Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Handys im Bundestag: Eigene…

2 Klassen Gesellschaft wegen Unfähigkeit

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 2 Klassen Gesellschaft wegen Unfähigkeit

    Autor: Mopsmelder500 20.07.14 - 12:57

    Warum ziehen wir keine Zäune um Berlin, Sylt, Kitzbühl.....ernennen das zu "geschützen Bereichen" für die Reichen.

    Bei in der Stadt ist vor einigen Jahren jeden Morgen ein besonders Wichtiger durch den täglicher Pendlerstau mit dicker Limo und Blaulicht gefahren. Wohl wegen der Sicherheit musste das Blaulich sein.

    2 Klassengesellschaft ist doch bereits alltäglich.

    Angela ist ungeeignet als Kanzler, wie brauchen einen mit Eiern

  2. Re: 2 Klassen Gesellschaft wegen Unfähigkeit

    Autor: floggrr 20.07.14 - 14:23

    Ich bin schon länger dafür.

  3. Re: 2 Klassen Gesellschaft wegen Unfähigkeit

    Autor: Lagaz 20.07.14 - 16:38

    Das wäre demnach Amtsanmaßung, einfach Blaulicht zu benutzen und sich somit Vorteile im Verkehr zu verschaffen.

    Die Angela hat doch schon Eier... die hat sie von H. Kohl geerbt :D

    Ist schon prima, wenn man bei jemandem in die "Lehre" geht, der einem als allererstes beibringt, wie man Schwarzgelder hortet.

  4. Re: 2 Klassen Gesellschaft wegen Unfähigkeit

    Autor: billyx 20.07.14 - 17:22

    Die zwei Klassen Gesellschaft fängt schon viel früher an: Dort wo die Einen einen luxuriösen Dienstwagen bekommen (den sie auch noch privat nutzen können), während die Anderen alles was über 30 Cent/km an Kosten beträgt aus dem zu versteuernden Privateinkommen zu bezahlen haben.
    Ich haben nichts gegen zu versteuernde Einkommen in Höhe von 200000 Euro. Ich habe was gegen die nicht zu versteuernden "Goodies" mit noch wesentlich höherem Wert.

  5. Re: 2 Klassen Gesellschaft wegen Unfähigkeit

    Autor: pi@raspberry 20.07.14 - 22:24

    Mopsmelder500 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > [...]
    > Angela ist ungeeignet als Kanzler, wie brauchen einen mit Eiern
    Der ersten Satzhälfte stimme ich zu, aber die Zweite schreit IMO nach Überarbeitung.
    wir brauchen einen mit Eiern
    Die von dir verwendeten Mittel lassen die Aussage zweideutig erscheinen. Zum einen ergibt sich die Möglichkeit, dass du eine Führungsperson mit mehr Rückgrat forderst, zum anderen, was ich nicht hoffe, dass du ausschliesslich männliche Führungspersonen akzeptierst.
    Ich würde dich bitten, dies in Zukunft eindeutig zu kennzeichnen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. endica GmbH, Karlsruhe
  2. ec4u expert consulting ag, Karlsruhe, Böblingen bei Stuttgart, München, Düsseldorf
  3. DIEBOLD NIXDORF, Paderborn
  4. Technische Universität Dresden, Dresden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 64,90€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Inside Bill's Brain rezensiert: Nicht nur in Bill Gates' Kopf herrscht Chaos
Inside Bill's Brain rezensiert
Nicht nur in Bill Gates' Kopf herrscht Chaos

Einer der erfolgreichsten Menschen der Welt ist eben auch nur ein Mensch: Die Netflix-Doku Inside Bill's Brain - Decoding Bill Gates zeichnet das teils emotionale Porträt eines introvertierten und schlauen Nerds, schweift aber leider zu oft in die gemeinnützige Arbeit des Microsoft-Gründers ab.
Eine Rezension von Oliver Nickel

  1. Microsoft Netflix bringt dreiteilige Dokumentation über Bill Gates

Rohstoffe: Lithium aus dem heißen Untergrund
Rohstoffe
Lithium aus dem heißen Untergrund

Liefern Geothermiekraftwerke in Südwestdeutschland bald nicht nur Strom und Wärme, sondern auch einen wichtigen Rohstoff für die Akkus von Smartphones, Tablets und Elektroautos? Das Thermalwasser hat einen so hohen Gehalt an Lithium, dass sich ein Abbau lohnen könnte. Doch es gibt auch Gegner.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Wasserkraft Strom aus dem Strom
  2. Energie Wie Mikroben Methan mit Windstrom produzieren
  3. Erneuerbare Energien Die Energiewende braucht Wasserstoff

  1. Archer2: Britischer Top-10-Supercomputer nutzt AMDs Epyc
    Archer2
    Britischer Top-10-Supercomputer nutzt AMDs Epyc

    Der Archer2 soll 2020 die höchste CPU-Leistung aller Supercomputer weltweit erreichen und es dank Beschleunigerkarten in die Top Ten schaffen. Im System stecken fast 12.000 Epyc-7002-Chips und Next-Gen-Radeons.

  2. Corsair One: Wakü-Rechner erhalten mehr RAM- und SSD-Kapazität
    Corsair One
    Wakü-Rechner erhalten mehr RAM- und SSD-Kapazität

    Mit dem i182, dem i164 und dem i145 aktualisiert Corsair die One-Serie: Die wassergekühlten Komplett-PCs werden mit doppelt so viel DDR4-Speicher und doppelt so großen SSDs ausgerüstet.

  3. ChromeOS: Google zeigt neues Pixelbook Go und benennt Start von Stadia
    ChromeOS
    Google zeigt neues Pixelbook Go und benennt Start von Stadia

    Das Pixelbook Go ist ein Clamshell-Notebook mit ChromeOS, das eher eine Ergänzung als ein Nachfolger des Ur-Pixelbooks ist. Zumindest kostet es wesentlich weniger. Auch der genaue Starttermin für Stadia steht jetzt fest.


  1. 18:25

  2. 17:30

  3. 17:20

  4. 17:12

  5. 17:00

  6. 17:00

  7. 17:00

  8. 16:11