1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Raumfahrt: Elon Musk möchte in zehn…

Auf den 30.000$ Tesla bin ich schon gespannt

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Auf den 30.000$ Tesla bin ich schon gespannt

    Autor: Schrödinger's Katze 18.06.14 - 12:11

    Das Modell E könnte auch für Normalos die Tür in Elektrozeitalter öffnen.

    Und wenn man damit noch die Besiedlung des Mars unterstützt, klingt das fast schon zu gut um wahr zu sein.

  2. Re: Auf den 30.000$ Tesla bin ich schon gespannt

    Autor: schap23 18.06.14 - 12:25

    Die tolle Leistung der Teslas beruht darauf, daß darin Akkus im Werte eines gut ausgestatteten Kleinwagens eingebaut sind. Der "Normalo" wird auch weiterhin den Kleinwagen dem Akku vorziehen.

    Die Reise zum Mars wird bis auf Weiteres eine Reise ohne Wiederkehr werden. Neben der langen Schwerelosigkeit wird die Strahlung unterwegs den Reisenden zusetzen. Lebensgrundlagen gibt es auf den Mars zur Zeit auch nicht. Da kann die Nasa noch so viel über die großen Seen und Flüsse in grauer Vorzeit spekulieren.

  3. Re: Auf den 30.000$ Tesla bin ich schon gespannt

    Autor: JensM 18.06.14 - 12:39

    schap23 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Reise zum Mars wird bis auf Weiteres eine Reise ohne Wiederkehr werden.

    Wer will denn wieder zurück? Zur Erde? Dieser komische blaue Ball mit den ulkigen Bewohnern?

  4. Re: Auf den 30.000$ Tesla bin ich schon gespannt

    Autor: Mr.Coolschrank 18.06.14 - 14:46

    Zurück konnte man damals auch nicht, wenn man nach Amerika ausgewandert ist.
    Und dennoch haben sich genug leute gefunden, die das gemacht haben.
    Das Risiko bei der Reise draufzugehen dürfte bei dem Trip zum Mars sogar niedriger sein :-)

  5. Re: Auf den 30.000$ Tesla bin ich schon gespannt

    Autor: ichbinhierzumflamen 18.06.14 - 15:12

    elektro autos bringen garnix für die umwelt solang der ganze strom, mit dem das auto geladen wird, nicht aus erneuerbaren energien kommt

  6. Re: Auf den 30.000$ Tesla bin ich schon gespannt

    Autor: wmayer 18.06.14 - 15:14

    Selbst dann bringen die bessere Luft in den Städten.

  7. Re: Auf den 30.000$ Tesla bin ich schon gespannt

    Autor: ichbinhierzumflamen 18.06.14 - 15:16

    wmayer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Selbst dann bringen die bessere Luft in den Städten.


    solang in deiner stadt das kohlekraftwerk steht, nein

  8. Re: Auf den 30.000$ Tesla bin ich schon gespannt

    Autor: wmayer 18.06.14 - 15:22

    Weil die Kohlekraftwerke in der Innenstadt stehen. Und auch so viele davon.
    Und weil es nicht sinnvoller ist weniger, dafür bessere Filter in wenigen Kraftwerken zu nutzen als in jedem Fahrzeug.

  9. Re: Auf den 30.000$ Tesla bin ich schon gespannt

    Autor: Schrödinger's Katze 18.06.14 - 16:03

    ichbinhierzumflamen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > elektro autos bringen garnix für die umwelt solang der ganze strom, mit dem
    > das auto geladen wird, nicht aus erneuerbaren energien kommt

    Wen interessiert das? Ich kann günstiger Auto fahren und im Falle von Tesla sogar sehr sportlich. Ist ein tolles Fahrgefühl und man spart noch Geld im Gegensatz zu den Verbrennern.

    Kein Wunder, dass Elektroautos sich nicht durchsetzen, wenn man die sonst auf maximale Umweltverträglichkeit baut und nicht als Sportwagen.

    Tesla teilt übriges besagte 30.000$ an, wie bereits geschrieben und ebenfalls 400-500km Reichweite. Wird interessant.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim bei Landau Pfalz
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Dresden, München
  3. Stadtwerke München GmbH, München
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. SIA: US-Chipbranche will 37 Milliarden Dollar für America First
    SIA
    US-Chipbranche will 37 Milliarden Dollar für America First

    Um ihre Führung bei Chiptechnologie zu sichern, müssen die USA viel Geld ausgeben. 5G wird dort auch als entscheidend für Kriegsführung angesehen.

  2. Sony: The Last of Us 2 wird PS5-kompatibel
    Sony
    The Last of Us 2 wird PS5-kompatibel

    Ab Juli 2020 dürfen Entwickler bei Sony nur noch Spiele zur Freigabe einreichen, die auf der PS4 und auf der Playstation 5 funktionieren.

  3. Android: Oppo bringt Smartphones mit Vierfachkamera ab 200 Euro
    Android
    Oppo bringt Smartphones mit Vierfachkamera ab 200 Euro

    Das Oppo A52 und Oppo A72 kommen in Deutschland auf den Markt: Käufer erhalten Mittelklassegeräte mit Qualcomm-Chips und Vierfachkameras.


  1. 18:38

  2. 17:09

  3. 16:30

  4. 15:57

  5. 14:57

  6. 14:15

  7. 14:00

  8. 13:14