1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Videostreaming: Telekom sieht Youtube…

Gestern das selbe Problem bei Kabel Deutschland!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gestern das selbe Problem bei Kabel Deutschland!

    Autor: xMarwyc 22.07.14 - 18:36

    Konnte bestimmt eine ganze Stunde keine Videos abspielen. Ist zwar kein Weltuntergang, wollte aber nur mal erwähnt haben, dass KD ebenfalls probleme hat.

  2. Re: Gestern das selbe Problem bei Kabel Deutschland!

    Autor: mhj050178 22.07.14 - 19:45

    +1

    hier auch, aber ebenfalls nur sehr kurz. Stunde kommt hin. Play Store war auch kaum erreichbar.

  3. Re: Gestern das selbe Problem bei Kabel Deutschland!

    Autor: BennyBorn 22.07.14 - 19:58

    Dito. Wobei ich das gleiche Problem auch letzte Woche Nachmittags hatte - den genauen Tag weis ich leider nich mehr.

  4. Re: Gestern das selbe Problem bei Kabel Deutschland!

    Autor: forenuser 22.07.14 - 20:20

    Jupp, kann ich bestätigen.

    Nach KM-Reset ging es wieder, wobei ich nicht weiß ob dies half oder KDG die Störung beseitigt hatte.

    --
    Für Computerforen: Ich nutze RISC OS - und wünsch' es bleibt auch so.
    Für Mob.-Tel.-Foren: Ich nutze <del>Windows 10 Mobile</del> iOS - und bin froh, dass es kein Android ist. Aber es ist leider auch kein Windows 10 Mobile oder gar webOS.

  5. Re: Gestern das selbe Problem bei Kabel Deutschland!

    Autor: dmark 23.07.14 - 08:45

    KD hat zumindest in Braunschweig auch noch ein Problem mit Packet Loss. Bei einem großen Download geht die Geschwindigkeit halbwegs in Ordnung. Aber gerade DNS-Auflösung oder SSH-Verbindungsaufbau hängt teilweise massiv. Und das seit Wochen...

    Störung eröffnet: Packet Loss konnte die hochmotivierte aber leider völlig ahnungslose Dame in ihrer Erfassungsmaske nicht anwählen. Also gibt es diese Störung auch nicht. Argh. Ich habe sie dann zumindest "Probleme bei DNS und SSH" im Bemerkungsfeld eingeben lassen in der Hoffnung, zumindest der Techniker weiß dann, was Phase ist.

    Aber: SMS mit "Ihre Störung wird bearbeitet" und etwas später 2. SMS mit "Störung behoben, viel Spaß noch". Mehr kam nicht, geschweige denn, dass sich am Packet Loss etwas geändert hätte.

    Mein Fazit: Ich werde wohl zur Telekom wechseln müssen. Ist zwar die Wahl zwischen Pest und Cholera, aber wenn sich eine SSH-Verbindung auf einem KD32000 Anschluss zeitweise anfühlt wie mit einem 56k-Modem, dann sollte man definitiv etwas ändern.

  6. Re: Gestern das selbe Problem bei Kabel Deutschland!

    Autor: DWolf 23.07.14 - 10:00

    Hatte gestern das Problem bei einem einzigen Video und das auf das Video geschoben.
    Das waren so 5 Minuten ca.( KD 32Mbit zwischen Hannover und Braunschweig.)

    Von packet loss kann ich allerdings nicht reden. Mein SSH und alle anderen Online-Verbindungen laufen wie geschmiert. TS3 zeigt auch nix an und da merkt mans am ehesten.
    Du hast hoffentlich die KD-eigenen DNS-Server rausgeschmissen und dir selbst welche in den Router eingetragen, oder?
    Die KD-eigenen waren früher so 2009 rum schon eine blanke Pest.

    Und in ein Bemerkungsfeld was eintragen bei denen ist vergebene Liebesmüh. Ich mein der Support ist zuvorkommend, aber ahnungslos und geht nur streng nach Anleitung vor. (Wenn man zumindest keinen Techniker direkt bekommt, die sind top)
    BSP.: KM synchronisiert sich nicht (das alte Motorola) Upstream Leuchte blinkt und da hängt das ganze einfach.
    Support: "Stecken Sie bitte nur den PC an das Modem und keinen Router dazwischen" Und lies sich davon absolut nicht abbringen. Selbst auf dem Web-Interface des Modems stand, dass es den Upstream nicht syncen kann...

    Aber ansonsten nie Stress gehabt. Störungen wurden idR. innerhalb weniger Stunden bis max. ein Tag behoben. Und die Leitung ist im Vergleich zur Telekom (Max 2 Mbit mit reduziertem Upload, dauernd Verbindungsabbrüche usw.) einfach das beste was bei uns geht.

  7. Re: Gestern das selbe Problem bei Kabel Deutschland!

    Autor: dmark 23.07.14 - 10:41

    Mit verschiedenen DNS-Servern habe ich schon herumexperimentiert (Google DNS, UltraDNS, ...). Hat alles nix gebracht.

    Bei einigen SSH-Verbindungen habe ich sogar a) direkt die IP-Adresse verwendet und b) einen von TCP22 abweichenden Port. Trotzdem die Probleme...

    Hardware: Motorola Kabelmodem und dahinter ein Lancom Router. Also keine China-Rotze.

    Die Weboberfläche des Modems sagt "alles prima" :-/

    Ein anderer mir bekannter KD-Kunde in Braunschweig bestätigt zu 100% meine Erfahrungen, ein anderer ebenfalls mir bekannter KD-Kunde in Hannover hat aktuell keine Probleme.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. GK Software SE, Schöneck/Vogtland, St. Ingbert, Pilsen (Tschechische Republik)
  2. Erzbistum Köln, Köln
  3. BASF Digital Solutions GmbH, Ludwigshafen am Rhein
  4. BASF Digital Solutions GmbH, Ludwigshafen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Gigabyte Radeon RX 6800 XT Gaming OC 16G für 910,60€, Sapphire Nitro+ Radeon RX 6800 OC...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Next-Gen: Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S
Next-Gen
Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S

Kaum ein unabhängiger Entwickler hat Dev-Kits für PS5 und Xbox Series X/S - aber The Pathinder und Falconeer sind tolle Next-Gen-Indiegames!
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Raumschiffknacker im Orbit
  2. Rollenspiel Fans übersetzen Disco Elysium ins Deutsche
  3. Indiegames-Rundschau Einmal durchspielen in 400 Tagen

Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb: Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension
Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb
Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension

Eine Schwebebahn für die Stadt, die jeden Passagier zum Wunschziel bringt - bequem, grün, ohne Stau und vielleicht sogar kostenlos. Ist das realistisch?
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. ÖPNV Infraserv Höchst baut Wasserstofftankstelle für Züge

Weiterbildung: Was IT-Führungskräfte können sollten
Weiterbildung
Was IT-Führungskräfte können sollten

Wenn IT-Spezialisten zu Führungskräften aufsteigen, müssen sie Fachwissen in fremden Gebieten aufbauen - um Probleme im neuen Job zu vermeiden.
Ein Bericht von Manuel Heckel

  1. IT-Profis und Visualisierung Sag's in Bildern
  2. IT-Jobs Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber
  3. Digitalisierung in Firmen Warum IT-Teams oft übergangen werden

  1. Made in USA: Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren
    Made in USA
    Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren

    Zu unbequemen Fragen schweigen die Transatlantiker Manuel Höferlin, Falko Mohrs, Metin Hakverdi, Norbert Röttgen und Friedrich Merz. Das wirkt unredlich.

  2. Huawei-Chef: Die USA "wollen uns umbringen"
    Huawei-Chef
    Die USA "wollen uns umbringen"

    Huawei-Chef Ren Zhengfei betont nach dem Verkauf von Honor die Unabhängigkeit der Smartphone-Marke unter den neuen Besitzern. Die USA wollten sein Unternehmen vernichten.

  3. Digital Imaging: Koelnmesse beendet Photokina
    Digital Imaging
    Koelnmesse beendet Photokina

    War es das mit der Photokina? Oder gibt es einen Neustart für die Fotoleitmesse?


  1. 19:14

  2. 18:07

  3. 17:35

  4. 16:50

  5. 16:26

  6. 15:29

  7. 15:02

  8. 13:42