1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Quaero-Suche - Telekom zieht sich aus…

Immer das gleiche Spiel

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Immer das gleiche Spiel

    Autor: Haiko43 27.01.06 - 17:29

    + erst werden private Initiativen (gerade bei Software und Internet) durch staatliche Restriktionen unterdrückt.
    + dann bemerkt man, daß man dadurch ins Hintertreffen gerät.
    + sodann werden wahnwitzige Projekte per Subventionen aus dem Boden gestampft.
    + zum Schluß wird das Ergebnis von anderen Firmen geschluckt.

    - so funktioniert die allgegenwärtige staatliche Geldvernichtungsmaschine.
    - kein Wunder, daß sich Investoren aus derartigen Projekten zurückziehen.

  2. Re: Immer das gleiche Spiel

    Autor: Querulant 28.01.06 - 13:22

    Haiko43 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > + erst werden private Initiativen (gerade bei
    > Software und Internet) durch staatliche
    > Restriktionen unterdrückt.
    > + dann bemerkt man, daß man dadurch ins
    > Hintertreffen gerät.
    > + sodann werden wahnwitzige Projekte per
    > Subventionen aus dem Boden gestampft.
    > + zum Schluß wird das Ergebnis von anderen Firmen
    > geschluckt.
    >
    > - so funktioniert die allgegenwärtige staatliche
    > Geldvernichtungsmaschine.
    > - kein Wunder, daß sich Investoren aus derartigen
    > Projekten zurückziehen.


    seh ich genau so. Quaero ist aus Steuermitteln finanzierter Bullshit.
    Wozu soll das gut sein? Es existieren doch genügend Suchmaschinen, die sich auf dem freien Markt entwickelt haben. Wenn der Staat als Anbieter von Leistungen auftritt passiert immer das gleiche: es wird viel teurer als geplant (warum wohl?), es dauert länger als geplant, das Ergebnis ist dürftig, vgl. auch das Softwaredesaster bei der BA.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm
  2. Stadtwerke München GmbH, München
  3. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Schweinfurt
  4. Automotive Safety Technologies GmbH, Gaimersheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 3,74€
  3. (-15%) 12,67€
  4. (u. a. Far Cry 5 für 14,99€, Far Cry New Dawn für 17,99€, Far Cry für 3,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nasa: Boeing umging Sicherheitsprozeduren bei Starliner
Nasa
Boeing umging Sicherheitsprozeduren bei Starliner

Vergessene Tabelleneinträge, fehlende Zeitabfragen und störende Mobilfunksignale sollen ursächlich für die Probleme beim Testflug des Starliner-Raumschiffs gewesen sein. Das seien aber nur Symptome des Zusammenbruchs der Sicherheitsprozeduren in der Softwareentwicklung von Boeing. Parallelen zur Boeing 737 MAX werden deutlich.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Boeings Starliner hatte noch einen schweren Softwarefehler
  2. Boeing 777x Jungfernflug für das größte zweistrahlige Verkehrsflugzeug
  3. Boeing 2019 wurden mehr Flugzeuge storniert als bestellt

Threadripper 3990X im Test: AMDs 64-kerniger Hammer
Threadripper 3990X im Test
AMDs 64-kerniger Hammer

Für 4.000 Euro ist der Ryzen Threadripper 3990X ein Spezialwerkzeug: Die 64-kernige CPU eignet sich exzellent für Rendering oder Video-Encoding, zumindest bei genügend RAM - wir benötigten teils 128 GByte.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ryzen Mobile 4000 (Renoir) Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
  2. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  3. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks

Energiegewinnung: Zu wenig Magma-Nachschub für die Geothermie
Energiegewinnung
Zu wenig Magma-Nachschub für die Geothermie

Bei Diskussionen über Geothermie klingt es oft so, als könnten vulkanisch aktive Gegenden wie Island den Rest der Welt mit Energie versorgen. Aber ein Blick auf die Zahlen zeigt, dass dieser Eindruck täuscht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. E-Truck Nikola Tre wird in Ulm gebaut
  2. Wasserstoff Thyssen-Krupp will Stahlproduktion klimaneutral machen
  3. Energiewende Sonnen vermietet Solaranlagen und Elektroautos

  1. SpaceX: Falcon 9 scheitert am Versuch der 50. Landung
    SpaceX
    Falcon 9 scheitert am Versuch der 50. Landung

    Das Jubiläum fiel buchstäblich ins Wasser. Nach dem Start von 60 weiteren Starlink-Satelliten tat die erste Raketenstufe, was bei anderen Raketen normal ist: Sie landete im Meer.

  2. Microsoft: WSL2 könnte von Windows-Updates getrennt verteilt werden
    Microsoft
    WSL2 könnte von Windows-Updates getrennt verteilt werden

    Neuerungen für das Windows Subsystem für Linux (WSL) gibt es bisher nur mit großen Updates für Windows selbst. Dank der Architektur des neuen WSL2 könnte sich dies aber bald ändern, was einige Nutzer fordern.

  3. Luftfahrt: DLR-Forscher entwerfen elektrisches Regionalflugzeug
    Luftfahrt
    DLR-Forscher entwerfen elektrisches Regionalflugzeug

    Noch können hybrid-elektrische Regionalflugzeuge nicht mit konventionell angetriebenen Flugzeugen konkurrieren. Das wird sich aber ändern. Forscher des DLR und des Vereins Bauhaus Luftfahrt arbeiten bereits am Elektroflugzeug der Zukunft.


  1. 18:11

  2. 17:00

  3. 16:46

  4. 16:22

  5. 14:35

  6. 14:20

  7. 13:05

  8. 12:23