1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nokia Lumia 930 im Test: Das Beste zum…

Die Lumia-Geräte sind hervorragend,

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die Lumia-Geräte sind hervorragend,

    Autor: b1n0ry 14.07.14 - 18:45

    die Basis, in diesem Fall Windows Phone, absolut unbrauchbar.
    Meine ersten Smartphones waren Androide. Seit dem Samsung i7500 also Android 1.5 bin ich dabei. iPhones habe ich mir auch ab und zu mal angeguckt, konnte mich aber überhaupt nicht damit anfreunden.
    Vor einiger Zeit ging mein Galaxy Nexus kaputt und ich habe mir spontan ein damals ziemlich aktuelles Lumia 925 angeschafft, um mir auch eine Meinung über das Windows Phone zu bilden.
    Ich muss zugeben, und das kann keiner bestreiten, die Hardware ist der absolute Brüller. Sauber und perfekt verarbeitet. Schönes Design. Geniale Kamera, guter Sound.
    Am Anfang fand ich das System auch interessant, da Neuland©.
    Aber nach und nach merkt man einfach die Schwächen vom Windows Phone, verglichen mit Android. Man kann einfach gar nichts mit dem Handy anfangen. Es ist halt einfach da und klingelt vielleicht mal. Die meisten Apps waren damals Schrott, was sich bestimmt in dieser kurzen Zeit auch nicht geändert hat.
    Ich bin gelernter Fachinformatiker und habe es nicht geschafft eine MP3 runterzuladen, es zu schneiden und als Klingelton einzustellen (alles mit dem Handy). Vielleicht schafft man das heute.
    Ich fand es bescheuert, dass Apps ihre eigenen, geschlossenenen Speicherbereiche zu haben scheinen, wo andere Apps nicht darauf zugreifen können. (Bsp: App X lädt Lied runter, App y öffned Lied zum schneiden). Ich hatte das Handy nicht lange genug um mich mit dieser technischen Eigenschaft auseinander zu setzen. Ist mir jetzt auch egal.
    Nach solchen und ähnlichen Erfahrungen ging mir alles auf den Sack.
    Irgendwann habe ich das Ding durch die Mitte geknickt und entsorgt. Obwohl ich wahrscheinlich so gut wie den vollen Preis dafür bekommen hätte. Ich bin nicht reich, aber mir war das egal. Es sollte einfach verschwinden.
    Danach ein S3 gekauft, Cyanogenmod drauf und alles war wieder gut.

    Hätte Nokia bloß damals auf Android gesetzt. Dann hätten wir heute keine Plastikschleuder für 700¤ sondern perfekt verarbeitete Telefone. Von mir aus hätte Nokia auch eine eigene Oberfläche einbauen können a la Touchwiz und co.
    Wenn man sich anschaut was Nokia im Softwarebereich leistet, weiß ich, dass die das auch perfekt hinkriegen würden.
    Androidhandy von Nokia, geile Kamera mit Carl Zeiss Optik, guten Lautsprechern, super Display und Nokia-Apps wie bei Windows Phone und Samsung hätte einpacken können. Leider...

  2. Re: Die Lumia-Geräte sind hervorragend,

    Autor: tN0 14.07.14 - 18:58

    Windows Phone 8.1 behebt alle beschriebenen Probleme dank IE11, Zugriff auf Dateisystem, App Contracts.

    Wer solch ein Gerät "entsorgt" wegen ein paar läppischen Software-Beschränkungen wird es wohl im Informatik-Bereich gaaaaanz weit schaffen...

    Windows Phone 8.1 ist übrigens für das Lumia 925 schon seit einiger Zeit durch das Developer Preview verfügbar gewesen.

  3. Re: Die Lumia-Geräte sind hervorragend,

    Autor: b1n0ry 14.07.14 - 19:03

    Hatte ich glaube ich drauf, oder war es das Black Update...weiß ich nicht mehr. Wie auch immer. Es waren nicht nur die angesprochenen läppischen Punkte, sondern auch andere Dinge. Abstürze, Totalausfälle und "Lags" die schön mit Animationen kaschiert werden und mehrere Sekunden dauern. Alles vermutlich Kleinigkeiten, aber in der Summe einfach unerträglich.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.07.14 19:04 durch b1n0ry.

  4. Re: Die Lumia-Geräte sind hervorragend,

    Autor: WinSuck7 14.07.14 - 19:22

    IE 11? Es gibt echt noch Leute, die den IE freiwillig nutzen? Da muss man wirklich Beifall klatschen...

  5. Re: Die Lumia-Geräte sind hervorragend,

    Autor: redmord 14.07.14 - 19:25

    Keine Ahnung was du nutzt, doch bin ich mir ziemlich sicher, dass es kompletter Schrott sein muss.

  6. Re: Die Lumia-Geräte sind hervorragend,

    Autor: WinSuck7 14.07.14 - 19:33

    Wenn du von Schrott redest, müsste ich ja den IE nutzen...

  7. Re: Die Lumia-Geräte sind hervorragend,

    Autor: redmord 14.07.14 - 19:43

    Hmm... ich weiß ja nicht ob du unter Zwängen stehst.

  8. Re: Die Lumia-Geräte sind hervorragend,

    Autor: Alexspeed 14.07.14 - 20:43

    @b1n0ry
    Es ist sehr intelligent von MS den Apps eigene Speicherbereich zu geben! Da du Fachinformatiker bist solltest du wissen warum!
    Es gibt aber Bereiche wo alle Apps darauf zugreifen können, solange Sie die Berechtigung(wie z.b. Medienwiedergabe, Mikrofon, ...) haben.
    Das ist:
    Fotos
    Musik
    Wiedergabelisten
    Videos
    Klingeltöne
    Dokumente

    Ich weiß jetzt nicht wo genau das Problem war, aber es gibt natürlich wie bei jedem System auch unfähige App-Entwickler.
    Es ist auch keine neue technische Eigenschaft, sondern einfache Dateiordner, welche du auch siehst wenn du dein Lumia925 an einen PC angeschlossen hättest.
    So wie es aber aussieht bist du auch mit Android nicht zufrieden, deswegen CM!?!?
    Grüße

  9. Re: Die Lumia-Geräte sind hervorragend,

    Autor: Anonymer Nutzer 14.07.14 - 20:52

    Alexspeed schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > @b1n0ry
    > Es ist sehr intelligent von MS den Apps eigene Speicherbereich zu geben! Da
    > du Fachinformatiker bist solltest du wissen warum!
    > Es gibt aber Bereiche wo alle Apps darauf zugreifen können, solange Sie die
    > Berechtigung(wie z.b. Medienwiedergabe, Mikrofon, ...) haben.
    > Das ist:
    > Fotos
    > Musik
    > Wiedergabelisten
    > Videos
    > Klingeltöne
    > Dokumente
    >
    > Ich weiß jetzt nicht wo genau das Problem war, aber es gibt natürlich wie
    > bei jedem System auch unfähige App-Entwickler.
    > Es ist auch keine neue technische Eigenschaft, sondern einfache
    > Dateiordner, welche du auch siehst wenn du dein Lumia925 an einen PC
    > angeschlossen hättest.
    > So wie es aber aussieht bist du auch mit Android nicht zufrieden, deswegen
    > CM!?!?
    > Grüße

    Na mit Android ist er sicher zufrieden. Nur eben nicht mit dem überladenen Müll auf dem S3 was Samsung usw. alles mit vorinstalliert und abändert am Stock Android :-) Das einzige was mich an der Stock Firmware hält ist die Samsung eigens entwickelte "Energiespar Option" weil die wirklich die Hardware massiv drosselt und deutliche Laufzeitverlängerungen mit sich bringt. Da kommt nichts ran was ich bisher kennengelernt habe. Wäre das auch genau so in einem anderen Rom implementiert, ich wäre sofort weg von der Stock Rom :-)

  10. Re: Die Lumia-Geräte sind hervorragend,

    Autor: trkiller 14.07.14 - 20:41

    Also ich habe vor kurzem gewechselt.
    Bis dahin hatte ich mehrere Android Geräte, alle hatten eine andere Macke. Sei es hänger im System oder Probleme mit dem abspielen von Musik.
    Poweramp genutzt und ab und an hatte ich hänger und das bei einem Gerät das QuadCore und 2GB Ram hat. Sorry aber das geht gar nicht.
    Iphones hatte ich auch, haben mir auch nicht zugesagt.
    Aktuell nutze ich das Lumia 1520, es ist das gleiche wie das 930 nur größer. Ich bin sehr zufrieden, alles läuft perfekt. Keine Hänger, keine freezes und ganz ehrlich, was Verarbeitung betrifft kommt kein Handy ran.

  11. Re: Die Lumia-Geräte sind hervorragend,

    Autor: WinSuck7 14.07.14 - 21:03

    trkiller schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also ich habe vor kurzem gewechselt.
    > Bis dahin hatte ich mehrere Android Geräte, alle hatten eine andere Macke.
    > Sei es hänger im System oder Probleme mit dem abspielen von Musik.
    > Poweramp genutzt und ab und an hatte ich hänger und das bei einem Gerät das
    > QuadCore und 2GB Ram hat. Sorry aber das geht gar nicht.
    > Iphones hatte ich auch, haben mir auch nicht zugesagt.
    > Aktuell nutze ich das Lumia 1520, es ist das gleiche wie das 930 nur
    > größer. Ich bin sehr zufrieden, alles läuft perfekt. Keine Hänger, keine
    > freezes und ganz ehrlich, was Verarbeitung betrifft kommt kein Handy ran.

    Also sowohl mit Android als auch iOS nicht zufrieden, aber mit WindowsPhone? Sehr glaubhaft...

  12. Re: Die Lumia-Geräte sind hervorragend,

    Autor: trkiller 14.07.14 - 21:22

    WinSuck7 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > trkiller schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Also ich habe vor kurzem gewechselt.
    > > Bis dahin hatte ich mehrere Android Geräte, alle hatten eine andere
    > Macke.
    > > Sei es hänger im System oder Probleme mit dem abspielen von Musik.
    > > Poweramp genutzt und ab und an hatte ich hänger und das bei einem Gerät
    > das
    > > QuadCore und 2GB Ram hat. Sorry aber das geht gar nicht.
    > > Iphones hatte ich auch, haben mir auch nicht zugesagt.
    > > Aktuell nutze ich das Lumia 1520, es ist das gleiche wie das 930 nur
    > > größer. Ich bin sehr zufrieden, alles läuft perfekt. Keine Hänger, keine
    > > freezes und ganz ehrlich, was Verarbeitung betrifft kommt kein Handy
    > ran.
    >
    > Also sowohl mit Android als auch iOS nicht zufrieden, aber mit
    > WindowsPhone? Sehr glaubhaft...


    was heisst hier bitte glaubhaft. Apps die ich bei Android genutzt habe, habe ich auch bei wp.
    Ohne Custom Roms läuft Android schlecht.
    ich bin sehr zufrieden und ich wechsle erst, wenn das 1020 mit der selben Ausstattung kommt obwohl die Kamera hier auch der Hammer ist

  13. Re: Die Lumia-Geräte sind hervorragend,

    Autor: plutoniumsulfat 15.07.14 - 02:14

    läuft Android mir custom Roms besser? :D

  14. Re: Die Lumia-Geräte sind hervorragend,

    Autor: profi-knalltüte 15.07.14 - 09:15

    ich hatte auch 2 jahre lang windows phone. lumia 800 und dann 820. ich muss sagen was stabilität und geschwindigkeit angeht da kommt kein anderes system hinterher. mit 8.1 kommt ja dann auch das info-center, cortana und solche späße, dann wird es auch für die breite masse interessanter. aufgrund des designs und der vielen fehlenden apps wird microsoft damit aber auf ewig hinterher hinken.

    es gibt zwar zu jedem thema apps aber gegenüber den android pendants fehlt dann doch immer irgendwas. gestern habe ich z. b. "monument valley" auf dem nexus 5 gespielt, der knaller das spiel aber mit nem windows phone würde ich jetzt 1 jahr warten bis es kommt. microsoft hat einfach mal wieder gepennt, leider. denn prinzipiell ist 8.1 ein sehr sehr gutes system, wenn man den kachel look mag, und genau damit haben viele auch ihre probleme. das man jetzt hintergrundbilder zu den kacheln hinzufügen kann ist m. e. eher eine verschlimmbesserung.

  15. Re: Die Lumia-Geräte sind hervorragend,

    Autor: Berner Rösti 15.07.14 - 11:31

    profi-knalltüte schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > aufgrund des designs und der vielen fehlenden apps wird microsoft damit
    > aber auf ewig hinterher hinken.

    Gerade das Design ist Geschmackssache und daher für manche erst Recht der Kaufgrund. Und "fehlende Apps" wird es gewiss nicht "auf ewig" geben, sondern hängt von der Nachfrage ab. Mittelfristig wird es sich kein Hersteller erlauben können, dieses System bei der App-Versorgung auszusparen.

  16. Re: Die Lumia-Geräte sind hervorragend,

    Autor: Anonymer Nutzer 16.07.14 - 07:18

    Berner Rösti schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gerade das Design ist Geschmackssache und daher für manche erst Recht der
    > Kaufgrund.

    Aber eben nicht für die Mehrheit. Für manche, ja.

    > Und "fehlende Apps" wird es gewiss nicht "auf ewig" geben,
    > sondern hängt von der Nachfrage ab. Mittelfristig wird es sich kein
    > Hersteller erlauben können, dieses System bei der App-Versorgung
    > auszusparen.

    Das wird erst dann der Fall sein, wenn das System weitaus größer vertreten ist als jetzt. Ein Port muss sich nämlich auch lohnen und dafür braucht es eine große Käuferschicht. Viel wichtiger sind für Entwickler momentan Android und iOS, denn dort ist der Markt am mit großem Abstand größten vertreten und dort lohnt sich eine Entwicklung finanziell dann auch eher.

  17. Re: Die Lumia-Geräte sind hervorragend,

    Autor: violator 14.07.14 - 21:13

    b1n0ry schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es ist halt einfach da und klingelt vielleicht mal. Die meisten Apps waren
    > damals Schrott, was sich bestimmt in dieser kurzen Zeit auch nicht geändert
    > hat.

    Bei Android sind die meisten Apps auch Schrott. Und jetzt?

  18. Re: Die Lumia-Geräte sind hervorragend,

    Autor: b1n0ry 14.07.14 - 21:20

    Hast dirn Keks verdient.

  19. Re: Die Lumia-Geräte sind hervorragend,

    Autor: igor37 14.07.14 - 23:07

    b1n0ry schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich bin gelernter Fachinformatiker und habe es nicht geschafft eine MP3
    > runterzuladen, es zu schneiden und als Klingelton einzustellen (alles mit
    > dem Handy).

    Wer zum Henker muss unbedingt eine mp3 am Handy schneiden? Am Tablet? Ja, auf jeden Fall, aber ein Smartphone muss für mich nicht alles können wofür ein PC da ist.

    > Ich fand es bescheuert, dass Apps ihre eigenen, geschlossenenen
    > Speicherbereiche zu haben scheinen, wo andere Apps nicht darauf zugreifen
    > können.

    Bei Android (und iOS) exakt gleich, das wüsstest du wenn du dich nur ein wenig damit auseinandergesetzt hättest(und damit meine ich nicht mp3s schneiden...).

    > Irgendwann habe ich das Ding durch die Mitte geknickt und entsorgt.

    Weißt du, es gibt Leute die hätten sich gefreut wenn du es ihnen geschenkt hättest, aber natürlich muss der Fachinformatiker das Gerät "fachgerecht" entsorgen...hust. Aber wenn du das Geld hast und nicht auf die Freude anderer Menschen angewiesen zu sein scheinst...

    > Danach ein S3 gekauft, Cyanogenmod drauf und alles war wieder gut.

    Ich dachte du schätzt gute Geräte und dann ist plötzlich mit einem Samsung alles gut?

    > Hätte Nokia bloß damals auf Android gesetzt. Dann hätten wir heute keine
    > Plastikschleuder für 700¤ sondern perfekt verarbeitete Telefone.

    Genau, das OS wirkt sich aufs Material aus. Und natürlich ist dein jetziges S3 keine Plastikschleuder.

    > Von mir aus hätte Nokia auch eine eigene Oberfläche einbauen können a la Touchwiz

    Schon mal von Nokia X gehört?

    Wenn du wirklich Fachinformatiker bist tust du mir leid, denn ich habe selten Leute gesehen die sich so informiert vorkommen und sich gleichzeitig selbst widersprechen.

  20. Re: Die Lumia-Geräte sind hervorragend,

    Autor: Anonymer Nutzer 14.07.14 - 23:12

    igor37 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > b1n0ry schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Hätte Nokia bloß damals auf Android gesetzt. Dann hätten wir heute keine
    > > Plastikschleuder für 700¤ sondern perfekt verarbeitete Telefone.

    > Genau, das OS wirkt sich aufs Material aus. Und natürlich ist dein jetziges
    > S3 keine Plastikschleuder.

    Ähm... Ich denke er meinte das im Sinne von:

    Hätte Nokia bloß damals auf Android gesetzt, dann gäbe es heute perfekt verarbeitete Nokia Smartphones mit Android anstatt Plastikschleudern von Samsung.

  21. Re: Die Lumia-Geräte sind hervorragend,

    Autor: b1n0ry 15.07.14 - 01:26

    igor37 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > b1n0ry schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich bin gelernter Fachinformatiker und habe es nicht geschafft eine MP3
    > > runterzuladen, es zu schneiden und als Klingelton einzustellen (alles
    > mit
    > > dem Handy).
    >
    > Wer zum Henker muss unbedingt eine mp3 am Handy schneiden? Am Tablet? Ja,
    > auf jeden Fall, aber ein Smartphone muss für mich nicht alles können wofür
    > ein PC da ist.
    >
    Muss nicht. Aber die Möglichkeiten habe ich bei Android. Eigentlich mache ich das alles sowieso am PC mit entsprechenden Tools. Das war nur ein Beispiel um zu verdeutlichen was ich meine.

    > > Ich fand es bescheuert, dass Apps ihre eigenen, geschlossenenen
    > > Speicherbereiche zu haben scheinen, wo andere Apps nicht darauf
    > zugreifen
    > > können.
    >
    > Bei Android (und iOS) exakt gleich, das wüsstest du wenn du dich nur ein
    > wenig damit auseinandergesetzt hättest(und damit meine ich nicht mp3s
    > schneiden...).
    >
    Bei Android ist es eben nicht exakt gleich. Wenn ich mit Dateien arbeite, dann habe ich klare Ordnerstrukturen und die sind bei allen Apps gleich. Ich kann mit Dateimanager X auf eine Datei zugreifen wie mit Dateimanager Y und VideoPlayer Z.

    > > Irgendwann habe ich das Ding durch die Mitte geknickt und entsorgt.
    >
    > Weißt du, es gibt Leute die hätten sich gefreut wenn du es ihnen geschenkt
    > hättest, aber natürlich muss der Fachinformatiker das Gerät "fachgerecht"
    > entsorgen...hust. Aber wenn du das Geld hast und nicht auf die Freude
    > anderer Menschen angewiesen zu sein scheinst...
    >
    Ich würde mich auch freuen wenn mir ein Scheich ein paar Milliönchen schenkt die er nicht braucht.

    > > Danach ein S3 gekauft, Cyanogenmod drauf und alles war wieder gut.
    >
    > Ich dachte du schätzt gute Geräte und dann ist plötzlich mit einem Samsung
    > alles gut?
    >
    Naja. Fast alles. Aber damals habe ich für das Gerät 180¤ bezahlt. Neu, eingeschweißt und legal.

    > > Hätte Nokia bloß damals auf Android gesetzt. Dann hätten wir heute keine
    > > Plastikschleuder für 700¤ sondern perfekt verarbeitete Telefone.
    >
    > Genau, das OS wirkt sich aufs Material aus. Und natürlich ist dein jetziges
    > S3 keine Plastikschleuder.
    >
    ??? Wir hätten gute Telefone von Nokia mit Android. Mehr wollte ich nicht sagen.
    Und was das S3 angeht. Plastikschleuder ja, aber wie gesagt , es war ein gutes Angebot und für den Preis unschlagbar.
    > > Von mir aus hätte Nokia auch eine eigene Oberfläche einbauen können a la
    > Touchwiz
    >
    > Schon mal von Nokia X gehört?
    >
    Komm mir nicht mit dem Schrott. Ich habe keine Ahnung was sich die Verantwortlichen dabei gedacht haben. Keine Ahnung was Nokia mit dem Ding bezwecken wollte. Sicher nicht, dass die Käufer das Ding nutzen. SOLCH ein Android-Phone habe ich definitiv nicht gemeint.

    > Wenn du wirklich Fachinformatiker bist tust du mir leid, denn ich habe
    > selten Leute gesehen die sich so informiert vorkommen und sich gleichzeitig
    > selbst widersprechen.

    Wieso widerspreche ich mir denn?



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 15.07.14 01:31 durch b1n0ry.

  22. Re: Die Lumia-Geräte sind hervorragend,

    Autor: Anonymer Nutzer 15.07.14 - 02:02

    Am Anfang hatte Windows Phone 8 extreme Probleme bei manchen (ich gehörte dazu). Kann daher verstehen, wenn du gewechselt hast. Das hab ich auch ;)
    Lustigerweise hatte ich vorher Windows Phone 7 und war damit zufrieden. Windows Phone 8 hatte aber so viele Nervigkeiten...

    (Ich war betroffenen von den andauernden Neustarts. Außerdem war die Lautstärke machmal - obwohl sie auf 15-30 stand - so "laut", dass man sie nur mit Fledermausgehör hören konnte. Dazu kommt, dass ich andauernd auf die Soft-Tasten kam und so aus Spielen flog, die sich den Spielstandpunkt natürlich nicht gemerkt haben. Komischerweise passiert das bei Android nicht so oft.
    Meiner Ansicht nach kam Win Phone 8 mit so vielen Fehlern auf den Markt, dass sich Windows über den momentanen Marktanteil nicht wundern braucht. Ich bin mir relativ sicher, dass die meisten Fehler inzwischen behoben sind (Zeit genug hatten sie ja ; ), aber sowas spricht sich halt rum und grade die ersten Monate sind da elemental wichtig.

    Ach ja: Und mir wichtige Apps wie Spotify waren unter Win Phone einfach bedeutend schlechter. Das ist aber nur bedingt schuld des Systems ;)

  23. Re: Die Lumia-Geräte sind hervorragend,

    Autor: redmord 15.07.14 - 19:28

    b1n0ry schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wir hätten gute Telefone von Nokia mit Android. Mehr wollte ich nicht
    > sagen.

    Ich bin mit den guten Telefonen von Nokia mit WP gut bedient! Will die gar nicht woanders fischen sehen!

  24. Re: Die Lumia-Geräte sind hervorragend,

    Autor: Anonymer Nutzer 16.07.14 - 08:13

    redmord schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > b1n0ry schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wir hätten gute Telefone von Nokia mit Android. Mehr wollte ich nicht
    > > sagen.

    > Ich bin mit den guten Telefonen von Nokia mit WP gut bedient! Will die gar
    > nicht woanders fischen sehen!

    Du vielleicht nicht. Ich und b1n0ry aber :-)
    Und da finden sich sicherlich noch viel mehr, die gerne ein Nokia hätten mit Android.

  25. Re: Die Lumia-Geräte sind hervorragend,

    Autor: igor37 16.07.14 - 18:18

    b1n0ry schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Bei Android (und iOS) exakt gleich, das wüsstest du wenn du dich nur ein
    > > wenig damit auseinandergesetzt hättest(und damit meine ich nicht mp3s
    > > schneiden...).
    > >
    > Bei Android ist es eben nicht exakt gleich. Wenn ich mit Dateien arbeite,
    > dann habe ich klare Ordnerstrukturen und die sind bei allen Apps gleich.
    > Ich kann mit Dateimanager X auf eine Datei zugreifen wie mit Dateimanager Y
    > und VideoPlayer Z.

    Du irrst dich. Auch bei WP8.1 gibt es beispielsweise Dateimanager(sogar einen offiziellen von MS selbst) die eine Ordnerstruktur anzeigen, Umbenennen, Verschieben etc. von Dateien ermöglichen, meine Kamera-App kann auf die gleichen Dateien im gleichen Ordner zugreifen wie z.B. die Dropbox-App. Im Dateimanager habe ich die gleiche Verzeichnisstruktur wie beim PC-Zugriff über USB.
    Android hat ebenfalls eigene Speicherbereiche zur Laufzeit, das wird da sogar kernelseitig per eigener UID pro App gesichert, und Android-Apps speichern mitunter auch eifrig in ihre eigenen Bereiche Daten auf die keine andere App zugreifen darf, außer vielleicht (Root-)Dateimanager.
    Bei iOS bin ich mir gerade nicht sicher, da habe ich zugegeben wenig Erfahrung damit.

    Was ich aber bei WP8 sehr schätze ist nicht nur dass viele brauchbare Apps von anderen Systemen bereits vorhanden sind, sondern dass viele davon auch einer einheitlichen Designsprache folgen, was man bei Android ganz und gar nicht behaupten kann. Da gibt es Apps die nach schneller Bastelei aussehen und noch Android 2.X-Design anwenden, dann gibt es welche die die Google-Designleitfäden komplett ignorieren und welche die alle 10 Minuten Werbung in die Benachrichtigungsleiste, ins Vollbild und als Leiste oben und unten hinschmeißen. Bis auf Letzteres habe ich nichts Derartiges von Werbungen auf WP gesehen.
    Aber gut, Jedem das Seine. Die ersten 3 Tage habe ich WP8 ebenfalls verflucht, nach ein paar Updates auf WP8.1 und Umgewöhnung habe ich meine Meinung aber komplett geändert.

  26. Re: Die Lumia-Geräte sind hervorragend,

    Autor: Anonymer Nutzer 16.07.14 - 21:26

    igor37 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was ich aber bei WP8 sehr schätze ist nicht nur dass viele brauchbare Apps
    > von anderen Systemen bereits vorhanden sind, sondern dass viele davon auch
    > einer einheitlichen Designsprache folgen, was man bei Android ganz und gar
    > nicht behaupten kann. Da gibt es Apps die nach schneller Bastelei aussehen
    > und noch Android 2.X-Design anwenden, dann gibt es welche die die
    > Google-Designleitfäden komplett ignorieren und welche die alle 10 Minuten
    > Werbung in die Benachrichtigungsleiste, ins Vollbild und als Leiste oben
    > und unten hinschmeißen. Bis auf Letzteres habe ich nichts Derartiges von
    > Werbungen auf WP gesehen.

    WP hat ja auch noch bei weite mnicht so viele Apps. Also auch logischerweise bei weitem nicht so viele (so im Volksmund genannte) "Müll Apps" :-)

    Design ist immer eine Sache des Programmierers. Egal auf welchem System kann man das Aussehen vernachlässigen oder eben schön in Szene setzen. Das kann man jedoch nur den App Herstellern selbst jeweilig vorwerfen, nicht aber dem System.

    > Aber gut, Jedem das Seine. Die ersten 3 Tage habe ich WP8 ebenfalls
    > verflucht, nach ein paar Updates auf WP8.1 und Umgewöhnung habe ich meine
    > Meinung aber komplett geändert.

    Das freut mich, wenn du glücklich mit deiner Sache bist :-) Ich bin es mit meinem Galaxy S3 samt Update auf Android 4.3 ebenso ^^

  27. Re: Die Lumia-Geräte sind hervorragend,

    Autor: plutoniumsulfat 15.07.14 - 02:12

    Nokia X ist.... sagen wir bescheiden. Tolle Idee, aber zu Win-lastig umgesetzt.

  28. Re: Die Lumia-Geräte sind hervorragend,

    Autor: 4ndreas 15.07.14 - 09:32

    Also klar kann das in der Vergangenheit Probleme bereitet haben. Mit 8.1 auf dem 930 ist das auf jeden Fall nicht mehr so.
    Mit dem "Explorer" (engl "Files", deutsch "Dateien") kann man jede Datei verschieben oder teilen die man will. Und mit dem "Nokia Ringtone Maker" dann Schneiden und gleich als Klingelton festlegen.
    Gut beide Apps müssen aus dem Store nachinstalliert werden. Was ich auch gut finde, das das Gerät erst mal nicht komplett zugemüllt ist.

    Das man sich als erstes im Store mal die Apps des Herstellers (MS und Nokia) anschauen sollte versteht sich von selbst, da sind echt n paar gute dabei.

    Wie gesagt kann alles stimmen zum damaligen Zeitpunkt aber ist definitiv nicht mehr so.

  29. Re: Die Lumia-Geräte sind hervorragend,

    Autor: Markus08 15.07.14 - 09:49

    Ich habe mir damals auch eines der ersten WP8 Geräte gekauft und am Anfang war WhatsApp nicht verfügbar, Skype noch nicht so toll und auch ein paar andere Apps die ich genutzt habe schlechter.
    Aber das hat sich schnell geändert. Am Ende waren viele Apps sogar besser und schöner zu bedienen als die beim Android. Bei Android wurden viele Apps immer nur angepasst und es hat Updates gegeben, wogegen die für Windows oft wirklich neu für WP8 programmiert wurden. Und das hat man schon gemerkt.
    Ich habe zwar jetzt wieder ein Android Smartphone, aber vermisse in einigen Dingen immer noch mein WP8.

  30. Re: Die Lumia-Geräte sind hervorragend,

    Autor: Anonymer Nutzer 16.07.14 - 07:40

    Markus08 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe mir damals auch eines der ersten WP8 Geräte gekauft und am Anfang
    > war WhatsApp nicht verfügbar, Skype noch nicht so toll und auch ein paar
    > andere Apps die ich genutzt habe schlechter.
    > Aber das hat sich schnell geändert. Am Ende waren viele Apps sogar besser
    > und schöner zu bedienen als die beim Android. Bei Android wurden viele
    > Apps immer nur angepasst und es hat Updates gegeben, wogegen die für
    > Windows oft wirklich neu für WP8 programmiert wurden. Und das hat man schon
    > gemerkt.
    > Ich habe zwar jetzt wieder ein Android Smartphone, aber vermisse in einigen
    > Dingen immer noch mein WP8.

    Und ich vermisse das alte Skype, das noch übersichtlicher war und nicht so oft abstürzte auf meinem S3 :-( Achja, und mehr Einstellungsmöglichkeiten bot (Desktop Version)...

  31. Re: Die Lumia-Geräte sind hervorragend,

    Autor: Anonymer Nutzer 15.07.14 - 09:52

    Das ist gut zu wissen und freut mich auch. Noch eine Frage: Wenn ich eine HTML-Mail weitergeleitet habe (Amazon z.B.) kam beim Empfänger immer nur Quatsch an. Ist das immer noch so? (Postfach: Google Mail).

    Das hat mich auch immer etwas genervt ;)
    Wenn sie das beheben und Bluetooth-Tastaturen unterstützen, würde ich es mir in 2-3 Jahren nochmal anschauen (vorher brauche ich kein neues Telefon).

  32. Re: Die Lumia-Geräte sind hervorragend,

    Autor: 4ndreas 15.07.14 - 10:12

    Nope sieht aus wie das Original klappt einwandfrei. (grad getestet, von der Googlemail app an Outlook)

  33. Re: Die Lumia-Geräte sind hervorragend,

    Autor: Anonymer Nutzer 15.07.14 - 11:19

    ich hab die normale Mail App benutzt. 2 Konten. Hotmail und Google. Primaer Google benutzt :)

  34. Re: Die Lumia-Geräte sind hervorragend,

    Autor: redmord 15.07.14 - 20:05

    Wenn bei sowas Quatsch ankommt, ansonsten bei direkten Versand die Darstellung richtig ist, liegt es eindeutig im Sender.

    Dann ist der Header verändert worden oder sonstwas... so, dass z.B. ein etwas restriktiverer Client Darstellungsprobleme bekommt.

    Btw.. benutze WP seit 7.0 und hatte mit sowas noch nie Probleme.

  35. Re: Die Lumia-Geräte sind hervorragend,

    Autor: Berner Rösti 15.07.14 - 11:06

    b1n0ry schrieb:

    > Aber nach und nach merkt man einfach die Schwächen vom Windows Phone,
    > verglichen mit Android. Man kann einfach gar nichts mit dem Handy anfangen.
    > Es ist halt einfach da und klingelt vielleicht mal. Die meisten Apps waren
    > damals Schrott, was sich bestimmt in dieser kurzen Zeit auch nicht geändert
    > hat.

    Komisch, das war genau der Eindruck, den ich mit Android gesammelt habe. 99% der Apps sind reiner Schrott, installieren unbemerkt irgendwelche Nagware, sind mit Bannern vollgekleistert und funktionieren am Ende nicht.
    Du suchst für Anwendungsfall X eine App. Du findest 10 Stück und probierst sie alle der Reihe nach aus, nur um am Ende festzustellen, dass keiner auch nur ansatzweise das versprochene hält, bzw. sie nur mit Werbung nervt.

    Ich möchte das Fehlen bestimmter Apps im Windows-Appstore nicht schönreden. Aber die Realität sieht aus, dass der Großteil der Android-Programme einfach für die Tonne ist.

    > Ich fand es bescheuert, dass Apps ihre eigenen, geschlossenenen
    > Speicherbereiche zu haben scheinen, wo andere Apps nicht darauf zugreifen
    > können. (Bsp: App X lädt Lied runter, App y öffned Lied zum schneiden). Ich
    > hatte das Handy nicht lange genug um mich mit dieser technischen
    > Eigenschaft auseinander zu setzen. Ist mir jetzt auch egal.

    Das kann man durchaus bescheuert finden, nur solltest du als "Fachinformatiker" aber auch wissen, welche Gefahren mit dem zügellosen Zugriff bei Android verbunden sind.

    Spätestens wenn du dir auf deinem gerooteten Gerät unbemerkt 'nen Trojaner installiert hast, der unbemerkt die mTANs abfischt oder anderen Unfug treibt, wirst du das verstehen.

    Aber so wie ich das lese, was du hier schreibst, bist du ja davon überzeugt, stets zu wissen, was du tust, so dass dir so etwas nicht passieren kann.

  36. Re: Die Lumia-Geräte sind hervorragend,

    Autor: Anonymer Nutzer 15.07.14 - 14:13

    > 99% der Apps sind reiner Schrott, installieren unbemerkt irgendwelche
    > Nagware, sind mit Bannern vollgekleistert und funktionieren am Ende nicht.

    Klar doch! Märchenstunde im Golem-Forum...

  37. Re: Die Lumia-Geräte sind hervorragend,

    Autor: OmegaForce 15.07.14 - 15:44

    Versuchsperson schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > 99% der Apps sind reiner Schrott, installieren unbemerkt irgendwelche
    > > Nagware, sind mit Bannern vollgekleistert und funktionieren am Ende
    > nicht.
    >
    > Klar doch! Märchenstunde im Golem-Forum...

    Warum Märchenstunde? Empfindest du vllt nicht so, ich muss ihm Recht geben (Bin übrigends auch Android user). Werbung und nicht funktionieren kann ich bestätigen von Nagware bin ich zum Glück noch verschont geblieben (Jedenfalls denk ich das, sicher kann man da nie sein)

  38. Re: Die Lumia-Geräte sind hervorragend,

    Autor: Anonymer Nutzer 15.07.14 - 15:53

    > > > 99% der Apps sind reiner Schrott, installieren unbemerkt irgendwelche
    > > > Nagware, sind mit Bannern vollgekleistert und funktionieren am Ende
    > > nicht.

    Schon alleine die Angabe von 99% spricht doch Troll-Bände.

  39. Re: Die Lumia-Geräte sind hervorragend,

    Autor: OmegaForce 15.07.14 - 15:59

    Versuchsperson schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > > > 99% der Apps sind reiner Schrott, installieren unbemerkt
    > irgendwelche
    > > > > Nagware, sind mit Bannern vollgekleistert und funktionieren am Ende
    > > > nicht.
    >
    > Schon alleine die Angabe von 99% spricht doch Troll-Bände.

    Naja geht so. Vllt nen ticken hoch gegriffen aber es sind genug, ich würd jetzt mal vermuten so um die 75-80%, vllt bissle mehr, vllt auch bissle weniger, aber um den dreh dürfts sein.

  40. Re: Die Lumia-Geräte sind hervorragend,

    Autor: Anonymer Nutzer 15.07.14 - 16:15

    Die meisten kostenlosen Android-Apps sind Schrott. 75-80 % ist gut getroffen. Das ist bei Windows Phone aber nicht anders. Auch beim Iphone gibt es viel Müll, aber insgesamt gibt es da noch die besten Apps, meiner Ansicht nach (zumindest wenn man Gamer ist ; )

  41. Re: Die Lumia-Geräte sind hervorragend,

    Autor: Anonymer Nutzer 15.07.14 - 16:18

    > Naja geht so. Vllt nen ticken hoch gegriffen aber es sind genug, ich würd
    > jetzt mal vermuten so um die 75-80%, vllt bissle mehr, vllt auch bissle
    > weniger, aber um den dreh dürfts sein.

    Du meinst in der Kategorie "kostenlose Sex-Apps"?

  42. Re: Die Lumia-Geräte sind hervorragend,

    Autor: Anonymer Nutzer 16.07.14 - 08:11

    Versuchsperson schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Naja geht so. Vllt nen ticken hoch gegriffen aber es sind genug, ich
    > würd
    > > jetzt mal vermuten so um die 75-80%, vllt bissle mehr, vllt auch bissle
    > > weniger, aber um den dreh dürfts sein.

    > Du meinst in der Kategorie "kostenlose Sex-Apps"?

    Ja, da könnte 75-80% tatsächlich hinkommen *g*

  43. Re: Die Lumia-Geräte sind hervorragend,

    Autor: Anonymer Nutzer 16.07.14 - 08:10

    OmegaForce schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Versuchsperson schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Schon alleine die Angabe von 99% spricht doch Troll-Bände.

    > Naja geht so. Vllt nen ticken hoch gegriffen aber es sind genug, ich würd
    > jetzt mal vermuten so um die 75-80%, vllt bissle mehr, vllt auch bissle
    > weniger, aber um den dreh dürfts sein.

    Ich halte auch 75-80% für viel zu hoch gegriffen...

  44. Re: Die Lumia-Geräte sind hervorragend,

    Autor: Anonymer Nutzer 16.07.14 - 08:07

    Versuchsperson schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > 99% der Apps sind reiner Schrott, installieren unbemerkt irgendwelche
    > > Nagware, sind mit Bannern vollgekleistert und funktionieren am Ende
    > nicht.
    >
    > Klar doch! Märchenstunde im Golem-Forum...

    Vorallem dieses "99% der Apps" zeigt sofort die Unglaubwürdigkeit dieser Behauptung auf und das mehr als deutlich *g*

  45. Re: Die Lumia-Geräte sind hervorragend,

    Autor: Anonymer Nutzer 16.07.14 - 07:58

    Berner Rösti schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Komisch, das war genau der Eindruck, den ich mit Android gesammelt habe.
    > 99% der Apps sind reiner Schrott, installieren unbemerkt irgendwelche
    > Nagware, sind mit Bannern vollgekleistert und funktionieren am Ende nicht.
    >
    > Du suchst für Anwendungsfall X eine App. Du findest 10 Stück und probierst
    > sie alle der Reihe nach aus, nur um am Ende festzustellen, dass keiner auch
    > nur ansatzweise das versprochene hält, bzw. sie nur mit Werbung nervt.

    Das ist Systemunabhängig und passiert dem User überall. Selbst auf Windows sind so manche Kisten bis zum erbrechen vollgemüllt xD

    Man sollte sich halt nicht jeden Mist draufziehen, sondern erst mal informieren und dann nur die für einen wirklich beste App die auch Reputation besitzt installieren :-)

    > Ich möchte das Fehlen bestimmter Apps im Windows-Appstore nicht schönreden.
    > Aber die Realität sieht aus, dass der Großteil der Android-Programme
    > einfach für die Tonne ist.

    Das kann jeder sehen wie er mag. Quantität macht sowieso nichts aus, sondern Qualität (meiner Meinung nach). Aber auch bei hochwertigen Apps mangelt es zumindest momentan teilweise immernoch bei WP. Man kann das ganz einfach vortragen: Desto mehr Apps in einem Store sind, desto mehr Müll wird sich eben auch unter diesen Apps befinden. Zumindest aus individueller Sicht. Das hat nichts mit dem System selbst zu tun.

    > Das kann man durchaus bescheuert finden, nur solltest du als
    > "Fachinformatiker" aber auch wissen, welche Gefahren mit dem zügellosen
    > Zugriff bei Android verbunden sind.

    Den kann man einbremsen. Dafür gibt es ebenfalls Apps :-)

    > Spätestens wenn du dir auf deinem gerooteten Gerät unbemerkt 'nen Trojaner
    > installiert hast, der unbemerkt die mTANs abfischt oder anderen Unfug
    > treibt, wirst du das verstehen.

    Das mit Trojanern kann überall passieren. Kein System ist unangreifbar und desto verbreiteter, desto eher wird es zum Angriffsziel.

    > Aber so wie ich das lese, was du hier schreibst, bist du ja davon
    > überzeugt, stets zu wissen, was du tust, so dass dir so etwas nicht
    > passieren kann.

    Wenn man sich nicht jeden unbekannten Kram draufinstalliert, sollte man schon relativ sicher sein :-)

  46. Re: Die Lumia-Geräte sind hervorragend,

    Autor: gaym0r 15.07.14 - 12:17

    b1n0ry schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich bin gelernter Fachinformatiker
    Was willst du damit sagen?
    > und habe es nicht geschafft eine MP3
    > runterzuladen, es zu schneiden und als Klingelton einzustellen (alles mit
    > dem Handy).

    Das ist traurig. Als es das Lumia 925 gab, gab es schon Apps dafür, z.b. von Nokia. Keine Ahnung wo du jetzt Probleme hattest.....

    2/10

    > Vielleicht schafft man das heute.
    Damals wie heute ;-)

    >...

    Und darum ist WP scheiße? Weil du deinen Klingelton nicht eingestellt bekommen hast? Wow! Hauptsache Fisi :)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.07.14 12:19 durch gaym0r.

  47. Re: Die Lumia-Geräte sind hervorragend,

    Autor: III 15.07.14 - 12:18

    Habe es nun seit über eine Woche und bin hoch zufrieden. Von iOS vermisse ich eigentlich gar nichts. Auch die "Einarbeitung" fiel mir sehr leicht. Den als Kritikpunkt verstandenen Punkt der vielen und z. T. etwas versteckten Optionen, sehe ich auch als Vorteil: es gibt immer wieder neue Kleinigkeiten zu entdecken. Stand jetzt möchte ich es nicht mehr missen.

  48. Re: Die Lumia-Geräte sind hervorragend,

    Autor: Anonymer Nutzer 16.07.14 - 08:06

    III schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Habe es nun seit über eine Woche und bin hoch zufrieden. Von iOS vermisse
    > ich eigentlich gar nichts. Auch die "Einarbeitung" fiel mir sehr leicht.

    Soweit mir bekannt konkurrieren iOS und WP8 ja sogar miteinander. Und beide nutzen geschlossene Marktplätze. iOS hat sich vom Flat Design was abgeschaut und WP8 von iOS ebenso gewisse Dinge. Das war sogar früher schon so im Desktop Bereich unter den zwei Konkurrenten :D Das kann also erklären warum du dich da nicht groß einarbeiten musst :-) Die beiden ähneln sich relativ stark.

    > Den als Kritikpunkt verstandenen Punkt der vielen und z. T. etwas
    > versteckten Optionen, sehe ich auch als Vorteil: es gibt immer wieder neue
    > Kleinigkeiten zu entdecken.

    Wenn man es so sportlich sieht, kann man natürlich auch Spaß daran finden *g*

    > Stand jetzt möchte ich es nicht mehr missen.

    Na dann viel Spaß damit :-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Mainova AG, Frankfurt am Main
  2. Hays AG, München
  3. Landratsamt Böblingen, Böblingen
  4. TeamBank AG, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 26,99€
  2. 20,49€
  3. 79,99€ (Release 10. Juni)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Börse: Was zur Hölle ist ein SPAC?
Börse
Was zur Hölle ist ein SPAC?

SPACs sind die neue Modewelle an der Börse: Firmen, die es eigentlich nicht könnten, gehen unter dem Mantel einer anderen Firma an die Börse. Golem.de hat unter den Mantel geschaut.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Wallstreetbets Trade Republic entschuldigt sich für Probleme mit Gamestop
  2. Tokyo Stock Exchange Hardware-Ausfall legte Tokioter Börse lahm

No-Regret-Infrastruktur: Wasserstoffnetze für Stahl und Chemie
No-Regret-Infrastruktur
Wasserstoffnetze für Stahl und Chemie

Die Organisation Agora Energiewende schlägt vor, sich beim Bau von Wasserstoffleitungen und Speichern zunächst auf wenige Regionen zu konzentrieren.
Von Hanno Böck

  1. Brennstoffzellenfahrzeug Fraunhofer IFAM entwickelt wasserstoffspeichernde Paste
  2. Wasserstoff Lavo entwickelt Wasserstoffspeicher fürs Eigenheim
  3. Energiewende EWE baut einen Wasserstoffspeicher bei Berlin

Videokonferenzen: Bessere Webcams, bitte!
Videokonferenzen
Bessere Webcams, bitte!

Warum sehen in Videokonferenzen immer alle schlecht aus? Die Webcam-Hersteller sind (oft) schuld.
Ein IMHO von Martin Wolf

  1. Webcam im Eigenbau Mit wenigen Handgriffen wird die Pi HQ Cam zur USB-Kamera