1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ransomware: Kostenloser Dienst…

Re: Mit Backup wäre das nicht passiert ...

  1. Beitrag
  1. Thema

Re: Mit Backup wäre das nicht passiert ...

Autor: tibrob 07.08.14 - 14:26

registr1erzwang schrieb:
--------------------------------------------------------------------------------
> tibrob schrieb:
> ---------------------------------------------------------------------------
> -----
> > Nein, jetzt nicht mehr, danke.
> > Das ist ganz allein dein Problem.
> > Top! Super! Jetzt hast du's mir aber gegeben ...
>
> War zu erwarten das nicht wirklich etwas dahinter steckt, du wolltest wohl
> einfach nur mal über Betroffene herziehen ;)

Ja genau, das war der Grund.

>Den part mit den checksums
> hast du gekonnt ignoriert. Reicht leider eben doch mit Änderungsdaten und
> hashes zu arbeiten. Bin seit 10 Jahren virenfrei dank Änderung meines
> Surfverhaltens und meiner Quellen. Noscript, RP, Ghostery und ABE tuen ihr
> übriges. Werde eventuell meine Backupstrategie verfeinern und mit zwei
> externen platten arbeiten, dann kann man auch in der allergrößten Not auf
> ein 2monate altes backup zugreifen. Mach dir nichts draus, mich wirds nicht
> erwischen ;)

Was aus dir und deinen Daten wird, ist mir eigentlich völlig egal. Um dir aber eine Freude zu machen, nehme ich mir doch gerne die Zeit, um die "meine Backupstrategie" zu erläutern.

Die Ausrüstung:

1. PC (3 Laufwerke eingebaut)
- RAID 1 mit 2 Datenträgern
- Drittes Laufwerk Endlosversionierung geänderter Dateien, solange Speicherplatz ausreicht. Anschließend Grooming, bei der mindestens 1 Version pro Tag, 1 Version pro Woche, 1 Version pro Monat, 1 Version pro Quartal und 1 Version pro Jahr erhalten bleibt.
- 4 externe 500 GB 2,5 Zoll HDDs (täglicher Wechsel, Softwareraid, wobei 1 immer angeschlossen ist und die ich immer mitnehme, wenn ich aus dem Haus gehe,)

2. NAS 1 (Kontinuierliches Backup mit RAID 1, Dauerbetrieb, 2 x 2 TB)
- Alle 5 Minuten inkrementelle Sicherung aller geänderten Dateien
- Alle 2 Stunden Anlage einer Kopie aller geänderten Dateien
- Alle 12 Stunden automatische Backupüberprüfung (Dateivergleich + Checksumme)
- Onlinebackup geänderter Dateien mit Versionierung (2 Anbieter, verschlüsselt, kontinuierlich jede Stunde, insgesamt ca. 50-100 MB pro Tag)

3. NAS 2 (Unabhängiges zweites Backupset, Dauerbetrieb)
- Stündliche Anlage eines Backups (inkrementell)
- Alle 12 Stunden Backupüberprüfung gegen NAS 1 (Dateivergleich + Checksumme)
- Anlage eines wöchentlichen Backups (inkrementell)
- Anlage eines Monatsbackups, bevor der Datenträger gewechselt wird
- Backupüberprüfung, bevor Datenträger gewechselt wird
- Jeden Monat Wechsel des Datenträger (altes Laufwerk wird ins Bankschließfach gebracht und neues Laufwerk gekauft, relativ preisgünstig, da 500 GB Laufwerk völlig ausreicht, da nehme ich grade das, was am günstigsten ist)

4. NAS 3 (Unabhängiges Backupset, 1 x HDD, alle 24 Stunden, sonst Stromlos, elektr. Zeitschaltuhr aktiviert NAS)
- Anlage eines vollständigen Backups alle 7 Tage
- Backupüberprüfung bei jedem neuen Backup
- Wöchentlicher Wechsel des Datenträgers (12 Laufwerke gesamt, Rotation, kein Neukauf)

5. Externe HDDs
- 12 Laufwerke im Wechsel, jeweils Backup 1 x im Monat auf einen normale externe HDDs mit einem separaten Backuptool (kann zur Not auch ohne Backuptool rekonstruiert werden).

6. Externe HDDs (für Privatdaten)
- 4 Laufwerke bisher, Sicherung von MP3s und Co. im Bedarfsfall
- Jeweils 2 Datenträger enthalten immer die gleichen Daten
- Synchronisierung von MP3 usw. mit Google Music, Amazon Cloud (für MP3s)
- Wechsel auf neue HDDs, wenn Speicherplatz nicht mehr ausreicht, um alle Daten auf einem Laufwerk vorzuhalten.

7. Externe HDDs (für Krimskram, 1 x 2 TB)
- Alle Daten, die relativ unwichtig sind und ersetzbar sind
- Kein wirkliches Backup, eher "Sicherheitskopie".

Meine "wichtigen" Daten betragen rund nur ca. 150 GB und Änderungen ca. 2-5 GB pro Monat (Sourcecode ist leichtgewichtig). Investition waren ca. 1500 ¤ + 2 x Rasp Pi. Monatliche Kosten ca. 30 - 40 ¤, Zeitaufwand 1-2 Stunden pro Monat, Rest läuft automatisch.

Deine Jacke ist jetzt trocken!


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Mit Backup wäre das nicht passiert ...

tibrob | 07.08.14 - 12:06
 

Re: Mit Backup wäre das nicht passiert ...

user127 | 07.08.14 - 12:21
 

Re: Mit Backup wäre das nicht passiert ...

tibrob | 07.08.14 - 12:32
 

Re: Mit Backup wäre das nicht passiert ...

0xDEADC0DE | 07.08.14 - 12:57
 

Re: Mit Backup wäre das nicht passiert ...

jaykay2342 | 07.08.14 - 13:09
 

Re: Mit Backup wäre das nicht passiert ...

plutoniumsulfat | 07.08.14 - 13:21
 

Re: Mit Backup wäre das nicht passiert ...

Nerd_vom_Dienst | 07.08.14 - 13:36
 

Re: Mit Backup wäre das nicht passiert ...

registr1erzwang | 07.08.14 - 12:58
 

Re: Mit Backup wäre das nicht passiert ...

tibrob | 07.08.14 - 13:16
 

Re: Mit Backup wäre das nicht passiert ...

registr1erzwang | 07.08.14 - 13:21
 

Re: Mit Backup wäre das nicht passiert ...

tibrob | 07.08.14 - 14:26
 

Re: Mit Backup wäre das nicht passiert ...

registr1erzwang | 07.08.14 - 14:50
 

Re: Mit Backup wäre das nicht passiert ...

tibrob | 07.08.14 - 14:59
 

Re: Mit Backup wäre das nicht passiert ...

registr1erzwang | 07.08.14 - 15:46
 

Re: Mit Backup wäre das nicht passiert ...

Nerd_vom_Dienst | 07.08.14 - 15:51
 

Re: Mit Backup wäre das nicht passiert ...

Nerd_vom_Dienst | 07.08.14 - 16:04
 

Re: Mit Backup wäre das nicht passiert ...

tibrob | 07.08.14 - 16:12
 

Re: Mit Backup wäre das nicht passiert ...

Anonymer Nutzer | 07.08.14 - 20:49
 

Re: Mit Backup wäre das nicht passiert ...

tibrob | 07.08.14 - 20:55
 

Re: Mit Backup wäre das nicht passiert ...

gaym0r | 08.08.14 - 09:27
 

Re: Mit Backup wäre das nicht passiert ...

tibrob | 08.08.14 - 15:21
 

Re: Mit Backup wäre das nicht passiert ...

gaym0r | 07.08.14 - 16:06
 

Re: Mit Backup wäre das nicht passiert ...

tibrob | 07.08.14 - 16:13
 

Re: Mit Backup wäre das nicht passiert ...

gaym0r | 07.08.14 - 16:02
 

Re: Mit Backup wäre das nicht passiert ...

Nerd_vom_Dienst | 07.08.14 - 13:41
 

Re: Mit Backup wäre das nicht passiert ...

tibrob | 07.08.14 - 14:29
 

Re: Mit Backup wäre das nicht passiert ...

gaym0r | 07.08.14 - 15:00
 

Re: Mit Backup wäre das nicht passiert ...

ip_toux | 07.08.14 - 16:30
 

Re: Mit Backup wäre das nicht passiert ...

tibrob | 07.08.14 - 16:39

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ekom21 - KGRZ Hessen, Darmstadt, Kassel, Gießen
  2. Universität zu Köln, Köln
  3. Marc Cain GmbH, Bodelshausen
  4. Loy & Hutz Solutions GmbH, Freiburg im Breisgau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Dark Souls 3 - Digital Deluxe Edition für 14,49€, Civilization VI - Gathering Storm...
  2. 69,99€ (PS5)
  3. 69,99€ (Xbox Series X)
  4. (u. a. Pure Power 11 500W PC-Netzteil für 64,90€, Silent Wings 3 140 mm PWM Gehäuselüfter für...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de