1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Stanford-Vorlesungen frei über…

Re: armselig

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Re: armselig

Autor: Mylene 26.01.06 - 10:40

Du bist echt der Held.

AAC oder auch mp4 ist keine probrietärer Codec sondern die von Fraunhofer entwickelte Nachfolgerversion von mp3.

Was du meinst, sind wahrscheinlich die DRM geschützen Tracks, das ist aber nicht reines AAC, sondern Protected-AAC. Kleiner Unterschied, große Wirkung...

VLC kann übrigens ohne Probleme AAC abspielen und den gibt's kostenlos und auch für Linux.

Aber Hauptsache man hat ein bisschen getrollt. Armselig...


spoetter schrieb:
-------------------------------------------------------
> armselig fuer eine uni, auf so einen proprietaeren
> mist zu setzen, statt einfach die oggs bzw mp3s
> ins netz zu stellen.
> gerade im universitaeren umfeld hat nicht jeder
> nen mac oder windows rechner - und das ist auch
> gut so.



Neues Thema


Thema
 

armselig

spoetter | 26.01.06 - 10:14
 

Re: armselig

Drei | 26.01.06 - 10:18
 

Re: armselig

Mylene | 26.01.06 - 10:40
 

Re: armselig

spoetter | 26.01.06 - 11:02
 

Re: armselig

POD™ | 26.01.06 - 11:07
 

Re: armselig iTunes 4.9 ???

der wismann | 26.01.06 - 12:49
 

Es geht auch 6.0

Mylene | 26.01.06 - 13:22
 

Re: armselig

Mylene | 26.01.06 - 13:21
 

Re: armselig

Michael | 28.01.06 - 20:22
 

Re: armselig

dong | 26.01.06 - 13:45
 

Re: armselig

Level83 | 26.01.06 - 14:01
 

Re: armselig

darthflo | 26.01.06 - 16:16
 

Re: armselig

KeRriM | 26.01.06 - 21:33

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Trainee Softwareentwicklung (m/w/d)
    andagon people GmbH, Köln
  2. IT Mitarbeiter (m/w/d) im 1st Level Support
    Grünecker Patent- und Rechtsanwälte, München
  3. IT-Produktverantwortliche/IT- -Produktverantwortlicher (m/w/d) Referat Projekt- und Portfoliomanagement
    GKV-Spitzenverband, Berlin
  4. Mitarbeiter (m/w/d) First Level Support/IT-Service Desk
    WDR mediagroup digital GmbH, Köln

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


2FA: Wie sicher sind TOTP, Fido, SMS und Push-Apps?
2FA
Wie sicher sind TOTP, Fido, SMS und Push-Apps?

Zwei- oder Multi-Faktor-Authentifizierung soll uns sicherer machen. Wir erklären, wie TOTP, Fido & Co. funktionieren und wovor sie schützen.
Von Moritz Tremmel

  1. Lapsus$ Hackergruppe umgeht 2FA mit einfachem Trick
  2. Phishing Kriminelle umgehen 2FA mit Bots

Akkutechnik: CATLs Qilin-Batterie schlägt Teslas 4680-Akku deutlich
Akkutechnik
CATLs Qilin-Batterie schlägt Teslas 4680-Akku deutlich

Der größte Akku-Hersteller der Welt hat seine Akkupacks weiter optimiert und stellt damit Teslas alte 4680-Technik in den Schatten.
Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Fernverkehr MAN baut 100 Millionen Euro teures Batteriewerk für E-Lkw
  2. Elektromobilität Rock Tech Lithium baut Lithiumhydroxid-Fabrik in Guben
  3. Akkutechnik Our Next Energy baut Akku für 1.000 km-BMW-Prototyp

Technics EAH-A800 im Praxistest: Tolle faltbare Alternative zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer
Technics EAH-A800 im Praxistest
Tolle faltbare Alternative zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer

Technics' neuer ANC-Kopfhörer EAH-A800 ist eine der besten Alternativen zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer WH-1000XM5. Im Bereich Akkulaufzeit liefert er sogar Spitzenleistung.
Ein Test von Ingo Pakalski