1. Foren
  2. Kommentare
  3. E-Business
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Creative hofft auf den Zen Vision:M

Zen Vision M wurde mit dem Award „Best in Show“ zum besten Produkt der gesamten CES Messe gekürt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Zen Vision M wurde mit dem Award „Best in Show“ zum besten Produkt der gesamten CES Messe gekürt.

    Autor: BastiF 26.01.06 - 15:46

    Zen Vision M ist schon was interessantes, finde ich.
    Z.B. beim Vision M muss Video nicht in ein passendes Format am PC konvertiert werden, wie beim iPod, da Zen viele versch. Formate wie auch divX und Xvid abspielen kann.
    Deswegen erhielt dieser Zen die Auszeichnung „Best of CES 2006“ in der Kategorie MP3/Portable Video. Außerdem wurde der Player mit dem Award „Best in Show“ zum besten Produkt der gesamten Messe gekürt.
    Wer sich daran interessiert, kann hier mehr finden:

    http://www.computerbase.de/news/hardware/multimedia/mp3-player/2006/januar/creative_zen_visionm_best_ces/

  2. kopfhörerstecker

    Autor: GRiNSER 26.01.06 - 19:03

    naja ich hoff für creative das der kopfhörerstecker beim zen vision:m länger hält als bei meinem und vielen anderen ihren creative playern. hab derzeit einen neuen creative zen nano plus, den erst seit einer woche, der funktioniert einwandfrei. aber mein zen micro hatte 2x einen wackelkontakt beim kopfhörerstecker - das erste mal von amazon umgetauscht und das 2te mal hab ich das geld zurückbekommen wie gewünscht. ein freund von mir hatte das gleiche problem mit seinem muvo v200, bei dem war auch der kopfhörerstecker hin. leider sind das keine zufälligen einzelfälle, die foren sind nicht gerade leer von dem problem. ansonsten wären die player wirklich spitze [vor allem klang!] und deshalb bin ich auch das risiko eingegangen wieder ein kopfhöreranschlussproblem zu bekommen indem ich mir nochmal einen player von creative gekauft habe...

  3. Re: kopfhörerstecker

    Autor: BastiF 27.01.06 - 12:19

    Habe schon davon gehört aber selbst mit meinem Micro habe ich keine Probleme gehabt. Habe damals an Creative eigentlich geschrieben und mir wurde gesagt dass die Kopfhörerbuchse verstärkt wurde und die Players, die jetzt hergestellt werden, von diesem Problem frei sind ...
    Benutze meinen Micro seit März 2005.

    Das Gute ist, dass sogar wenn so was passiert kann man den Player kostenfrei umtauschen: Garantie ist doch 2 Jahre - während andere Hersteller nur 3 Monate Garantie gewähren.

  4. Re: kopfhörerstecker

    Autor: GRiNSER 27.01.06 - 12:39

    kostenfrei? ich hab gehört die leute die den player zu creative zurückgeschickt haben mussten ihren versand selbst berappen.
    außerdem ist das ein gewährleistungsfall weil die auslegung des anschlusses, dass er nichts aushält, ein mangel ist, der von anfang an bestanden hat. Gewährleistung bekommt man vom Händler 2 jahre lang von Gesetzes wegen her. Garantie ist nur eine freiwillige Zusatzleistung der Hersteller.

    ich hab meinen player zu amazon zurückgeschickt und dann einen neuen bekommen, weil ich dachte das es ein ausnahmefall sei. das modell bekam ich nach den osterferien, also schon nach dem märz im letzten jahr. mit dem neuen trat das problem allerdings wieder auf, hab wieder zu amazon zurückgesendet und mein geld zurückverlangt, welches ich auch prompt bekam. alles ohne versandkosten, einfach und problemlos, danke amazon [hält sich brav an gesetze]...

    BastiF schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Habe schon davon gehört aber selbst mit meinem
    > Micro habe ich keine Probleme gehabt. Habe damals
    > an Creative eigentlich geschrieben und mir wurde
    > gesagt dass die Kopfhörerbuchse verstärkt wurde
    > und die Players, die jetzt hergestellt werden, von
    > diesem Problem frei sind ...
    > Benutze meinen Micro seit März 2005.
    >
    > Das Gute ist, dass sogar wenn so was passiert kann
    > man den Player kostenfrei umtauschen: Garantie ist
    > doch 2 Jahre - während andere Hersteller nur 3
    > Monate Garantie gewähren.
    >


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Requirements Engineer als Business Analyst (w/m/d)
    EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Biberach, Karlsruhe, Köln, Stuttgart
  2. IT-Koordinator*in Hard- und Softwareportfolio (m/w/d)
    Rehabilitationszentrum Rudolf-Sophien-Stift gGmbH, Stuttgart
  3. Data & Analytics Architecture Professional (m/w/d)
    Schaeffler AG, Nürnberg
  4. Ingenieur (m/w/d) OT-Datennetze
    Dortmunder Energie- und Wasserversorgung GmbH DEW21, Dortmund

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 569,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de