Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › R-Kaid-R: Handgemachter…

Wordurch wird der Preis gerechtfertigt?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wordurch wird der Preis gerechtfertigt?

    Autor: FrankKi 05.07.14 - 09:42

    Erklärt es mir bitte. Ich verstehs nicht.

  2. Re: Wordurch wird der Preis gerechtfertigt?

    Autor: Turd 05.07.14 - 09:48

    Durch die Tatsache, daß es nur im offenen Zustand ladbar ist, und daß man sich durch das versehentliche Zuklappen mit dem Ladestecker das Display schrotten kann.

  3. Re: Wordurch wird der Preis gerechtfertigt?

    Autor: Herzchen 05.07.14 - 11:18

    Ooooch, da gibt es soviele Argumente:

    Endlich KEINE rutschfesten Gummifüße, welche nur die Optik dieser Zigarrenkiste versauen würden.

    Ein Joystick.

    9 , lies es mir von den Lippen ab, NEUN Tasten um die eigenen Aggressionen nach dem Kauf abbauen zu können.

    Das sichere Gefühl, das der Bettler auf dem Nachbarsitz nicht auch so ein Gerät auspackt.

    Ja, Mist aber auch, mir fällt nix positives dazu ein.

    nachtrag: Kann man mit dem Ding auch telefonieren? Wird der Dampfkessel nur mit Kohle befeuert oder kann ich mit Geldscheinen anheizen?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.07.14 11:22 durch Herzchen.

  4. Re: Wordurch wird der Preis gerechtfertigt?

    Autor: Kakiss 05.07.14 - 11:55

    Kommt darauf an wie das Ding gefertigt wurde.
    Wenn das Holz und die Metalteile handgefertigt sind, ist der Preis nachzuvollziehen.

    Von einem Kumpel hat der Vater auch Holzkisten selber hergestellt und damit auch einige hundert Euro pro Kiste bekommen.
    Ich hab mich damals auch gefragt wer für eine kleine Holzkiste so viel Geld ausgibt, dass er seinen Lebensunterhalt damit finanziert hat gibt ihm aber recht.

    Und jetzt etwas älter muss ich sagen, der Stil des Gerätes hier ist schon sehr schön ;)

    Edit: 2500 Wäre es mir aber auch nicht Wert :>



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.07.14 12:00 durch Kakiss.

  5. Re: Wordurch wird der Preis gerechtfertigt?

    Autor: hw75 05.07.14 - 14:24

    Na, wodurch werden die Preise von sonstigem Designerkram gerechtfertigt? Richtig, gar nicht. Solang das Zeug jemand kauft, ist doch alles gut.

  6. Re: Wordurch wird der Preis gerechtfertigt?

    Autor: 9life-Moderator 05.07.14 - 15:09

    FrankKi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Erklärt es mir bitte. Ich verstehs nicht.

    [de.wikipedia.org]

    Hier werden sie gebildet.

  7. Re: Wordurch wird der Preis gerechtfertigt?

    Autor: Anonymer Nutzer 05.07.14 - 18:50

    exklusivität?

    wodurch wird der Preis von nem Ferrari gerechtfertigt? Oder der von Gold?

  8. Re: Wordurch wird der Preis gerechtfertigt?

    Autor: Anonymer Nutzer 05.07.14 - 20:05

    HerrMannelig schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > exklusivität?
    >
    > wodurch wird der Preis von nem Ferrari gerechtfertigt?

    Natürlich mit der Lautstärke ;-)

  9. Re: Wordurch wird der Preis gerechtfertigt?

    Autor: Der mit dem Blubb 05.07.14 - 23:17

    Vielleicht erschlägt er damit gleich die Lizenzgebühren - oder bevorstehende Gerichtsverhandlungen :o)

  10. Re: Wordurch wird der Preis gerechtfertigt?

    Autor: Anonymer Nutzer 06.07.14 - 01:13

    puh das kann sein. neulich ist einer im stadtverkehr vor mir gefahren...mit 30km/h und ich hab mein eigenes Wort nicht verstanden obwohl der im Standgas war :-/

  11. Re: Wordurch wird der Preis gerechtfertigt?

    Autor: huggetobler 06.07.14 - 21:06

    Das ist der normale Preis den man für ein Gerät mit guter iFixit Note bezahlt ;-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Etkon GmbH, Gräfelfing
  2. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart
  3. Stadtverwaltung Kaiserslautern, Kaiserslautern
  4. MACH AG, Berlin, Lübeck

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 69,90€ (Bestpreis!)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cyberangriffe: Attribution ist wie ein Indizienprozess
Cyberangriffe
Attribution ist wie ein Indizienprozess

Russland hat den Bundestag gehackt! China wollte die Bayer AG ausspionieren! Bei großen Hackerangriffen ist oft der Fingerzeig auf den mutmaßlichen Täter nicht weit. Knallharte Beweise dafür gibt es selten, Hinweise sind aber kaum zu vermeiden.
Von Anna Biselli

  1. Double Dragon APT41 soll für Staat und eigenen Geldbeutel hacken
  2. Internet of Things Neue Angriffe der Hackergruppe Fancy Bear
  3. IT-Security Hoodie-Klischeebilder sollen durch Wettbewerb verschwinden

Elektromobilität: Warum der Ladestrom so teuer geworden ist
Elektromobilität
Warum der Ladestrom so teuer geworden ist

Das Aufladen von Elektroautos an einer öffentlichen Ladesäule kann bisweilen teuer sein. Golem.de hat mit dem Ladenetzbetreiber Allego über die Tücken bei der Ladeinfrastruktur und den schwierigen Kunden We Share gesprochen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektromobilität Hamburg lädt am besten, München besser als Berlin
  2. Volta Charging Werbung soll kostenloses Elektroauto-Laden ermöglichen
  3. Elektromobilität Allego stellt 350-kW-Lader in Hamburg auf

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

  1. Proteste in Hongkong: Hochrangige US-Politiker schreiben an Activision und Apple
    Proteste in Hongkong
    Hochrangige US-Politiker schreiben an Activision und Apple

    Alexandria Ocasio-Cortez, Marco Rubio und weitere Politiker der großen US-Parteien haben offene Briefe an die Chefs von Activision Blizzard und Apple geschrieben. Sie fordern darin, dass die Firmen nicht mehr die chinesische Regierung in deren Kampf gegen die Proteste in Hongkong unterstützen.

  2. Wing Aviation: Kommerzielle Warenlieferung per Drohne in USA gestartet
    Wing Aviation
    Kommerzielle Warenlieferung per Drohne in USA gestartet

    In den USA hat das zu Alphabet gehörende Unternehmen Wing Aviation die ersten Bestellungen per Drohne an Kunden ausgeliefert - unter anderem Schnupfenmittelchen.

  3. Office und Windows: Microsoft klagt gegen Software-Billiganbieter Lizengo
    Office und Windows
    Microsoft klagt gegen Software-Billiganbieter Lizengo

    Auffallend günstige Keys für Office 365 und Windows 10 bei Anbietern wie Edeka sind möglicherweise nicht legal. Nun geht Microsoft gegen Lizengo vor, einen der größten Anbieter solcher Software.


  1. 14:43

  2. 13:45

  3. 12:49

  4. 11:35

  5. 18:18

  6. 18:00

  7. 17:26

  8. 17:07