1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mobilfunkbetreiber ausgetrickst…

Warum unbeding mit dem Handy?

  1. Beitrag
  1. Thema

Warum unbeding mit dem Handy?

Autor: sskora 24.07.14 - 11:32

Ich verstehe den vorteil nicht.
Eine Kreditkarte nimmt doch keinen Platz weg.
Zudem hat eine Kreditkarte keinen Akku, der leer sein kann, so dass ich dann nichts mehr kaufen kann!

Hier in Polen ist zahlen per Paywave mittlerweile Standard, in jedem Supermarkt, an jedem Busticketautomaten etc kann man damit zahlen, ohne vorher sparsam mit dem Handyakku gewirtschaftet haben zu müssen. Ich sehe da keinen Bedarf (für mich).


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Warum unbeding mit dem Handy?

sskora | 24.07.14 - 11:32
 

Ich habe gar keine Kreditkarte. :)

Yes!Yes!Yes! | 24.07.14 - 11:37
 

Re: Warum unbeding mit dem Handy?

cHaOs667 | 24.07.14 - 11:41
 

Re: Warum unbeding mit dem Handy?

sskora | 24.07.14 - 11:47
 

Re: Warum unbeding mit dem Handy?

Private Paula | 24.07.14 - 12:30
 

Re: Warum unbeding mit dem Handy?

plutoniumsulfat | 24.07.14 - 12:34
 

Re: Warum unbeding mit dem Handy?

DWolf | 24.07.14 - 12:55
 

Re: Warum unbeding mit dem Handy?

Anonymer Nutzer | 24.07.14 - 13:32
 

Bares ist Wahres

Hutschnur | 24.07.14 - 11:58
 

Re: Bares ist Wahres

plutoniumsulfat | 24.07.14 - 12:09
 

Re: Bares ist Wahres

elgooG | 24.07.14 - 12:25
 

Re: Bares ist Wahres

Lemo | 24.07.14 - 12:25
 

Re: Bares ist Wahres

jjo | 24.07.14 - 12:29
 

Re: Bares ist Wahres

Anonymer Nutzer | 24.07.14 - 12:49
 

Re: Bares ist Wahres

Peter Brülls | 24.07.14 - 13:25
 

Re: Warum unbeding mit dem Handy?

zZz | 24.07.14 - 12:11
 

Re: Warum unbeding mit dem Handy?

plutoniumsulfat | 24.07.14 - 12:20
 

Re: Warum unbeding mit dem Handy?

JarJarThomas | 24.07.14 - 12:57
 

Re: Warum unbeding mit dem Handy?

sskora | 24.07.14 - 13:41
 

Re: Warum unbeding mit dem Handy?

Anonymer Nutzer | 24.07.14 - 13:52
 

Re: Warum unbeding mit dem Handy?

diger | 24.07.14 - 15:15
 

Re: Warum unbeding mit dem Handy?

Anonymer Nutzer | 24.07.14 - 12:52
 

Re: Warum unbeding mit dem Handy?

fesfrank | 24.07.14 - 13:06

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deloitte, Düsseldorf, München
  2. Freie und Hansestadt Hamburg, Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen, Hamburg
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  4. Amprion GmbH, Dortmund

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Schräges von der CES 2020: Die Connected-Kartoffel
Schräges von der CES 2020
Die Connected-Kartoffel

CES 2020 Wer geglaubt hat, er hätte schon alles gesehen, musste sich auch dieses Jahr auf der CES eines Besseren belehren lassen. Wir haben uns die Zukunft der Kartoffel angesehen: Sie ist smart.
Ein Bericht von Martin Wolf

  1. Smart Lock Netatmo und Yale zeigen smarte Türschlösser
  2. Eracing Simulator im Hands on Razers Renn-Simulator bringt uns zum Schwitzen
  3. Zu lange Ladezeiten Ford setzt auf Hybridantrieb bei autonomen Taxis

Kailh-Box-Switches im Test: Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum
Kailh-Box-Switches im Test
Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum

Wer klickende Tastatur-Switches mag, wird die dunkelblauen Kailh-Box-Schalter lieben: Eine eingebaute Stahlfeder sorgt für zwei satte Klicks pro Anschlag. Im Test merken unsere Finger aber schnell den hohen taktilen Widerstand.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Charachorder Schneller tippen als die Tastatur erlaubt
  2. Brydge+ iPad-Tastatur mit Multi-Touch-Trackpad
  3. Apex Pro im Test Tastatur für glückliche Gamer und Vielschreiber

Kaufberatung (2020): Die richtige CPU und Grafikkarte
Kaufberatung (2020)
Die richtige CPU und Grafikkarte

Grafikkarten und Prozessoren wurden 2019 deutlich besser, denn AMD ist komplett auf 7-nm-Technik umgestiegen. Intel hat zwar 10-nm-Chips marktreif, die Leistung stagniert aber und auch Nvidia verkauft nur 12-nm-Designs. Wir beraten bei Komponenten und geben einen Ausblick.
Von Marc Sauter

  1. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen
  2. Schnittstelle PCIe Gen6 verdoppelt erneut Datenrate

  1. Petition eingereicht: Unerwartete Beschleunigung bei Teslas wird geprüft
    Petition eingereicht
    Unerwartete Beschleunigung bei Teslas wird geprüft

    Gibt es bei Tesla-Modellen technische Probleme, die zum unbeabsichtigen Beschleunigen der Elektroautos führen? Die US-Verkehrssicherheitsbehörde NHTSA will sich zahlreiche gemeldete Vorfälle nun genauer anschauen und über eine offizielle Untersuchung entscheiden.

  2. Elektroauto: Sono Motors erreicht Crowdfunding-Ziel von 50 Millionen Euro
    Elektroauto
    Sono Motors erreicht Crowdfunding-Ziel von 50 Millionen Euro

    Am Samstagabend ist das Ziel der Crowdfunding-Kampagne für das Elektroauto Sion von Sono Motors erreicht worden: 50 Millionen Euro wurden zugesagt. Nun kommt es auf die Zahlungsmoral der Unterstützer an.

  3. Beschlagnahmt: Webseite bietet 12 Milliarden Zugangsdaten an
    Beschlagnahmt
    Webseite bietet 12 Milliarden Zugangsdaten an

    Betreiber verhaftet, Domain und Server beschlagnahmt: Die Webseite Weleakinfo.com hat im großen Stil mit Zugangsdaten gehandelt, die aus mehr als 10.000 Datenlecks gestammt haben sollen.


  1. 12:52

  2. 21:04

  3. 15:08

  4. 13:26

  5. 13:16

  6. 19:02

  7. 18:14

  8. 17:49