1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iFixit: Microsoft Surface Pro…
  6. Thema

Toll was wir unseren Kindern alles hinterlassen, oder?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Toll was wir unseren Kindern alles hinterlassen, oder?

    Autor: Anonymer Nutzer 25.06.14 - 15:33

    plutoniumsulfat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn ein Tablet oder PC oder whatever komplett zugeklebt ist, dann kannst
    > du ihn nur sehr schwierig reparieren.

    Richtig! Da noch zu behaupten das sei nicht so ist schon echt weltfremd! xD

  2. Re: Toll was wir unseren Kindern alles hinterlassen, oder?

    Autor: Anonymer Nutzer 25.06.14 - 15:36

    Trollversteher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Problem ist der Kunde - die Hersteller passen sich nur dem Trend an.
    > Wer kauft denn bitte heute, Dank Geiz-ist-Geil Kampagne und
    > Nullkommanix-Leasing noch Geräte für 10 Jahre oder länger? Warum einen fünf
    > Jahre alten Plasma Fernseher zur Reparatur bringen, wenn ich ihn für 300¤
    > durch einen Super-Duper-3D-Internet-All-In-One Plastikbomber ersetzen kann?
    > Billig kaufen, nach zwei Jahren wegschmeissen und neu kaufen ist heutzutage
    > die Devise. Was meinst Du, warum die alten Deutschen
    > Unterhaltungselektronik-Marken wie Telefunken & Co, die noch handgefertigte
    > Qualitätsarbeit für lebenslange haltbarkeit gefertigt haben alle pleite
    > gegangen sind? Weil der heutige Kunde lieber alle zwei Jahre 200-500¤ für
    > ein Gerät ausgibt, statt einmalig 1500-2000¤.

    Also wegen mir nicht! O.o
    Ich hätte gerne Qualität... Es muss aber kein Mondpreis sein <.<'

  3. Re: Toll was wir unseren Kindern alles hinterlassen, oder?

    Autor: Anonymer Nutzer 25.06.14 - 15:44

    Trollversteher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gut finde ich das auch nicht, aber das ist eine völlig aus der Luft
    > gegriffene Unterstellung. Der Kleber Einsatz wurde vermutlich gewählt, weil
    > er bei dieser extrem kompakten Bauweise einfacher, stabiler und günster zu
    > realisieren ist, als ein Schraub/Steck Konzept. Man muss nicht immer hinter
    > allem und jedem eine Verschwörung wittern, manchmal ist einfach die
    > einfachste und naheliegendste Erklärung die Richtige...

    Das ist doch Mist! Dann ist es halt ein wenig dicker, dafür aber reparabel! Ich kaufe nix verklebtes, basta! Für die Natur ist sowas wie verklebte Sachen einfach nur eine Katastrophe! Weil die Reparatur als auch das Recycling praktisch fast nicht möglich sind! Und gerade letzteres ist "noch" wichtiger für unsere Natur als die Reparatur ansich! :-(



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.06.14 15:46 durch spantherix.

  4. Re: Toll was wir unseren Kindern alles hinterlassen, oder?

    Autor: Anonymer Nutzer 25.06.14 - 15:48

    plutoniumsulfat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also bevor man umwelttechnisch so einen Kram verzapft, baut man lieber
    > etwas dicker, das wäre sinnvoll.

    Genau! Selbst wenn die Sachen kaputt gehen sollen (Firmeninteresse... leider -.-) sollten sie wenigstens leicht zu recyclen sein! Verklebung verhindert die einfache Zerlegung ebenso! Also auch das Recycling!

  5. Re: Toll was wir unseren Kindern alles hinterlassen, oder?

    Autor: Trollversteher 26.06.14 - 10:45

    >Das ist doch Mist! Dann ist es halt ein wenig dicker, dafür aber reparabel! Ich kaufe nix verklebtes, basta! Für die Natur ist sowas wie verklebte Sachen einfach nur eine Katastrophe! Weil die Reparatur als auch das Recycling praktisch fast nicht möglich sind! Und gerade letzteres ist "noch" wichtiger für unsere Natur als die Reparatur ansich! :-(

    Ja, Du vielleicht, aber wenn ich daran denke, wie viele beim Surface Pro und Surface Pro 2 genau in diesem Forum hier "zu Dick!" "zu Schwer" geschrien haben, dann gehörst Du wohl, zumindest unter der Käuferschicht solcher Geräte, zur Minderheit...

  6. Re: Toll was wir unseren Kindern alles hinterlassen, oder?

    Autor: Anonymer Nutzer 26.06.14 - 10:50

    Trollversteher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > >Das ist doch Mist! Dann ist es halt ein wenig dicker, dafür aber
    > reparabel! Ich kaufe nix verklebtes, basta! Für die Natur ist sowas wie
    > verklebte Sachen einfach nur eine Katastrophe! Weil die Reparatur als auch
    > das Recycling praktisch fast nicht möglich sind! Und gerade letzteres ist
    > "noch" wichtiger für unsere Natur als die Reparatur ansich! :-(
    >
    > Ja, Du vielleicht, aber wenn ich daran denke, wie viele beim Surface Pro
    > und Surface Pro 2 genau in diesem Forum hier "zu Dick!" "zu Schwer"
    > geschrien haben, dann gehörst Du wohl, zumindest unter der Käuferschicht
    > solcher Geräte, zur Minderheit...

    Da sieht man mal wie kurzsichtig und egoistisch die Menschheit ist -.-'

    Nur an den eigenen Vorteil denkend, komplett ignorierend was der Kauf für Folgen hat... Genau das Manko wird auch (wenn es so bleibt) der Grund für den Untergang der Menschheit sein. Denn ohne Nachhaltigkeit keine Zukunft.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Service Delivery Manager (m/w/d) im Bereich Unix
    Volkswagen Financial Services AG, Braunschweig
  2. Trainer IT (m/w/d) Intralogistik Leitstand
    WITRON Gruppe, Parkstein (Raum Weiden / Oberpfalz)
  3. SAP Basis Administrator (m/w/d)
    Sanofi-Aventis Deutschland GmbH, Frankfurt am Main
  4. Softwareentwickler / Software Engineer (w/m/d) - DataLab
    INFORM GmbH, Aachen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. neue Bundles im Shop
  2. 6 Monate gratis (danach 7,99€ pro Monat - jederzeit kündbar)
  3. (u. a. Take Two Promo (u. a. Borderlands 3 für 18,99€, XCOM 2 Collection für 16,99€), Ace...
  4. 41,65€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probleme mit Agilität in Konzernen: Agil sein muss man auch wollen
Probleme mit Agilität in Konzernen
Agil sein muss man auch wollen

Ansätze wie das Spotify-Modell sollen großen Firmen helfen, agil zu werden. Wer aber erwartet, dass man es überstülpen kann und dann ist alles gut, der irrt sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    Army of the Dead: Tote Pixel schocken Zuschauer mehr als blutrünstige Zombies
    Army of the Dead
    Tote Pixel schocken Zuschauer mehr als blutrünstige Zombies

    Army of the Dead bei Netflix zeigt Zombies und Gewalt. Viele Zuschauer erschrecken jedoch viel mehr wegen toter Pixel auf ihrem Fernseher.
    Ein Bericht von Daniel Pook

    1. Merchandise Netflix eröffnet Fanklamotten-Onlineshop
    2. eBPF Netflix verfolgt TCP-Fluss fast in Echtzeit
    3. Urteil rechtskräftig Netflix darf Preise nicht beliebig erhöhen

    Neues Apple TV 4K im Test: Teures Streaming-Gerät mit guter Fernbedienung
    Neues Apple TV 4K im Test
    Teures Streaming-Gerät mit guter Fernbedienung

    Beim neuen Apple TV 4K hat sich Apple eine ungewöhnliche Steuerung einfallen lassen, die aber im Alltag eher eine Spielerei ist.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    1. Shareplay TVOS 15 soll gemeinsame Streaming-Erlebnisse schaffen
    2. Apple TV Farbkalibrierung per iPhone schneidet schlecht ab
    3. Sofasuche beendet Airtag-Hülle für Apple-TV-Fernbedienung