1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kombitelefon für Festnetz und…

gar nicht so toll die idee

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

gar nicht so toll die idee

Autor: jojojij 25.01.06 - 14:39

wenn man so drüber nachdenkt hat das klar vorteile für den anbieter, da er den kunden damit gleich an 3 oder mehr verträge bindet (handy, internetanschluss + telefonanschluss).

aber ich sehe darin nur nachteile:

- was ist wenn im haushalt mehr als 1 person leben???
ich kann nicht abheben weil papi das telefon mitgenohmen hat zur arbeit?!?

- was ist wenns telefon verloren geht oder kaput ist???
Ooops jetzt bin ich gar nicht mehr erreichbar

- gilt auch für Akku leer

Intereasannt wäre es wenn man natlos von GSM zu WLAN übergehen könnte, so das ein Telefonat nicht unterbrochen wird.


Aösp es muss schon ein suuper Handy mit WLAN-IP-telefonier Funktion werden, damit es gut ankommt..

lieber etablierte Handys (von Nokia, SonyErriscon usw. usw. usw.) mit WLAN-VoIP funktion ausstatten, das hat sicherlich dann mehr erfolg!


Neues Thema


Thema
 

gar nicht so toll die idee

jojojij | 25.01.06 - 14:39
 

Re: gar nicht so toll die idee

rs35 | 25.01.06 - 14:51
 

Re: gar nicht so toll die idee

MrTweek | 25.01.06 - 15:52
 

Re: gar nicht so toll die idee

Michinator | 26.01.06 - 18:26
 

Home Zone einfach billiger machen und...

blah | 25.01.06 - 16:20
 

Re: gar nicht so toll die idee

Flow | 25.01.06 - 23:52
 

Re: gar nicht so toll die idee

Nobbi | 26.01.06 - 11:09
 

Re: gar nicht so toll die idee

Jane Doe | 27.01.06 - 03:45

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Expert Business Systems (m/w/d)
    teamtechnik Maschinen und Anlagen GmbH, Freiberg (Neckar)
  2. Software Developer für Anwendungen und Schnittstellen (m/w / divers)
    Continental AG, Villingen
  3. Digital Transformation Manager (m/w/d)
    OEDIV KG, Bielefeld
  4. Mitarbeiter IT-Koordination (m/w/d)
    PTK Bayern, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Tales of Arise - Ultimate Edition für 46,99€, For Honor für 6,99€, Sword Art Online...
  2. (stündlich aktualisiert)
  3. ab 59,99€
  4. 41,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Strom durch erneuerbare Energien: Die Stromwende bis 2035 braucht enormes Tempo
Strom durch erneuerbare Energien
Die Stromwende bis 2035 braucht enormes Tempo

Um Strom auf erneuerbare Energien umzustellen, müssen neben Wind- und Solarenergie auch die Stromnetze massiv ausgebaut werden - und zwar rasant.
Von Hanno Böck

  1. Wirtschaftsumfrage Energiekosten bremsen Investitionen aus
  2. Energieversorgung Kohle war 2021 wichtigste Stromquelle in Deutschlands
  3. Energieversorgung Terrapower bekommt Unterstützung aus Japan

Technics EAH-A800 im Praxistest: Tolle faltbare Alternative zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer
Technics EAH-A800 im Praxistest
Tolle faltbare Alternative zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer

Technics' neuer ANC-Kopfhörer EAH-A800 ist eine der besten Alternativen zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer WH-1000XM5. Im Bereich Akkulaufzeit liefert er sogar Spitzenleistung.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Macbook Pro M2 (2022) im Test: Neues Macbook, neues Glück?
    Macbook Pro M2 (2022) im Test
    Neues Macbook, neues Glück?

    Das Macbook Pro bekommt als erstes den M2-Chip. Im Test stellt sich Apples SoC als tolle Evolution heraus, die im alten Chassis gefangen ist.
    Ein Test von Oliver Nickel

    1. Apple & Chipkrise Halbe SSD im Macbook Pro ist viel langsamer
    2. Notebook Eine zweite Chance für ein 2007er Macbook Pro
    3. Mac Attack Apple plant 15-Zoll-Macbook-Air und neues 12-Zoll-Modell