1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Paketverfolgung live: Paketdienst…

DPD-Paketbote hat mein Paket erstmal fallen lassen.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. DPD-Paketbote hat mein Paket erstmal fallen lassen.

    Autor: dbahan25 23.07.14 - 13:43

    Und das beste: Es war kein Buch, sondern ein OnePlus One drin. Mal eben über 300¤ wert. Zum Glück funktionert alles, aber welcher Paketbote lässt ein Paket runterfallen wenn er es zustellt??

  2. Re: DPD-Paketbote hat mein Paket erstmal fallen lassen.

    Autor: munk86 23.07.14 - 14:29

    dbahan25 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und das beste: Es war kein Buch, sondern ein OnePlus One drin. Mal eben
    > über 300¤ wert. Zum Glück funktionert alles, aber welcher Paketbote lässt
    > ein Paket runterfallen wenn er es zustellt??

    ein bote der ein mensch und kein roboter ist?

  3. Re: DPD-Paketbote hat mein Paket erstmal fallen lassen.

    Autor: elknipso 23.07.14 - 15:16

    dbahan25 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und das beste: Es war kein Buch, sondern ein OnePlus One drin. Mal eben
    > über 300¤ wert. Zum Glück funktionert alles, aber welcher Paketbote lässt
    > ein Paket runterfallen wenn er es zustellt??


    Menschen können nun auch mal Fehler machen. Sind Dir sicher auch schon welche passiert...

  4. mmhh... Re: DPD-Paketbote hat mein Paket erstmal fallen lassen.

    Autor: supersux 23.07.14 - 15:23

    dbahan25 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und das beste: Es war kein Buch, sondern ein OnePlus One drin. Mal eben
    > über 300¤ wert. Zum Glück funktionert alles, aber welcher Paketbote lässt
    > ein Paket runterfallen wenn er es zustellt??

    Ich möchte dir ja nicht die Illusion nehmen, aber wenn du mal die Möglichkeit hast nen HUB (Paketverteilzentrum) zu besichtigen, unbedingt machen. Abgesehen davon, das es technisch recht interessant ist, wirst du nebenbei ne andere Sicht auf den Umgang mit Paketen bekommen & eigene Pakete künftig dreifach polstern.
    Zumindest regt man sich kaum mehr auf, wenn dem letzten kleinem Licht in der Kette das Paket auf dem Weg vom Wagen zur Haustür mal runterfällt, sind ja auch nur rund 1.50m ;-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (w/m/d) im Referat KM 15 Produkte und Systeme für Verschlusssachen ... (m/w/d)
    Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Bonn
  2. Leiter Programm-Management (m/w/d) für die unternehmensweite Einführung von Microsoft Dynamics ... (m/w/d)
    Bw Bekleidungsmanagement GmbH, Köln
  3. Ingenieur für Applikation / Techniker für Applikation (m/w/d)
    Viscom AG, Hannover
  4. Technischer Direktor (m/w/d)
    Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU), Erlangen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. Teilnahmeschluss 28.09., 19 Uhr
  2. 7,99€
  3. 27,99€
  4. 15,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de