1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ransomware: Kostenloser Dienst…

Re: Mit Backup wäre das nicht passiert ...

  1. Beitrag
  1. Thema

Re: Mit Backup wäre das nicht passiert ...

Autor: Nerd_vom_Dienst 07.08.14 - 13:36

0xDEADC0DE schrieb:
--------------------------------------------------------------------------------
> tibrob schrieb:
> ---------------------------------------------------------------------------
> -----
> > Dann verwendet man eine falsche Backup-Strategie ... aber ich verstehe,
> > worauf du hinaus willst. Dennoch bleibt ein vernünftiges Backup halt die
> > einzige Alternative ... und ein Backup ist nicht, einfach die Daten auf
> > einen anderen Datenträger zu kopieren.
>
> Unsinn, auch mehrere Datenträger schützen nicht davor und auch
> Versionierung hilft dir nicht weiter, wenn diese nur eine endliche Anzahl
> an Versionen vorhält.

Inwiefern sollen mehrere Datenträger nicht schützen? Und da ein gutes Backup fern vom System selbst gelagert wird, ist es ergo zu 100% sicher.

> Die richtige Strategie scheitert nicht am Backup sondern an der Wartung der
> Systeme! Alles andere ist Klugscheißere und unangebrachter Spott von nicht
> Betroffenen.

Nun ein Backup sollte grundsätzlich Standard sein, doch ebenso ist auch richtig das Systeme richtig aufgesetzt sein müssen, um solche Szenarien erst garnicht zu ermöglichen ein Backup zu benötigen.
Hinsichtlich des Spotts, naja so wie Viele mit dem PC umgehen und den eigenen Daten, haben es nicht Wenige schlicht verdient das soetwas passiert. Wer lernresistent Computer nutzt, kriegt so oder so mit der Zeit die Quittung.
Wäre ich in der Lage deren Daten zu entschlüsseln, ich würde definitiv keine Hilfe leisten, denn das löst nicht das Problem an sich und fördert auch nicht die Weiterbildung der Betroffenen.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Mit Backup wäre das nicht passiert ...

tibrob | 07.08.14 - 12:06
 

Re: Mit Backup wäre das nicht passiert ...

user127 | 07.08.14 - 12:21
 

Re: Mit Backup wäre das nicht passiert ...

tibrob | 07.08.14 - 12:32
 

Re: Mit Backup wäre das nicht passiert ...

0xDEADC0DE | 07.08.14 - 12:57
 

Re: Mit Backup wäre das nicht passiert ...

jaykay2342 | 07.08.14 - 13:09
 

Re: Mit Backup wäre das nicht passiert ...

plutoniumsulfat | 07.08.14 - 13:21
 

Re: Mit Backup wäre das nicht passiert ...

Nerd_vom_Dienst | 07.08.14 - 13:36
 

Re: Mit Backup wäre das nicht passiert ...

registr1erzwang | 07.08.14 - 12:58
 

Re: Mit Backup wäre das nicht passiert ...

tibrob | 07.08.14 - 13:16
 

Re: Mit Backup wäre das nicht passiert ...

registr1erzwang | 07.08.14 - 13:21
 

Re: Mit Backup wäre das nicht passiert ...

tibrob | 07.08.14 - 14:26
 

Re: Mit Backup wäre das nicht passiert ...

registr1erzwang | 07.08.14 - 14:50
 

Re: Mit Backup wäre das nicht passiert ...

tibrob | 07.08.14 - 14:59
 

Re: Mit Backup wäre das nicht passiert ...

registr1erzwang | 07.08.14 - 15:46
 

Re: Mit Backup wäre das nicht passiert ...

Nerd_vom_Dienst | 07.08.14 - 15:51
 

Re: Mit Backup wäre das nicht passiert ...

Nerd_vom_Dienst | 07.08.14 - 16:04
 

Re: Mit Backup wäre das nicht passiert ...

tibrob | 07.08.14 - 16:12
 

Re: Mit Backup wäre das nicht passiert ...

Anonymer Nutzer | 07.08.14 - 20:49
 

Re: Mit Backup wäre das nicht passiert ...

tibrob | 07.08.14 - 20:55
 

Re: Mit Backup wäre das nicht passiert ...

gaym0r | 08.08.14 - 09:27
 

Re: Mit Backup wäre das nicht passiert ...

tibrob | 08.08.14 - 15:21
 

Re: Mit Backup wäre das nicht passiert ...

gaym0r | 07.08.14 - 16:06
 

Re: Mit Backup wäre das nicht passiert ...

tibrob | 07.08.14 - 16:13
 

Re: Mit Backup wäre das nicht passiert ...

gaym0r | 07.08.14 - 16:02
 

Re: Mit Backup wäre das nicht passiert ...

Nerd_vom_Dienst | 07.08.14 - 13:41
 

Re: Mit Backup wäre das nicht passiert ...

tibrob | 07.08.14 - 14:29
 

Re: Mit Backup wäre das nicht passiert ...

gaym0r | 07.08.14 - 15:00
 

Re: Mit Backup wäre das nicht passiert ...

ip_toux | 07.08.14 - 16:30
 

Re: Mit Backup wäre das nicht passiert ...

tibrob | 07.08.14 - 16:39

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim bei Landau
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Zwickau, Dresden
  3. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  4. Universität Osnabrück, Osnabrück-Westerberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. MSI GeForce RTX 3070 VENTUS 2X 8G OC für 749€)
  2. (u. a. Ryzen 7 5800X 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Data-Mining: Wertvolle Informationen aus Datenhaufen ziehen
Data-Mining
Wertvolle Informationen aus Datenhaufen ziehen

Betreiber von Onlineshops wollen wissen, was sich verkauft und was nicht. Mit Data-Mining lassen sich aus den gesammelten Daten über Kunden solche und andere nützliche Informationen ziehen. Es birgt aber auch Risiken.
Von Boris Mayer


    IT-Security outsourcen: Besser als gar keine Sicherheit
    IT-Security outsourcen
    Besser als gar keine Sicherheit

    Security as a Service (SECaaS) verspricht ein Höchstmaß an Sicherheit. Das Auslagern eines so heiklen Bereichs birgt jedoch auch Risiken.
    Von Boris Mayer

    1. Joe Biden Stellenanzeige im Quellcode von Whitehouse.gov versteckt
    2. Sturm auf Kapitol Pelosis Laptop sollte Russland angeboten werden
    3. Malware Offenbar Ermittlungen gegen Jetbrains nach Solarwinds-Hack

    BVG: Lieber ungeschützt im Nahverkehr
    BVG
    Lieber ungeschützt im Nahverkehr

    In einem Streit mit dem BSI definiert sich die BVG als klein, um unsicher bleiben zu dürfen. Das ist kleinkariert und absurd.
    Ein IMHO von Moritz Tremmel

    1. Mobilitätswende Berlin schickt 100. Elektrobus auf die Straße
    2. Solaris Urbino 18 electric Berliner Verkehrsbetriebe mit elektrischen Gelenkbussen
    3. Dekarbonisierung Alle Berliner Busse werden elektrisch