1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Radeon X1900 - ATI verdreifacht…
  6. Thema

aaaalso ich find meine 6600GT VIEL besser. weil

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: aaaalso ich find meine 6600GT VIEL besser. weil

    Autor: superfly 24.01.06 - 17:10

    trust schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > superfly schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ok dann vergleiche ich halt mal aktuelle
    > preise.
    > die billigste radeon 1900 xtx die ich
    > auf anhieb
    > gefunden hab liegt bei 596$, die
    > billigste 7800
    > gtx 512 die ich auf anhieb
    > gefunden hab liegt bei
    > 644$.
    >
    > Schick mir mal den Link für die 1900XTX 596$
    > günstiger gehts ja garnicht!

    hm also ich hab die karte per froogle gefunden ( http://froogle.google.com/froogle_cluster?q=radeon+x1900+xtx&pid=4884085351298811286&oid=1343763302386603957&btnG=Search+Froogle&lmode=&addr=&scoring=mrd ), laut der liste dort gibts die bei onsale.com zu dem preis, allerdings geht der link dahin nicht und auf deren seite finde ich die karten garnicht oO naja aber das ändert nichts daran das die x1900 xtx billiger ist, auch wenns bei den preisen die ich gefunden hab nur 20$ sind, immerhin ist die gtx 512 schon länger draussen und in 3 monaten wird die x1900 xtx sicher auch weniger kosten.

  2. LOOOOOL ?

    Autor: asd 24.01.06 - 17:14

    > wenn nvidia so ein kack ist wieso sind sie dann
    > marktführer?

    von welchen planeten kommst du denn das nvidia bei euch marktführer is ?!

  3. Re: aaaalso ich find meine 6600GT VIEL besser. weil

    Autor: grundguetiger 24.01.06 - 17:30

    :-)))))

    Ja, spieleverdorbenes Teenagerpack, schlagt Euch Eure spätpubertären Köppe ein, damit wir hier was zu lachen haben ....

    PS: hab eine 6600GT bei mir aufm Schrank liegen, die ist übriggeblieben. Wer will das Ding?


    *grundguetiger*!

  4. Re: LOOOOOL ?

    Autor: trust 24.01.06 - 17:42

    Willkommen auf der Erde! Woher kommst du?

    asd schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > wenn nvidia so ein kack ist wieso sind sie
    > dann
    > marktführer?
    >
    > von welchen planeten kommst du denn das nvidia bei
    > euch marktführer is ?!


  5. Re: aaaalso ich find meine 6600GT VIEL besser. weil

    Autor: trust 24.01.06 - 17:44

    Ich kanns zwar erst am Donnerstag sicher sagen aber ich glaube die 20$ mehr für die 7800GTX 512MB wärens mir wert.

  6. Re: aaaalso ich find meine 6600GT VIEL besser. weil

    Autor: Thunder2002 24.01.06 - 18:52

    equi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > JUHUU schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ich damit auch alles zocken kann :)
    >
    > round one - fight!
    >
    > jaja, runde eins...
    >
    > Junge wo lebst du denn? ATI und nVidia haben sich
    > seit mitte der 90er in den Haaren (eigentlich erst
    > richtig nachdem 3dfx pleite ging, also um
    > 2000/01...)...
    >
    > Aber bleib du mal weiter bei deinem nVidia kack
    > und gib vieel geld aus...


    ATI Treiber unter Linux sind aber ein Apltraum im Vergleich zu NVidia, da geb ich gern ein bisschen mehr für die Treiber aus.

  7. Re: aaaalso ich find meine 6600GT VIEL besser. weil

    Autor: JTR 24.01.06 - 19:29

    superfly schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > hm also ich hab die karte per froogle gefunden (
    > froogle.google.com ), laut der liste dort gibts
    > die bei onsale.com zu dem preis, allerdings geht
    > der link dahin nicht und auf deren seite finde ich
    > die karten garnicht oO naja aber das ändert nichts
    > daran das die x1900 xtx billiger ist, auch wenns
    > bei den preisen die ich gefunden hab nur 20$ sind,
    > immerhin ist die gtx 512 schon länger draussen und
    > in 3 monaten wird die x1900 xtx sicher auch
    > weniger kosten.

    Du hast glaub ich keine Ahnung wie das Geschäft so läuft.

    Du vergleichst ja lustig. A) ist die X1900 noch gar nicht erhältlich, und diese Preise Lockpreise, die dann bis zum Release eh noch ändern. B) bekomme ich meine 7800GTX 512 in der Schweiz für 950.-Fr. inkl. Mehrwertsteuer (in der USA nie im Preis inbegriffen nur so nebenbei) und damit bei 613€. Die X1900 XTX wird wie alle bei Release selber mehr kosten und nicht diese Frühangebote die dann eh nicht lieferbar sind oder erst in einem halben Jahr (ne beliebte Masche). Zudem was nützt dir dann eine neue Karte die dann nur in Kleinstmengen lieferbar ist? Bis dahin wird aber die 7800GTX 512 sicher im Preis fallen.


  8. Re: LOOOOOL ?

    Autor: giz 24.01.06 - 19:45

    trust schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Willkommen auf der Erde! Woher kommst du?
    >
    > asd schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > > wenn nvidia so ein kack ist wieso sind
    > sie
    > dann
    > marktführer?
    >
    > von
    > welchen planeten kommst du denn das nvidia
    > bei
    > euch marktführer is ?!
    >
    >


    Intel ist mit weitem Abstand Marktführer. Nvidia und Ati kümmern sich nur um die Krümel die abfallen.

  9. Re: aaaalso ich find meine 6600GT VIEL besser. weil

    Autor: mumble 24.01.06 - 19:50

    GTO schrieb:
    -. Aber da ich nen Rechner ohne
    > Heckmeck will trenne ich mich von der X800. Bye
    > bye.

    Was willste denn dafür haben :)


  10. Re: aaaalso ich find meine 6600GT VIEL besser. weil

    Autor: mumble 24.01.06 - 19:51

    grundguetiger schrieb:

    >
    > PS: hab eine 6600GT bei mir aufm Schrank liegen,
    > die ist übriggeblieben. Wer will das Ding?
    >
    > *grundguetiger*!

    Ichichich, mir egal ob X800XT oder 6600GT, beide sind besser als meine 9800er Pro :)

  11. Re: aaaalso ich find meine 6600GT VIEL besser. weil

    Autor: Oberst 24.01.06 - 20:01

    > Du hast glaub ich keine Ahnung wie das Geschäft so
    > läuft.
    >
    > Du vergleichst ja lustig. A) ist die X1900 noch
    > gar nicht erhältlich, und diese Preise Lockpreise,
    > die dann bis zum Release eh noch ändern. B)
    > bekomme ich meine 7800GTX 512 in der Schweiz für
    > 950.-Fr. inkl. Mehrwertsteuer (in der USA nie im
    > Preis inbegriffen nur so nebenbei) und damit bei
    > 613€. Die X1900 XTX wird wie alle bei Release
    > selber mehr kosten und nicht diese Frühangebote
    > die dann eh nicht lieferbar sind oder erst in
    > einem halben Jahr (ne beliebte Masche). Zudem was
    > nützt dir dann eine neue Karte die dann nur in
    > Kleinstmengen lieferbar ist? Bis dahin wird aber
    > die 7800GTX 512 sicher im Preis fallen.

    Naja, laut Geizhals.at gibt`s die Karte in einigen Shops ab Lager (sofort lieferbar). Die Preise für die XTX beginnen bei etwa 650€. Und soweit ich mich erinnere, is die 7800 GTX 512MB auch nicht wirklich ein "Massenprodukt", die Lieferbarkeit schaut aktuell jedenfalls nich so rosig aus wie bei der X1900er.

  12. Re: LOOOOOL ?

    Autor: trust 24.01.06 - 20:18

    giz schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Intel ist mit weitem Abstand Marktführer. Nvidia
    > und Ati kümmern sich nur um die Krümel die
    > abfallen.

    Ach ja stimmt Intel baut ja auch so krasse 3D-Beschleuniger. Wie konnte ich das nur vergessen...
    Fresenius Medical Care ist übrigens auch Marktführer in der Dialysetechnik. Wieso ich das hier erwähne? Aus den selben Grund weshalb du hier Intel bei 3D-Beschleunigern erwähnt hast.

  13. Re: LOOOOOL ?

    Autor: giz 24.01.06 - 20:37

    trust schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > giz schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Intel ist mit weitem Abstand Marktführer.
    > Nvidia
    > und Ati kümmern sich nur um die Krümel
    > die
    > abfallen.
    >
    > Ach ja stimmt Intel baut ja auch so krasse
    > 3D-Beschleuniger. Wie konnte ich das nur
    > vergessen...
    > Fresenius Medical Care ist übrigens auch
    > Marktführer in der Dialysetechnik. Wieso ich das
    > hier erwähne? Aus den selben Grund weshalb du hier
    > Intel bei 3D-Beschleunigern erwähnt hast.

    Stimmt schon. Allerdings betrachtet man sich den Grafikkartenmarkt insgesamt, ist Intel nunmal am verbreitesten.

    Im "Beschleuniger" Markt nehmen sich Ati und nVidia imho nicht sehr viel.

  14. Re: aaaalso ich find meine 6600GT VIEL besser. weil

    Autor: bluebase-guide.net 24.01.06 - 20:58

    mumble schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > grundguetiger schrieb:
    >
    > > > PS: hab eine 6600GT bei mir aufm
    > Schrank liegen,
    > die ist übriggeblieben. Wer
    > will das Ding?
    > > > *grundguetiger*!
    >
    > Ichichich, mir egal ob X800XT oder 6600GT, beide
    > sind besser als meine 9800er Pro :)
    >
    >

    nö sag ich jetzt mal frech. so viel schneller is ne 6600GT net.

    Und zu dem Fall defekte (?) X800GTO, man sollte vielleicht auch mal Fehler betrachten (beispielsweise schwaches Netzteil oder so) VPU Recover kann man ausschalten. Das CCC is wirklich dumm, aber wozu gibts das CP? oder zumindest die Omega Treiber

  15. Re: LOOOOOL ?

    Autor: trust 24.01.06 - 21:15

    Das würde ich nichtmal so sagen. Unter Gamern ist es zum Teil ein Glaubenskrieg aber wer im Bereich der Visualisierungstechnik in Echtzeit und 3D arbeitet, ist seit es den Streit gibt mit Nvidia besser bedient. Die einzige schlechte Karte war die NF5800.

    giz schrieb:
    > Im "Beschleuniger" Markt nehmen sich Ati und
    > nVidia imho nicht sehr viel.

  16. Re: LOOOOOL ?

    Autor: giz 24.01.06 - 21:43

    trust schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das würde ich nichtmal so sagen. Unter Gamern ist
    > es zum Teil ein Glaubenskrieg aber wer im Bereich
    > der Visualisierungstechnik in Echtzeit und 3D
    > arbeitet, ist seit es den Streit gibt mit Nvidia
    > besser bedient. Die einzige schlechte Karte war
    > die NF5800.
    >
    > giz schrieb:
    > > Im "Beschleuniger" Markt nehmen sich Ati
    > und
    > nVidia imho nicht sehr viel.
    >
    >

    Ich bring mal ein Link, der auch zu diesem Newspost hier gepostet wurde.

    http://www.hardware-durchblick.de/html/special/aktenvidia01.htm

    Mehr brauche ich den nVidia Jüngern nicht auf den Weg geben.

  17. Re: LOOOOOL ?

    Autor: trust 24.01.06 - 21:55

    Sorry die Seite ist reiner Müll.

    giz schrieb:
    > Ich bring mal ein Link, der auch zu diesem
    > Newspost hier gepostet wurde.
    >
    > www.hardware-durchblick.de
    >
    > Mehr brauche ich den nVidia Jüngern nicht auf den
    > Weg geben.

  18. Re: LOOOOOL ?

    Autor: giz 24.01.06 - 22:07

    trust schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sorry die Seite ist reiner Müll.
    >
    > giz schrieb:
    > > Ich bring mal ein Link, der auch zu
    > diesem
    > Newspost hier gepostet wurde.
    >
    > www.hardware-durchblick.de
    >
    > Mehr
    > brauche ich den nVidia Jüngern nicht auf den
    >
    > Weg geben.
    >

    Stimmt, nVidia hat 3dFx gar nicht behindert und später aufgekauft. Auch der Autor der Omegatreiber hat ganz von alleine aufgehört.
    An die Geschichten kann ich mich noch alle gut erinnern, so lange sind sie gar nicht her.
    Erst vor kurzem, als nVidia Uli gekauft hat um Ati bei der Verbreitung ihrer CrossFire Technologie zu behindern, oder soll ich weitergehen auf die Treibercheaterei in jüngeren nVidia Treibern?

    nVidia = evil

    btw. Ati ist mit absoluter Sicherheit auch kein unbeschriebenes Blatt, aber nVidia geht schon sehr weit.

  19. Re: aaaalso ich find meine 6600GT VIEL besser. weil

    Autor: grundguetiger 24.01.06 - 22:58


    > Ichichich, mir egal ob X800XT oder 6600GT, beide
    > sind besser als meine 9800er Pro :)

    achtzich und sie gehört dir. :-)

    *grundguetiger*!

  20. Re: aaaalso ich find meine 6600GT VIEL besser. weil

    Autor: Bibabuzzelmann 24.01.06 - 23:10

    grundguetiger schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > > Ichichich, mir egal ob X800XT oder 6600GT,
    > beide
    > sind besser als meine 9800er Pro :)
    >
    > achtzich und sie gehört dir. :-)
    >
    > *grundguetiger*!


    Die gibts doch schon für 114€ Neu ^^

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. HABA Group B.V. & Co. KG, Bad Rodach
  2. Versicherungskammer Bayern, München
  3. Dataport, verschiedene Standorte
  4. WBS GRUPPE, deutschlandweit (Home-Office)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Starsky Robotics: Woran ein Startup für autonome Lkw gescheitert ist
Starsky Robotics
Woran ein Startup für autonome Lkw gescheitert ist

Der Gründer eines Startups für selbstfahrende Lkw hält die Technik noch lange nicht für praxistauglich.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Prioritäten Daimler setzt beim autonomen Fahren zuerst auf Lkw
  2. Autonomes Fahren AutoX und Fiat planen autonome Taxis in China
  3. Human Drive Autonomer Nissan Leaf fährt durch Großbritannien

Arduino: Diese Visitenkarte ist ein Super-Mario-Spielender-Würfel
Arduino
Diese Visitenkarte ist ein Super-Mario-Spielender-Würfel

Eine Visitenkarte aus Papier ist langweilig! Der Elektroniker Patrick Schlegel hat eine Platine als Karte - mit kreativen Funktionen.
Von Moritz Tremmel

  1. Thinktiny Mini-Spielekonsole sieht aus wie winziges Thinkpad

Disney+ im Test: Ein Fest für Filmfans
Disney+ im Test
Ein Fest für Filmfans

Wir haben Disney+ vor dem Deutschlandstart getestet und sind begeistert. Das Abo ist perfekt für Familien mit Schulkindern. Filmfans können sich über Bonusmaterial freuen, das Amazon Prime Video, Netflix und Sky gar nicht kennen.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Disney+ The Mandalorian gibt es in Deutschland im Wochenturnus
  2. Rabatte für Disney+ Disney erlaubt Aussetzen des vergünstigten Jahresabos
  3. Netflix-Konkurrenz Disney+ für Telekom-Kunden ein halbes Jahr gratis

  1. Recht auf Vergessenwerden: Französisches Gericht kassiert Strafe gegen Google
    Recht auf Vergessenwerden
    Französisches Gericht kassiert Strafe gegen Google

    Im Streit um das sogenannte Recht auf Vergessenwerden hat das oberste Verwaltungsgericht in Frankreich ein altes Urteil gegen Google widerrufen.

  2. SpaceX: DragonXL soll Raumstation im Mondorbit versorgen
    SpaceX
    DragonXL soll Raumstation im Mondorbit versorgen

    Größere Frachter sollen mit größeren Raketen eine kleinere Raumstation versorgen, die weiter weg ist. SpaceX bekommt einen Teil eines 7-Milliarden-Dollar-Auftrags.

  3. Coronavirus: Google stellt Millionenbeträge für Unternehmen zur Verfügung
    Coronavirus
    Google stellt Millionenbeträge für Unternehmen zur Verfügung

    Insgesamt 800 Millionen US-Dollar stellt Google für Unternehmen und die WHO in Form von Fonds und Gutschriften für Werbeanzeigen zur Verfügung.


  1. 14:42

  2. 13:56

  3. 13:00

  4. 12:07

  5. 18:41

  6. 15:02

  7. 14:53

  8. 12:17