Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android-Tastatur: Swiftkey ab…

Plötzlich kostenlos

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Plötzlich kostenlos

    Autor: schnauder84 11.06.14 - 16:12

    Kurz nach dem Apple ihr "SwiftKey" vorgestellt hat, ist SwiftKey kostenlos. Wenn da nicht Google nachgeholfen hat. Was meint ihr?

  2. Re: Plötzlich kostenlos

    Autor: metalheim 11.06.14 - 16:16

    Deine Theorie ist imho quatsch. Google hat schon seit mehreren Android Versionen eine eingebaute Wisch-Funktion in der Standard-Tastatur (Google Keyboard)
    Diese ist konstenlos für alle im Playstore verfügbar.

    Wenn es überhaupt irgend etwas mit iOS8 zu tuen hat, dann weil Swiftkey Promo für ihre iOS Version machen will.

  3. Re: Plötzlich kostenlos

    Autor: Schnarchnase 11.06.14 - 16:35

    metalheim schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Google hat schon seit mehreren Android
    > Versionen eine eingebaute Wisch-Funktion in der Standard-Tastatur (Google
    > Keyboard)
    > Diese ist konstenlos für alle im Playstore verfügbar.

    Kannst du mal einen Link dazu bereitstellen? Ich bin scheinbar zu doof das zu finden.

  4. Re: Plötzlich kostenlos

    Autor: schnauder84 11.06.14 - 16:37

    Warum bieten sie dann das SwiftKey auch für Android kostenlos an? (Wenn es doch Promotion sein sollte) Für io8 würde ich das auch verstehen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.06.14 16:39 durch schnauder84.

  5. Re: Plötzlich kostenlos

    Autor: rabatz 11.06.14 - 16:39

    Sollte die hier sein:
    [play.google.com]

  6. Re: Plötzlich kostenlos

    Autor: Schnarchnase 11.06.14 - 17:10

    Danke :)

  7. Re: Plötzlich kostenlos

    Autor: metalheim 11.06.14 - 17:15

    @rabatz: Ja die meinte ich

    @schnauder84:
    Ist ja nur eine Vermutung, aber ich denke sie wollen im Gespräch bleiben. Wenn jeder von den Android Freunden erzählt wie toll Swiftkey ist und es das mit ios8 auch für iPhones gibt, kaufen es sich dort vielleicht Leute (iOS nutzer sind ja tendenziell gewillt mehr Geld auszugeben [http://appleinsider.com/articles/13/07/18/iphone-users-pay-average-of-19-cents-per-app-android-users-pay-just-6-cents])

  8. Re: Plötzlich kostenlos

    Autor: iWorker 12.06.14 - 10:38

    Hahaha ja kann natürlich sein, aber solche Spekulationen sind immer schwierig. Die Hauptsache ist jedoch, dass es jetzt kostenlos ist, auch wenn sich sowas ja wieder ändern kann^^ Naja schnell runterladen und ausnützen :-P

  9. Re: Plötzlich kostenlos

    Autor: Himmerlarschundzwirn 12.06.14 - 10:54

    Bisher habe ich nur mitbekommen, dass es für iOS ein Swiftkey Note gibt / geben soll, also dass Swiftkey dann aufgrund der iOS-Beschränkungen nicht die Standardtastatur ist, sondern nur in diesem konkreten Notizprogramm nutzbar ist. Wie sinnlos ist das denn bitte? :-D

    Oder gibt es da im Zusammenhang mit iOS 8 Änderungen, die ich verpasst habe?

    EDIT: Ach, du meinst dieses Quick-Type-Zeugs, mit dem sich Apple ins Jahr 2010 katapultiert? :-)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.06.14 10:57 durch Himmerlarschundzwirn.

  10. Re: Plötzlich kostenlos

    Autor: the_spacewürm 12.06.14 - 10:56

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Oder gibt es da im Zusammenhang mit iOS 8 Änderungen, die ich verpasst
    > habe?

    Ja, man kann dort jetzt auch die Tastatur auswechseln. Voll amazing und so ;-)

  11. Re: Plötzlich kostenlos

    Autor: Himmerlarschundzwirn 12.06.14 - 10:57

    Echt? Das hab ich ja wirklich verschlafen. Wie... äh... bahnbrechend :-)

  12. Re: Plötzlich kostenlos

    Autor: ibsi 12.06.14 - 11:23

    Bei Android im Prinzip nicht. Da müssen sie eine neue App anbietet. Eine App die im Play Store einmal kostenlos war, ist immer kostenlos.

  13. Re: Plötzlich kostenlos

    Autor: TTX 12.06.14 - 12:26

    schnauder84 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kurz nach dem Apple ihr "SwiftKey" vorgestellt hat, ist SwiftKey kostenlos.
    > Wenn da nicht Google nachgeholfen hat. Was meint ihr?

    Welles Siftkey von Apple? Das gezeigte Ding ist Swiftkey von der selben Firma wie Swiftkey für Android? Da geht es doch nur im alternative Tastaturen?

  14. Re: Plötzlich kostenlos

    Autor: Himmerlarschundzwirn 12.06.14 - 15:36

    Oder man belässt die App kostenlos, schränkt die Nutzbarkeit aber stark ein und regelt den Rest über In-App-Käufe.

  15. Re: Plötzlich kostenlos

    Autor: ralf.wenzel 15.06.14 - 09:32

    schnauder84 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kurz nach dem Apple ihr "SwiftKey" vorgestellt hat, ist SwiftKey kostenlos.
    > Wenn da nicht Google nachgeholfen hat. Was meint ihr?


    Apple hat keine Swiftkey-ähnliche Tastatur vorgestellt.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Creos Deutschland GmbH, Saarbrücken
  2. WEMAG AG, Schwerin
  3. AGF Videoforschung GmbH, Frankfurt am Main
  4. ITEOS, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 0,49€
  2. (-75%) 6,99€
  3. 14,95€
  4. 37,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bethesda: Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt
Bethesda
Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt

Rund sechs Wochen lang hatte ich täglich viele spaßige und auch einige frustrierende Erlebnisse in Tamriel: Mittlerweile habe ich den Hexenkönig in TES Blades besiegt - ohne dafür teuer bezahlen zu müssen.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades erhält mehr Story-Inhalte und besseres Balancing
  2. Bethesda TES Blades ist für alle verfügbar
  3. TES Blades im Test Tolles Tamriel trollt

Lightyear One: Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom
Lightyear One
Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom

Ein niederländisches Jungunternehmen hat ein ungewöhnliches Fahrzeug entwickelt, das Luxus und Umweltfreundlichkeit kombiniert. Solarzellen auf dem Dach erhöhen die Reichweite um bis zu 220 Kilometer.
Von Wolfgang Kempkens

  1. EZ-Pod Renault-Miniauto soll Stadtverkehr in Kolonne fahren
  2. Elektromobilität EnBW will weitere 2.000 Schnellladepunkte errichten
  3. Elektromobilität Verkehrsminister will Elektroautos länger und mehr fördern

Chromium: Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen
Chromium
Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen

Build 2019 Wie sieht die Zukunft des Edge-Browsers aus und was will Microsoft zum Chromium-Projekt beitragen? Im Gespräch mit Golem.de gibt das Unternehmen die vage Aussicht auf einen Release für Linux und Verbesserungen in Google Chrome. Bis dahin steht viel Arbeit an.
Von Oliver Nickel

  1. Browser Edge auf Chromium-Basis wird Netflix in 4K unterstützen
  2. Browser Microsoft lässt nur Facebook auf Flash-Whitelist in Edge
  3. Microsoft-Browser Edge bekommt Chromium-Herz

  1. Smartphones: Android-Q-Beta für Oneplus-7-Modelle veröffentlicht
    Smartphones
    Android-Q-Beta für Oneplus-7-Modelle veröffentlicht

    Kurz nach dem Oneplus 6 und 6T haben auch die neuen Modelle 7 und 7 Pro eine erste Entwicklerversion von Android Q erhalten. Wer sich das ROM aufspielt, sollte aber wissen, dass es noch einige Bugs gibt.

  2. Spielebranche: Sony gründet Filmstudio Playstation Productions
    Spielebranche
    Sony gründet Filmstudio Playstation Productions

    Mit Uncharted und anderen Umsetzungen seiner Spiele hat Sony bislang kein glückliches Händchen gehabt, aber das soll sich mit Playstation Productions ändern: Das Filmstudio in der Nähe von Hollywood arbeitet bereits an ersten Projekten.

  3. Oneplus 7 Pro im Test: Spitzenplatz dank Dreifachkamera
    Oneplus 7 Pro im Test
    Spitzenplatz dank Dreifachkamera

    Das Oneplus 7 erscheint erstmals in der Geschichte des chinesischen Herstellers auch in einer Pro-Version mit stark verbesserter Dreifachkamera und Pop-Up-Frontkamera. Das Gesamtpaket aus Software und Hardware hinterlässt im Test einen sehr guten Eindruck.


  1. 12:30

  2. 12:15

  3. 12:06

  4. 11:51

  5. 11:25

  6. 11:10

  7. 10:52

  8. 10:35