1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › NSA-Affäre: Bundesregierung weist US…

Danke Snowden

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Danke Snowden

    Autor: Lord Gamma 10.07.14 - 17:06

    Schade, dass die Regierung sich noch immer nicht traut, sich offiziell bei Snowden zu bedanken, ihn als politisch Verfolgten anzuerkennen und ihm Asyl zu gewähren.

  2. Re: Danke Snowden

    Autor: robinx999 10.07.14 - 22:44

    Asyl? Ich glaube die Verleihung der Deutschen Staatsangehörigkeit an Snwoden wäre wohl ein viel stärkeres Signal. Am besten Gauk nach Moskau reisen lassen der im die Staatsangehörigkeit verleiht das wären mal Bilder die um die Welt gehen würden und die einige Amis auschrecken lassen würden.

  3. Re: Danke Snowden

    Autor: savejeff 10.07.14 - 23:09

    naja es ist nach über einem Jahr die erste wirkliche Aktion der Deutschen Regierung.

    Ich hoffe da kommen noch ein paar weltbewegende Schritte dazu.

  4. Re: Danke Snowden

    Autor: peter.kleibert 11.07.14 - 01:02

    1+

    Dieser Mann, hat ein unglaublich wohlhabendes und angenehmes Leben geopfert, um die Welt ein bisschen ehrlicher zu gestalten. Danke dafür!

    Ein solcher Leak, wie derjenige von Snowden, war der einzige Systemfehler, den die Eliten nicht erwartet haben. Ansonsten ist der menschliche Egoismus eine zuverlässige Eigenschaft.
    Ich hoffe für Snowden, dass er eine neue Heimat finden wird, und dass sein Opfer nicht sinnlos war.

  5. Re: Danke Snowden

    Autor: Zuiken 11.07.14 - 10:25

    savejeff schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > naja es ist nach über einem Jahr die erste wirkliche Aktion der Deutschen
    > Regierung.
    >
    > Ich hoffe da kommen noch ein paar weltbewegende Schritte dazu.

    Warum sollten sie? Sie haben doch jetzt etwas vor zu weisen das sie getan haben, das reicht jetzt erstmal wieder für ne Weile, man will sich ja nicht überanstrengen.

  6. Re: Danke Snowden

    Autor: Bekbek 11.07.14 - 10:36

    Hoffe er bleibt dort in seinem Versteck, für IMMER, ist besser für ihn. Unter dem Vorwand von Preisverleihungen, Anhörungen aus dem Ausland usw. wird ständig versucht um ihn aus seinem Versteck zu entlocken und umzubringen. Hört auf mit der Show!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Junior Software Engineer (gn*) Shop Floor Automation
    Siltronic AG, Burghausen, Freiberg
  2. Softwareentwickler (m/w/d)
    WITRON Gruppe, Rimpar (Raum Würzburg)
  3. Systemmanager (m/w/d) Bürokommunikation
    Staatliche Lotterieverwaltung in Bayern, München
  4. Berater*in Gesundheitsdaten und digitale Gesundheit (m/w/d)
    Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Bonn

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 69,99€
  2. 109,90€
  3. (u. a. WoW Shadowlands für 33,99€, Dead by Daylight für 4,99€, Die Sims 4 Landhaus Leben für...
  4. 29,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de