1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Radeon X1900 - ATI verdreifacht…

Diese Scheisse regt mich langsam auf!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Diese Scheisse regt mich langsam auf!

    Autor: Marius2k 24.01.06 - 20:27

    Grafikkarten für 600€ und mehr! Rechnet man das in DM um, dann hätte das erste Auto meiner Lebensabschnittgefährtin ganze 2 Grafikkarten gekostet...

    Gerade in Zeiten von Hartz IV, in denen Menschen in ihren Wohnungen erfrieren, weil sie sich nichtmal mehr neue Möbel als Brennholzersatz leisten können, bin ich wirklich für eine Reichensteuer.

    Jeder, der das Geld hat 600€ und mehr für eine Grafikkarte auszugeben (Hallo, aufwachen! Für 600€ bekommt man 2 Office-Rechner), sollte nochmal 1200€ in einen "Gerechtigkeits"-Fond zahlen müssen.

    Diese Dekadenz ist ja nicht zum Aushalten.

  2. Re: Diese Scheisse regt mich langsam auf!

    Autor: dd 24.01.06 - 20:42

    Nur weil du es dir nicht leisten kannst ;)

    Marius2k schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Grafikkarten für 600€ und mehr! Rechnet man das in
    > DM um, dann hätte das erste Auto meiner
    > Lebensabschnittgefährtin ganze 2 Grafikkarten
    > gekostet...
    >
    > Gerade in Zeiten von Hartz IV, in denen Menschen
    > in ihren Wohnungen erfrieren, weil sie sich
    > nichtmal mehr neue Möbel als Brennholzersatz
    > leisten können, bin ich wirklich für eine
    > Reichensteuer.
    >
    > Jeder, der das Geld hat 600€ und mehr für eine
    > Grafikkarte auszugeben (Hallo, aufwachen! Für 600€
    > bekommt man 2 Office-Rechner), sollte nochmal
    > 1200€ in einen "Gerechtigkeits"-Fond zahlen
    > müssen.
    >
    > Diese Dekadenz ist ja nicht zum Aushalten.


  3. Re: Diese Scheisse regt mich langsam auf!

    Autor: oh je 24.01.06 - 22:46

    dd schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nur weil du es dir nicht leisten kannst ;)

    Schnauze, Lutscher!

  4. Re: Diese Scheisse regt mich langsam auf!

    Autor: J0shua 24.01.06 - 23:21

    Richtig leisten können es sich doch viele von denen nicht. Die Viecher sind sponsored by Papi, ein Monatslohn oder wasweißich. Der ein oder andere wird es schon noch merken, man muss eben Prioritäten setzen.

    oh je schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > dd schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Nur weil du es dir nicht leisten kannst ;)
    >
    > Schnauze, Lutscher!
    >
    >


  5. Re: Diese Scheisse regt mich langsam auf!

    Autor: Painy187 25.01.06 - 08:17

    J0shua schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Richtig leisten können es sich doch viele von
    > denen nicht. Die Viecher sind sponsored by Papi,
    > ein Monatslohn oder wasweißich. Der ein oder
    > andere wird es schon noch merken, man muss eben
    > Prioritäten setzen.

    Das mag sein, das viele Karten/Rechner sponsored by Dady sind, mein Rechner dagegen war, als ich ihn mir gekauft hab, Top-Aktuell und zudem von meinem Gehalt bezahlt. Und vor knapp 3 Jahren hatte noch nicht jeder nen XP 3200+ und ne GeForce 5 5700 im Rechner. Das Zeug hat auch ne ganze Stange Geld gekostet, aber warum sollte ich das nicht tun? Dafür gehe ich arbeiten!

    > oh je schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > Schnauze,
    > Lutscher!

    Mal abgesehen davon das du dich mit diesme Kommentar selbst disqualifizierst, find ich die Aussage zu dem auch noch lächerlich bzw. völlig unpassend zur Unterhaltung.


    Was hat das Topic mit eine Reichensteuer zu tun? Ist man, nur weil man sich ne 600€ Grafikkarte kauft gleich Reich? Sollte dann nicht auch jeder BMW- oder Benz-Fahrer gleich das halbe Auto an ALG-II-Empfänger abdrücken?
    Mein nächster Rechner wird wohl in den nächsten Wochen kommen, verbaut wird dann ne 7800GTX für 550, ne CPU für ca 500 und Rams für 300. Wofür ich mein Geld ausgeb is ja wohl mal vonneweg meine Sache und nicht eure.
    Seit doch froh, das ich mein Geld nicht aufm Sparbuch bunker ohne Ende, sondern lieber nen Großteil investiere und somit die E-Instutrie versuch anzukurbeln!

    Abschließend: Ich hasse diese Impertinenz einiger, die denken alle anderen wären für Ihre Probleme verantwortlich.

  6. Re: Diese Scheisse regt mich langsam auf!

    Autor: mi ne 25.01.06 - 08:22

    der war klasse, oh je ;) daumen hoch!

  7. Re: Diese Scheisse regt mich langsam auf!

    Autor: noch so einer 25.01.06 - 08:23

    Richtig, so SCHEISS Kommentare regen einen wirklich auf.

    Marius2k schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Grafikkarten für 600€ und mehr! Rechnet man das in
    > DM um,

    1173,50 DM !! Und ? Was jetzt ?

    > dann hätte das erste Auto meiner
    > Lebensabschnittgefährtin ganze 2 Grafikkarten
    > gekostet...
    >

    Wow toller Verlgeich !
    1 neue Highendgraka und 1 alte Schleuder

    Oder konnte man zu den "guten alten" DM Zeiten neue Highend Autos für 1173,50 DM neu kaufen ?


    > Gerade in Zeiten von Hartz IV, in denen Menschen
    > in ihren Wohnungen erfrieren, weil sie sich
    > nichtmal mehr neue Möbel als Brennholzersatz
    > leisten können, bin ich wirklich für eine
    > Reichensteuer.

    Gerade Hartz IV sorgt dafür das Meschen NICHT erfrieren.


    >
    > Jeder, der das Geld hat 600€ und mehr für eine
    > Grafikkarte auszugeben (Hallo, aufwachen! Für 600€
    > bekommt man 2 Office-Rechner), sollte nochmal
    > 1200€ in einen "Gerechtigkeits"-Fond zahlen
    > müssen.
    >

    Rechnen ist nicht deine Stärke, Euro in DM musste ja auch jemand anderes für dich machen.
    Hallo aufwachen! Für 300€ bekommt man KEINEN Office-Recher.


    > Diese Dekadenz ist ja nicht zum Aushalten.

    Entweder kennst du die Bedeutung des Begriffes Dekadenz nicht oder aber du hast keinen blassen Schimmer was Computerkomponenten vor ca.10 Jahren gekostet haben.


    PS: Geh doch arbeiten, dann kannst du dir 1. auch mal so eine Karte leisten & 2. verschonst andere mit deinem Gejammer.

  8. Re: Diese Scheisse regt mich langsam auf!

    Autor: cos3 25.01.06 - 08:32

    > Rechnen ist nicht deine Stärke, Euro in DM musste
    > ja auch jemand anderes für dich machen.
    > Hallo aufwachen! Für 300€ bekommt man KEINEN
    > Office-Recher.

    doch kriegt man locker..

    aber der original post ist schon dämlich.. *michdermeinungdahingehendanschliess*

  9. Dein beitrag ist einfach nur dreist

    Autor: GrinderFX 25.01.06 - 08:46

    Die armen hartz 4 opfer, die ja soooooo wenig fürs nichtstun kriegen.
    Klingst so, als wenn du dein ganzes leben party gemacht hast, stink faul warst und jetzt rumheulst, weil dich keiner nehmen will.

    Das ist wie bei allen artikeln, es gibt günstige und teure.
    Nur weil du das potential eines reichen menschens nicht hast, mußt du nicht rumheulen, jeder kann seines gückes schmied werden.

  10. dein getrolle enthält ein körnchen wahrheit

    Autor: xXXXx 25.01.06 - 08:49

    die erfrierenden typen sind allerdings in den meisten fällen asoziales dreckspack.

    selbst in zeiten von hartz4 muss niemand verhungern oder erfrieren.
    (man kann im notfall auch straftaten begehen. knast ist geheizt und regelmässige mahlzeiten gibt es auch.)

    ist nur etwas problematisch manchmal, im suff noch zu merken, dass man sich zum pennen lieben n wärmeres plätzchen suchen sollte.

  11. Re: Diese Scheisse regt mich langsam auf!

    Autor: lester 25.01.06 - 08:52

    noch so einer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Entweder kennst du die Bedeutung des Begriffes
    > Dekadenz nicht oder aber du hast keinen blassen
    > Schimmer was Computerkomponenten vor ca.10 Jahren
    > gekostet haben.

    198,00 DM für eine 16KB (Kein Schreibfehler !!!) RAM-Erweiterung
    für einen VC20 (Ende 1983)

    Aber vermutlich war das vor seinem Geburtsdatum :)



  12. Re: Diese Scheisse regt mich langsam auf!

    Autor: derklaus 25.01.06 - 08:55

    Sorry aber einen Officerechner macht mehr aus als 2D-Grafik, standardfesplatte und LAN-Onboard. Wenn ich die Kiste produktiv nutzen will, dann mindestens so lange bis sie komplett abgeschrieben ist. bei einem der 300 Euro Rechner ist zwar fast alles wichtige drin, aber nichts dabei. Hinzu kommen OS-Kosten (300€ Rechner habens meist kein Win XP dabei) zu ca 130 €. Dann die Kosten für den Service. Ersatzteile als CSR innerhalb eines Werktages. Ist das bei dem 300 € Rechner dabei? das glaube ich nicht. Würde jetzt aber komplett OT gehen.

    Klaus

  13. das ist wiederum auch schwachsinn.

    Autor: xXXXx 25.01.06 - 09:01

    GrinderFX schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Die armen hartz 4 opfer, die ja soooooo wenig fürs
    > nichtstun kriegen.

    ist nicht in jedem falle ihre schuld. und sie kriegen wirklich wenig.

    > Klingst so, als wenn du dein ganzes leben party
    > gemacht hast, stink faul warst und jetzt
    > rumheulst, weil dich keiner nehmen will.

    dummes, stinkendes getrolle. muss man zu so'nem dünnschiss noch was sagen?

    > Das ist wie bei allen artikeln, es gibt günstige
    > und teure.

    oh. welch eine erkenntnis.

    > Nur weil du das potential eines reichen menschens
    > nicht hast, mußt du nicht rumheulen, jeder kann
    > seines gückes schmied werden.

    so eine gequirlte scheisse. leute wie dich sollte man enteignen. :-)

  14. Re: Diese Scheisse regt mich langsam auf!

    Autor: Billy 25.01.06 - 09:10

    >>Und vor knapp 3 Jahren hatte noch nicht jeder nen XP 3200+ und ne GeForce 5 5700 im Rechner. Das Zeug hat auch ne ganze Stange Geld gekostet, aber warum sollte ich das nicht tun? Dafür gehe ich arbeiten!

    Natürlich, und es ist dein volles Recht, dass du dir von deinem Geld auch etwas leistest.

    >>Mein nächster Rechner wird wohl in den nächsten Wochen kommen, verbaut wird dann ne 7800GTX für 550, ne CPU für ca 500 und Rams für 300. Wofür ich mein Geld ausgeb is ja wohl mal vonneweg meine Sache und nicht eure.

    Ich würde dir raten, immer ein halbes Jahr zu warten und dann erst die Sachen zu kaufen, sonst zahlst du einfach nur völlig überzogene Preise für Hardware die meist auch noch Fehler aufweist. Und nach dieser Zeit ist sie dann außerdem besser von Treiber/BIOS/Firmware/Betriebsystem usw. unterstützt - und deine Freude wirst du dann trotzdem dran haben.

  15. Re: Diese Scheisse regt mich langsam auf!

    Autor: Painy187 25.01.06 - 09:14

    lester schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > 198,00 DM für eine 16KB (Kein Schreibfehler !!!)
    > RAM-Erweiterung
    > für einen VC20 (Ende 1983)
    >
    > Aber vermutlich war das vor seinem Geburtsdatum
    > :)

    Vielleicht solltest du auch noch erwähnen, was damals ein Brötchen gekostet hat, damit er die Relation sieht ;)

    wenn ich mich recht entsinne lag das so um die 10Pfennige?

  16. Re: Diese Scheisse regt mich langsam auf!

    Autor: Painy187 25.01.06 - 09:19

    Billy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Natürlich, und es ist dein volles Recht, dass du
    > dir von deinem Geld auch etwas leistest.

    Laut dem OP scheint genau das ja nicht der Fall zu sein ;)

    > Ich würde dir raten, immer ein halbes Jahr zu
    > warten und dann erst die Sachen zu kaufen, sonst
    > zahlst du einfach nur völlig überzogene Preise für
    > Hardware die meist auch noch Fehler aufweist. Und
    > nach dieser Zeit ist sie dann außerdem besser von
    > Treiber/BIOS/Firmware/Betriebsystem usw.
    > unterstützt - und deine Freude wirst du dann
    > trotzdem dran haben.

    Naja die 7800GTX is ja schon ne ganze weile erhältlich, die Rams auch und bis das System dann wirklich bestellt wird, vergeht auch noch ne Weile, bis dahin werden sicher die Pacificas auf dem Markt sein. Die aktuelle Konfiguration meines Traum-Rechners kostet ca 1800, ich denk ich schlag zu, wenn er auf 1500 oder 1600 gesunken ist. Solang wirds sicher nicht mehr dauern. Spätestens wenn nVidia neue GraKas released und wie gesagt AMD dann wahrscheinlich die Pacificas.

    Mein aktueller Rechner kotzt mich einfach nur noch an, weil das Ding einfach zu langsam wird für meine Ansprüche. Nicht nur im Sinne des Zockens, aber wenn man nen WIN-Server und 2 Clients in VMs betreibt, sind 1 GB Ram einfach ein wenig gering um noch flüssig mit allen zu arbeiten...

  17. Re: das ist wiederum auch schwachsinn.

    Autor: trust 25.01.06 - 09:19

    GrinderFX hat doch recht! Marius2k hat geschrieben, dass zwei von den Karten so viel kosten wie das Auto seiner Freundin. Seine Freundin wird also keinen Ferrari fahren, man muss aber auch keinen Ferrari fahren.

    "Reichensteuer" "Gerechtigkeits-Fond" Wenn ich sowas schon höre wird mir schlecht! Wenn er kein Geld hat, soll er lieber in echte Fonds investieren. Wie wärs mit einen BRIC-Fond.

    xXXXx schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > GrinderFX schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Die armen hartz 4 opfer, die ja soooooo wenig
    > fürs
    > nichtstun kriegen.
    >
    > ist nicht in jedem falle ihre schuld. und sie
    > kriegen wirklich wenig.
    >
    > > Klingst so, als wenn du dein ganzes leben
    > party
    > gemacht hast, stink faul warst und
    > jetzt
    > rumheulst, weil dich keiner nehmen
    > will.
    >
    > dummes, stinkendes getrolle. muss man zu so'nem
    > dünnschiss noch was sagen?
    >
    > > Das ist wie bei allen artikeln, es gibt
    > günstige
    > und teure.
    >
    > oh. welch eine erkenntnis.
    >
    > > Nur weil du das potential eines reichen
    > menschens
    > nicht hast, mußt du nicht
    > rumheulen, jeder kann
    > seines gückes schmied
    > werden.
    >
    > so eine gequirlte scheisse. leute wie dich sollte
    > man enteignen. :-)
    >


  18. nö. aba verallgemeinerungen stinken eh n bissl

    Autor: xXXXx 25.01.06 - 09:29

    trust schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > GrinderFX hat doch recht!

    naja. er hat alle hart4'ler in einen topf geworfen. das ist realitätsfern.

    > Marius2k hat
    > geschrieben, dass zwei von den Karten so viel
    > kosten wie das Auto seiner Freundin. Seine
    > Freundin wird also keinen Ferrari fahren, man muss
    > aber auch keinen Ferrari fahren.

    marius2k hat dekadenz als solches völlig berechtigt kritisiert. er hat nicht gefordert, dass seine freundin 'nen ferrari braucht.

    > "Reichensteuer" "Gerechtigkeits-Fond" Wenn ich
    > sowas schon höre wird mir schlecht!

    da wird mir auch etwas schlecht. das ist BILD-niveau.

    > Wenn er kein
    > Geld hat, soll er lieber in echte Fonds
    > investieren. Wie wärs mit einen BRIC-Fond.

    geld investieren, was man nicht hat? KRANK.

  19. Re: nö. aba verallgemeinerungen stinken eh n bissl

    Autor: Painy187 25.01.06 - 09:52

    xXXXx schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > naja. er hat alle hart4'ler in einen topf
    > geworfen. das ist realitätsfern.

    Ja, allerdings, nicht alle sind gleich. Aber es gibt doch einige, die gar nicht arbeiten wollen, aber trotzdem Harz4 bekommen, weil sie sich gut "winden". Das find ich ätzend.

    > marius2k hat dekadenz als solches völlig
    > berechtigt kritisiert. er hat nicht gefordert,
    > dass seine freundin 'nen ferrari braucht.

    Das ist vollkommen korrekt, aber auch ich fahre keinen 'rari und trotzdem ist es mehr wert als 2 High-End GraKas. Wer schon Autos mit GraKas vergleich sollte Auch High-End mit High-End oder eben Low-End mit Low-End vergleichen. Also sollte er den Preis eines 'raris rechnen, oder das Auto seiner freundin mit ner Elsa Erazor vergleichen. Nur so wird nen Schuh draus!

    > da wird mir auch etwas schlecht. das ist
    > BILD-niveau.

    allerdings...

    > geld investieren, was man nicht hat? KRANK.

    Das war wohl sinnbildlich. Nicht das Geld das er nicht hat, sondern die 3,50€ die im Monat vielleicht nach allen Ausgaben übrig bleiben. Ich denke das war damit gemeint. Jedenfalls nicht warten und däumchen drehen, sondern sein Glück selbst in die Hand nehmen...

  20. Re: dein getrolle enthält ein körnchen wahrheit

    Autor: trust 25.01.06 - 11:05

    Absichtlich eine Straftat zu begehen nur um die Heizung und Verköstigung im Gefängnis ab zu greifen... lol Den selben Gedanken hatte ich mal als Kind. Wenn nichts mehr geht, das geht immer!

    Ich glaube aber es geht einfacher :-)

    xXXXx schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > die erfrierenden typen sind allerdings in den
    > meisten fällen asoziales dreckspack.
    >
    > selbst in zeiten von hartz4 muss niemand
    > verhungern oder erfrieren.
    > (man kann im notfall auch straftaten begehen.
    > knast ist geheizt und regelmässige mahlzeiten gibt
    > es auch.)
    >
    > ist nur etwas problematisch manchmal, im suff noch
    > zu merken, dass man sich zum pennen lieben n
    > wärmeres plätzchen suchen sollte.


  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Volksbank eG Hildesheim-Lehrte-Pattensen, Pattensen
  2. dmTech GmbH, Karlsruhe
  3. PM-International AG', Speyer
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Lörrach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 59,99€
  2. (u. a. Hansgrohe Duschkopf für 18,99€, Black+Decker Kompressor für 47,86€, Worx Strauchschere...
  3. (u. a. AEG Akku-Staubsauger für 199€, Acer ED273URP WQHD-Monitor mit 144 Hz für 289€ statt...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de