1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tiscali: Telefon-Flatrate für 1…

Headline

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Headline

    Autor: Walthamstow Central 20.01.06 - 15:22

    "Sonderpreis gilt nur im Zusammenhang mit einem DSL-Anschluss von Tsicali"

    Wo wurden die Buchsabten verwechselt?

  2. Re: Headline

    Autor: la 20.01.06 - 15:28

    Walthamstow Central schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > "Sonderpreis gilt nur im Zusammenhang mit einem
    > DSL-Anschluss von Tsicali"
    >
    > Wo wurden die Buchsabten verwechselt?

    kennst du etwa nicht das den neuen weltweit führenden provider Tsicali?^^

  3. Nich kostendeckend

    Autor: Stephan 20.01.06 - 15:29

    Da der Preis von 1,- Euro natürlich alles andere als kostendeckend ist und wird der Dienst durch den DSL Resale-Preis quersubventioniert.

    Wie auch immer, Tiscali dürfte hier wahrscheinlich so ziemlich jeden sofort abmahnen, der "ein bisschen" mehr telefoniert. Habe jetzt sicher keine Lust, die AGB zu lesen aber ich denke mir, für Sonderfälle (Poweruser) werden sie sich schon was einfallen lassenm um sie schnelle rauszukicken.

    Somit wird die Voice-Flat für 1,- Euro lediglich ein Marketing-Gag sein.

  4. Nicht kostendeckend

    Autor: Stephan 20.01.06 - 15:29

    Da der Preis von 1,- Euro natürlich alles andere als kostendeckend ist und wird der Dienst durch den DSL Resale-Preis quersubventioniert.

    Wie auch immer, Tiscali dürfte hier wahrscheinlich so ziemlich jeden sofort abmahnen, der "ein bisschen" mehr telefoniert. Habe jetzt sicher keine Lust, die AGB zu lesen aber ich denke mir, für Sonderfälle (Poweruser) werden sie sich schon was einfallen lassenm um sie schnelle rauszukicken.

    Somit wird die Voice-Flat für 1,- Euro lediglich ein Marketing-Gag sein.

  5. Re: Nicht kostendeckend

    Autor: jojojij 20.01.06 - 15:56

    Stephan schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Da der Preis von 1,- Euro natürlich alles andere
    > als kostendeckend ist und wird der Dienst durch
    > den DSL Resale-Preis quersubventioniert.
    >
    > Wie auch immer, Tiscali dürfte hier wahrscheinlich
    > so ziemlich jeden sofort abmahnen, der "ein
    > bisschen" mehr telefoniert. Habe jetzt sicher
    > keine Lust, die AGB zu lesen aber ich denke mir,
    > für Sonderfälle (Poweruser) werden sie sich schon
    > was einfallen lassenm um sie schnelle
    > rauszukicken.
    >
    > Somit wird die Voice-Flat für 1,- Euro lediglich
    > ein Marketing-Gag sein.
    >
    >

    abmahnen werden sie dich nicht, aber sie werden es so machen (wenn überhaupt)wie gmx und co es früher mit seinen dsl kunden gehandhabt hat....

    sie bitte um´s auflösen vom vertrag und bieten dafür eine entschädigung von 100 euro an... also verdient man dann noch geld dran :-)


    aber wenn man sich überlegt das man mit callbycall deutschlandweit für nen halben cent die minute telefonieren kann muss man schon viel qwatschne um die paar euro mehrkosten gegenüber anderen anbietern reinzukriegnen

  6. Re: Nicht kostendeckend

    Autor: rossi 20.01.06 - 18:29

    jojojij schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Stephan schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Da der Preis von 1,- Euro natürlich alles
    > andere
    > als kostendeckend ist und wird der
    > Dienst durch
    > den DSL Resale-Preis
    > quersubventioniert.
    >
    > Wie auch immer,
    > Tiscali dürfte hier wahrscheinlich
    > so
    > ziemlich jeden sofort abmahnen, der "ein
    >
    > bisschen" mehr telefoniert. Habe jetzt sicher
    >
    > keine Lust, die AGB zu lesen aber ich denke
    > mir,
    > für Sonderfälle (Poweruser) werden sie
    > sich schon
    > was einfallen lassenm um sie
    > schnelle
    > rauszukicken.
    >
    > Somit wird
    > die Voice-Flat für 1,- Euro lediglich
    > ein
    > Marketing-Gag sein.
    >
    > abmahnen werden sie dich nicht, aber sie werden es
    > so machen (wenn überhaupt)wie gmx und co es früher
    > mit seinen dsl kunden gehandhabt hat....
    >
    > sie bitte um´s auflösen vom vertrag und bieten
    > dafür eine entschädigung von 100 euro an... also
    > verdient man dann noch geld dran :-)
    >
    > aber wenn man sich überlegt das man mit callbycall
    > deutschlandweit für nen halben cent die minute
    > telefonieren kann muss man schon viel qwatschne um
    > die paar euro mehrkosten gegenüber anderen
    > anbietern reinzukriegnen
    >
    Woher wollt Ihr das wissen? Habt Ihr die Meldung überhaupt gelesen? Habt Ihr Euch auf der HP von Tiscali umgesehen? Sogar in der Golem-Meldung steht, dass die Flat über VoIP geht, nicht über die Telefonleitung. Dann ist das Angebot wahrscheinlich nicht gerade gewinnbringend, aber als auch zeitlich begrenzter Marketinggag ohne weiteres finanzierbar. Denn echte Tiscali-Anschlüsse gibts nicht wirklich viele, die Resale-Geschichten werden 1:1 weitergegeben, und die Minute VoIP zu Festnetz kostet ungefähr kaum was. Dafür kosten Mobilfunkgespräche und ins Ausland auch den Endkunden zusätzlich. Zusammen mit der Internet-Mischkalkulation passt das dann wieder.

    OK, das mit den zusätzlichen Gebühren für mobil und Ausland bzw. für die Flat-Beschränkung auf deutsches Festnetz hätte man in der Meldung noch bringen können.

    Aber ohne sich zu informieren einfach losprügeln war schon immer prima einfach.......

  7. Re: Nicht kostendeckend

    Autor: Mira 20.01.06 - 19:02

    rossi schrieb:
    > ...
    > Tiscali umgesehen? Sogar in der Golem-Meldung
    > steht, dass die Flat über VoIP geht, nicht über
    > die Telefonleitung. Dann ist das Angebot
    > wahrscheinlich nicht gerade gewinnbringend, aber
    > als auch zeitlich begrenzter Marketinggag ohne
    > weiteres finanzierbar. Denn echte ...

    Soweit ich bisher wusste, ist das deutsche Festnetz ja noch (!) nicht komplett durch das Internet abgedeckt, so dass die restlichen ca. 90 Prozent der Festnetzanschlüsse über eine Umleitung von VoIP auf Telefonleitung erreicht werden müssen. Und dies werden Telekom und Konsorten auf dein Anraten jetzt gratis für Tiscali-KundInnen tun?

    Ich glaube, dass dieses Angbot selbst für Tiscali ein Risiko war. Die Verantwortlichen werden heute endlich wieder beruhigt schlafen können, jetzt da sie wissen, dass du ihrem Geschäft problemlose Finanzierbarkeit bescheinigt hast. ;-)

    > OK, das mit den zusätzlichen Gebühren für mobil
    > und Ausland bzw. für die Flat-Beschränkung auf
    > deutsches Festnetz hätte man in der Meldung noch
    > bringen können.

    Selbstredend.

    > ...

  8. Re: Nicht kostendeckend

    Autor: whitman 20.01.06 - 19:46

    Mira schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Soweit ich bisher wusste, ist das deutsche
    > Festnetz ja noch (!) nicht komplett durch das
    > Internet abgedeckt, so dass die restlichen ca. 90
    > Prozent der Festnetzanschlüsse über eine Umleitung
    > von VoIP auf Telefonleitung erreicht werden
    > müssen.
    Über weit mehr, den nicht jeder VOIP Anbieter ist mit jedem verbunden, und dann läuft das Gespräche über das Telefonnetz.
    Andere Anbieter schaffen die Kombination Internet- und Festnetflatrate für 15 € Tiscali bitet das innerhalb einer Werbeaktion für 10 € an. ist natürlich ein unterschied von 30% und somit sicherlich nicht groß gewinnbringed, aber sicherlich nicht auch falsch kalkuliert.

    BTW: Den golden Handschlag voin 1&1 gibt es nicht mehr, nachdem die neuen Tarife eingeführt sind.

    whitman

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Administrator (m/w/d)
    BSS IT GmbH, Nürnberg
  2. IT-Netzwerkspezialist/IT-Net- zwerkspezialistin (w/m/d)
    Universitätsklinikum Tübingen, Tübingen
  3. Data Center Operations Manager (m/w/d)
    GRAMMER AG, Ursensollen bei Amberg
  4. Product Owner (m/w/d) Software
    HDNET GmbH & Co. KG, Werther

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. mit 499€ neuer Bestpreis auf Geizhals
  2. 149€ (Bestpreis)
  3. (u. a. Bravia KE-65XH9077 65 Zoll für 827,38€ inkl. Versand)
  4. 150,50€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de