1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Transportministerium: US…

Stimmt ja garnicht

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Stimmt ja garnicht

    Autor: FaLLoC 05.08.14 - 14:57

    Diese Fluggesellschaft wollen garnicht, das Telefonieren verboten bleibt oder wird.

    Zum einen ist es nicht verboten. Denn mit den Kreditkartentelefonen an jedem Platz darf man auch heute schon gegen entsprechende Gebühren telefonieren. Und zum anderen soll das auch weiterhin so bleiben. Die Gesellschaften wollen lediglich, dass mit dem eigenen Mobiltelefon nicht telefoniert wird, womit sich das Belästigungsargument mal eben in Luft aufgelöst hat, weil mir nicht ganz klar ist, warum das Telefonieren mit dem eigenen Telefon eine größere Belästigung darstellen soll, als mit dem Bordtelefon.

    --
    FaLLoC

  2. Re: Stimmt ja garnicht

    Autor: Prypjat 05.08.14 - 15:40

    Weil die Leute bei schlechter Verbindung immer so laut in den Hörer brüllen?

    Nur Spaß,
    Du hast natürlich Recht. Klar wollen die einen total überteuerten Service anbieten, den normalerweise niemand brauchen würde.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Mannheim
  2. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  3. cbs Corporate Business Solutions Unternehmensberatung GmbH, verschiedene Standorte
  4. MediaNet GmbH Netzwerk- und Applikations-Service, Freiburg im Breisgau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Dreams für 19,99€, The Last of Us: Part 2 für 39,99€, Days Gone für 19,99€, PS4 Pro...
  2. (bis zu 30 Euro sparen, mit Rabattcode "POWERMONDAY20")
  3. (u. a. Wireless Desktop 3050 schwarz Tastatur/Maus-Set für 34,99€, Pro Intelli Mouse für 32...
  4. (u. a. Ghost Recon: Breakpoint für 13,99€, Metro: Exodus für 15,99€, Dying Light: The...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de