1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fire Phone: Amazon zeigt erstes eigenes…

Das wars jetzt?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das wars jetzt?

    Autor: körner 18.06.14 - 23:05

    Eine hübsche Spielerei, dieses 3D-Hin-und-Her-Gewackel. Aber was bringt das in der Praxis? (hab mir das Produktvideo bei amazon.com angesehen, aber sehe da nur Spielerei)

    Und dann einen High-End-Preis verlangen für Hardware, die sonst nur so mittelmäßig ist.

    Ich mag Amazon: Prime, die Amazon Basic Produkte, Kindle, Kindle Fire Tablets, aber von dem Amazon Phone bin ich doch ziemlich enttäuscht.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.06.14 23:06 durch körner.

  2. Re: Das wars jetzt?

    Autor: Lord Gamma 18.06.14 - 23:47

    körner schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Eine hübsche Spielerei, dieses 3D-Hin-und-Her-Gewackel. Aber was bringt das
    > in der Praxis? (hab mir das Produktvideo bei amazon.com angesehen, aber
    > sehe da nur Spielerei)
    >

    Naja dieses 3D hat etwas, das man auf dem Video vielleicht nicht erkennen konnte, nämlich das, was iPhones früher auch ausgemacht hat: Obwohl praktisch unterlegen (zu der Zeit konnte man mit iPhones noch nichtmal Videos aufzeichnen etc., obwohl Nokia usw. das längst konnten), kann man damit fett posen! ;-)

    Klingt komisch, ist aber so, sollte man nicht unterschätzen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.06.14 23:48 durch Lord Gamma.

  3. Re: Das wars jetzt?

    Autor: helgebruhn 19.06.14 - 09:50

    Finde ich auch totalen Quatsch und reine, sinnlose Spielerei ohne Mehrwert. Und die ganzen Wackelgesten haben sich aus gutem Grund weder beim iPhone noch Androidgeräten durchgesetzt. Es ist einfach mehr als lästig, das Handy immer zu schütteln, kippen etc., macht das mal paar MInuten, geht dazu noch auf die Handgelenke, ist absoluter Schwachsinn.

  4. Re: Das wars jetzt?

    Autor: Unix_Linux 19.06.14 - 16:07

    helgebruhn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Finde ich auch totalen Quatsch und reine, sinnlose Spielerei ohne Mehrwert.
    > Und die ganzen Wackelgesten haben sich aus gutem Grund weder beim iPhone
    > noch Androidgeräten durchgesetzt. Es ist einfach mehr als lästig, das Handy
    > immer zu schütteln, kippen etc., macht das mal paar MInuten, geht dazu noch
    > auf die Handgelenke, ist absoluter Schwachsinn.


    Das erste was ich auf meinem ipad abgeschaltet habe war genau dieser wackelmist. Wer das als Innovation schluckt dem ist auch nicht mehr zu helfen. 4 Kameras an der Front? Ich nutze nicht mal den einen an meinem note 3.

    Mit 3d Display hat das ganze auch nichts zu tun. 3d Display ist was völlig anderes.

    Ich will längere akku Laufzeiten, bessere sprachqualität, und bessere Spracherkennung.

    Wir haben immer noch die Miese sprachqualität von vor 20 Jahren. ES wird wirklich mal zeit das sich ein neuer Codec Durchsetzt. Ich telefonierte mit Freunden immer mehr über viber, weil die mobilphone Qualität einfach nur Mist ist.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.06.14 16:14 durch Unix_Linux.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. LAUDA Dr. R. Wobser GmbH & Co. KG, Burgwedel, Lauda-Königshofen
  2. awesome information technology GmbH, Karlsruhe
  3. Dataport, verschiedene Standorte
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 318,99€ (Vergleichspreis 383€)
  2. (u. a. We Are The Dwarves für 0,75€, Dark Souls: Remastered für 13,99€, Anno 2205 Ultimate...
  3. (u. a. Black+Decker Akku-Schlagbohrschrauber BDCHD18KBST, 18Volt für 99,90€, Hazet...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Big Blue Button: Wie CCC-Urgesteine gegen Teams und Zoom kämpfen
Big Blue Button
Wie CCC-Urgesteine gegen Teams und Zoom kämpfen

Ein Verein aus dem Umfeld des CCC zeigt in Berlin, wie sich Schulen mit Open Source digitalisieren lassen. Schüler, Eltern und Lehrer sind begeistert.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Mint-Allianz Wir bleiben schlau! Wir bleiben unwissend!
  2. Programmieren lernen Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex

DSGVO: Nicht weniger als Staatsversagen
DSGVO
Nicht weniger als Staatsversagen

Unterfinanziert und wirkungslos - so zeigen sich die europäischen Datenschutzbehörden nach zwei Jahren DSGVO gegenüber Konzernen wie Google und Facebook.
Eine Analyse von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Datenschutzverstöße EuGH soll über Verbandsklagerecht entscheiden
  2. DSGVO Proton vergisst Git-Zugang auf Datenschutzwebseite
  3. DSGVO Iren sollen Facebook an EU-Datenschützer abgeben

Minecraft Dungeons im Test: Diablo im Quadrat
Minecraft Dungeons im Test
Diablo im Quadrat

Minecraft Dungeons sieht aus wie ein Re-Skin von Diablo, ist viel einfacher aufgebaut - und fesselt uns trotzdem an den Bildschirm.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Mojang Studios Mehr als 200 Millionen Einheiten von Minecraft verkauft
  2. Minecraft RTX im Test Klötzchen klotzen mit Pathtracing
  3. Raytracing Beta von Minecraft RTX startet am 16. April