Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Die Siedler von Catan als…

Läuft nicht im IE11, Firefox30, Chrome 36, "Lumia-IE"...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Läuft nicht im IE11, Firefox30, Chrome 36, "Lumia-IE"...

    Autor: Yes!Yes!Yes! 29.07.14 - 08:46

    Außer "Loading" gibt's bei mir nichts zu sehen. Albern.

  2. Re: Läuft nicht im IE11, Firefox30, Chrome 36, "Lumia-IE"...

    Autor: Anonymer Nutzer 29.07.14 - 09:08

    Albern finde ich ja das Internet Explorer Eckchen oben rechts, das wirft mich gleich ~10-15 Jahr zurück und erinnert mich an "designed for Internet Explorer (6)".

    brrr *eiskalter schauer*

  3. Re: Läuft nicht im IE11, Firefox30, Chrome 36, "Lumia-IE"...

    Autor: der_wahre_hannes 29.07.14 - 09:46

    lolig schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Albern finde ich ja das Internet Explorer Eckchen oben rechts, das wirft
    > mich gleich ~10-15 Jahr zurück und erinnert mich an "designed for Internet
    > Explorer (6)".

    "Diese Seite wurde optimiert für IE6 und 1024*768"

    War einfach nur eine andere Art zu sagen: "Ich habe absolut keine Ahnung von HTML und/oder CSS".

  4. Re: Läuft nicht im IE11, Firefox30, Chrome 36, "Lumia-IE"...

    Autor: Phreeze 29.07.14 - 10:14

    Yes!Yes!Yes! schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Außer "Loading" gibt's bei mir nichts zu sehen. Albern.


    geht in IE9 IE11 Chrome 36.0.1985.125 ....

    Fehler steckt zwischen Stuhl und Schirm

  5. Re: Läuft nicht im IE11, Firefox30, Chrome 36, "Lumia-IE"...

    Autor: UNIXOID 29.07.14 - 11:41

    Yes!Yes!Yes! schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Außer "Loading" gibt's bei mir nichts zu sehen. Albern.

    Wieder einmal, ein sehr guter Beweis, inwieweit Microsoft Webstandards verstanden hat bzw. umsetzen will, wenn ich mir den abgelieferten Code anschau, läuft es mir eiskalt den Rücken runter.

    Sowas würde in einem ordentlich geführten Open Source Projekt nicht einmal bis zum Merge Window kommen, aber ist ja Microsoft, was erwartet man da schon ?

    Diese Seite dient doch nur, der Werbung für den schlechtesten Browser der Welt.
    Wenn der Code schlecht ist, muss das Image eben, durch Marketingversprechen aufpoliert werden.

    Seit Jahr und Tag, die gleiche veraltete Technologie, welche Microsoft immer noch als High End Produkt bewirbt, doch andere Browser sind da schon um einiges weiter.
    Leider erkennen die meisten Windowsbenutzer dieses (schlechte) Marketing nicht.

    Mal sehen, wann der Internet Explorer endlich in der Lage ist, die 555 Punkte bei HTML5TEST zu erreichen ?

    Egal, für Anwender von FOSS gibt es zum Glück genug gute Alternativen.

    http://9gag.com/gag/82920/an-update-is-available-for-your-computer

    http://www.felix-schwarz.name/files/opensource/articles/Linux_ist_nicht_Windows/

    https://www.youtube.com/watch?v=xcjLEwZqcQI

  6. Re: Läuft nicht im IE11, Firefox30, Chrome 36, "Lumia-IE"...

    Autor: UNIXOID 29.07.14 - 11:52

    Phreeze schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > geht in IE9 [...]

    Diese Ansage kann nur gelogen sein, denn selbst Microsoft gibt kleinlaut zu, dass sie HTML5 seit Jahren auf der Agenda haben, aber IE 8-10 diesen Webstandard nicht darstellen kann.
    Der erste Browser, welcher ansatzweise in der Lage ist, HTML5 darzustellen, ist der IE 11, allerdings darf nicht unerwähnt bleiben, dass der IE 11 nur einen Bruchteil des HTML5 Standards beherrscht.

    Nachzuprüfen ist dies beim HTML5TEST.

    http://9gag.com/gag/82920/an-update-is-available-for-your-computer

    http://www.felix-schwarz.name/files/opensource/articles/Linux_ist_nicht_Windows/

    https://www.youtube.com/watch?v=xcjLEwZqcQI

  7. Re: Läuft nicht im IE11, Firefox30, Chrome 36, "Lumia-IE"...

    Autor: Lagaz 29.07.14 - 23:08

    IE 11 mag noch nicht allzu viel davon können, dennoch läuft er wesentlich performanter als Chrome und Firefox.

    Weder bei Chrome, noch bei Firefox, ist es mir möglich, YouTube-Videos am Laptop zu schauen, ohne dass es zu einer 2-Bilder-pro-Minute-Ruckelorgie wird. Im Internet Explorer läuft alles einwandfrei - sogar in 1080p.

    Chrome und Firefox schaffen beide nicht mal 360p ruckelfrei.

    Umgekehrt ist es bei Flash. PepperFlash läuft geschmeidig, während Adobe Flash sich zu Tode ruckelt.

    Es wird wohl leider niemals einen Browser geben, der wirklich alles (ruckelfrei) beherrscht :(

    Test-Laptop: AMD E1-1200, 4GB RAM, Windows 7 x64.

    Auf meinem Laptop (AMD E2-1800, 4GB, Windows 8.1 Pro x64) beobachte ich dasselbe Schauspiel mit den Browsern.

  8. Re: Läuft nicht im IE11, Firefox30, Chrome 36, "Lumia-IE"...

    Autor: UNIXOID 01.08.14 - 03:53

    Lagaz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > IE 11 mag noch nicht allzu viel davon können, dennoch läuft er wesentlich
    > performanter als Chrome und Firefox.
    >
    > Weder bei Chrome, noch bei Firefox, ist es mir möglich, YouTube-Videos am
    > Laptop zu schauen, ohne dass es zu einer 2-Bilder-pro-Minute-Ruckelorgie
    > wird. Im Internet Explorer läuft alles einwandfrei - sogar in 1080p.
    >
    > Chrome und Firefox schaffen beide nicht mal 360p ruckelfrei.
    >
    > Umgekehrt ist es bei Flash. PepperFlash läuft geschmeidig, während Adobe
    > Flash sich zu Tode ruckelt.
    >
    > Es wird wohl leider niemals einen Browser geben, der wirklich alles
    > (ruckelfrei) beherrscht :(
    >
    > Test-Laptop: AMD E1-1200, 4GB RAM, Windows 7 x64.
    >
    > Auf meinem Laptop (AMD E2-1800, 4GB, Windows 8.1 Pro x64) beobachte ich
    > dasselbe Schauspiel mit den Browsern.

    Wie kann man nur soviel Dünnes schreiben, denn in Browser Benchmarks und technologisch hängt der Microsoft Internet Explorer schon immer hinterher.
    Von Anfang an, war der Internet Explorer der Konkurrenz unterlegen, so auch wieder bei HTML5.

    Nur weil du nicht in der Lage bist, deine Browser zu konfigurieren, (Install und fertig, funktioniert einfach nicht), musst du deine Unfähigkeit nicht auch noch als Fakt darstellen.

    Übrigens mit Chromium 35 (nicht Chrome!) erreiche ich 505 Punkte bei HTML5TEST und Chromium 36 wird die Messlatte noch einmal höher legen.

    Quelle: Browserkrieg

    http://9gag.com/gag/82920/an-update-is-available-for-your-computer

    http://www.felix-schwarz.name/files/opensource/articles/Linux_ist_nicht_Windows/

    https://www.youtube.com/watch?v=xcjLEwZqcQI

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt München, München
  2. Hays AG, Berlin
  3. ENERCON GmbH, Bremen, Aurich, Magdeburg, Mannheim, Kiel, Mainz, Rostock, Hof, Soest
  4. Universitätsklinikum Münster, Münster

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 189€
  2. 319€/429€
  3. (u. a. HP Omen X 25 240-Hz-Monitor für 479€ und Apple iPhone 6s Plus 32 GB für 319€ und 128...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Recruiting: Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird
Recruiting
Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Gerade im IT-Bereich können Unternehmen sehr schnell wachsen. Dabei können der Fachkräftemangel und das schnelle Onboarding von neuen Mitarbeitern zum Problem werden. Wir haben uns bei kleinen Startups und Großkonzernen umgehört, wie sie in so einer Situation mit den Herausforderungen umgehen.
Von Robert Meyer

  1. Recruiting Alle Einstellungsprozesse sind fehlerhaft
  2. LoL Was ein E-Sport-Trainer können muss
  3. IT-Arbeit Was fürs Auge

E-Auto: Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte
E-Auto
Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte

IAA 2019 Die Premiere von Byton in Frankfurt ist überraschend. Da der M-Byte im kommenden Jahr in China startet, ist die Vorstellung des produktionsreifen Elektroautos in Deutschland etwas Besonderes.
Ein Bericht von Dirk Kunde


    How to von Randall Munroe: Alltagshilfen für die Nerd-Seele
    How to von Randall Munroe
    Alltagshilfen für die Nerd-Seele

    "Ein Buch voll schlechter Ideen" verspricht XKCD-Autor Randall Munroe mit seinem neuen Werk How to. Es bietet einfache Anleitungen für alltägliche Aufgaben wie Freunde zu finden. Was kann bei dem absurden Humor des Autors schon schief gehen? Genau: Nichts!
    Eine Rezension von Sebastian Grüner


      1. Lufttaxi: Volocopter hebt in Stuttgart ab
        Lufttaxi
        Volocopter hebt in Stuttgart ab

        In Stuttgart ist der Volocopter erstmals in einer europäischen Innenstadt abgehoben. Rund vier Minuten befand sich das Flugtaxi in der Luft. Für kommerzielle Flüge fehlt jedoch noch die Genehmigung.

      2. Pixel: Googles neue Kamera-App vom Pixel 4 geleakt
        Pixel
        Googles neue Kamera-App vom Pixel 4 geleakt

        Programmierer haben sich die geleakte neue Version von Googles Kamera-App genauer angeschaut und einige Verbesserungen in der Benutzerführung entdeckt. Zudem sollen Nutzer die automatischen Hinweise während der Aufnahme abschalten können.

      3. Wikileaks: Assange kommt nicht frei
        Wikileaks
        Assange kommt nicht frei

        Eigentlich endet Julian Assanges Freiheitsstrafe am 22. September. Eine Richterin entschied jedoch, dass er auch nach dem Verbüßen seiner Haftstrafe im Gefängnis bleiben muss.


      1. 15:47

      2. 15:11

      3. 14:49

      4. 13:52

      5. 13:25

      6. 12:52

      7. 08:30

      8. 18:01