    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  112. Re: Ach Herrje, da hast du dir ja was...

    Autor: Bibabuzzelmann 19.01.06 - 16:58

    ~jaja~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ~idiotica~ schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ok dann verrat mir mal wer "Schwachköpfe
    > aller
    > Länder vereinigt euch"
    >
    > ursprünglich gesagt hat?
    >
    > Und komm jetzt
    > nicht mit Marx. Der Spruch ging
    > anders... :P
    >
    > Und wieder beeindruckst du mit der Fähigkeit nicht
    > richtig zu lesen.
    >
    > Ich schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ach, und warum benutzt du dann verfälschte
    > Zitate?
    >
    > Du erinnerst dich?
    >
    > forum.golem.de
    >
    > Immerhin hat dir wohl letztendlich jemand die
    > richtige Antwort gesteckt. Bravo.
    >
    > > Ohne Spiegel wuerdest du dich bei deinen
    > geistigen
    > und motorischen Faehigkeiten eh nur
    > verletzen.
    >
    > Das musst du mir jetzt mal erklären. Was weisst du
    > über meine motorischen Fähigkeiten?
    >
    > > Treffpunkt Sozialamt?
    >
    > Flachwichser-Spruch Nummer 1
    >
    > > Echter Checker!
    > Aber eure Aufnahmeregeln
    > sind mir zu hart.
    > Sozialhilfenachweis oder
    > Hartz IV Nachweis hab ich
    > leider nicht,
    > sorry!
    >
    > Flachwichser-Spruch Nummer 2
    >
    > Mehr als solche Diffamierungen hast du anscheinend
    > nicht drauf oder? Willst du etwa sagen dass jeder
    > Arbeitslose Abschaum ist? Bist du echt so ain
    > asoziales Stück Scheisse?

    Gestern war son Spruch in nem Film, der ging so:"Man kann sich Anerkennung mit jahrelangen guten Taten verschaffen, oder in kurzer Zeit mit Druck....was so ähnlich wirkt" so irgendwie :)

    Du schiebst dich bei manchen sicher ins falsche Licht, auch wenns hier, sag ich mal, egal ist ^^
    Begib dich nicht zu weit herab, auch nicht wenn du zornig bist, weil dann bist du der Verlierer :)

  113. Re: Ach Herrje, da hast du dir ja was...

    Autor: Bibabuzzelmann 19.01.06 - 15:38

    ~idiotica~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Echter Checker!
    > Aber eure Aufnahmeregeln sind mir zu hart.
    > Sozialhilfenachweis oder Hartz IV Nachweis hab ich
    > leider nicht, sorry!

    Das ist aber nicht nett, was haben die armen Menschen damit zu tun ?
    Ich will garnicht mehr weg von denen lol
    Da ist sich wenigstens jeder einig...fast ^^
    Jetzt gib wenigstens zu, dass das dumm war :)

    Es ist ja nicht so, dass es schlechtere Menschen sind, nur weil der Rest der Welt in eine andere Richtung läuft und sie nicht mehr gebraucht werden....die halten zusammen, aber sind eben arm...dumme gibts dort aber auch ^^

    Frag dich mal wer im Moment für nen € die ganze Drecksarbeit machen muss....

    Ja, ich weiss...selber Schuld :)

  114. Re: Ach Herrje, da hast du dir ja was...

    Autor: ~idiotica~ 19.01.06 - 16:15

    Du missverstehst da was

    Ich sage nicht
    Arbeitslos = asozial
    Ich sage nur
    Tildengang = Arbeitlos

    Das eine hat mit dem andern nix zu tun. :D

    Bibabuzzelmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ~idiotica~ schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Echter Checker!
    > Aber eure Aufnahmeregeln
    > sind mir zu hart.
    > Sozialhilfenachweis oder
    > Hartz IV Nachweis hab ich
    > leider nicht,
    > sorry!
    >
    > Das ist aber nicht nett, was haben die armen
    > Menschen damit zu tun ?
    > Ich will garnicht mehr weg von denen lol
    > Da ist sich wenigstens jeder einig...fast ^^
    > Jetzt gib wenigstens zu, dass das dumm war :)
    >
    > Es ist ja nicht so, dass es schlechtere Menschen
    > sind, nur weil der Rest der Welt in eine andere
    > Richtung läuft und sie nicht mehr gebraucht
    > werden....die halten zusammen, aber sind eben
    > arm...dumme gibts dort aber auch ^^
    >
    > Frag dich mal wer im Moment für nen € die
    > ganze Drecksarbeit machen muss....
    >
    > Ja, ich weiss...selber Schuld :)
    >


  115. Re: Ach Herrje, da hast du dir ja was...

    Autor: Bibabuzzelmann 19.01.06 - 17:03

    ~idiotica~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Du missverstehst da was
    >
    > Ich sage nicht
    > Arbeitslos = asozial
    > Ich sage nur
    > Tildengang = Arbeitlos
    >
    > Das eine hat mit dem andern nix zu tun. :D

    Kann ja sein, aber obs ihn wirklich getroffen hat !? ^^

  116. Re: Ach Herrje, da hast du dir ja was...

    Autor: ~idiotica~ 19.01.06 - 17:04

    Glaube schon, sonst hätte jaja nicht so "fäkal" reagiert... :)

    Bibabuzzelmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ~idiotica~ schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Du missverstehst da was
    >
    > Ich sage
    > nicht
    > Arbeitslos = asozial
    > Ich sage
    > nur
    > Tildengang = Arbeitlos
    >
    > Das
    > eine hat mit dem andern nix zu tun. :D
    >
    > Kann ja sein, aber obs ihn wirklich getroffen hat
    > !? ^^
    >


  117. Re: Ach Herrje, da hast du dir ja was...

    Autor: Bibabuzzelmann 19.01.06 - 17:40

    ~idiotica~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Glaube schon, sonst hätte jaja nicht so "fäkal"
    > reagiert... :)

    Das war eben ein guter Angriffspunkt gegen dich, nur wars eben etwas zu heftig *g

  118. Re: Ach Herrje, da hast du dir ja was...

    Autor: ~jaja~ 20.01.06 - 09:42

    ~idiotica~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Glaube schon, sonst hätte jaja nicht so "fäkal"
    > reagiert... :)

    Wenn du einen Treffer daran festmachst irrst du. Fäkal kann ich werden wann immer ich will, und genau so wieder zurück switchen. Raffst du hirnloses Stück Affenscheisse aber nicht.


    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  119. Re: Geldmaschine "LucasArts"

    Autor: the_spacewürm 19.01.06 - 14:50

    ~realistica~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich gebe zu, daß Ich mit sämtlichen, auf der Star
    > Wars- Reihe, basierenden Videospielen, nichts
    > anzufangen weiß. Sei es nun ein Ego-Shooter wie
    > "Battlefront" oder ein Echtzeitstrategiespiel wie
    > "Empire at War", beides übt keinerlei Faszination
    > auf mich aus. Wer mit der filmischen Dartstellung
    > eines Universums und den darin enthaltenen
    > Charakteren nichts verbindet läßt wohl auch besser
    > die Finger von den Spielen. Mich würde allerdings
    > interessieren womit "LucasArts" in den letzten
    > Jahren mehr Kohle gescheffelt hat:
    > Den unsagbaren schlechten Anhängseln zur
    > ursprünglichen Film- Trilogie oder den jährlich
    > neu erscheinenden Videospielen, die nahezu jede
    > Sparte abdecken ?
    >
    > ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    > The Casket Crew descended upon you!


    Um mal auf die Frage zu antworten:
    Lucasarts hat ausschließlich mit den Spielen Geld verdient, das Geld was die Filme gebracht haben hat Lucasfilm eingesackt... ;)
    Um allerdings genau sagen zu können womit Herr Lucas selbst im Endeffekt mehr Kohle geschäffelt hat (gibt ja auch noch andere Sparten: Spielzeuge, Comics, Bücher, Kleidungsstücke...und der Rattenschwanz von Senderechten, DVD-Verkäufen etc. der noch an so Filmen dranhängt) müßte man wohl mal die Buchhaltung des Herrn befragen... ;)

  120. was soll denn so schlecht gewesen sein

    Autor: xXXXx 19.01.06 - 15:23

    nicht ohne grund wird behauptet, das lucas arts durch "rebel assault" cd-rom zum durchbruch verholfen hat.

    bin nicht gerade der größte fan von star wars. überdurchschnittlich find ich's allemal.

    x-wing und konsorten waren auch ganz gut.

    republic commando eine zeitlang sehr kurzweilig.

    und die beiden rogue squadron - fortsetzungen auf dem gamecube sind auch ziemlich klasse.

  121. Re: was soll denn so schlecht gewesen sein

    Autor: ~The Judge~ 19.01.06 - 15:54

    xXXXx schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > nicht ohne grund wird behauptet, das lucas arts
    > durch "rebel assault" cd-rom zum durchbruch
    > verholfen hat.
    >
    > bin nicht gerade der größte fan von star wars.
    > überdurchschnittlich find ich's allemal.
    >
    > x-wing und konsorten waren auch ganz gut.
    >
    > republic commando eine zeitlang sehr kurzweilig.
    >
    > und die beiden rogue squadron - fortsetzungen auf
    > dem gamecube sind auch ziemlich klasse.

    Dem stimme ich zu und ergänze um 'Knights of the old Republic'. Das hat mich tierisch gefesselt, war einfach gut gemacht. Hab bislang allerdings "nur" den ersten Teil gespielt, der zweite steht auf einer langen To-Zock-Liste.

    ————————————————————————
    Was macht ein Clown im Büro? Nichts als Faxen!

  122. Re: Geldmaschine "LucasArts"

    Autor: Fett 19.01.06 - 15:32

    Ja wer sich nicht für Star Wars interessiert sollte von Star Wars die Finder lassen.

    Merkwürdige Erkentnis. Wo genau ist nun Dein Problem?

  123. Re: Geldmaschine "LucasArts"

    Autor: ~realistica~ 19.01.06 - 15:34

    Vermittelte mein Post den Eindruck, Ich hätte da ein "Problem" ? Lies' lieber noch mal genau nach...

    ———————————
    www.consolezone.de

  124. Re: Prabläm solved

    Autor: ~rince~ 20.01.06 - 18:50

    ~realistica~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Vermittelte mein Post den Eindruck, Ich hätte da
    > ein "Problem" ? Lies' lieber noch mal genau
    > nach...
    >
    > ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    > The Casket Crew descended upon you!

    Also so wie ich Deine Schwachsinnsposts hier am Thema vorbei verfolge, also sozusagen, Fliegenfischenüberfliege, hast Du sogar mehrere Probleme.

    Ein Echtzeitstrategiespiel im Star Wars Universum? Warum nicht, wenn der Herr der Ringe schon das zweite unsägliche rausejakuliert? Und besser ist die Lizenz allemal als Pinocchio zum Beispiel.

    Viel Spaß noch beim dumm rumposten,
    R.


  125. Re: Geldmaschine "LucasArts"

    Autor: NoName2001 19.01.06 - 20:13

    ~realistica~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich gebe zu, daß Ich mit sämtlichen, auf der Star
    > Wars- Reihe, basierenden Videospielen, nichts
    > anzufangen weiß. Sei es nun ein Ego-Shooter wie
    > "Battlefront" oder ein Echtzeitstrategiespiel wie
    > "Empire at War", beides übt keinerlei Faszination
    > auf mich aus. Wer mit der filmischen Dartstellung
    > eines Universums und den darin enthaltenen
    > Charakteren nichts verbindet läßt wohl auch besser
    > die Finger von den Spielen. Mich würde allerdings
    > interessieren womit "LucasArts" in den letzten
    > Jahren mehr Kohle gescheffelt hat:
    > Den unsagbaren schlechten Anhängseln zur
    > ursprünglichen Film- Trilogie oder den jährlich
    > neu erscheinenden Videospielen, die nahezu jede
    > Sparte abdecken ?
    >
    > ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    > The Casket Crew descended upon you!

    Also da der Artikel um die veröffentlichung der demo
    ging, ist das hier am thema total vorbei, aber leute
    tun ja alles um aufmerksamkeit zu erreichen, auch wenn sie damit
    diskussionen führen die schon vor jahren geführt worden sind,
    und sie glauben sie würden damit etwas neues sagen.
    Und ausserdem progammieren die ex jungs von westwood das game, Command and conquer fans dürfte das ein begriff sein, und das wohl eher ein projekt von star wars fans, das verdammt gut zu werden
    verspricht, das ist nämlich der unterscheid zu den standard umsetzungen und zu denen wo leute ihre leidenschaft mitreinbringen.

    Greets Lost in Space

    Ich find die band casket crew scheisse

  126. Re: Geldmaschine "LucasArts"

    Autor: Silas 26.01.06 - 15:49

    JA ich bin nur Gast...
    NEIN das disqualifiziert mich nicht als denkenden Menschen
    und NEIN ich hab den Thread nicht ganz durchgelesen weil ihr den mit eurem verdammten sinnlosen Rumgespamme (Dümmlicher Kommentar am Anfang, dümmliche Reaktionen, dümmliche Reaktionen auf Reaktionen, u.s.w.) ja so unbequem aufgebläht habt.
    Casket Crew = Troll?
    Ich hoffe ja... denn ansonsten Casket Crew = auf armselige Weise nervig...
    man setzt ein Thema/Kommentar/irgendwas vor.. und ihr... "hrm... ich mag das thema/Kommentar/irgendwas nicht. und zwar weil BLA bla bla >>heiße Luft einfügen<<"
    So...
    und jetzt will ich meine (nicht dümmliche) Reaktion auf ersteren Post an den Mann bringen...
    Das Ziel eines PC-Spiels ist es immer Spass zu machen... und die meisten Star Wars Spiele haben bisher sehr vielen Leuten eine Menge Spass gemacht und war denen das Geld wert.. also haben sie ihren Sinn und Zweck voll und ganz erfüllt und offenbar auch die allgemeinen Anforderungen an die Qualität. Und wenn sie euch nicht gefallen seid ihr offenbar nicht die Zielgruppe... also verkrümelt euch und meckert woanders!
    Zumindest bei diesem Spiel ist die Nörgelei über die Qualität unbegründet...
    Technisch ist es top, Gameplay funktioniert, gut ausbalanciert und die Demo ist recht umfangreich... Die Atmossphäre ist super (schon wegen der krassen cinematic Cam), und auch sehr star wars like (besonders die Kommentare der Helden)
    Vader: "I find you lack of Faith disturbing" *metzel*
    sehr cool...
    Und Knights of the old Republic war ja in Sachen qualität auch nicht zu überbieten!
    Ihr habt keine Beispiele oder handfesten Argumente genannt, das ist Counterstrike-like-Argumenting... verzieht euch zurück auf euer Clanforum!

    Silas


    ~realistica~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich gebe zu, daß Ich mit sämtlichen, auf der Star
    > Wars- Reihe, basierenden Videospielen, nichts
    > anzufangen weiß. Sei es nun ein Ego-Shooter wie
    > "Battlefront" oder ein Echtzeitstrategiespiel wie
    > "Empire at War", beides übt keinerlei Faszination
    > auf mich aus. Wer mit der filmischen Dartstellung
    > eines Universums und den darin enthaltenen
    > Charakteren nichts verbindet läßt wohl auch besser
    > die Finger von den Spielen. Mich würde allerdings
    > interessieren womit "LucasArts" in den letzten
    > Jahren mehr Kohle gescheffelt hat:
    > Den unsagbaren schlechten Anhängseln zur
    > ursprünglichen Film- Trilogie oder den jährlich
    > neu erscheinenden Videospielen, die nahezu jede
    > Sparte abdecken ?
    >
    > ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    > The Casket Crew descended upon you!


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Berlin
  2. LÖWEN ENTERTAINMENT GmbH, Rellingen
  3. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  4. CipSoft GmbH, Regensburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-62%) 18,99€
  2. 46,99€
  3. 39,99€
  4. 5,37€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de