Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Unicode 7.0: Das Internet bekommt…

Lieber die Apple-Emojis.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Lieber die Apple-Emojis.

    Autor: der kleine boss 17.06.14 - 16:05

    Auf meinem Android hab ich dank root sofort die ultrahässlichen android-emojis durch die apple-emojis ersetzt. jetzt sieht text auch wieder gut aus. meiner meinung nach die besten emojis derzeit.

    (fixed)Golem Kommentar-Formular (bitte ausfüllen):
    ========================================
    Wer braucht das bitte?????
    Ich kann für ______¤ das gleiche von _______ haben!

  2. Re: Lieber die Apple-Emojis.

    Autor: Dee Kay 17.06.14 - 16:09

    Die siehst aber jetzt nur du :(

  3. Re: Lieber die Apple-Emojis.

    Autor: Der_K 17.06.14 - 16:11

    Sind die Apple Emojis nicht die, die auch bei Whatsapp verwendet werden?
    Wenn ja, dann find ich die so altbackend und hässlich.
    Da sagt mir Googles Version deutlich eher zu.

    ... Aber Geschmäcker sind halt unterschiedlich...

  4. Hä?

    Autor: Anonymer Nutzer 17.06.14 - 16:17

    Es wird ein Zeichensatz definiert, keine "Schriftart"
    Es wird standardisiert, welche Bitfolge für welches Zeichen steht.
    Wie dieses Zeichen aussieht ist Sache des Systems.

  5. Re: Hä?

    Autor: der kleine boss 17.06.14 - 16:23

    Schon klar, trotzdem gibts vulkaniergruß nicht bei den apple emojis, was also bedeutet, dass es jetzt erst recht mehr verschiedene zeichen geben wird...

    (fixed)Golem Kommentar-Formular (bitte ausfüllen):
    ========================================
    Wer braucht das bitte?????
    Ich kann für ______¤ das gleiche von _______ haben!

  6. Re: Lieber die Apple-Emojis.

    Autor: der kleine boss 17.06.14 - 16:24

    ich und alle mit iOS und OS X
    sowie die Androidbenutzer, aber die sehen halt nur die android-emojis

    (fixed)Golem Kommentar-Formular (bitte ausfüllen):
    ========================================
    Wer braucht das bitte?????
    Ich kann für ______¤ das gleiche von _______ haben!

  7. Re: Lieber die Apple-Emojis.

    Autor: der kleine boss 17.06.14 - 16:27

    okay, naja mir gefallen sie nicht, weil sie so extrem auf android-masskottchen getrimmt sind und die von apple (und whatsapp, ja) einfach neutral sind!
    aber es hätte ja gereicht diesen zeichensatz zu implementieren, wie er umgesetzt wird, ist ja jedem überlassen...

    (fixed)Golem Kommentar-Formular (bitte ausfüllen):
    ========================================
    Wer braucht das bitte?????
    Ich kann für ______¤ das gleiche von _______ haben!

  8. Re: Lieber die Apple-Emojis.

    Autor: TrudleR 17.06.14 - 16:28

    der kleine boss schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Auf meinem Android hab ich dank root sofort die ultrahässlichen
    > android-emojis durch die apple-emojis ersetzt. jetzt sieht text auch wieder
    > gut aus. meiner meinung nach die besten emojis derzeit.

    Android 4.4 hat neue Emojis. Ich fand die alten genau wie du ultrahässlich und hab mich gefragt, wie man bloss auf sowas kommen kann.

    Aber die aktuellen sind der Hammer. :)

  9. Re: Lieber die Apple-Emojis.

    Autor: der kleine boss 17.06.14 - 16:30

    genau diese meine ich:
    http://fs02.androidpit.info/userfiles/3971960/image/Screenshots/androidpit-kitkat-emojis.jpg
    gefällt mir nicht, weil sie auch so minimalistisch sind und die "gesichter" so auf android getrimmt sind :/ aber jeder wie ers mag, bei android hat man ja die wahl ;)

    (fixed)Golem Kommentar-Formular (bitte ausfüllen):
    ========================================
    Wer braucht das bitte?????
    Ich kann für ______¤ das gleiche von _______ haben!

  10. Re: Hä?

    Autor: Der_K 17.06.14 - 16:31

    HerrMannelig schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es wird ein Zeichensatz definiert, keine "Schriftart"
    > Es wird standardisiert, welche Bitfolge für welches Zeichen steht.
    > Wie dieses Zeichen aussieht ist Sache des Systems.

    Ja das ist schon jeden soweit klar, wie das abläuft.

  11. Re: Lieber die Apple-Emojis.

    Autor: dahana 17.06.14 - 17:12

    Das geht nicht, weil Apple vermutlich für jedes einzelne Emoji ein eigenes Patent besitzt...

  12. Re: Hä?

    Autor: Anonymer Nutzer 17.06.14 - 17:50

    na scheinbar nicht, er hat sich über das Aussehen beklagt, wie hässlich sie seien.

  13. Re: Hä?

    Autor: der kleine boss 17.06.14 - 19:34

    nein. ich hab mich über die hässlichen android emojis beklagt. da bleib ich dabei. ich hab mich aber konkret darüber beklagt, dass hier im standard nicht die "funktion" bzw beschreibung der apple emojis ist, sondern erst wieder ganz andere.

    (fixed)Golem Kommentar-Formular (bitte ausfüllen):
    ========================================
    Wer braucht das bitte?????
    Ich kann für ______¤ das gleiche von _______ haben!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. maxon motor gmbh, Sexau nahe Freiburg im Breisgau
  2. Hays AG, Hamburg
  3. Fahrlehrerversicherung VaG, Stuttgart
  4. Stadtwerke München GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 49,70€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


E-Auto: Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte
E-Auto
Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte

IAA 2019 Die Premiere von Byton in Frankfurt ist überraschend. Da der M-Byte im kommenden Jahr in China startet, ist die Vorstellung des produktionsreifen Elektroautos in Deutschland etwas Besonderes.
Ein Bericht von Dirk Kunde


    TVs, Konsolen und HDMI 2.1: Wann wir mit 8K rechnen können
    TVs, Konsolen und HDMI 2.1
    Wann wir mit 8K rechnen können

    Ifa 2019 Die Ifa 2019 ist bezüglich 8K nüchtern. Wird die hohe Auflösung wie 4K fast eine Dekade lang eine Nische bleiben? Oder bringen kommende Spielekonsolen und Anschlussstandards die Auflösung schneller als gedacht?
    Eine Analyse von Oliver Nickel

    1. Kameras und Fernseher Ein 120-Zoll-TV mit 8K reicht Sharp nicht
    2. Sony ZG9 Erste 8K-Fernseher werden bald verkauft
    3. 8K Sharp schließt sich dem Micro-Four-Thirds-System an

    Dick Pics: Penis oder kein Penis?
    Dick Pics
    Penis oder kein Penis?

    Eine Studentin arbeitet an einer Software, die automatisch Bilder von Penissen aus Direktnachrichten filtert. Wer mithelfen will, kann ihr Testobjekte schicken.
    Ein Bericht von Fabian A. Scherschel

    1. Medienbericht US-Regierung will soziale Netzwerke stärker überwachen
    2. Soziales Netzwerk Openbook heißt jetzt Okuna
    3. EU-Wahl Spitzenkandidat Manfred Weber für Klarnamenpflicht im Netz

    1. Fiber To The Pole: Kabelnetzbetreiber für oberirdische Glasfaser
      Fiber To The Pole
      Kabelnetzbetreiber für oberirdische Glasfaser

      Glasfaser an den Masten sei die einzige Möglichkeit, die Ausbauziele der Bundesregierung noch zu erfüllen. Keinere Firmen sind von einem Vorstoß von Bundeskanzleramtsminister Helge Braun begeistert. Doch das hat auch Nachteile.

    2. Bayern: Mobilfunkversorgung an Autobahnen weiter lückenhaft
      Bayern
      Mobilfunkversorgung an Autobahnen weiter lückenhaft

      Bayern hat als erstes Bundesland selbst nachgemessen und herausgefunden, dass der LTE-Ausbau nicht den Auflagen entspricht. Am besten steht die Telekom da. Doch eigentlich hätte die Landesregierung gar nicht selbst messen müssen.

    3. Mixer: Microsoft integriert Werbebanner in seine Streamingplattform
      Mixer
      Microsoft integriert Werbebanner in seine Streamingplattform

      Es war nur eine Frage der Zeit: Microsoft blendet erste Werbebanner vor den Inhalten von Streamern wie Ninja auf Mixer ein. Das sei immer geplant gewesen, sagt das Unternehmen im Livestream. Allerdings erhält Microsoft wohl noch alle Einnahmen.


    1. 18:39

    2. 17:41

    3. 16:27

    4. 16:05

    5. 15:33

    6. 15:00

    7. 15:00

    8. 14:45