1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smart City: New Yorker sollen sich…

Laufen die Leute immer noch mit aktiviertem Bluetooth/WLAN herum?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Laufen die Leute immer noch mit aktiviertem Bluetooth/WLAN herum?

    Autor: FreiGeistler 22.07.14 - 13:56

    Und hinterher meckern sie über die kurze Akkulaufzeit. Datenschutzbedenken mal aussen vor gelassen.

    Respektive: Warum de/aktivieren die Apps die Funktion bei starten und beenden nicht selbst (einstellbar) wie z.B. Wifi-Analyzer?

  2. Re: Laufen die Leute immer noch mit aktiviertem Bluetooth/WLAN herum?

    Autor: Anonymer Nutzer 22.07.14 - 16:26

    Hm. Ich muss nunmal bt aktiv haben wenn ich mit bt headset telefoniere, oder nich?

  3. Re: Laufen die Leute immer noch mit aktiviertem Bluetooth/WLAN herum?

    Autor: FreiGeistler 22.07.14 - 17:32

    Stimmt, hab ich nicht dran gedacht. Schön immer erst meckern dann denken. : )

    Hmm, und wenn ein Treiber/App dafür zuständig wäre mit dem Gerät zu kommunizieren und das OS stellt nur die Funktion zur Verfügung? Ich meine so im stil Bluetooth-api genutzt = Bluetooth ON, api nicht genutzt = Bt OFF?

  4. Re: Laufen die Leute immer noch mit aktiviertem Bluetooth/WLAN herum?

    Autor: Jakelandiar 22.07.14 - 19:38

    FreiGeistler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Stimmt, hab ich nicht dran gedacht. Schön immer erst meckern dann denken. :
    > )
    >
    > Hmm, und wenn ein Treiber/App dafür zuständig wäre mit dem Gerät zu
    > kommunizieren und das OS stellt nur die Funktion zur Verfügung? Ich meine
    > so im stil Bluetooth-api genutzt = Bluetooth ON, api nicht genutzt = Bt
    > OFF?

    Interessanter Ansatz, mit heutiger Technik aber nicht umsetzbar.

    Der Verbindungsaufbau würde eine weile Dauern, bis dahin ist der Anrufbeantworter dran oder aber die Person am anderen Ende hat wieder aufgelegt.

    Außerdem würde das bedeuten das alle anderen Bluetooth Geräte, in dem Fall das Headset, sich nach einiger zeit ohne Verbindung nicht mehr abschalten dürfen. Was nützt es, wenn das Handy "schnell" Bluetooth einschaltet, aber das Headset sich abgeschaltet hat?

    Davon mal ab hab ich zumindest bei Bluetooth keinen spürbaren unterschied beim Stromverbrauch bisher festgestellt zwischen Bluetooth an oder aus, wenn nichts damit verbunden ist.

  5. Re: Laufen die Leute immer noch mit aktiviertem Bluetooth/WLAN herum?

    Autor: plutoniumsulfat 23.07.14 - 10:58

    Naa, ich merk den Stromverbrauch schon deutlich

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main
  2. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  3. R2 Consulting GmbH, Bayern
  4. ZALARIS Deutschland AG, Leipzig

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. PGA Tour 2K21 - Deluxe Edition [EU Key] für 26,99€, No Man's Sky für 14,99€)
  2. (u. a. Gainward GeForce RTX 3060 Ti Ghost OC 509€, GIGABYTE GeForce RTX 3080 Gaming OC 10G für...
  3. (u. a. Zotac GAMING GeForce RTX 3060 Ti Twin Edge OC für 545,50€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gemanagte Netzwerke: Was eine Quasi-Virtualisierung von WANs und LANs bringt
Gemanagte Netzwerke
Was eine Quasi-Virtualisierung von WANs und LANs bringt

Cloud Managed LAN, Managed WAN Optimization, SD-WAN oder SD-LAN versprechen mehr Durchsatz, mehr Ausfallsicherheit oder weniger Datenstau.
Von Boris Mayer


    iPhone 12 Mini im Test: Leistungsstark, hochwertig, winzig
    iPhone 12 Mini im Test
    Leistungsstark, hochwertig, winzig

    Mit dem iPhone 12 Mini komplettiert Apple seine Auswahl an aktuellen iPhones für alle Geschmäcker: Auf 5,4 Zoll sind hochwertige technischen Finessen vereint, ein besseres kleines Smartphone gibt es nicht.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Apple Bauteile des iPhone 12 kosten 313 Euro
    2. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler
    3. iPhone Magsafe ist nicht gleich Magsafe

    Smarte Lautsprecher im Vergleichstest: Amazon hat den Besten
    Smarte Lautsprecher im Vergleichstest
    Amazon hat den Besten

    Echo 4, Nest Audio, Echo Dot 4 oder Homepod Mini? Bei smarten Lautsprechern für maximal 100 Euro ist die Größe entscheidend.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    1. Smarter Lautsprecher Google zeigt Nest Audio für 100 Euro
    2. Harman Kardon Portabler Lautsprecher mit Google Assistant und Airplay 2
    3. Smarter Lautsprecher Google bestätigt offiziell neuen Nest-Lautsprecher