1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kombitelefon für Festnetz und…

gar nicht so toll die idee

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

gar nicht so toll die idee

Autor: jojojij 25.01.06 - 14:39

wenn man so drüber nachdenkt hat das klar vorteile für den anbieter, da er den kunden damit gleich an 3 oder mehr verträge bindet (handy, internetanschluss + telefonanschluss).

aber ich sehe darin nur nachteile:

- was ist wenn im haushalt mehr als 1 person leben???
ich kann nicht abheben weil papi das telefon mitgenohmen hat zur arbeit?!?

- was ist wenns telefon verloren geht oder kaput ist???
Ooops jetzt bin ich gar nicht mehr erreichbar

- gilt auch für Akku leer

Intereasannt wäre es wenn man natlos von GSM zu WLAN übergehen könnte, so das ein Telefonat nicht unterbrochen wird.


Aösp es muss schon ein suuper Handy mit WLAN-IP-telefonier Funktion werden, damit es gut ankommt..

lieber etablierte Handys (von Nokia, SonyErriscon usw. usw. usw.) mit WLAN-VoIP funktion ausstatten, das hat sicherlich dann mehr erfolg!


Neues Thema


Thema
 

gar nicht so toll die idee

jojojij | 25.01.06 - 14:39
 

Re: gar nicht so toll die idee

rs35 | 25.01.06 - 14:51
 

Re: gar nicht so toll die idee

MrTweek | 25.01.06 - 15:52
 

Re: gar nicht so toll die idee

Michinator | 26.01.06 - 18:26
 

Home Zone einfach billiger machen und...

blah | 25.01.06 - 16:20
 

Re: gar nicht so toll die idee

Flow | 25.01.06 - 23:52
 

Re: gar nicht so toll die idee

Nobbi | 26.01.06 - 11:09
 

Re: gar nicht so toll die idee

Jane Doe | 27.01.06 - 03:45

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. (Senior) Computer System Validation Engineer Production IT*
    SCHOTT Pharma AG & Co. KGaA, Mainz
  2. Data Scientist für Recommender Systems (w/m/d) in der Abteilung Basis- und Metadatensysteme
    SWR Südwestrundfunk Anstalt des öffentlichen Rechts, Stuttgart
  3. Softwareentwickler C#, VB.Net (m/w/d) für unsere CNC-Schleifmaschinen
    Schütte Schleiftechnik GmbH, Köln
  4. Software Engineer C++/C# (m/w/d)
    entegra eyrich + appel gmbh, Ettlingen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 79,99€
  2. 649€ (UVP 3.498€)
  3. 279€ (Tiefstpreis, UVP 499€)
  4. 834,99€ (günstig wie nie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Creative Commons, Pixabay, Unsplash: Rechtliche Fallstricke bei Gratis-Stockfotos
Creative Commons, Pixabay, Unsplash
Rechtliche Fallstricke bei Gratis-Stockfotos

Pixabay, Unsplash, CC ermöglichen eine gebührenfreie Nutzung kreativer Werke. Vorsicht ist dennoch geboten: vor Abmahnmaschen, falschen Quellenangaben, unklarer Rechtslage.
Eine Analyse von Florian Zandt


    Gene Roddenberrys andere Sci-Fi-Stoffe: Neben Star Trek leider fast vergessen
    Gene Roddenberrys andere Sci-Fi-Stoffe
    Neben Star Trek leider fast vergessen

    Der Name Gene Roddenberry steht vor allem für Star Trek. Nach dem Ende der klassischen Serie hat er aber noch andere Science-Fiction-Stoffe entwickelt.
    Von Peter Osteried

    1. Star Trek Dritte Staffel von Lower Decks startet am 25. August
    2. Bluebrixx Star Trek Deep Space Nine kommt als großes Klemmbausteinset
    3. Strange New Worlds Folge 1 bis 3 Star Trek - The Latest Generation

    Ryzen 7950X/7700X im Test: Brachialer Beginn einer neuen AMD-Ära
    Ryzen 7950X/7700X im Test
    Brachialer Beginn einer neuen AMD-Ära

    Nie waren die Ryzen-CPUs besser: extrem schnell, DDR5-Speicher, PCIe Gen5, integrierte Grafik. Der (thermische) Preis dafür ist jedoch hoch.
    Ein Test von Marc Sauter und Martin Böckmann

    1. Threadripper Pro 5995WX im Test AMDs Oktopus ist zurück
    2. Mendocino Ryzen/Athlon-Chip vereint Zen2, RDNA2 und LPDDR5
    3. Notebooks AMD ändert das Namensschema für Mobilprozessoren