1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mesh-Netzwerke: Wenn das…

Gibts auch für Android

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Gibts auch für Android

    Autor: kaemmi 07.08.14 - 12:35

    Die App nennt sich "The Serval Mesh".

    https://play.google.com/store/apps/details?id=org.servalproject&hl=de

  2. Re: Gibts auch für Android

    Autor: Kiwi 07.08.14 - 12:50

    hab gerade firechat im playstore gefunden aber die bewertungen sind fürchterlich. hab die finger davon gelassen...

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klar kommen...

  3. Re: Gibts auch für Android

    Autor: Subsessor 07.08.14 - 16:56

    Interessanter Ansatz, und viel eher richtiges "mesh network" als firechat.

    Leider ist die app sozusagen "mesh only" und chatten (als vorgestellte Funktion) funktioniert gar nicht, wenn man alleine ist. Dementgegen ist FireChat ein Hybrid, der im Internet wie ein IRC funktioniert und bei dem via Mesh nur ein weiterer Raum dazu kommt...

  4. Re: Gibts auch für Android

    Autor: Falco179 07.08.14 - 17:09

    FireChat ist so schön einfach. Deshalb wird es hoffentlich Erfolg haben :)

  5. Re: Gibts auch für Android

    Autor: zettifour 07.08.14 - 17:19

    Subsessor schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Interessanter Ansatz, und viel eher richtiges "mesh network" als firechat.

    Wieso? iOS Multipeer funktioniert auch völlig ohne Internet.

    > Leider ist die app sozusagen "mesh only" und chatten (als vorgestellte
    > Funktion) funktioniert gar nicht, wenn man alleine ist. Dementgegen ist
    > FireChat ein Hybrid, der im Internet wie ein IRC funktioniert und bei dem
    > via Mesh nur ein weiterer Raum dazu kommt...

    Was heißt hier "nur"?

  6. Re: Gibts auch für Android

    Autor: Subsessor 07.08.14 - 19:34

    > Wieso? iOS Multipeer funktioniert auch völlig ohne Internet.

    Ja eben, das ist ein Feature von iOS und nicht von FireChat, dass dieses schon bereitgestellte Feature nutzt. Das wollt ich nur noch mal betonen.

    > Was heißt hier "nur"?

    Weil ein Raum vergleichsweise wenig is, wenn man bedenkt, dass in nem Stadion auch tausende Leute sitzen. Könnte zuweilen hektisch und unübersichtlich werden. Aber auch nicht mehr, als es vorhin im golem.de-Raum war.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Solutions Architect S / 4HANA - Technical Innovation (m/w/d)
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  2. Scientific IT Gruppenleitung (m/w/d)
    Fraunhofer-Institut für Kurzzeitdynamik, Ernst-Mach-Institut EMI, Freiburg
  3. IT Service Desk Agent*in/IT-First-Level-Supp- orter*in
    Fraunhofer-Institut für Windenergiesysteme IWES, Bremerhaven
  4. Beraterinnen / Berater (w/m/d) für den Bereich "Informationssicherheitsbera- tung für den ... (m/w/d)
    Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), Bonn

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 33,90€ (Best -und Tiefstpreis!)
  2. 1.699€ (1.798€ im Vergleich)
  3. (u. a. be quiet! Dark Power 12 750 W für 159,90€ + 6,99€ Versand statt 179,99€ im Vergleich)
  4. (u. a. Kingston A400 240 GB für 17,50€ und 480 GB für 32€ statt 27,10€/37,97€ im...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mindaugas Mozuras: Niemand hat je ein perfektes Stück Software geschrieben
Mindaugas Mozuras
"Niemand hat je ein perfektes Stück Software geschrieben"

Chefs von Devs "Effizienz, Pragmatismus und Menschlichkeit" sind für den VP of Engineering der Onlineplattform Vinted die wichtigsten Aspekte bei der Führung eines Entwicklerteams.
Ein Interview von Daniel Ziegener

  1. Ransomware-Angriff Wenn plötzlich nichts mehr geht
  2. Code-Genossenschaften Mitbestimmung und Einheitsgehalt statt Frust im Hamsterrad

Wi-Fi-6, Dual-Band, DECT: Die Fritzbox 6660 Cable in ihre Einzelteile zerlegt
Wi-Fi-6, Dual-Band, DECT
Die Fritzbox 6660 Cable in ihre Einzelteile zerlegt

Wir schrauben das Innenleben einer AVM Fritzbox 6660 Cable auseinander und vergleichen es mit dem einer aufgebohrten Refbox-Variante.
Eine Anleitung von Harald Karcher

  1. AVM Den Fritz!Repeater 1200 AX pimpen
  2. CPU, Docsis, WLAN, DECT, Antennen Das Innenleben der Fritzbox 6690 Cable
  3. AVM ISDN an der Fritzbox 7590 AX wird langsam verschwinden

Microsoft Dev Box: Eine eigene Maschine für jeden Entwickler
Microsoft Dev Box
Eine eigene Maschine für jeden Entwickler

Entwicklermaschinen on demand wie Microsofts Dev Box können für ein besseres Miteinander von Admins und Entwicklern sorgen. Wir zeigen, wie man startet und welche Vor- und Nachteile die Dev Box hat.
Eine Anleitung von Holger Voges

  1. Activision Blizzard Britische Kartellbehörde besorgt um Spielemarkt
  2. Open Source Microsoft stellt seine 1.500 Emojis quelloffen
  3. Rechenzentren Microsoft tauscht Server künftig nur alle sechs Jahre aus