1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Netscape 8.1: Browser mit…

womit haben die frueher eigendlich geld verdient?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. womit haben die frueher eigendlich geld verdient?

    Autor: mauk 26.01.06 - 11:17

    jetzt gehoehren die ja zu aol...

    der netscape navigator war ja schon kostenlos bevor der msie seinen siegeszug feierte, oder?

  2. Re: womit haben die frueher eigendlich geld verdient?

    Autor: Hello_World 26.01.06 - 12:11

    mauk schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > jetzt gehoehren die ja zu aol...
    >
    > der netscape navigator war ja schon kostenlos
    > bevor der msie seinen siegeszug feierte, oder?
    Nein, früher musste man den noch kaufen. Als MS dann angefangen hat, den IE zu verschenken, musste Netscape nachziehen. Richtig Geld verdient haben die meines Wissens mit dem Netscape Enterprise Server.

  3. Re: womit haben die frueher eigendlich geld verdient?

    Autor: Elbarto 26.01.06 - 12:17

    Mit Drogengelder natürlich. Woher kommt wohl der Ausdruck im Internet surfen? Es gibt ja eigentlich nichts abgefahreneres als das Abrufen von Informationen im Internet mit Surfen zu vergleichen. Das ist denen bei nem Tripp eingefallen. Yeah, surfen im Datenstrom, yeah...


  4. Re: womit haben die frueher eigendlich geld verdient?

    Autor: puu 26.01.06 - 16:59

    Elbarto schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mit Drogengelder natürlich. Woher kommt wohl der
    > Ausdruck im Internet surfen? Es gibt ja eigentlich
    > nichts abgefahreneres als das Abrufen von
    > Informationen im Internet mit Surfen zu
    > vergleichen. Das ist denen bei nem Tripp
    > eingefallen. Yeah, surfen im Datenstrom, yeah...
    >
    >


    Wenn du nichts zu sagen hast, dann sei still.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. VDI/VDE Innovation + Technik GmbH, Berlin
  2. AOK Nordost - Die Gesundheitskasse, Berlin
  3. Securiton GmbH Alarm- und Sicherheitssysteme, Achern
  4. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,99€
  2. 39,99€
  3. 2,79
  4. (-10%) 53,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Amazon, Netflix und Sky: Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming
Amazon, Netflix und Sky
Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming

In diesem Jahr wird sich der Video-Streaming-Markt in Deutschland stark verändern. Der Start von Disney+ setzt Netflix, Amazon und Sky gehörig unter Druck. Die ganz großen Umwälzungen geschehen vorerst aber woanders.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Peacock NBC Universal setzt gegen Netflix auf Gratis-Streaming
  2. Joyn Plus+ Probleme bei der Kündigung
  3. Android TV Magenta-TV-Stick mit USB-Anschluss vergünstigt erhältlich

Europäische Netzpolitik: Die Rückkehr des Axel Voss
Europäische Netzpolitik
Die Rückkehr des Axel Voss

Elektronische Beweismittel, Nutzertracking, Terrorinhalte: In der EU stehen in diesem Jahr wichtige netzpolitische Entscheidungen an. Auch Axel Voss will wieder mitmischen. Und wird Ursula von der Leyen mit dem "Digitale-Dienste-Gesetz" wieder zu "Zensursula"?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  2. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

Arbeit: Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
Arbeit
Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen

In Deutschland ist die Zahl der Frauen in IT-Studiengängen und -Berufen viel niedriger als die der Männer. Doch in anderen Ländern sieht es ganz anders aus, etwa im arabischen Raum. Warum?
Von Valerie Lux

  1. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann
  2. Arbeit Wer ein Helfersyndrom hat, ist im IT-Support richtig
  3. Bewerber für IT-Jobs Unzureichend qualifiziert, zu wenig erfahren oder zu teuer

  1. Deutsche Industrie zu 5G: "Eine Lex China darf es nicht geben"
    Deutsche Industrie zu 5G
    "Eine Lex China darf es nicht geben"

    Ein Gesetz, das chinesische 5G-Ausrüster pauschal ausschließt, will die deutsche Industrie nicht. Auch in Großbritannien kommt es bald zur Entscheidung.

  2. Kernel: Linux 5.5 bringt Wireguard-Unterbau
    Kernel
    Linux 5.5 bringt Wireguard-Unterbau

    Die aktuelle Version 5.5 des Linux-Kernels bringt erste wichtige Arbeiten an Wireguard, verbessert das Cifs-Dateisystem für Samba-Shares und die Leistung einiger Komponenten.

  3. Temtem: Vom Kickstarter-Projekt zur Pokémon-Konkurrenz
    Temtem
    Vom Kickstarter-Projekt zur Pokémon-Konkurrenz

    Mit Temtem liefert das spanische Entwicklerstudio Crema Games den ersten Überraschungserfolg im PC-Spielejahr 2020 auf. Und das, obwohl es auf Kickstarter nur mäßig viel Geld sammeln konnte - und obwohl sich sogar die Community schon früh Sorgen wegen der Ähnlichkeit mit Pokémon machte.


  1. 17:19

  2. 16:55

  3. 16:23

  4. 16:07

  5. 15:15

  6. 15:00

  7. 14:11

  8. 13:43