Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Neue Star-Trek-Spiele für PC, Konsole…

Sowas würde mir mal als Star Trek Spiel gefallen

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sowas würde mir mal als Star Trek Spiel gefallen

    Autor: fischkuchen 25.01.06 - 12:06

    Sind die Versionen für DS und PSP dann etwa zueinander kompatibel?
    Das wäre doch was ;)
    Verbrüderung der Fanboys :)

    Ansonsten würde ich mir mal ein etwas anderes Spiel wünschen. Z.B. eins bei dem man Dienst auf der Enterprise hat und beispielsweise Experimente durchführen kann etc, Unterhaltungen führen... eben eine Art Rollenspiel, mit Actionsequenzen.

    Wär doch schön, man sitzt grade in "Zehn Vorne" und unterhält sich prächtig. Dann geht der Alarm los, man rennt auf seine Station und muss beispielsweise im Maschinenraum aufpassen, dass das Schiff nicht auseinanderfliegt.
    Sollte dann natürlich auch nicht nur stupides Knöpfe drücken sein.
    Könnte man ja dann so designen, dass sich etwas nicht mehr vom Pult aus schalten lässt und man in ne Jeffreys Röhre kriechen muss :)

    Sowas würde ich mal ein schönes Spiel nennen. Wo man das Schiff von vorne bis hinten sieht, verschiedene Positionen einnehmen kann, etc.
    Eben fast die totale Freiheit und dazu noch ein paar spannende Aussenmissionen (nicht das 08/15 Shooter-Schema), "richtige" Shuttlelandungen auf Planeten, inklusive Turbulenzen und, wenn man Mist baut, mal nem Absturz ;)
    Vielleicht am Ende noch ein eigenes Kommando und ein Endlos-Spielmodus mit immer neuen generierten Missionen :)

    Würde mir jedenfalls besser gefallen als Echtzeit-Strategie oder das Käfer-Metzeln beim letzten Star Trek Shooter.

    fischkuchen

  2. Re: Sowas würde mir mal als Star Trek Spiel gefallen

    Autor: ANDESIT 25.01.06 - 12:44

    na dann warte doch einfach mal auf das ST mmorpg
    http://www.startrek.perpetual.com/

    fischkuchen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sind die Versionen für DS und PSP dann etwa
    > zueinander kompatibel?
    > Das wäre doch was ;)
    > Verbrüderung der Fanboys :)
    >
    > Ansonsten würde ich mir mal ein etwas anderes
    > Spiel wünschen. Z.B. eins bei dem man Dienst auf
    > der Enterprise hat und beispielsweise Experimente
    > durchführen kann etc, Unterhaltungen führen...
    > eben eine Art Rollenspiel, mit Actionsequenzen.
    >
    > Wär doch schön, man sitzt grade in "Zehn Vorne"
    > und unterhält sich prächtig. Dann geht der Alarm
    > los, man rennt auf seine Station und muss
    > beispielsweise im Maschinenraum aufpassen, dass
    > das Schiff nicht auseinanderfliegt.
    > Sollte dann natürlich auch nicht nur stupides
    > Knöpfe drücken sein.
    > Könnte man ja dann so designen, dass sich etwas
    > nicht mehr vom Pult aus schalten lässt und man in
    > ne Jeffreys Röhre kriechen muss :)
    >
    > Sowas würde ich mal ein schönes Spiel nennen. Wo
    > man das Schiff von vorne bis hinten sieht,
    > verschiedene Positionen einnehmen kann, etc.
    > Eben fast die totale Freiheit und dazu noch ein
    > paar spannende Aussenmissionen (nicht das 08/15
    > Shooter-Schema), "richtige" Shuttlelandungen auf
    > Planeten, inklusive Turbulenzen und, wenn man Mist
    > baut, mal nem Absturz ;)
    > Vielleicht am Ende noch ein eigenes Kommando und
    > ein Endlos-Spielmodus mit immer neuen generierten
    > Missionen :)
    >
    > Würde mir jedenfalls besser gefallen als
    > Echtzeit-Strategie oder das Käfer-Metzeln beim
    > letzten Star Trek Shooter.
    >
    > fischkuchen


  3. Re: Sowas würde mir mal als Star Trek Spiel gefallen

    Autor: Star Trek sucks 25.01.06 - 13:33

    warum machn die n game für so ne lahme serie. star trek sucks, star wars rulez. macht lieber so was wie episode 3 für ps2 das ist was was richtig abgeht.

  4. Re: Sowas würde mir mal als Star Trek Spiel gefallen

    Autor: Venkman 25.01.06 - 13:36

    Star Trek sucks schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > warum machn die n game für so ne lahme serie. star
    > trek sucks, star wars rulez. macht lieber so was
    > wie episode 3 für ps2 das ist was was richtig
    > abgeht.

    War Dir kalt unter der Brücke?

  5. Halleluja, endlich ein MMORPG

    Autor: ~jaja~ 25.01.06 - 13:44

    ANDESIT schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > na dann warte doch einfach mal auf das ST mmorpg
    > www.startrek.perpetual.com

    Darauf hat die Welt gewartet. ~g~

    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  6. Re: Halleluja, endlich ein MMORPG

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 25.01.06 - 13:47

    ~jaja~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Darauf hat die Welt gewartet. ~g~

    Aber was ist mit STAAARGAAATE?? *g*



    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  7. Re: Halleluja, endlich ein MMORPG

    Autor: ~jaja~ 25.01.06 - 14:55

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Aber was ist mit STAAARGAAATE?? *g*

    Brauchen wir auch, aber ich will MacGyver spielen. ~g~



    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  8. Re: Sowas würde mir mal als Star Trek Spiel gefallen

    Autor: Anders Denker 25.01.06 - 14:55

    Star Trek sucks schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > warum machn die n game für so ne lahme serie. star
    > trek sucks, star wars rulez. macht lieber so was
    > wie episode 3 für ps2 das ist was was richtig
    > abgeht.

    Ich finde es ist genau anders rum ^^

    star wars sucks, star trek rulez

    An StarTrek mag ich diese gewisse "Zukünftige Realitet". Star Wars ist mir da zu "Fantasy". Aber das ist nur meine Meinung. Es sollte mehr SciFi-Filme/Serien/Spiele wie Star Trek geben. Wird eh mal Zeit für ne neue Serie.

  9. Re: Halleluja, endlich ein MMORPG

    Autor: Jack O`Neil 25.01.06 - 14:57

    ~jaja~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Aber was ist mit STAAARGAAATE?? *g*
    >
    > Brauchen wir auch, aber ich will MacGyver spielen.
    > ~g~
    >
    > ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    > The Casket Crew descended upon you!

    Soso, MacGyver also. Dieser Karakter spielt nur leider nicht im Stargate Universum ^^

    Mit Jack O`Neil hättest du bestimmt mehr glück *g*

  10. Re: Sowas würde mir mal als Star Trek Spiel gefallen

    Autor: Orion 25.01.06 - 15:01

    Anders Denker schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > An StarTrek mag ich diese gewisse "Zukünftige
    > Realitet". Star Wars ist mir da zu "Fantasy". Aber
    > das ist nur meine Meinung. Es sollte mehr
    > SciFi-Filme/Serien/Spiele wie Star Trek geben.
    > Wird eh mal Zeit für ne neue Serie.

    So ein schönes Raumpatrouille Orion Rebirth würde mir gefallen. Vorzugsweise aus deutschem Haus - wobei da ja leider nie mit viel zu rechnen ist, selbst wenn sie es machen sollten :(

  11. Re: Halleluja, endlich ein MMORPG

    Autor: ~jaja~ 25.01.06 - 15:12

    Jack O`Neil schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Soso, MacGyver also. Dieser Karakter spielt nur
    > leider nicht im Stargate Universum ^^
    >
    > Mit Jack O`Neil hättest du bestimmt mehr glück *g*

    Achnee, ehrlich?







    Übrigens, ich habe einen schrecklich schlechten Charakter. ~g~


    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  12. Re: Sowas würde mir mal als Star Trek Spiel gefallen

    Autor: ~jaja~ 25.01.06 - 15:20

    Anders Denker schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich finde es ist genau anders rum ^^

    Schöner wäre es wenn du deinen Duden mal finden würdest.

    > star wars sucks, star trek rulez

    ~rülps~

    > An StarTrek mag ich diese gewisse "Zukünftige
    > Realitet".

    Ohja. Dass Beamen warscheinlich in 1 Million Jahren nicht möglich sien wird vergessen Trekker wohl gerne, oder überlesen es. Ich habe mich auch immer gefragt wann ich endlich einen Replikator bekomme, der mir alles aus Luft zaubern kann.
    Und der faschistische Sklavenhalterstaat eines Star Trek lässt mich hoffen dass das alles nur Fiction ist. In diesem sauber geleckten Universum in dem jeder nur seine Arbeit, seine Pflichterfüllung kennt, und nebenbei über hohe moralische Werte philosophiert möchte ich nicht leben.

    > Star Wars ist mir da zu "Fantasy". Aber
    > das ist nur meine Meinung.

    Leider ist es eben nicht nur deine Meinung, so sehen das massenhaft Trekkies. Leider.

    > Es sollte mehr
    > SciFi-Filme/Serien/Spiele wie Star Trek geben.

    Damit du eine 24/7 Verblödungsmaschinerie im TV anwählen kannst?

    > Wird eh mal Zeit für ne neue Serie.

    Du meinst so einen Erfolg wie Enterprise? ~g~






    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  13. Re: Sowas würde mir mal als Star Trek Spiel gefallen

    Autor: gegege 25.01.06 - 15:23

    Aber son Porno Holodeck waer was Feines! :D

  14. Re: Sowas würde mir mal als Star Trek Spiel gefallen

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 25.01.06 - 15:25

    ~jaja~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wird eh mal Zeit für ne neue Serie.

    FireFly (leider nur 14. Folgen) und Galactica 2k3 (sehr düster und 'realitätsnah', wirkt manchmal wie eine Kriegsberichterstattung).

    Beides alles andere als eine geleckte, saubere Zukunft. FireFly hat sogar noch eine ganze Masse (schwarzen) Humor und eine der (IMHO) schönsten Serien Schauspielerinnen überhaupt :-))



    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  15. Re: Sowas würde mir mal als Star Trek Spiel gefallen

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 25.01.06 - 15:27

    gegege schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Aber son Porno Holodeck waer was Feines! :D

    Wenn ich so sehe, wie passionierte WoW-Spieler sozial versanden, glaube ich eher nicht das Holodecks der Menschheit gut bekommen würden ;-)




    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  16. Re: Sowas würde mir mal als Star Trek Spiel gefallen

    Autor: ~jaja~ 25.01.06 - 16:01

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wenn ich so sehe, wie passionierte WoW-Spieler
    > sozial versanden, glaube ich eher nicht das
    > Holodecks der Menschheit gut bekommen würden ;-)

    Waren nicht WoW-Spieler gerade die menschliche Elite? ~g~



    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  17. Re: Sowas würde mir mal als Star Trek Spiel gefallen

    Autor: ~jaja~ 25.01.06 - 16:04

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ~jaja~ schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Wird eh mal Zeit für ne neue Serie.

    Ich hab das nur gequotet, nicht geschrieben. ;-)

    > FireFly (leider nur 14. Folgen) und Galactica 2k3
    > (sehr düster und 'realitätsnah', wirkt manchmal
    > wie eine Kriegsberichterstattung).

    > Beides alles andere als eine geleckte, saubere
    > Zukunft. FireFly hat sogar noch eine ganze Masse
    > (schwarzen) Humor und eine der (IMHO) schönsten
    > Serien Schauspielerinnen überhaupt :-))


    Ist mir beides schon zu Ohren gekommen. Werde ich allerdings drauf verzichten. Ich habe mir TV schon vor längerer Zeit komplett abgwöhnt, und bei meinem Job habe ich eh selten mal einen Fernseher zur Verfügung.






    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  18. Re: Sowas würde mir mal als Star Trek Spiel gefallen

    Autor: hagbard 25.01.06 - 16:08

    ~jaja~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich habe mir TV schon
    > vor längerer Zeit komplett abgwöhnt, und bei
    > meinem Job habe ich eh selten mal einen Fernseher
    > zur Verfügung.

    Ein Job wo man Fernsehen kann? Wo gibts denn sowas?

  19. Re: Sowas würde mir mal als Star Trek Spiel gefallen

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 25.01.06 - 16:11

    ~jaja~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich hab das nur gequotet, nicht geschrieben. ;-)

    Jaja ;-)

    > Ist mir beides schon zu Ohren gekommen. Werde ich
    > allerdings drauf verzichten. Ich habe mir TV schon
    > vor längerer Zeit komplett abgwöhnt, und bei
    > meinem Job habe ich eh selten mal einen Fernseher
    > zur Verfügung.

    Zählt bei mir nicht direkt zum 'Fernseh' gucken - schaue ich sie schließlich auf DVD. Und aktuell gibt das Wetter den richtigen Background für sonntägliche Videoabende :)

    Bei der Dame rechts kann ich einfach nicht 'nein' sagen: http://www.morena-baccarin.com/pictures/firefly1/firefly10.jpg

    Ich bin btw der Typ links :D



    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  20. Re: Sowas würde mir mal als Star Trek Spiel gefallen

    Autor: Softeis 25.01.06 - 16:14

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich bin btw der Typ links :D

    Milchgesicht! :P

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bechtle Onsite Services, Emden
  2. thyssenkrupp System Engineering GmbH, Hohenstein-Ernstthal, Heilbronn
  3. medac Gesellschaft für klinische Spezialpräparate mbH, Wedel
  4. SSI SCHÄFER Automation GmbH, Giebelstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-12%) 52,99€
  2. 12,99€
  3. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Telekom Smart Speaker im Test: Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht
Telekom Smart Speaker im Test
Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht

Die Deutsche Telekom bietet derzeit den einzigen smarten Lautsprecher an, mit dem sich parallel zwei digitale Assistenten nutzen lassen. Der Magenta-Assistent lässt einiges zu wünschen übrig, aber die Parallelnutzung von Alexa funktioniert schon fast zu gut.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Smarte Lautsprecher Amazon liegt nicht nur in Deutschland vor Google
  2. Pure Discovr Schrumpfender Alexa-Lautsprecher mit Akku wird teurer
  3. Bose Portable Home Speaker Lautsprecher mit Akku, Airplay 2, Alexa und Google Assistant

Internetprovider: P(y)ures Chaos
Internetprovider
P(y)ures Chaos

95 Prozent der Kunden des Internetproviders Pyur bewerten die Leistung auf renommierten Bewertungsportalen mit der Schulnote 6. Ein Negativrekord in der Branche. Was steckt hinter der desaströsen Kunden(un)zufriedenheit bei der Marke von Tele Columbus? Ein Selbstversuch.
Ein Erfahrungsbericht von Tarik Ahmia

  1. Bundesnetzagentur Nur 13 Prozent bekommen im Festnetz die volle Datenrate

Linux-Kernel: Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen
Linux-Kernel
Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Bisher gilt Google als positive Ausnahme von der schlechten Update-Politik im Android-Ökosystem. Doch eine aktuelle Sicherheitslücke zeigt, dass auch Google die Updates nicht im Griff hat. Das ist selbst verschuldet und könnte vermieden werden.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Kernel Linux bekommt Unterstützung für USB 4
  2. Kernel Vorschau auf Linux 5.4 bringt viele Security-Funktionen
  3. Linux Lockdown-Patches im Kernel aufgenommen

  1. Quartalsbericht: Netflix erneut mit rückläufigem Kundenwachstum
    Quartalsbericht
    Netflix erneut mit rückläufigem Kundenwachstum

    Netflix kann ein weiteres Mal die selbstgesteckten Ziele bei der Gewinnung neuer Abonnenten nicht ganz erreichen. Doch Gewinn und Umsatz legen stark zu.

  2. Ex-Mars Cube: LED-Zauberwürfel bringt Anfängern das Puzzle bei
    Ex-Mars Cube
    LED-Zauberwürfel bringt Anfängern das Puzzle bei

    Der Ex-Mars Cube hat wie ein herkömmlicher Zauberwürfel sechs Seiten mit je neun Farbkacheln - das System kann allerdings auch als Brettspielwürfel oder Dekolicht genutzt werden und Anfängern die Logik dahinter erklären.

  3. FWA: Huawei verspricht schnellen Glasfaserausbau ohne Spleißen
    FWA
    Huawei verspricht schnellen Glasfaserausbau ohne Spleißen

    Huawei hat Komponenten für den Glasfaserausbau entwickelt, die das Spleißen überflüssig machen sollen. Statt in 360 Minuten könne mit End-to-End-Plug-and-Play der Prozess in nur 36 Minuten erfolgen.


  1. 22:46

  2. 17:41

  3. 16:29

  4. 16:09

  5. 15:42

  6. 15:17

  7. 14:58

  8. 14:43