1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Erste Beta der VoIP-Software Ekiga…

Was hat denn Skype für ein Protokoll?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was hat denn Skype für ein Protokoll?

    Autor: Skyper 20.01.06 - 10:48

    Hallo,

    Skypianer kann ich damit aber nicht anrufen, oder?

  2. Re: Was hat denn Skype für ein Protokoll?

    Autor: immer_nur_ich 20.01.06 - 11:02

    Skyper schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hallo,
    >
    > Skypianer kann ich damit aber nicht anrufen, oder?

    Nein, mit denen will sowieso niemand was zu tun haben...

  3. Re: Was hat denn Skype für ein Protokoll?

    Autor: Fox 20.01.06 - 11:27

    Skyper schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hallo,
    >
    > Skypianer kann ich damit aber nicht anrufen, oder?


    Skype hat nen proprietären Codec, deshalb kann diese Software nicht mit Skype kommunizieren. Was ich allerdings weniger schlimm finde. ;-)

    -------------------
    Just my 2 cents
    http://www.styleprojekt.de

  4. Re: Was hat denn Skype für ein Protokoll?

    Autor: Winamperthesecond 20.01.06 - 11:34

    Fox schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Skyper schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Hallo,
    >
    > Skypianer kann ich damit
    > aber nicht anrufen, oder?
    >
    > Skype hat nen proprietären Codec, deshalb kann
    > diese Software nicht mit Skype kommunizieren. Was
    > ich allerdings weniger schlimm finde. ;-)
    >
    > -------------------
    > Just my 2 cents
    > www.styleprojekt.de

    Könnte man mit dieser Software zu TS o.ä. Kontakt aufnehmen ?

  5. Re: Was hat denn Skype für ein Protokoll?

    Autor: sammy__s 20.01.06 - 12:31

    immer_nur_ich schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Skyper schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Hallo,
    >
    > Skypianer kann ich damit
    > aber nicht anrufen, oder?
    >
    > Nein, mit denen will sowieso niemand was zu tun
    > haben...
    >


    was ist an skype denn so schlimm??

  6. Re: Was hat denn Skype für ein Protokoll?

    Autor: ~The Judge~ 20.01.06 - 12:56

    sammy__s schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > was ist an skype denn so schlimm??

    Es ist eine dumme, bequeme und dadurch bevormundende Software. Ausserdem nervts wie die Sau! Noch Fragen?! :)

    ————————————————————————
    Was macht ein Clown im Büro? Nichts als Faxen!

  7. Re: Was hat denn Skype für ein Protokoll?

    Autor: Necator 20.01.06 - 13:00

    ~The Judge~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > sammy__s schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > was ist an skype denn so schlimm??
    >
    > Es ist eine dumme, bequeme und dadurch
    > bevormundende Software. Ausserdem nervts wie die
    > Sau! Noch Fragen?! :)

    Soso, dann bin ich wohl dumm genug ;-)

    Mich nervts weder, noch habe ich probleme damit. Funktioniert klasse :-)

  8. Re: Was hat denn Skype für ein Protokoll?

    Autor: Nightwalker_z 20.01.06 - 14:04

    ~The Judge~ schrieb:
    > Es ist eine dumme, bequeme und dadurch
    > bevormundende Software. Ausserdem nervts wie die
    > Sau! Noch Fragen?! :)

    Hmmm ... wenn Skype so dumm ist, warum sind dann die Gespräche verschlüsselt? Bei VoIP via RTP (Real-Time Protocol)... also das was du bei SIP und klassischem VoIP nutzt, ist alles Klartext

  9. Re: Was hat denn Skype für ein Protokoll?

    Autor: Dude 20.01.06 - 14:19

    Es ist nur ein einziges Flag im Sip Protokoll, dass die Verschlüsselung einstellt. "UseEncryption" soweit ich weiß..
    das SIP-Protokoll selber hat ja erst mal ungefähr gar nichts mit dem Gespräch selber zu tun, sondern regelt nur den Gesprächsaufbau. Und selbst das SIP Protokoll könnte man z.B. über https übertragen.. gar kein Problem..

    das Problem an Skype ist, dass es properitär ist.. deswegen wird es auf meinem REchner nicht landen.

  10. Re: Was hat denn Skype für ein Protokoll?

    Autor: planetside_warrior 20.01.06 - 14:55

    ~The Judge~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > sammy__s schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > was ist an skype denn so schlimm??
    >
    > Es ist eine dumme, bequeme und dadurch
    > bevormundende Software. Ausserdem nervts wie die
    > Sau! Noch Fragen?! :)

    Husch husch zurück unter deinen Stein!

  11. Re: Was hat denn Skype für ein Protokoll?

    Autor: Nightwalker_z 20.01.06 - 16:24

    Dude schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Es ist nur ein einziges Flag im Sip Protokoll,
    > dass die Verschlüsselung einstellt.
    > "UseEncryption" soweit ich weiß..
    > das SIP-Protokoll selber hat ja erst mal ungefähr
    > gar nichts mit dem Gespräch selber zu tun, sondern
    > regelt nur den Gesprächsaufbau. Und selbst das SIP
    > Protokoll könnte man z.B. über https übertragen..
    > gar kein Problem..
    >
    > das Problem an Skype ist, dass es properitär ist..
    > deswegen wird es auf meinem REchner nicht landen.


    Ich bin mir durchaus bewusst, dass das SIP Protokoll nur für die Signalisierung da ist, deshalb hab ich ja in meinem Post zuvor "bei VoIP via RTP (Real-Time Protocol)" geschrieben.
    Im RTP wird die Sprache unverschlüsselt übertragen - übrigens unabhängig ob ein Bit (for future use) gesetzt ist oder nicht.

  12. Re: Was hat denn Skype für ein Protokoll?

    Autor: Linus 20.01.06 - 19:49

    > Im RTP wird die Sprache unverschlüsselt übertragen
    > - übrigens unabhängig ob ein Bit (for future use)
    > gesetzt ist oder nicht.

    So isses. Auch wenn es SRTP gibt (Secure RTP) existiert (meines Wissens) noch keine Voice-Anwendung, welche dies benutzen würde.
    Schade eigentlich ...

  13. Re: Was hat denn Skype für ein Protokoll?

    Autor: beccon 21.01.06 - 16:02

    > Skypianer kann ich damit aber nicht anrufen, oder?
    Naja, eigentlich nicht, aber:
    - wenn der angerufene Skype-In hat, geht es über eine ganz normale Telefonnummer
    - es gibt einen Skype / SIP Gateway - nicht Opensource aber soll funktionieren.

    Ansonsten mag ich auch lieber offene Protokolle :-)

    Conrad


  14. Re: Was hat denn Skype für ein Protokoll?

    Autor: foreach(:) 21.01.06 - 20:28

    > was ist an skype denn so schlimm??
    die standard einstellungen, wie bei jeder software!
    aber gute software lässt da ja die eine oder andere änderung zu.
    sodass popups und klingeltöne der vergangenheit angehören, einige tasten neu belegt sind und der pc ein richtig gutes telefon ist.

    weitere nachteile:

    bei voice out kommt es oft vor dass sich der gesprächspartner am festnetz selbst reden hört.echo!?

    immer wenn man den computer abschaltet kommt man auf die idee wen anrufen zu wollen, was mit skype doch wesentlich billiger wäre ;)

    skype out auf handys ist zu teuer.




    TIP:
    um sinnlose gespräche über die gesprächsqualität zu vermeiden, ist es sinnvoll dem angerufenen nicht zu sagen dass man gerade von seinem computer mit skype anruft.



  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ZIEHL-ABEGG SE, Kupferzell
  2. ABENA GmbH, Zörbig
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Mannheim
  4. Bauerfeind AG, Zeulenroda-Triebes

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. (-73%) 13,50€
  3. 3,61€
  4. 53,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kognitive Produktionssteuerung: Auf der Suche nach dem Universalroboter
Kognitive Produktionssteuerung
Auf der Suche nach dem Universalroboter

Roboter erledigen am Band jetzt schon viele Arbeiten. Allerdings müssen sie oft noch von Menschen kontrolliert und ihre Fehler ausgebessert werden. Wissenschaftler arbeiten daran, dass das in Zukunft nicht mehr so ist. Ziel ist ein selbstständig lernender Roboter für die Automobilindustrie.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Ocean Discovery X Prize Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Neuer Streamingdienst von Disney: Disney+ ist stark bei Filmen und schwach bei Serien
Neuer Streamingdienst von Disney
Disney+ ist stark bei Filmen und schwach bei Serien

Das Hollywoodstudio Disney ist in den Markt für Videostreamingabos eingestiegen. In den USA hat es beim Start von Disney+ technische Probleme gegeben. Mit Blick auf inhaltliche Vielfalt kann der Dienst weder mit Netflix noch mit Amazon Prime Video mithalten.
Von Ingo Pakalski

  1. Videostreaming im Abo Disney+ hat 10 Millionen Abonnenten
  2. Disney+ Disney bringt seinen Streaming-Dienst auf Fire-TV-Geräte
  3. Streaming Disney+ startet am 31. März 2020 in Deutschland

Autonomes Fahren: Wenn der Wagen das Volk nicht versteht
Autonomes Fahren
Wenn der Wagen das Volk nicht versteht

VW testet in Hamburg das vollautonome Fahren in der Stadt - und das recht erfolgreich, wie eine Probefahrt zeigt. Als größtes Problem erweist sich ausgerechnet die Höflichkeit der Fußgänger.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Volkswagen ID. Space Vizzion als Elektrokombi vorgestellt
  2. Elektroauto von VW Es hat sich bald ausgegolft
  3. ID.3 kommt Volkswagen verkauft den E-Golf zum Schnäppchenpreis

  1. Gigafactory: Tesla soll 4 Milliarden Euro in Brandenburg investieren
    Gigafactory
    Tesla soll 4 Milliarden Euro in Brandenburg investieren

    Die Investition in die brandenburgische Gigafactory von Tesla soll rund 4 Milliarden Euro umfassen. Die staatlichen Zuschüsse würden sich, wenn die EU zustimmt, auf lediglich 300 Millionen Euro belaufen.

  2. Windows 10 on ARM: Microsoft soll an x86-64-Bit-Emulation arbeiten
    Windows 10 on ARM
    Microsoft soll an x86-64-Bit-Emulation arbeiten

    Bisher können die Snapdragon-Chips unter Windows 10 on ARM nur native ARM64/ARM32-Apps ausführen und x86-Code mit 32 Bit, aber nicht mit 64 Bit emulieren. Das will Microsoft nun offenbar doch ändern.

  3. Nuvia: Apples Chip-Chefarchitekt gründet CPU-Startup
    Nuvia
    Apples Chip-Chefarchitekt gründet CPU-Startup

    Geballte Kompetenz: Drei ehemalige sehr hochrangige Apple- und Google-Ingenieure haben Nuvia geschaffen. Das Startup will einen Datacenter-Chip entwickeln; das Geld kommt unter anderem von Dell.


  1. 16:45

  2. 16:26

  3. 16:28

  4. 15:32

  5. 15:27

  6. 14:32

  7. 14:09

  8. 13:06