1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Eine Million Europäer spielen…
  6. Thema

Schön wär's ...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Ich persönlich...

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 20.01.06 - 11:09

    Subby schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ddo?

    Dungeons & Dragons Online (http://www.ddo-europe.com).

    Ich weiss wie gesagt aktuell noch nicht wie sehr es mir zusagen wird, aber ein paar Features klingen für mich doch interessant.

    Z.B. das ein Dieb/Rogue wirklich mehr sein kann, als bloss ein Truhen-Knacker, auf non-combat Tätigkeiten bezogen.

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.01.06 11:12 durch ^Andreas Meisenhofer^.

  2. Re: Ich persönlich...

    Autor: Subby 20.01.06 - 11:26

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Subby schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ddo?
    >
    > Dungeons & Dragons Online
    > (http://www.ddo-europe.com).
    >
    > Ich weiss wie gesagt aktuell noch nicht wie sehr
    > es mir zusagen wird, aber ein paar Features
    > klingen für mich doch interessant.
    >
    > Z.B. das ein Dieb/Rogue wirklich mehr sein kann,
    > als bloss ein Truhen-Knacker, auf non-combat
    > Tätigkeiten bezogen.

    danke für die info :)

    hab irgendwann mal von ddo gelesen, aber es schon wieder vergessen ;)

    hab früher gerne selber ad&d 2nd ed. gespielt (3. edition find ich irgendwie arm, hab sie aber ehrlich gesagt auch noch nie gespielt)... aber ein mmorpg? könnte schon was werden, nur frisst mir der kram generell zu viel zeit :P

    "mal eben 10 minuten" einloggen ist da nicht mehr... das reicht höchstens zum briefkasten checken ;)

    gruß
    sub

  3. Re: Ich persönlich...

    Autor: Pre@cher 20.01.06 - 12:00

    Was ich bisher von DDO gesehen habe, hat meine Vorfreude deutlich geschmälert :(
    Weiß nicht, ob ich mich mit dem Konzept, nur eine einzige Stadt, als "Welt" zu haben, unter der die Instanzen sind, anfreunden kann. Da kommt man sich so eingesperrt vor.

    Subby schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Subby schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > ddo?
    >
    > Dungeons
    > & Dragons Online
    >
    > (http://www.ddo-europe.com).
    >
    > Ich weiss
    > wie gesagt aktuell noch nicht wie sehr
    > es mir
    > zusagen wird, aber ein paar Features
    > klingen
    > für mich doch interessant.
    >
    > Z.B. das ein
    > Dieb/Rogue wirklich mehr sein kann,
    > als bloss
    > ein Truhen-Knacker, auf non-combat
    >
    > Tätigkeiten bezogen.
    >
    > danke für die info :)
    >
    > hab irgendwann mal von ddo gelesen, aber es schon
    > wieder vergessen ;)
    >
    > hab früher gerne selber ad&d 2nd ed. gespielt
    > (3. edition find ich irgendwie arm, hab sie aber
    > ehrlich gesagt auch noch nie gespielt)... aber ein
    > mmorpg? könnte schon was werden, nur frisst mir
    > der kram generell zu viel zeit :P
    >
    > "mal eben 10 minuten" einloggen ist da nicht
    > mehr... das reicht höchstens zum briefkasten
    > checken ;)
    >
    > gruß
    > sub


  4. Re: Schön wär's ...

    Autor: Pre@cher 20.01.06 - 12:02

    Ja, mir schmecken Äpfel auch besser wie rohe Kartoffel <rolleyes>

    4N|)R34s schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Also ich hatte letztens auch mal das WOW-Paket in
    > der Hand und überlegt mir, es zu kaufen.
    > Ich habe dann einfach mal drüber gelesen, was so
    > alles gefordert ist - und nachdem ich sehen mußte
    > daß ich für das Spiel 49.- Euronen (glaube ich,
    > weiß ich nicht mehr genau...), und dann noch einen
    > festen Monatsbetrag abdrücken soll, damit ich es
    > online spielen "darf", habe ich es gelassen.
    > Daß das auch anders gehen kann, zeigen HL/CS oder
    > AOE3 - da zahlt man EINMAL für das Spiel und darf
    > trotzdem online zocken, ohne zusätzliche Kosten.


  5. Re: Schön wär's ...

    Autor: 4N|)R34s 20.01.06 - 12:55

    Inu schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ach gott. Dann lass es halt. Wusstest du, dass zu
    > jeder News über ein kostenpflichtiges MMOG
    > irgendwer anprangert dass es kostenpflichtig ist?
    >
    > Keinen interessierts dass du das nicht zahlen
    > willst. Aber danke dass du den alten Scheiss
    > wieder aufwärmst.

    Ach hab ich jemandem ans Bein gepinkelt, weil ich meine Meinung kundgetan habe??? Dann geh doch in die Ecke und schmoll ...

    > Wir brauchen das.

    Ja und solche Beiträge, wie Deinen brauchen wir auch UNBEDINGT!


  6. Re: Schön wär's ...

    Autor: 4N|)R34s 20.01.06 - 12:59

    Pre@cher schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ja, mir schmecken Äpfel auch besser wie rohe
    > Kartoffel <rolleyes>

    Erklär mal - da ich WoW nicht kenne, kann ich auch keinen Vergleich heranziehen. Ich bleibe daher lieber bei meinen "Kartoffeln".


  7. Re: Schön wär's ...

    Autor: 4N|)R34s 20.01.06 - 13:01

    Der Sandmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Erm...das sind völlig unterschiedliche
    > Spielkonzepte und zum Großteil keine firmeneigenen
    > Serverlandschaften auf denen du HL/CS und whatever
    > spielst. Online spielen und Online spielen sind
    > zwei paar Schuhe, die sich so nicht vergleichen
    > lassen.
    >
    > Gruß
    > Der Sandmann

    Wenigstens mal EINE vernünftige Antwort. Von der Seite hab ich das eben noch nicht gesehn.



  8. Re: Schön wär's ...

    Autor: paranoir 20.01.06 - 13:49

    Tilon schrieb:
    --------------------------------------------------
    Überhaupt bringen mich die
    ganzen Trolls im Golem- und Heise-Forum immer
    wieder sehr zum Lachen. Ich hätte nicht gedacht,
    dass es soviele garstige, picklige, zwergwüchsige
    Kellerkinder gibt, die sich erst Pornos aus
    Tauschbörsen laden und anschließend ihren
    Weltfrust in diesem Forum austrollen.

    Und wie wir alle sehen koennen hast du dich gut eingelebt


  9. Re: Schön wär's ...

    Autor: IcedEarth 20.01.06 - 13:57

    Das die Lag Problematik an Telia liegt ist mehr als offensichtlich.
    Die Router von Telia scheinen bestimmte IPs als unwürdig zu erkennen.

    Ein Disconnect und neuverbindung (zuweisung einer neuen IP vom ISP) helfen bei jedem von uns in der Gilde.

    Ich selbst hatte die Problematik ebenfalls und bei nem 3700er 2Gig RAM und ner 850XT geht man vor vorne rein nicht vom Client oder Server aus.
    Denn wenn es der Client wäre - müssten _alle_ Games grottig laufen.
    Wenn es die Server wären - müssten _alle_ Spieler die selben Probleme haben.


  10. Re: Schön wär's ...

    Autor: BlindGuardian 20.01.06 - 14:13

    IcedEarth schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das die Lag Problematik an Telia liegt ist mehr
    > als offensichtlich.
    > Die Router von Telia scheinen bestimmte IPs als
    > unwürdig zu erkennen.
    >
    > Ein Disconnect und neuverbindung (zuweisung einer
    > neuen IP vom ISP) helfen bei jedem von uns in der
    > Gilde.
    >
    > Ich selbst hatte die Problematik ebenfalls und bei
    > nem 3700er 2Gig RAM und ner 850XT geht man vor
    > vorne rein nicht vom Client oder Server aus.
    > Denn wenn es der Client wäre - müssten _alle_
    > Games grottig laufen.
    > Wenn es die Server wären - müssten _alle_ Spieler
    > die selben Probleme haben.


    Richtig, am tracert lässt sich hervorragend erkennen wo der Schwachpunkt steckt. Leider denken viele Kunden dass Blizzard volle Verantwortung für diese Pannen trägt, Blödsinn. Blizzard unternimmt genug um das Spiel so angenehm wie möglich zu gestalten. Ärgerlich ist allerdings dass Blizzard da dennoch nicht kulant genug ist und die Zeit der Gesamtausfälle gut schreibt.

  11. Re: Ich persönlich...

    Autor: Inu 20.01.06 - 14:18

    Pre@cher schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Was ich bisher von DDO gesehen habe, hat meine
    > Vorfreude deutlich geschmälert :(
    > Weiß nicht, ob ich mich mit dem Konzept, nur eine
    > einzige Stadt, als "Welt" zu haben, unter der die
    > Instanzen sind, anfreunden kann. Da kommt man sich
    > so eingesperrt vor.

    Für mich klingts wie Guildwars mit grossem namen und monatlichen gebühren...

    Also gar nicht cool

  12. Re: Ich persönlich...

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 20.01.06 - 14:31

    Pre@cher schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Weiß nicht, ob ich mich mit dem Konzept, nur eine
    > einzige Stadt, als "Welt" zu haben, unter der die
    > Instanzen sind, anfreunden kann. Da kommt man sich
    > so eingesperrt vor.

    Wenn man längere Zeit WoW gespielt hat, empfindet man andere Mitspieler u.A. als 'störend' *g*

    Aber im Ernst, wie gesagt, ich mochte an WoW am meisten immer die 5er-Instanzen, wo man dann wirklich eine Gruppe nur aus Freunden und Bekannten hatte. Soetwas bietet DDO eben auch, mit direkter TS Unterstützung und 'richtigen' Dungeons, also mit Fallen, Rätseln etc. Kann ich mir schon ganz lustig vorstellen :)

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  13. Re: Ich persönlich...

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 20.01.06 - 14:33

    Inu schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Für mich klingts wie Guildwars mit grossem namen
    > und monatlichen gebühren...
    >
    > Also gar nicht cool

    Erstmal abwarten - vielleicht wirds ja auch viel besser als es einem auf dem Papier vorkommt. Natürlich gilt aber genau wie für WoW etc., dass es auf die persönlichen Preferänzen ankommt, siehe auch: https://forum.golem.de/read.php?8327,546501,547319#msg-547319


    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  14. Re: Ich persönlich...

    Autor: Inu 20.01.06 - 14:44

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    > Erstmal abwarten - vielleicht wirds ja auch viel
    > besser als es einem auf dem Papier vorkommt.
    > Natürlich gilt aber genau wie für WoW etc., dass
    > es auf die persönlichen Preferänzen ankommt, siehe
    > auch: forum.golem.de

    Jo. Was ich mich schon bei so games geirrt habe *hust* WoW *hust*

    Da dachte ich auch dass es nix wird, aber noch macht es mir spass. Noch ;)

  15. Der LAG kann so umgangen werden aber

    Autor: IcedEarth 20.01.06 - 14:52

    BlindGuardian schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > IcedEarth schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Das die Lag Problematik an Telia liegt ist
    > mehr
    > als offensichtlich.
    > Die Router von
    > Telia scheinen bestimmte IPs als
    > unwürdig zu
    > erkennen.
    > > Ein Disconnect und
    > neuverbindung (zuweisung einer
    > neuen IP vom
    > ISP) helfen bei jedem von uns in der
    >
    > Gilde.
    > > Ich selbst hatte die Problematik
    > ebenfalls und bei
    > nem 3700er 2Gig RAM und ner
    > 850XT geht man vor
    > vorne rein nicht vom
    > Client oder Server aus.
    > Denn wenn es der
    > Client wäre - müssten _alle_
    > Games grottig
    > laufen.
    > Wenn es die Server wären - müssten
    > _alle_ Spieler
    > die selben Probleme haben.
    >
    >

    > Richtig, am tracert lässt sich hervorragend
    > erkennen wo der Schwachpunkt steckt. Leider denken
    > viele Kunden dass Blizzard volle Verantwortung für
    > diese Pannen trägt, Blödsinn. Blizzard unternimmt
    > genug um das Spiel so angenehm wie möglich zu
    > gestalten. Ärgerlich ist allerdings dass Blizzard
    > da dennoch nicht kulant genug ist und die Zeit der
    > Gesamtausfälle gut schreibt.

    Das Blizzard und Telia dort Kommunikationsprobleme haben scheint aber auch Offensichtlich denn im offz. Forum bekommen die tausende Tracerts vorgeschoben. Leute mit einer "schlechten festen IP"(Östereicher) gehen per VPN Tunnel über einen Freund der eine "gute IP" hat ins Game und können Lagfrei nur mit etwas höherer latenz bedingt durch die zusätzlichen hops zocken.
    EINE ENDLÖSUNG WÄRE SCHÖN. - Blizzard sollte auf den Tisch hauen und mal die Service Level Agreements von Telia auf Brust und Nieren prüfen und den geschädigten Spielern paar Freie Tage oder sowas spendieren.

  16. Re: Schön wär's ...

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 20.01.06 - 15:08

    BlindGuardian schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > erkennen wo der Schwachpunkt steckt. Leider denken
    > viele Kunden dass Blizzard volle Verantwortung für
    > diese Pannen trägt, Blödsinn.

    Ganz ohne Angriff, ehrlich:

    Wie erklärt sich dann, dass man von hier via T-DSL oder Netcologne-DSL (eigenes Netz) mit WoW Probleme hat, mit GuildWars, Battlefield 2, EverQuest 2 und Unreal Tournament 2004 aber nicht?





    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  17. LAG - WEG - Problem ist TELIA !

    Autor: IcedEarth 20.01.06 - 15:26

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:

    > Ganz ohne Angriff, ehrlich:
    >
    > Wie erklärt sich dann, dass man von hier via T-DSL
    > oder Netcologne-DSL (eigenes Netz) mit WoW
    > Probleme hat, mit GuildWars, Battlefield 2,
    > EverQuest 2 und Unreal Tournament 2004 aber
    > nicht?

    Weil offensichtlich einige der Eingangsrouter von Telia (ISP von Blizzard) Pakete von "unwürdigen IPs" verwerfen. Ob das nun an Falsch konfigurierten Paketfiltern oder wasauchimmer hängt kann ich dir ohne einen Angriff auf das System nicht sagen.
    - Das hab ich aber nicht vor -
    Die werden die "dodgy" Router schon finden die dafür verantwortlich sind.
    Du kannst dir ja den Spass machen und den Gateway von blizzard tracern. Ab Teliaeingangsrouter werden die ICMP Pakete sowieso verworfen.
    Aber es ist de facto so das leute die laggen (1000 - 15000 ms Latenz) aber 70-90fps haben über einen VPN Tunnel über einen Freund der eine "gute IP" hat wunderbar zoggen können.



  18. Nochwas

    Autor: IcedEarth 20.01.06 - 15:29

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:

    > Wie erklärt sich dann, dass man von hier via T-DSL
    > oder Netcologne-DSL (eigenes Netz) mit WoW
    > Probleme hat, mit GuildWars, Battlefield 2,
    > EverQuest 2 und Unreal Tournament 2004 aber
    > nicht?
    >


    Bei mir läuft Battlefield 2, Guild Wars, UT2k4 auch wunderbar.
    Nur WoW spackt halt wenn ich mal wieder von meinem Provider eine "unwürdige IP" zugewiesen bekomme.
    Schau mal in offz. WoW Forum es gibt hunderte Posts dazu.

  19. Re: LAG - WEG - Problem ist TELIA !

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 20.01.06 - 15:31

    IcedEarth schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Weil offensichtlich einige der Eingangsrouter von
    > Telia (ISP von Blizzard) Pakete von "unwürdigen
    > IPs" verwerfen. Ob das nun an Falsch
    > konfigurierten Paketfiltern oder wasauchimmer
    > hängt kann ich dir ohne einen Angriff auf das
    > System nicht sagen.
    > - Das hab ich aber nicht vor -
    > Die werden die "dodgy" Router schon finden die
    > dafür verantwortlich sind.
    > Du kannst dir ja den Spass machen und den Gateway
    > von blizzard tracern. Ab Teliaeingangsrouter
    > werden die ICMP Pakete sowieso verworfen.
    > Aber es ist de facto so das leute die laggen (1000
    > - 15000 ms Latenz) aber 70-90fps haben über einen
    > VPN Tunnel über einen Freund der eine "gute IP"
    > hat wunderbar zoggen können.

    Ok , das ist plausibel - Aber wenn Telia ISP von Blizzard ist, dann ist Blizzard doch 'schuld' ? Unsere Benutzer interessiert es wenig ob ein Problem von uns verursacht wurde oder von einem unserer Dienstleister -> sauer sind sie auf uns und wir müssen und verantworten :)

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  20. Re: LAG - WEG - Problem ist TELIA !

    Autor: BlinadGuardian 20.01.06 - 15:32

    Nette Idee, bei manch so einem mir bekannten Epix Grinder hätte ich sogar keine Probleme damit, dann sein VPN Gate zu nutzen wann ich will.

    So noch einen Prefeierabendkaffe und ab gehts.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Expert*in Projektmanagement (m/w/d)
    Stadtwerke München GmbH, München
  2. Client-Hardware - Konzeption, IT-Asset-Lifecycle-Management und Support
    Universität Hamburg, Hamburg
  3. React Frontend Entwickler (m/w/d)
    Hays AG, Hamburg
  4. Test Automatisierer (m/w/d) IT
    M-net Telekommunikations GmbH, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 129,99€ (Vergleichspreis ca. 152€)
  2. 35,99€ (Vergleichspreis 42,94€)
  3. 56,61€ (Vergleichspreis über 80€)
  4. (u. a. Creative Sound BlasterX G5 für 89,99€ inkl. Versand und AKRacing Core SX für 229€ + 19...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de